Zum guten Schluss

In diesem Forum können alle Fragen rund um Familienangelegenheiten, z.B. Heirat, Geburt, Scheidung, damit verbundene Visumsfragen und andere bürokratische und sonstige Hürden besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Wolpertinger
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: 15.05.2008, 17:12
Wohnort: Ulm

Zum guten Schluss

Beitrag von Wolpertinger » 27.02.2009, 17:04

Hallo Leute,

jetzt mal zum Mut machen für alle die am Anfang des Weges sind.

Seit 6 Tagen ist meine Family komplett.
Meine Yaling habe ich vergangenen Samstag in F vom Flughafen abholen dürfen. Der Weiter"flug" nach Stuttgart war mir zu kompliziert.
Wir sind überglücklich und es ist für meine Frau eine neue Welt duch die sie mit weit offenen Augen läuft.
Ich muss sagen da, wo ich Probleme erwartet habe, tauchten keine auf und da wo ich nichts erhofft habe sind auf einmal Schwierigkeiten ..........
Allerdings nichts was nicht überbrückbar wäre.
- Frage mich nur warum unser Besuch sich immer nach unserer Katze erkundigt? - :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Kann nur sagen, bereue keine Sekunde und nichts von dem Aufwand den wir treiben mussten bis ich meine Ya in den Armen halten durfte.

Auch die Ämter hier daheim sind echt zuvorkommend und helfen (wirklich!!!) wo sie können.

Ich drücke allen, die den Weg noch vor sich haben, alle Daumen die ich habe.

Wolpertinger
:D

Benutzeravatar
Vulverin
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 119
Registriert: 11.02.2006, 17:14
Wohnort: Linz (Österreich)

Re: Zum guten Schluss

Beitrag von Vulverin » 27.02.2009, 17:41

Na das hört man doch gerne!! Denn so ein Happy End gibt doch sicherlich vielen hier im Forum, bei denen es gerade nicht so problemlos läuft wieder Hoffnung!!!

Dann noch viel Glück für die nächsten 1000 Jahre......


Grüße
Vulv

Benutzeravatar
bue48
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 781
Registriert: 27.04.2007, 14:39
Wohnort: NRW & Guangzhou
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Zum guten Schluss

Beitrag von bue48 » 27.02.2009, 19:15

Das ist ja wieder eine der ganz besonders guten Nachrichten - davon hätten wir gerne bitte mehr!

Ich hoffe, dass deine Frau sich schnell einleben kann und sich in D auch immer glücklich fühlt!
Wolpertinger hat geschrieben: Ich muss sagen da, wo ich Probleme erwartet habe, tauchten keine auf und da wo ich nichts erhofft habe sind auf einmal Schwierigkeiten ..........
Tja, das ist nun mal unsere manchmal etwas verdrehte Welt... :lol:
Allerdings nichts was nicht überbrückbar wäre.
Dazu wünsche ich euch viel Glück und viel gemeinsame Kraft!
VlG Bue48

Ich: "Oh, my sweet Chinese Lady..."
Sie: "Why don't you say: Oh, my strong boss... ?


Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12005
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Zum guten Schluss

Beitrag von ingo_001 » 27.02.2009, 19:26

Wolpertinger hat geschrieben:Ich muss sagen da, wo ich Probleme erwartet habe, tauchten keine auf und da wo ich nichts erhofft habe sind auf einmal Schwierigkeiten ..........
"Bei Fragen und Tipps kontaktieren Sie bitte Ihr fachkundiges und freundliches Forum" :wink:
Nicht verzagen - Forum fragen :wink:
In diesem Sinne ... Auf einen guten Start für Euch :)
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22657
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Zum guten Schluss

Beitrag von Grufti » 27.02.2009, 19:47

Wolpertinger hat geschrieben:
- Frage mich nur warum unser Besuch sich immer nach unserer Katze erkundigt? - :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Wenn Deine Frau Katzenfan ist..... gibt es nur ein einziges Land, wohin Ihr Euere Hochzeitsreise machen könnt....

...und das ist Malta.... das Katzenparadies auf Erden....

Merħba ! :mrgreen: :oops: 8)
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
Spooky0
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 28
Registriert: 19.07.2008, 16:08
Wohnort: Oberhausen NRW
Kontaktdaten:

Re: Zum guten Schluss

Beitrag von Spooky0 » 27.02.2009, 21:22

Wolpertinger von mir auch alles Gute und die BESTEN Wünsche für die Zukunft.
Ich hoffe mal das es bei mir ohne Probleme geht und ich mein XiaoYu im September, wieder in die Arme nehmen kann ... :)

Grüße

Spooky0

Narr
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 396
Registriert: 15.01.2008, 22:01

Re: Zum guten Schluss

Beitrag von Narr » 08.03.2009, 12:25

Wolpertinger hat geschrieben:Ich muss sagen da, wo ich Probleme erwartet habe, tauchten keine auf und da wo ich nichts erhofft habe sind auf einmal Schwierigkeiten ..........

was mich hier noch interessieren würde, was sind denn das für Probleme mit denen man gerechnet hat, die dann nicht auftauchen, bzw. mit denen man nicht gerechnet hat und die dann auftauchen ;)

Gibts da ein paar subjektive Erfahrungen?

mfg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 28 Gäste