FRAGE: Arbeiten für chinesisches Unternehmen in Deutschland - Vorstellungsinterview

Hier können Geschäftskontakte geknüpft werden, über Stellenangebote diskutiert und Möglichkeiten für die Stellensuche in China diskutiert werden. (Forenregeln beachten)
Antworten
ryan275
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 19.08.2019, 13:28
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

FRAGE: Arbeiten für chinesisches Unternehmen in Deutschland - Vorstellungsinterview

Beitrag von ryan275 » 19.08.2019, 13:37

Hallo zusammen,

Ich bin neu im Forum und bin auf Euch gestoßen da ich eine Frage habe.

Ich wurde vor 2 Wochen über die Plattform LinkedIn von einer Personalberatung aus China angesprochen, die für ein großes Chinesisches Unternehmen (60.000 Mitarbeiter) einen Vertriebsleiter in Deutschland sucht, der den Markteintritt in Deutschland koordiniert und einen Standort in Bayern aufbaut.
Am Donnerstag habe ich ein erstes Interview mit dem Global Sales Director in China.
Ich habe zwar schon mit chinesischen Unternehmen und Personen Kontakt gehabt allerdings ist ein Vorstellungsgespräch nun doch etwas neues...
Könnt Ihr mir Tipps geben wie man sich am besten präsentiert / verhält?
Was sind die DO and DON‘Ts im Gespräch?
Was werden typischerweise für Fragen gestellt?

Es wäre super wenn Ihr mir helfen könntet

LG
Marcus

Benutzeravatar
wingtsun
VIP
VIP
Beiträge: 1511
Registriert: 10.01.2011, 16:37
Wohnort: Paris
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: FRAGE: Arbeiten für chinesisches Unternehmen in Deutschland - Vorstellungsinterview

Beitrag von wingtsun » 19.08.2019, 13:42

Sei du selbst und überzeuge.
Ich bin wie dieser Paul, ein menschlicher Panzer.

ryan275
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 19.08.2019, 13:28
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: FRAGE: Arbeiten für chinesisches Unternehmen in Deutschland - Vorstellungsinterview

Beitrag von ryan275 » 19.08.2019, 13:59

Man macht ja richtig Freude hier.😊
Eine Frage nett formuliert und dann so eine freundliche Antwort vom Prof..
Da stellt man doch gerne weitere Fragen

ryan275
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 19.08.2019, 13:28
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: FRAGE: Arbeiten für chinesisches Unternehmen in Deutschland - Vorstellungsinterview

Beitrag von ryan275 » 19.08.2019, 14:10

Warum sollte er nicht ernst gemeint sein?
Du denkst wohl auch du bist der schlauste hier, oder was?

Doch er ist ernst gemeint!

Ich wüsste wirklich gerne was in einem Vorstellungsgespräch bei einem chinesischen Unternehmen auf eine zukommt.
Wie erwähnt, was gibt es besonderes zu beachten,
In D hatte ich schon genug Gespräche in denen man teilweise 2h „ausgequetscht“ wurde. Da weiß ich zu genüge wie man sich im Gespräch verhält oder präsentiert.

Für China weiß ich bisher das man eher Bescheiden bleiben soll, sich schon grundsätzlich mit dem Untrenehmen identifiziert, also bereits „wir“ in Ausführungen verwendet, signalisiert das man immer bereit ist weiterzulernen.
Es gibt aber mit Sicherheit auch Fragen / Themen die eben speziell für China sind.

ryan275
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 19.08.2019, 13:28
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: FRAGE: Arbeiten für chinesisches Unternehmen in Deutschland - Vorstellungsinterview

Beitrag von ryan275 » 19.08.2019, 15:04

Tja meine sonstigen Qualifikationen überzeugen halt und außerdem soll Ich ja auf dem deutschen / Europäischen Markt arbeiten und NICHT im chinesischen Markt.
Ergo meine Geschäftspartner sind Deutsche!

Und jetzt geh einfach woanders spielen, am besten auf der Autobahn...

Benutzeravatar
wingtsun
VIP
VIP
Beiträge: 1511
Registriert: 10.01.2011, 16:37
Wohnort: Paris
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: FRAGE: Arbeiten für chinesisches Unternehmen in Deutschland - Vorstellungsinterview

Beitrag von wingtsun » 19.08.2019, 15:16

ryan275 hat geschrieben:
19.08.2019, 15:04
Ergo meine Geschäftspartner sind Deutsche!
Na, dann ist das Interview doch auch wie ein klassisches, deutsches Interview.

Ansonsten, mach dich mal auf Fragen wie die folgenden gefasst:
  • 你认为什么是你的优点和缺点?
  • 你的事业目标是什么?
  • 你以前的工作中, 最喜爱什么?最不喜欢什么?
  • und vor allem, 你的薪水要求是什么?
Ich bin wie dieser Paul, ein menschlicher Panzer.

ryan275
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 19.08.2019, 13:28
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: FRAGE: Arbeiten für chinesisches Unternehmen in Deutschland - Vorstellungsinterview

Beitrag von ryan275 » 20.08.2019, 16:37

Ok, also kann man festhalten, dass ein Vorstellungsgespräch bei einem Chinesischen Unternehmen mit chinesischen Ansprechpartnern, die einen Vertriebsleiter für den deutschen Markt suchen, in etwa so abläuft also würde man ein Gespräch bei einem dt. Unternehmen führen.

Ich hätte aufgrund der kulturellen Unterschiede auch Unterschiede bei so einem Gespräch erwartet.

VG

Benutzeravatar
Roemer
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 272
Registriert: 25.01.2009, 19:06
Wohnort: 德国
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: FRAGE: Arbeiten für chinesisches Unternehmen in Deutschland - Vorstellungsinterview

Beitrag von Roemer » 20.08.2019, 17:28

ryan275 hat geschrieben:
19.08.2019, 13:59
Man macht ja richtig Freude hier.😊
Eine Frage nett formuliert und dann so eine freundliche Antwort vom Prof..
Da stellt man doch gerne weitere Fragen
Nennt man das gespaltene Persönlichkeit....??

ryan275
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 19.08.2019, 13:28
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: FRAGE: Arbeiten für chinesisches Unternehmen in Deutschland - Vorstellungsinterview

Beitrag von ryan275 » 20.08.2019, 18:21

Roemer hat geschrieben:
20.08.2019, 17:28
ryan275 hat geschrieben:
19.08.2019, 13:59
Man macht ja richtig Freude hier.😊
Eine Frage nett formuliert und dann so eine freundliche Antwort vom Prof..
Da stellt man doch gerne weitere Fragen
Nennt man das gespaltene Persönlichkeit....??
Häääähh?

Du hast die Ironie miner Aussage scheinbar nicht erkannt..

Naja, whatever..
Ich meld mich hier wieder hab.
Komische Leute hier unterwegs

Benutzeravatar
wingtsun
VIP
VIP
Beiträge: 1511
Registriert: 10.01.2011, 16:37
Wohnort: Paris
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: FRAGE: Arbeiten für chinesisches Unternehmen in Deutschland - Vorstellungsinterview

Beitrag von wingtsun » 20.08.2019, 19:19

ryan275 hat geschrieben:
20.08.2019, 18:21
Naja, whatever..
Ich meld mich hier wieder hab.
Komische Leute hier unterwegs
Hör doch auf...
Ich bin wie dieser Paul, ein menschlicher Panzer.

ryan275
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 19.08.2019, 13:28
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: FRAGE: Arbeiten für chinesisches Unternehmen in Deutschland - Vorstellungsinterview

Beitrag von ryan275 » 20.08.2019, 19:22

wingtsun hat geschrieben:
20.08.2019, 19:19
ryan275 hat geschrieben:
20.08.2019, 18:21
Naja, whatever..
Ich meld mich hier wieder hab.
Komische Leute hier unterwegs
Hör doch auf...
Galt nicht Dir...

Benutzeravatar
wingtsun
VIP
VIP
Beiträge: 1511
Registriert: 10.01.2011, 16:37
Wohnort: Paris
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: FRAGE: Arbeiten für chinesisches Unternehmen in Deutschland - Vorstellungsinterview

Beitrag von wingtsun » 21.08.2019, 10:39

ryan275 hat geschrieben:
20.08.2019, 19:22
Galt nicht Dir...
Wäre dennoch schade, ein liebes Community Mitglied zu verlieren...
Ich bin wie dieser Paul, ein menschlicher Panzer.

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 6920
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: FRAGE: Arbeiten für chinesisches Unternehmen in Deutschland - Vorstellungsinterview

Beitrag von blackrice » 21.08.2019, 10:45

ryan275 hat geschrieben:Ich meld mich hier wieder hab.
wie geht das?

finde Funktion "delete me" nicht :shock:
Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

humans are the only species that cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste