Taobao Agent und Co

Hier können Geschäftskontakte geknüpft werden, über Stellenangebote diskutiert und Möglichkeiten für die Stellensuche in China diskutiert werden. (Forenregeln beachten)
ominus
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 30.03.2013, 20:24

Taobao Agent und Co

Beitrag von ominus » 19.06.2013, 05:08

Liebe mitmenschen aus dem Reich der aufgehenden Sonne,
ich suche "Auswanderer" die mir bei dem Einkauf und mit dem Versand aus China nach Deutschland behilflich sind.

Näheres gibt es über PN.

Ich Danke im Voraus! :D

cayman
VIP
VIP
Beiträge: 1187
Registriert: 29.04.2012, 02:18
Wohnort: Teltow Fläming
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Taobao Agent und Co

Beitrag von cayman » 19.06.2013, 05:28

*gähn*
Anstatt zu klagen was ihr wollt, solltet ihr dankbar sein, dass ihr nicht all das bekommt, was ihr verdient

Benutzeravatar
derVilk
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 206
Registriert: 17.08.2010, 09:55
Wohnort: Shanghai

Re: Taobao Agent und Co

Beitrag von derVilk » 19.06.2013, 05:53

also das Land der aufgehenden Sonne ist ja Japan...

litti72
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 576
Registriert: 24.01.2013, 16:14
Wohnort: Shanghai

Re: Taobao Agent und Co

Beitrag von litti72 » 19.06.2013, 05:56

Und ich suche in Shanghai ein nicht So überfülltes Freibad.
cayman hat geschrieben:*gähn*
Recht hat er, vielmehr fällt mir im Moment auch nicht ein.

Benutzeravatar
wuxistyle
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 469
Registriert: 09.10.2012, 06:36
Wohnort: China, Jiangsu, Wuxi

Re: Taobao Agent und Co

Beitrag von wuxistyle » 19.06.2013, 06:03

Geht es noch um den urspruenglichen Plan mit der Software aus China? (Raubkopiengeschichte) :)

Oder Plan B mit den Kamerataschen aus Stoff? :D

Oder ist es jetzt ein Plan C mit der Taobao-Geschichte? :lol:

Du solltest wissen dass die Community der hier in China lebenden Forumiten recht ueberschaubar ist, nach den ersten beiden "super" Ideen wird es wohl schwer werden noch jemanden zu ueberzeugen dass Du diesmal was "Handfestes" und Gutdurchdachtes auf Lager hast...

Die Idee mit der "Taobao-Agentur" wird uebrigens bereits tausendfach (und meistens erfolglos) gemacht, Du hast Dir hoffentlich Gedanken gemacht wie gross Aufwand und Versandgebuehren sind? Siehst Du auch ganz gut an Cayman's Reaktion dass das wirklich ein alter Hut ist... 8)

Mein Tipp: Halte Dich an bestehende Strukturen, Du musst das Rad nicht mehr neu erfinden, gibt schon mehr als genug Taobao-Agenten, wenn Du meinst Du kannst das billiger machen als die, dann lass Dich eines besseren belehren :wink:
中国是个好的地方!

ominus
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 30.03.2013, 20:24

Re: Taobao Agent und Co

Beitrag von ominus » 19.06.2013, 06:15

Ich Danke für das rauskramen der alten threads wuxi :)
nein, im ernst, vielleicht habe ich mich auch einfach nur falsch ausgedrückt, ich habe wirklich sehr tolle Kamerataschen gefunden auf taobao die es in Europa/Nordamerika nur ein einziges mal gibt. Eine Dame in Deutschland näht diese Taschen selbst, verkauft diese über eine Plattform, Werbung betreibt sie auch keine und die Taschen verkauft sie wie warme brötchen :) Diese Taschen auf taobao.com ähnelt diesen taschen nur von der Form, es gibt diese in unglaublichen ausführungen, tollen designs, kreativ umgesetzt etc pp. Nicht geklaut sondern mit Chinesischer kreativität perfektioniert wenn ich es mal so schreiben darf. Da ich genau weiß dass es unmöglich ist tausende Taschen herstellen zu lassen (vorerst) bin ich auf die idee gekommen diese Taschen von den Taobao Händlern zu kaufen und diese hier zu vertreiben.

JensB
VIP
VIP
Beiträge: 1257
Registriert: 04.01.2008, 04:56

Re: Taobao Agent und Co

Beitrag von JensB » 19.06.2013, 06:26

ominus hat geschrieben:Nicht geklaut sondern mit Chinesischer kreativität perfektioniert
Der Ausdruck ist schon sehr dehnbar, wie man an diesem iPhone sehen kann:

Bild

ominus
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 30.03.2013, 20:24

Re: Taobao Agent und Co

Beitrag von ominus » 19.06.2013, 06:35

Haha! Danke jens :mrgreen:
Nein, diese Taschen (hört sich immer groß an) haben eine Unzureichende Schöpfungshöhe und demnach besteht auch kein Geschmacksmuster laut dem Anwalt. Ich mache mir darüber am wenigsten sorgen.

Benutzeravatar
wuxistyle
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 469
Registriert: 09.10.2012, 06:36
Wohnort: China, Jiangsu, Wuxi

Re: Taobao Agent und Co

Beitrag von wuxistyle » 19.06.2013, 07:00

Danke fuer den Tipp Jens, ist zwar noch ein bisschen hin bis Weihnachten, aber dieses Jahr kriegt Frau ein iPhone mit praktischer Funktionalitaet :mrgreen:

Okay Ominus, jetzt ist es verstanden worauf Du hinaus moechtest, das klingt ja schon mal gar nicht mehr so verkehrt :wink:

Wenn Du moechtest kann ich meinen guten chinesischen Freund mal fragen ob er Dir da helfen moechte, er kann ganz gut Englisch und macht auch schon ein paar solche kleinere bis mittelgrosse Geschichten in dieser Richtung. Ich vermittle Euch sogar kostenlos :D , wenn es sich fuer Euch beide lohnt koennt Ihr mir ja eine Tasche abgeben, dann hab ich zum iPhone gleich noch ein zweites praktisches Geschenk fuer die Frau (schoene Einkaufstasche?) :mrgreen:

Viel Erfolg!
中国是个好的地方!

Benutzeravatar
Luntan
VIP
VIP
Beiträge: 1846
Registriert: 22.04.2011, 09:18

Re: Taobao Agent und Co

Beitrag von Luntan » 19.06.2013, 13:11

Da werden eure Pakete ins Flugzeug geladen 8)

Das Video ist etwas weiter unten sichtbar...

http://news.yahoo.com/blogs/trending-no ... .html?vp=1

MarcusBJ
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 35
Registriert: 22.06.2013, 15:03

Re: Taobao Agent und Co

Beitrag von MarcusBJ » 22.06.2013, 16:14

Schonmal bei den bestehenden Taobao-Agenten angefragt?

Der Vorteil: durch die hohen Paketaufkommen bekommen die Rabatte für den internationalen Versand, den Privatmenschen so nicht bekommen. Da fallen dann auch schnell die Servicegebühren der Taobao-Agenten nicht mehr ins Gewicht.

Ich arbeite übrigens für einen der ältesten und professionellsten Taobao-Agents in Peking.
www.yoybuy.com ... meine Servicekräfte können alle ausreichend Englisch. Und wenn sie dann doch mal nicht weiterkommen, werde ich oft gefragt. :P

Suedchina
VIP
VIP
Beiträge: 2502
Registriert: 02.09.2012, 15:01

Re: Taobao Agent und Co

Beitrag von Suedchina » 25.06.2013, 00:14

wuxistyle hat geschrieben:Danke fuer den Tipp Jens, ist zwar noch ein bisschen hin bis Weihnachten, aber dieses Jahr kriegt Frau ein iPhone mit praktischer Funktionalitaet :mrgreen:

Okay Ominus, jetzt ist es verstanden worauf Du hinaus moechtest, das klingt ja schon mal gar nicht mehr so verkehrt :wink:

Wenn Du moechtest kann ich meinen guten chinesischen Freund mal fragen ob er Dir da helfen moechte, er kann ganz gut Englisch und macht auch schon ein paar solche kleinere bis mittelgrosse Geschichten in dieser Richtung. Ich vermittle Euch sogar kostenlos :D , wenn es sich fuer Euch beide lohnt koennt Ihr mir ja eine Tasche abgeben, dann hab ich zum iPhone gleich noch ein zweites praktisches Geschenk fuer die Frau (schoene Einkaufstasche?) :mrgreen:

Viel Erfolg!

Lege aber sicherheitshalber eine Warnung / Bedinungsanleitung mit dazu.
Nicht das sie am Knopf dreht und sich das Ohr verbrennt beim Versuch dich anzurufen.
Wenn der Ami seine Katze in der Mikrowelle trocknet, telefoniert der Chinese auch mit diesem I-Phone.
So laut wie die meist reden brauchen die kein Telefon sondern sollten nur das Fenster auf machen.
Wenn die Sonne Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
.
.guckt auch hier nach http://alternative.aktiv-forum.com/

nic8089
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 09.07.2013, 22:36

Re: Taobao Agent und Co

Beitrag von nic8089 » 09.07.2013, 23:11

Hallo, ich bin ein Student aus China, vielleicht kann ich Ihnen helfen.
meine Email : van8089@gmail.com
Gruß

Friesie
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 17.11.2013, 22:30

Re: Taobao Agent und Co

Beitrag von Friesie » 17.11.2013, 22:33

@marcusBJ: kann man Dir irgendwo außerhalb des Forums schreiben? (hase2808@gmail.com)

MfG :)

Benutzeravatar
canni
VIP
VIP
Beiträge: 2724
Registriert: 29.10.2009, 20:21

Re: Taobao Agent und Co

Beitrag von canni » 18.11.2013, 03:31

Kurzer Hinweis. Wir machen jetzt auch solche Sachen.
Nach ein paar sehr guten Erfahrungen mit netten Leuten, die meinen was sie sagen und auch keine Traumtänzer sind, helfen wir bei realistischen Wünschen gerne. Taobao, 1688.com, Aliexpress. Macht meine Frau, die über ein sehr gutes Repertoir an chinesisch verfügt :).
Das Leben ist manchmal wie jemand, der Dir eine Tafel Schokolade hinhält und wenn Du reinbeisst merkst Du, dass es eine Zitrone ist. Mogelpackung.
Wenn du eine Sprache nicht oder nicht richtig sprichst, solltest Du zumindest ein guter Pantomime sein....

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Bing [Bot] und 6 Gäste