Dtsch-Sprachschule in Chengdu oder Umgebung

In diesem Forum können alle Fragen rund um Familienangelegenheiten, z.B. Heirat, Geburt, Scheidung, damit verbundene Visumsfragen und andere bürokratische und sonstige Hürden besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Henry_
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 265
Registriert: 23.02.2008, 15:24

Dtsch-Sprachschule in Chengdu oder Umgebung

Beitrag von Henry_ » 23.10.2009, 18:57

..auch wenn wir nicht vorhaben uns in Deutschland niederzulassen,
suche ich dennoch eine Sprachschule für meine Freundin. Natürlich
sollte das Ergebnis schon vergleichbar mit einem Test auf A1-Basis sein.

Ich konnte keine Ergebnisse googeln .

Hat jemand einen Rat für mich ehe ich mich ans Konsulat oder direkt
ans Goethe-Institut wende ?


Henry

Pinyin
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 539
Registriert: 17.07.2008, 10:25

Re: Dtsch-Sprachschule in Chengdu oder Umgebung

Beitrag von Pinyin » 23.10.2009, 19:39

Kannst es ja mal mit diesem Link probieren

http://www.daad.de/deutschland/deutsch- ... 40.de.html" target="_blank

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16673
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Dtsch-Sprachschule in Chengdu oder Umgebung

Beitrag von Laogai » 23.10.2009, 23:11

Henry_ hat geschrieben:Hat jemand einen Rat für mich ehe ich mich ans Konsulat oder direkt ans Goethe-Institut wende?
Von deiner Seite aus gesehen würde ich mich schon als erstes an das deutsche Konsulat in Chengdu wenden. Meiner Erfahrung nach sind die dort sehr hilfsbereit!

Allerdings würde ich die Suche eher deiner Freundin überlassen. Sie kann sicherlich besser entscheiden, welche Schule und welcher Kurs ihr mehr liegt. Ihre Suche könnte zum Beispiel hier anfangen.

Dass hier im Forum jemand eine Empfehlung zu einer speziellen Schule in Chengdu abgeben kann bezweifle ich sehr. Wobei, vielleicht unser Neuzugang Angela?!

PS: Henry, wann rauchen wir denn mal eine Friedenspfeife zusammen?
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
Henry_
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 265
Registriert: 23.02.2008, 15:24

Re: Dtsch-Sprachschule in Chengdu oder Umgebung

Beitrag von Henry_ » 25.10.2009, 20:15

Erst einmal Danke :P

An der Uni in Chengdu gibt es wohl entsprechende Angebote.
Dort hat meine Freundin auch damals studiert.

Morgen wird sie selber dort nachfragen auch beim Konsulat.


laogai hat geschrieben:PS: Henry, wann rauchen wir denn mal eine Friedenspfeife zusammen?
Kein Problem, auch wenn ich seit 10 Jahren kein Pfeifenraucher
mehr bin. :lol: Ich will schließlich aus meinem Herzen keine Mördergrube
machen. Habe dir eine PN geschickt.


Henry

Aremonus
VIP
VIP
Beiträge: 2214
Registriert: 07.03.2007, 14:45
Wohnort: Basel / Chengdu

Re: Dtsch-Sprachschule in Chengdu oder Umgebung

Beitrag von Aremonus » 26.10.2009, 11:40

hmm, meine Freundin und ich haben uns da auch schon umgesehn, sind aber auf nichts wirklich brauchbares gestossen... sie kommt daher im Juli, nachdem sie ihre Uni fertig hat, hier in die Schweiz, um Deutsch zu lernen. Ist zwar teurer, aber Zeiteffizienter; ich denke, um in China auf C1 zu kommen, würde es wohl etwas länger dauern.
Gut wäre halt gewesen, wenn sie bis im Juli A1 in ihrer Uni hätte machen können... da hätten wir 1500 Euro gespart, aber in Wenjiang bei Chengdu ist diesbezüglich total tote Hose. Mal sehn, vielleicht schafft sie's, A1 in den 3 Monaten, die sie im Winter hier verbringt, zu lernen^^
Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 13 Gäste