Abnehmer für Babynahrung gesucht

Hier können Geschäftskontakte geknüpft werden, über Stellenangebote diskutiert und Möglichkeiten für die Stellensuche in China diskutiert werden. (Forenregeln beachten)
toxic1982
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 08.02.2014, 15:32

Abnehmer für Babynahrung gesucht

Beitrag von toxic1982 » 21.03.2014, 19:42

Hallo, ich suche auf diesem Wege einen Geschäftskontakt in China für viele Artikel im Bereich Babynahrung und Drogerie.

Sicher ist die größte Flut bereits vorbei, jedoch weiß ich aus bisheriger Erfahrung, das es immernoch einen wahnsinnigen Bedarf gibt. Durch meine Arbeit für einen in Dutschland ansässigen Chinesen, von welchem ich mich über kurz oder lang trennen möchte, habe ich inzwischen gute Kontakte zu einigen Drogeriemärkten und auch Großhändlern.

Solltet Ihr oder jemand, den Ihr kennt interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit haben, würde ich mich sehr über eine kurze Privatnachricht freuen.

Gruß

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16435
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Toxic food for healthy babys?

Beitrag von Laogai » 21.03.2014, 19:58

[color=#FF0000]toxic[/color]1982 hat geschrieben:Hallo, ich suche auf diesem Wege einen Geschäftskontakt in China für viele Artikel im Bereich Babynahrung und Drogerie.
Ist der Forennick Programm? :o :shock:

SCNR :wink:
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2720
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Abnehmer für Babynahrung gesucht

Beitrag von sweetpanda » 21.03.2014, 20:15

toxic1982 hat geschrieben:Hallo, ich suche auf diesem Wege einen Geschäftskontakt in China für viele Artikel im Bereich Babynahrung und Drogerie.

Sicher ist die größte Flut bereits vorbei, jedoch weiß ich aus bisheriger Erfahrung, das es immernoch einen wahnsinnigen Bedarf gibt. Durch meine Arbeit für einen in Dutschland ansässigen Chinesen, von welchem ich mich über kurz oder lang trennen möchte, habe ich inzwischen gute Kontakte zu einigen Drogeriemärkten und auch Großhändlern.

Solltet Ihr oder jemand, den Ihr kennt interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit haben, würde ich mich sehr über eine kurze Privatnachricht freuen.

Gruß
Das gewünschte Produkt hier in Deutschland zu beziehen ist überhaupt kein Problem, auch in größeren Mengen. Nur die Kontakte nach China, Leute die dir vertrauen, dass ist das wirkliche Problem.
Nichts befriedigt einen Menschen verlässlicher als der Misserfolg eines Begabteren.

Godmode
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 21.03.2014, 11:22

Re: Abnehmer für Babynahrung gesucht

Beitrag von Godmode » 21.03.2014, 20:21

Hey Toxic,

bin selbst noch neu hier, doch habe gehe demnächst nach China, deshalb hätte ich eine Idee was zusammen anzufangen.

Lass meld dich doch mal bei mir per Mail:

[email protected]

mazzel
VIP
VIP
Beiträge: 2322
Registriert: 08.11.2012, 15:18

Re: Abnehmer für Babynahrung gesucht

Beitrag von mazzel » 21.03.2014, 20:30

Ich find das echt lustig! Sobald ein Thread wie dieser gepostet wird, kann man drauf wetten, dass innerhalb des gleichen Tages mindestens noch so ein Thread aufkommt, und die TEs sich auf anhieb verstehen und wart dann nie mehr gesehen :P

Benutzeravatar
sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2720
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Abnehmer für Babynahrung gesucht

Beitrag von sweetpanda » 21.03.2014, 20:53

mazzel hat geschrieben:Ich find das echt lustig! Sobald ein Thread wie dieser gepostet wird, kann man drauf wetten, dass innerhalb des gleichen Tages mindestens noch so ein Thread aufkommt, und die TEs sich auf anhieb verstehen und wart dann nie mehr gesehen :P
Aber das ist doch wirklich mühsam so Leute in eine Falle zu locken. Da klaue ich Omis lieber die Handtaschen. :P
Nichts befriedigt einen Menschen verlässlicher als der Misserfolg eines Begabteren.

mazzel
VIP
VIP
Beiträge: 2322
Registriert: 08.11.2012, 15:18

Re: Abnehmer für Babynahrung gesucht

Beitrag von mazzel » 21.03.2014, 21:09

Aber nicht mit dieser Omi anlegen:
https://www.youtube.com/watch?v=WC1x_p3LobQ
:D

Suedchina
VIP
VIP
Beiträge: 2502
Registriert: 02.09.2012, 15:01

Re: Abnehmer für Babynahrung gesucht

Beitrag von Suedchina » 22.03.2014, 02:22

mazzel hat geschrieben:Ich find das echt lustig! Sobald ein Thread wie dieser gepostet wird, kann man drauf wetten, dass innerhalb des gleichen Tages mindestens noch so ein Thread aufkommt, und die TEs sich auf anhieb verstehen und wart dann nie mehr gesehen :P

Willst Du noch einen Ehethread von diesen Leuten lesen?
Glücklicher Unternehmer in der Babymilchbranche wird ehelichen einen Smartphone Ersatzteil Dealer.
Warten wir es ab bis beide mit Burkharts HAVAL vorgefahren kommen.
Wenn die Sonne Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
.
.guckt auch hier nach http://alternative.aktiv-forum.com/

Godmode
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 21.03.2014, 11:22

Re: Abnehmer für Babynahrung gesucht

Beitrag von Godmode » 22.03.2014, 05:22

Suedchina hat geschrieben:
mazzel hat geschrieben:Ich find das echt lustig! Sobald ein Thread wie dieser gepostet wird, kann man drauf wetten, dass innerhalb des gleichen Tages mindestens noch so ein Thread aufkommt, und die TEs sich auf anhieb verstehen und wart dann nie mehr gesehen :P

Willst Du noch einen Ehethread von diesen Leuten lesen?
Glücklicher Unternehmer in der Babymilchbranche wird ehelichen einen Smartphone Ersatzteil Dealer.
Warten wir es ab bis beide mit Burkharts HAVAL vorgefahren kommen.
Suedchina, was ist dein Problem ? hast du nichts erreicht im Leben ?

Wenn du dir sowas denkst, dann behalte doch deine 0815 Beiträge für dich, mir wird langsam klar wie jemand so viele Beiträge sammeln kann.... Du schreibst zwar viel, aber sagst nichts... traurig aber wahr

Suedchina
VIP
VIP
Beiträge: 2502
Registriert: 02.09.2012, 15:01

Re: Abnehmer für Babynahrung gesucht

Beitrag von Suedchina » 22.03.2014, 06:53

Godmode hat geschrieben:
Suedchina hat geschrieben:
mazzel hat geschrieben:Ich find das echt lustig! Sobald ein Thread wie dieser gepostet wird, kann man drauf wetten, dass innerhalb des gleichen Tages mindestens noch so ein Thread aufkommt, und die TEs sich auf anhieb verstehen und wart dann nie mehr gesehen :P

Willst Du noch einen Ehethread von diesen Leuten lesen?
Glücklicher Unternehmer in der Babymilchbranche wird ehelichen einen Smartphone Ersatzteil Dealer.
Warten wir es ab bis beide mit Burkharts HAVAL vorgefahren kommen.
Suedchina, was ist dein Problem ? hast du nichts erreicht im Leben ?

Wenn du dir sowas denkst, dann behalte doch deine 0815 Beiträge für dich, mir wird langsam klar wie jemand so viele Beiträge sammeln kann.... Du schreibst zwar viel, aber sagst nichts... traurig aber wahr

1757 Beiträge : 566 Tage macht einen Durchschnitt von 3,1 Beiträgen pro Tag
Du bist 24 Stunden hier und hast schon 4 Beiträge :lol: :lol: :lol:

Mathematik schein ja nicht Dein Ding zu sein. Vielleicht etwas weniger Krafttraining dafür es mal mit einfachen Mathematik aufgaben versuchen.
Weniger Nahrung für die Bizeps und mehr für Dein Hirn.
Du solltest Dir Deinen eigenen Beitrag zu herzen nehmen. 8)
Wenn die Sonne Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
.
.guckt auch hier nach http://alternative.aktiv-forum.com/

Godmode
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 21.03.2014, 11:22

Re: Abnehmer für Babynahrung gesucht

Beitrag von Godmode » 22.03.2014, 14:00

Du bist einfach nur peinlich mein Freund, hier geht es nicht um die Anzahl der Beiträge, sondern darum dass du einfach mal aus dem NICHTS jemanden angreifst und im generellen deine Beiträge keinen Wert bzw. Nachricht vermitteln...

PS: dein Angriff auf dieses Klische Body Builder = dumm, ist sowas von schwach und oberflächlich da brauch ich nichmal was dazu sagen...

Ich kenne dich nicht, aber bitte dich doch einfach nochmals, lass jeden doch einfach sein Ding machen, wenn du nichts produktives zu sagen hast, schweige und denke dir deinen Teil...

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 6906
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Abnehmer für Babynahrung gesucht

Beitrag von blackrice » 22.03.2014, 14:24

Godmode hat geschrieben:...schweige und denke dir deinen Teil...
mit DIESEN Begriffen kann er (noch) nicht viel anfangen :mrgreen:
Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

humans are the only species that cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

toxic1982
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 08.02.2014, 15:32

Re: Abnehmer für Babynahrung gesucht

Beitrag von toxic1982 » 22.03.2014, 15:08

ich finde es nicht wirklich nett, sich über menschen lustig zu machen, die sich was aufbauen wollen. Es mag dem einen oder anderen vielleicht nicht gefallen, wie sich andere ihr geld verdienen, aber solange sie es auf legalem wege tun, keine drogen verkaufen, leute überfallen oder sonstwas, kann man seine meinung getrost für sich behalten!

vor zwei jahren stand ich vor dem nichts, hatte kein dach über dem kopf, gerade mal eine tasche voll mit klamotten und keine 10€ in der tasche. inzwischen habe ich wieder eine schöne wohnung, ein auto, eine partnerin, schaffe es meine schulden zu bezahlen und mir dennoch was zu leisten und das alles mit ehrlicher arbeit........

zu der babynahrungsgeschichte kam ich erst vor kurzem und bin darin sehr erfolgreich, also warum sollte ich mir dann nicht einen zuverlässigeren partner suchen???

Benutzeravatar
Yingxiong
Titan
Titan
Beiträge: 7081
Registriert: 12.11.2006, 17:50
Wohnort: Schweiz, Oberfranken, Beijing

Re: Abnehmer für Babynahrung gesucht

Beitrag von Yingxiong » 22.03.2014, 16:35

Der Grund für die gereizte Stimmung einiger User hier dürfte wohl darin liegen, dass ca. alle 2 Wochen sich hier neue User anmelden, die eine glorreiche, einmalige Idee haben: Babynahrung in China zu verkaufen.
R.I.P. Little Yingxiong Engelskind 05.01.2013

Die Erinnerung ist das Fenster durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen...

Man sagt, die Zeit heilt alle Wunden - ich hab die Zeit noch nicht gefunden!

Benutzeravatar
Sarilas
VIP
VIP
Beiträge: 1317
Registriert: 02.03.2011, 06:47
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Abnehmer für Babynahrung gesucht

Beitrag von Sarilas » 22.03.2014, 17:24

Yingxiong hat geschrieben:Der Grund für die gereizte Stimmung einiger User hier dürfte wohl darin liegen, dass ca. alle 2 Wochen sich hier neue User anmelden, die eine glorreiche, einmalige Idee haben: Babynahrung in China zu verkaufen.
Oder weil die das selber machen und denken das die nichts mehr vom 200mio Kuchen abbekommen werden :lol:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste