container mit Zug nach China exportieren

Hier können Geschäftskontakte geknüpft werden, über Stellenangebote diskutiert und Möglichkeiten für die Stellensuche in China diskutiert werden. (Forenregeln beachten)
Antworten
travel1
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 15.07.2017, 15:25

container mit Zug nach China exportieren

Beitrag von travel1 » 31.07.2017, 21:38

hallo,

weiss jemand, wie kann man einen container mit Zug von Duisburg nach Chongqing transportieren?

JensB
VIP
VIP
Beiträge: 1257
Registriert: 04.01.2008, 04:56

Re: container mit Zug nach China exportieren

Beitrag von JensB » 01.08.2017, 03:08

Warum den Zug? See wird billiger. Frag mal bei DBSchenker an.

travel1
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 15.07.2017, 15:25

Re: container mit Zug nach China exportieren

Beitrag von travel1 » 02.08.2017, 22:51

Zug ist schneller als See.

Benutzeravatar
Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4670
Registriert: 31.10.2010, 14:00
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: container mit Zug nach China exportieren

Beitrag von Shenzhen » 03.08.2017, 07:37

Frag mal beim Baecker nach, der kann dir bestimmt helfen, alternativ Friseure die sind bekanntermassen Container-Spezialisten.

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22428
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: container mit Zug nach China exportieren

Beitrag von Grufti » 03.08.2017, 08:13

Über Frachttransporte via Transsib gab es in diesem Forum schon diverse Postings
hier noch ein aktuellerer Artikel

hier die Kontaktadresse:

Ihr Ansprechpartner für DB SCHENKERrailog:
Schenker AG
Product Management
Rail Logistics & Forwarding
Alfredstraße 81
45130 Essen
Telefon: +49 201 8781-8668, Fax +49 201 8781-8812
Email: dbschenkerrailog@dbschenker.com
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


I MISS MY MOUSE!!! :(

Nr. 5 lebt !

travel1
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 15.07.2017, 15:25

Re: container mit Zug nach China exportieren

Beitrag von travel1 » 03.08.2017, 23:22

danke für die infos

Purchaser
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 40
Registriert: 04.06.2014, 14:25

Re: container mit Zug nach China exportieren

Beitrag von Purchaser » 06.08.2017, 20:07

Zentrale Auskunft habe ich über Berlin bekommen. Essen war damals nicht mehr zuständig. Es ging um eine Lieferung Speiseöl ab Terminal Duisburg nach China inkl. Vorlauf von der Ölmühle.

Trans Eurasia Logistics GmbH
Bellevuestraße 3, 10785 Berlin
Tel. +49 030/297-54-810, Fax 030/297-54-809

Falls Du Interesse hast, ich habe auch die Unterlagen dazu. Die Preise sind von Dezember 2016 und nicht mehr gültig, aber noch grob im Rahmen und dürften als Orientierung hilfreich sein, um den Preisunterschied zwischen Schifftransport und Zug darzustellen.

"Wir als Trans Eurasia Logistics haben uns auf den Gütertransport per Eisenbahn zwischen Europa und Asien spezialisiert.

Vorab möchte ich Ihnen nochmal einen kleinen Einblick in unser Unternehmen gewähren:

Wir transportieren über unsere Hubs Duisburg/Hamburg bis in den ostasiatischen Raum, wo wir durch unsere chinesischen Hubs den gesamten Norden, Süden und Osten Chinas abdecken.
Unsere Züge transportieren 40'/40'HC COC mit einem max. Ladegewicht von 25,5 Tonnen, die 20ft Container nur auf bestimmten Relationen aufgrund der eingeschränkten Verfügbarkeit von 20ft Containern
Wir bieten drei wöchentliche Abfahrten über Duisburg und zwei wöchentliche Abfahrten über Hamburg Richtung China an.
Die Transportzeit beträgt min. 12 Tage
Zu unserem weiteren Transportangebot gehört die Organisation des Vorlauf- sowie Nachlaufs innerhalb EU/CN.
Auf Kundenwunsch bieten wir zusätzlich die Import/Export Verzollung in China an


Im Anhang finden Sie eine Präsentation, welche Ihnen unser Tätigkeitsfeld sowie unser Unternehmen noch näher bringen wird! Ebenso angehängt finden Sie unser Produktblatt mit möglichen Relationen, den Laufzeiten sowie den entsprechenden Raten. Diese sind zwar seit letzter Woche abgelaufen und wir arbeiten derzeit an den neuen Raten, sie können diese aber zur groben Orientierung nehmen.

Für ihre Anfrage möchten wir gern wie folgt anbieten mit dem Hinweis, dass 20ft Container nur paarig transportiert werden können und somit auch beauftragt werden müssen. In den meisten Fällen lohnt es sich daher, eher einen 40ft Container zum Einsatz zu bringen.

Hauptlauf:

Transport 20ft Container ab Terminal Hamburg/Duisburg bis Empfänger in Dalian:
Route; Container-Yard Terminal Hamburg Billwerder/Duisburg DIT --> Empfänger in Dalian
Servicemode: CY/Door
Equipment; 20ft COC DV Container (müssen paarig transportiert und auch beauftragt werden)
Rate; 4,000 USD per 20ft Container (excl. Importverzollung in China)
Gültigkeit; bis 31.12.2016
Transportzeit: circa 20-22 Tage
--> die Importverzollung muss in China in Harbin erfolgen, andernfalls wird eine andere Bahnroute notwendig und ein Zuschlag von 500 USD je Container berechnet
--> die Importverzollung in Harbin kann auch von TEL übernommen werden und wird dann mit einem Zuschlag von 100 USD berechnet
--> inklusive 5h freier Zeit zur Entladung des Containers beim Empfänger
--> inklusive Rückführung des Leercontainers in ein entsprechendes Depot

Transport 40ft Container ab Terminal Hamburg/Duisburg bis Empfänger in Dalian:
Route; Container-Yard Terminal Hamburg Billwerder/Duisburg DIT --> Empfänger in Dalian
Servicemode: CY/Door
Equipment; 40ft COC HC Container
Rate; 5,050 USD per 20ft Container (excl. Importverzollung in China)
Gültigkeit; bis 31.12.2016
Transportzeit: circa 20-22 Tage
--> die Importverzollung muss in China in Harbin erfolgen, andernfalls wird eine andere Bahnroute notwendig und ein Zuschlag von 500 USD je Container berechnet
--> die Importverzollung in Harbin kann auch von TEL übernommen werden und wird dann mit einem Zuschlag von 100 USD berechnet
--> inklusive 5h freier Zeit zur Entladung des Containers beim Empfänger
--> inklusive Rückführung des Leercontainers in ein entsprechendes Depot

Vorlauf:

Transport 20ft/40ft Container ab Verladestelle bis Terminal Duisburg
Route; Depot TEL --> Verladestelle in Berlin --> Container-Yard Terminal Duisburg DIT
Servicemode: CY/Door/CY
Equipment; 20ft/40ft COC DV/HC Container (bis maximal 21,5to Ladungsgewicht)
Rate; 395 Euro per 20ft/40ft Container (excl. Importverzollung in China)
Gültigkeit; bis 30.11.2016
Transportzeit: 1 Tag
--> die Ausfuhrerklärung muss von Ihnen oder ihrem Kunden erstellt werden, diese wird durch TEL in Polen an der EU-Außengrenze geschlossen
--> inklusive 2h freier Zeit zur Beladung des Containers an der Ladestelle
--> inklusive Rückführung des beladenen Containers zum Bahnterminal

Bei Rückfragen stehen wir gern aber auch zur Seite und wünschen Ihnen einen schönen Tag.

Mit freundlichen Grüßen / С уважением / Best regards

Deputy Director Business Unit Asia & Pacific

Trans Eurasia Logistics GmbH
Bellevuestraße 3, 10785 Berlin
Tel. +49 030/297-54-810, Fax 030/297-54-809"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste