Markenregistrierung

Hier können Geschäftskontakte geknüpft werden, über Stellenangebote diskutiert und Möglichkeiten für die Stellensuche in China diskutiert werden. (Forenregeln beachten)
Antworten
pengpenggermany
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 115
Registriert: 05.05.2009, 02:52

Markenregistrierung

Beitrag von pengpenggermany » 08.10.2020, 08:39

Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage bzgl. einer Markenregistrierung in China und bestimmt kann mir einer von euch Erfahrungen teilen.

kurzer Hintergrund:

- unsere Marke wurde von einer Firma aus Hongkong in China registriert (Nicht unser Partner, habe ich geprüft)
- unser Partner (Zusammenarbeit steht kurz vor Kündigung) behauptet, dass er doch so gut vernetzt ist und über Kontakte in Politik und blabla verfügt und wir 40.000€ an ihn zahlen können, um die Marke zurückzuholen. Natürlich kein offizieller weg, sondern Chinese Guanxi Magic und Hongbao-Verteilung.

Mein Kenntnisstand:

Durch Recherche und Frage bei einigen meiner chinesischen Bekannten bin ich mir sicher zu wissen, dass "selbst in China" nicht einfach eine Marke hinter dem Rücken des offiziellen Besitzers des Markenrechts wieder zurückgeholt werden kann. Es sei denn, man geht vor Gericht und klagt an, dass er die Marke selbst nicht nutzt und allein aus dem Grund registriert hat, um mit dem Verkauf Geld zu verdienen "Trademark Squatters". Dieses Gerichtsverfahren dauert aber auch mehrere Monate. Alles andere wäre selbst illegal und der jetzige Besitzer könnte uns Verklagen, wenn überhaupt möglich.

Frage:

Hat jemand damit Erfahrungen? Man kann doch nicht "einfach so" mit Guanxi eine Marke zurückholen, oder?
Apple hatte das Problem mit dem iPhone und selbst die hatten keine Chance.

tiempo
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: 02.10.2009, 17:34

Re: Markenregistrierung

Beitrag von tiempo » 09.10.2020, 11:16

Guanxi und Hongbao ist nicht gut. Es betrügerisch.

daf123
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 41
Registriert: 01.03.2020, 13:01
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Markenregistrierung

Beitrag von daf123 » 09.10.2020, 11:44

Hm-ja, ok. Wie stehts mit renmai?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast