Aptamil, Hipp, Babynahrung

Hier können Geschäftskontakte geknüpft werden, über Stellenangebote diskutiert und Möglichkeiten für die Stellensuche in China diskutiert werden. (Forenregeln beachten)
Antworten
BeguGroup
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 16.10.2017, 22:02

Aptamil, Hipp, Babynahrung

Beitrag von BeguGroup » 17.10.2017, 00:19

Hallo an alle,

Wer hat Interesse an Großen Mengen Aptamil?
Jedes Produkt kann regelmäßig Palettenweise geliefert werden.
Mit deutscher EAN!!!!

Falls fragen da sind einfach eine Email an begu@begugroup.com

Vielen Dank
Mr. Begu

Cawo
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 14.11.2017, 09:36

Re: Aptamil, Hipp, Babynahrung

Beitrag von Cawo » 14.11.2017, 09:48

Hi ! Ich habe Interesse an Lieferungen.
Gruss Cawo

happyscorpio
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 112
Registriert: 27.06.2012, 04:23

Re: Aptamil, Hipp, Babynahrung

Beitrag von happyscorpio » 16.11.2017, 17:39

Webseite immer noch nicht online ??!!

Cawo
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 14.11.2017, 09:36

Re: Aptamil, Hipp, Babynahrung

Beitrag von Cawo » 16.11.2017, 17:44

Hi ! Kannst du mir vielleicht helfen ? Ich brauche ein seriösen abnehmer für meine Ware

Cawo
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 14.11.2017, 09:36

Re: Aptamil, Hipp, Babynahrung

Beitrag von Cawo » 16.11.2017, 17:44

Hi ! Kannst du mir vielleicht helfen ? Ich brauche ein seriösen abnehmer für meine Ware

Benutzeravatar
CH1
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 261
Registriert: 14.01.2012, 20:07
Wohnort: ....schland

Re: Aptamil, Hipp, Babynahrung

Beitrag von CH1 » 16.11.2017, 21:36

Cawo hat geschrieben:Hi ! Kannst du mir vielleicht helfen ? Ich brauche ein seriösen abnehmer für meine Ware
...wow hab ich was verpasst ? War es doch immer ein Problem genügend Dosen von dem Zeug aufzutreiben weil die Kundschaft immer mehr wollte.

..und heut zu Tage sucht man nach Annehmern ?

Was ist da los ? Milchpulver Business tot oder was :?:

spedste
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 21.11.2017, 17:10

Re: Aptamil, Hipp, Babynahrung

Beitrag von spedste » 21.11.2017, 17:14

Hallo, wir sind auf der Suche nach zuverlässigen Lieferanten für Aptamil. Bitte kontaktieren Sie uns.
Danke

Cawo
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 14.11.2017, 09:36

Re: Aptamil, Hipp, Babynahrung

Beitrag von Cawo » 21.11.2017, 17:29

Guten Tag ! Ich könnte Sie beliefern, oder Bestellungen aufnehmen. Sie können mir gerne eine mail schicken mit ihren Vorstellungen an jan.locht@gmx.de

Frank.in.Shanghai
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 26.02.2018, 00:24
Wohnort: Shanghai / Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Aptamil, Hipp, Babynahrung

Beitrag von Frank.in.Shanghai » 26.02.2018, 02:53

Also, Bedarf ist auf jeden Fall noch da. Chinesen die was auf sich halten und Ihrem Kind nur das Beste geben wollen, kaufen Babynahrung außerhalb von China. Am beliebtesten scheine deutsche/schweizer/österiechische/franzsische Produkte. Chinesen schwören auf Markenprodukte.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Ware bezahlt bekommen bevor Sie das Land verläßt. Der Eigentumsübergang sollte in Deutschland erfolgen, damit Sie in China nicht auf Ihrer Ware sitzen bleiben. Die Uhr des Verfallsdatums tickt, und der chinesische Zoll ist unberechenbar. Kommt hinzu, dass auch die Chinesische Regierung stets und ständig Ihre Regulären verändert, so dass sogenannte Importeure ohne professionelle vertrauensvolle Hilfe aus China nie sicher sein können, ob sie Recht und Gesetz verletzen.

Meine Empfehlung, Kunde kauft in Deutschland, zahlt Vorkasse, und Sie versenden an Kunde gemäß Bestellung, einzeln oder Palettenweise Ex-works. Alles andere wäre wirklich sehr riskant.

Ich könnte ggf mit seriösen Interessenten aushelfen
Mit freundlichen Grüßen
FZ

SAJ Company
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 23.08.2018, 22:34

Re: Aptamil, Hipp, Babynahrung

Beitrag von SAJ Company » 24.08.2018, 01:28

Frank.in.Shanghai hat geschrieben:Also, Bedarf ist auf jeden Fall noch da. Chinesen die was auf sich halten und Ihrem Kind nur das Beste geben wollen, kaufen Babynahrung außerhalb von China. Am beliebtesten scheine deutsche/schweizer/österiechische/franzsische Produkte. Chinesen schwören auf Markenprodukte.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Ware bezahlt bekommen bevor Sie das Land verläßt. Der Eigentumsübergang sollte in Deutschland erfolgen, damit Sie in China nicht auf Ihrer Ware sitzen bleiben. Die Uhr des Verfallsdatums tickt, und der chinesische Zoll ist unberechenbar. Kommt hinzu, dass auch die Chinesische Regierung stets und ständig Ihre Regulären verändert, so dass sogenannte Importeure ohne professionelle vertrauensvolle Hilfe aus China nie sicher sein können, ob sie Recht und Gesetz verletzen.

Meine Empfehlung, Kunde kauft in Deutschland, zahlt Vorkasse, und Sie versenden an Kunde gemäß Bestellung, einzeln oder Palettenweise Ex-works. Alles andere wäre wirklich sehr riskant.

Ich könnte ggf mit seriösen Interessenten aushelfen
Mit freundlichen Grüßen
FZ
Company introduces:

Our company is based in Germany. We offer a wide range of beauty, health and pharmacy products and everyday products. We also supply Aptamil, Avene Thermalexpray 300 ml and Floradix. We work together with Rossmann, DM and many other German department store chains and drugstores.

Our company will be one of the first Aptamil to offer German EAN in the latest packaging and formulation, which will soon be available in Germany.


Please contact us at Locht@termojet.de for further information and product inquiries.


Expect your answer with great interest.


Thanks

Jan Locht

Bitte kontaktieren Sie uns

SAJ Company
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 23.08.2018, 22:34

Re: Aptamil, Hipp, Babynahrung

Beitrag von SAJ Company » 24.08.2018, 01:29

Frank.in.Shanghai hat geschrieben:Also, Bedarf ist auf jeden Fall noch da. Chinesen die was auf sich halten und Ihrem Kind nur das Beste geben wollen, kaufen Babynahrung außerhalb von China. Am beliebtesten scheine deutsche/schweizer/österiechische/franzsische Produkte. Chinesen schwören auf Markenprodukte.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Ware bezahlt bekommen bevor Sie das Land verläßt. Der Eigentumsübergang sollte in Deutschland erfolgen, damit Sie in China nicht auf Ihrer Ware sitzen bleiben. Die Uhr des Verfallsdatums tickt, und der chinesische Zoll ist unberechenbar. Kommt hinzu, dass auch die Chinesische Regierung stets und ständig Ihre Regulären verändert, so dass sogenannte Importeure ohne professionelle vertrauensvolle Hilfe aus China nie sicher sein können, ob sie Recht und Gesetz verletzen.

Meine Empfehlung, Kunde kauft in Deutschland, zahlt Vorkasse, und Sie versenden an Kunde gemäß Bestellung, einzeln oder Palettenweise Ex-works. Alles andere wäre wirklich sehr riskant.

Ich könnte ggf mit seriösen Interessenten aushelfen
Mit freundlichen Grüßen
FZ
Company introduces:

Our company is based in Germany. We offer a wide range of beauty, health and pharmacy products and everyday products. We also supply Aptamil, Avene Thermalexpray 300 ml and Floradix. We work together with Rossmann, DM and many other German department store chains and drugstores.

Our company will be one of the first Aptamil to offer German EAN in the latest packaging and formulation, which will soon be available in Germany.


Please contact us at Locht@termojet.de for further information and product inquiries.


Expect your answer with great interest.


Thanks

Jan Locht

Bitte kontaktieren Sie uns

SAJ Company
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 23.08.2018, 22:34

Re: Aptamil, Hipp, Babynahrung

Beitrag von SAJ Company » 24.08.2018, 01:29

Frank.in.Shanghai hat geschrieben:Also, Bedarf ist auf jeden Fall noch da. Chinesen die was auf sich halten und Ihrem Kind nur das Beste geben wollen, kaufen Babynahrung außerhalb von China. Am beliebtesten scheine deutsche/schweizer/österiechische/franzsische Produkte. Chinesen schwören auf Markenprodukte.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Ware bezahlt bekommen bevor Sie das Land verläßt. Der Eigentumsübergang sollte in Deutschland erfolgen, damit Sie in China nicht auf Ihrer Ware sitzen bleiben. Die Uhr des Verfallsdatums tickt, und der chinesische Zoll ist unberechenbar. Kommt hinzu, dass auch die Chinesische Regierung stets und ständig Ihre Regulären verändert, so dass sogenannte Importeure ohne professionelle vertrauensvolle Hilfe aus China nie sicher sein können, ob sie Recht und Gesetz verletzen.

Meine Empfehlung, Kunde kauft in Deutschland, zahlt Vorkasse, und Sie versenden an Kunde gemäß Bestellung, einzeln oder Palettenweise Ex-works. Alles andere wäre wirklich sehr riskant.

Ich könnte ggf mit seriösen Interessenten aushelfen
Mit freundlichen Grüßen
FZ
Company introduces:

Our company is based in Germany. We offer a wide range of beauty, health and pharmacy products and everyday products. We also supply Aptamil, Avene Thermalexpray 300 ml and Floradix. We work together with Rossmann, DM and many other German department store chains and drugstores.

Our company will be one of the first Aptamil to offer German EAN in the latest packaging and formulation, which will soon be available in Germany.


Please contact us at Locht@termojet.de for further information and product inquiries.


Expect your answer with great interest.


Thanks

Jan Locht

Bitte kontaktieren Sie uns

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste