Kann Beziehung mit chinesischen Studentin funktionieren?

Hier können Benutzer Fragen rund um die Themen Verhalten in China, angemessene Geschenke und die chinesische Etikette stellen und diskutieren.
Antworten
blubb33
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 12.06.2017, 17:21

Kann Beziehung mit chinesischen Studentin funktionieren?

Beitrag von blubb33 » 12.06.2017, 18:01

Ich, 22, hab mich in ein chinesisches Mädchen aus meiner Uni verguckt.
Auch wenn ich keine Ahnung habe, wie ich Kontakt zu ihr aufbauen soll, frage ich mich ob so eine Beziehung überhaupt funktionieren kann? Meine Eltern sind zwar Chinesen, aber ich habe abgesehen von meinem Aussehen nichts von einem echten Chinesen.

Sie spricht Hochchinesisch und ein wenig Deutsch, ich spreche Deutsch, Hochchinesisch kann ich fast gar nicht. Kann sowas langfristig funktionieren, wenn man aufgrund mangelnder Sprachkenntnisse keine tiefgehende Gespräche führen kann?

Zudem weiß ich gar nicht ob sie überhaupt nach dem Studium in Deutschland bleiben wird. Studieren die meisten Chinesen, bzw. Ausländer in Deutschland, weil sie in Deutschland arbeiten möchten oder weil sie mit einem deutschen Abschluss bessere Chancen in ihrem Heimatland haben?
Denkt ihr jemand wäre bereit für eine Beziehung in einen anderen Kontinent, weit weg von der Familie zu ziehen?

Ich weiß die Fragen haben was von Glaskugeln lesen, aber eure Meinungen zu einer Beziehung zwischen Deutsch und Chinesisch würden mich interessieren.

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12005
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Kann Beziehung mit chinesischen Studentin funktionieren?

Beitrag von ingo_001 » 12.06.2017, 19:19

So, so, Deine Eltern, sind Chinesen - und Du sprichst aber kein Chinesisch ...

Ach, burki, (oder jetzt blubb) ...

Die Story ist flüssiger als Wasser - sie ist überflüssig ...

Aber das sagt ja schon Dein Nick aus.
In diesem Sinne: Blubb ...
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

rundherum
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 628
Registriert: 04.02.2015, 17:36
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Kann Beziehung mit chinesischen Studentin funktionieren?

Beitrag von rundherum » 13.06.2017, 09:00

Ach, burki, (oder jetzt blubb) ...
Tut nichts zur Sache.
Auch wenn ich keine Ahnung habe, wie ich Kontakt zu ihr aufbauen soll, frage ich mich ob so eine Beziehung überhaupt funktionieren kann?
Könnt ihr nicht beide englisch?

Benutzeravatar
edmund27
VIP
VIP
Beiträge: 2437
Registriert: 08.10.2009, 16:52
Wohnort: Nidderau

Re: Kann Beziehung mit chinesischen Studentin funktionieren?

Beitrag von edmund27 » 13.06.2017, 11:05

Da er ja eine präzise Frage gestellt hat, bekommt er auch eine präzise Antwort.
Ja. :mrgreen:
Würden die Menschen verstehen, wie unser Geldsystem funktioniert, hätten wir eine Revolution – und zwar schon morgen früh. ( Henry Ford )

Benutzeravatar
Haima
VIP
VIP
Beiträge: 1034
Registriert: 25.07.2007, 06:20
Wohnort: Schweiz

Re: Kann Beziehung mit chinesischen Studentin funktionieren?

Beitrag von Haima » 13.06.2017, 16:46

blubb33 hat geschrieben:Re: Kann Beziehung mit chinesischen Studentin funktionieren?
Ja, bei uns schon seit 1996... Bei anderen Paaren vielleicht schon etwas länger....

Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4668
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kann Beziehung mit chinesischen Studentin funktionieren?

Beitrag von punisher2008 » 13.06.2017, 17:08

edmund27 hat geschrieben:Da er ja eine präzise Frage gestellt hat, bekommt er auch eine präzise Antwort.
Ja. :mrgreen:
Ja, die Frage war präzise, also gibt es auch von mir eine präzise Antwort: NEIN :mrgreen:

Schwuppi
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 22.05.2017, 18:50

Re: Kann Beziehung mit chinesischen Studentin funktionieren?

Beitrag von Schwuppi » 13.06.2017, 20:17

Hallo, ich bin in deinem alter und habe das ganze auch durchgemacht (allerdings bin ich weiblich) und kann dir nur sagen, bleib ganz ruhig! haha
So ein bisschen müssen dir deine Eltern doch auch von der chinesischen Kultur mitgegeben haben oder? Und wenn du kein chinesisch sprichst wäre das doch ein Vorwand sie anzusprechen und sie zu fragen, ob sie Interesse an einem Sprachaustausch hat :D
Oder sprich sie einfach so an, das geht doch nirgends so einfach wie in der Uni!

Zu allen anderen Fragen: Hör sofort auf dir jetzt schon Gedanken über eure Zukunft zu machen :lol:
Und aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass die Sprache kein Hindernis ist. Sie lebt doch hier und mit einem deutschen Freund würde sie ganz sicher schnell Fortschritte machen!

markus-1969
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 31
Registriert: 15.07.2015, 23:15

Re: Kann Beziehung mit chinesischen Studentin funktionieren?

Beitrag von markus-1969 » 27.06.2017, 21:37

finds raus und du weißt es.

und du mußt sie ja nicht nächste woche heiraten geschweige denn übernächste woche schwängern

Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4668
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kann Beziehung mit chinesischen Studentin funktionieren?

Beitrag von punisher2008 » 05.07.2017, 14:12

FREDDERCKE hat geschrieben:Liebe funktioniert doch über Sprachen und Kulturen hinweg, wenn beide es wollen!
Genau das ist es doch im Prinzip was wir ihm die ganze Zeit klarmachen wollten. Abgesehen davon finde ich die Ausgangsfrage schon mal ziemlich bescheuert. Wer fragt Fremde in einem Forum ob seine eigene bzw. imaginäre Beziehung funktionieren kann oder nicht? Darauf gibt es nur eine einzige zulässige Antwort: woher sollen wir das denn wissen?

Markus123
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 81
Registriert: 05.03.2017, 03:24
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kann Beziehung mit chinesischen Studentin funktionieren?

Beitrag von Markus123 » 06.07.2017, 16:58

blubb33 hat geschrieben:Ich, 22, hab mich in ein chinesisches Mädchen aus meiner Uni verguckt.


Sie spricht Hochchinesisch und ein wenig Deutsch,
Was mich dabei interessiert, an welcher Uni kann man mit "spricht ein wenig Deutsch" studieren??

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16422
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kann Beziehung mit chinesischen Studentin funktionieren?

Beitrag von Laogai » 06.07.2017, 23:29

Etwas OT, da blubb33 nach seiner Anfrage gleich wieder abgeblubbert ist und der Thread nun durch einen Spammer exhumiert wurde, aber es soll ja in diesem Forum keine Frage unbeantwortet bleiben :D
Markus123 hat geschrieben:Was mich dabei interessiert, an welcher Uni kann man mit "spricht ein wenig Deutsch" studieren??
Es gibt in Deutschland rund 800 Studiengänge, welche Englisch als Hauptunterrichtssprache haben. Diese sind in erster Linie natürlich an ausländische Studenten gerichtet.

Jetzt hast du wieder etwas gelernt :wink:
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Tina9
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 34
Registriert: 23.08.2017, 12:23

Re: Kann Beziehung mit chinesischen Studentin funktionieren?

Beitrag von Tina9 » 24.08.2017, 10:46

Es könnte funktioniere aber wie du es schon sagst die Antwort steht in der Kugel , oder wie auch immer.
Probiere es einfach aus , vllt ist sie gar nicht so toll wie du denkst und wird eh nichts und wenn es gut laufen würde dann würde ich sie direkt fragen ob sie nach Deutschland ziehen möchte

happyscorpio
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 112
Registriert: 27.06.2012, 04:23

Re: Kann Beziehung mit chinesischen Studentin funktionieren?

Beitrag von happyscorpio » 25.08.2017, 00:48

Markus123 hat geschrieben:
Was mich dabei interessiert, an welcher Uni kann man mit "spricht ein wenig Deutsch" studieren??

Es gibt viele ausländische Studentengruppen, die sprechen weder Deutsch, noch englisch. Die kommen für ein oder zwei Semester und haben nicht die Bohne Interesse etwas zu lernen, was nicht mit ihren persönlichen Zielen korrespondiert (wenn sie überhaupt in dem Alter schon Ziele haben). Zuforderst sind das Chinesen oder auch Türken. Es geht ausschließlich darum: Eltern haben Geld und "zwingen" die Kids quasi für die Zukunft ihren CV aufzuhübschen. Da ist ein Auslandsaufenthalt perfekt. Die Gruppen bleiben meist unter sich. Nehmen so gut wie nie an externen Veranstaltungen teil. Es ist auch egal ob die irgendwelche "Scheine machen" !


Und zum BLUBB : Es gibt nix Gutes, ausser man tut es !!!! Also: Attacke ist angeagt!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste