Vollstreckung eines deutschen Kindesunterhalttitels

In diesem Forum können alle Fragen rund um Familienangelegenheiten, z.B. Heirat, Geburt, Scheidung, damit verbundene Visumsfragen und andere bürokratische und sonstige Hürden besprochen werden.
Antworten
mefra
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 28.09.2015, 21:57

Vollstreckung eines deutschen Kindesunterhalttitels

Beitrag von mefra » 28.09.2015, 22:18

Hallo zusammen,
mein Noch-Ehemann lebt und arbeitet seit mindestens 2 Jahren in China. Seit über 4 Jahren zahlt er keinen Unterhalt für unsere drei Kinder und konnte sich bisher durch diverse Umzüge ins Ausland davor "drücken". Das deutsche Gericht arbeitet nur langsam und mein Anwalt kommt auch nur schleppend voran.
Seine zwei aktuellen Arbeitgeber kenne ich inzwischen - welche Wege habe ich nun, um die Vollstreckung des Unterhaltstitel selber voranzutreiben?
VIELEN DANK!

Mefra

PS: Mein Mann und ich haben keine chin. Staatsangehörigkeit

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12130
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Vollstreckung eines deutschen Kindesunterhalttitels

Beitrag von ingo_001 » 28.09.2015, 22:47

mefra hat geschrieben:Hallo zusammen,
mein Noch-Ehemann lebt und arbeitet seit mindestens 2 Jahren in China. Seit über 4 Jahren zahlt er keinen Unterhalt für unsere drei Kinder und konnte sich bisher durch diverse Umzüge ins Ausland davor "drücken". Das deutsche Gericht arbeitet nur langsam und mein Anwalt kommt auch nur schleppend voran.
Seine zwei aktuellen Arbeitgeber kenne ich inzwischen - welche Wege habe ich nun, um die Vollstreckung des Unterhaltstitel selber voranzutreiben?
VIELEN DANK!
Ehrliche und realistische Antwort: Keine.

Wer in China nicht gefunden werden will - der wird auch nicht gefunden.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16570
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Vollstreckung eines deutschen Kindesunterhalttitels

Beitrag von Laogai » 28.09.2015, 22:59

mefra hat geschrieben:welche Wege habe ich nun, um die Vollstreckung des Unterhaltstitel selber voranzutreiben?
Keine Ahnung, aber in diesem Forum bist du garantiert nicht auf dem richtigen Weg. Du benötigst juristische Hilfe, welche du hier nicht finden wirst. Suche dir einen Anwalt, der mehr drauf hat :idea:
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
AngelofMoon
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 908
Registriert: 22.05.2011, 12:29

Re: Vollstreckung eines deutschen Kindesunterhalttitels

Beitrag von AngelofMoon » 29.09.2015, 04:06

Laogai hat geschrieben:Du benötigst juristische Hilfe, welche du hier nicht finden wirst. Suche dir einen Anwalt, der mehr drauf hat :idea:
Ergänzent hierzu, eine Kanzlei welche Kontakt oder mit einer Kanzlei bzw. mit einen Rechtsanwalt in China zusammen arbeitet.
Konfuzius sprach: “Mach’ Dir keine Sorgen darüber, dass die Menschen Dich nicht kennen, sondern darüber, dass Du sie nicht kennst.”

Benutzeravatar
sanctus
VIP
VIP
Beiträge: 1910
Registriert: 08.08.2007, 09:04
Wohnort: 镇江

Re: Vollstreckung eines deutschen Kindesunterhalttitels

Beitrag von sanctus » 29.09.2015, 09:50

Gleichfalls! Dein Anwalt sollte dich hier umfangreich beraten können. Er sollte dir auch was zum Thema Unterhaltsvorschuss durch den Staat erzählt haben!
谁想要大成绩,就要有更大的目标!

„Solange es Leute gibt, die nichts können, nichts wissen und nichts geleistet haben, wird es auch Rassismus geben“ Farin Urlaub

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste