Deutsch-Chinesisches Kind in China geboren - Anmelden?

In diesem Forum können alle Fragen rund um Familienangelegenheiten, z.B. Heirat, Geburt, Scheidung, damit verbundene Visumsfragen und andere bürokratische und sonstige Hürden besprochen werden.
Antworten
tongji_student
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 47
Registriert: 03.05.2009, 10:15

Deutsch-Chinesisches Kind in China geboren - Anmelden?

Beitrag von tongji_student » 24.03.2015, 14:50

Hallo zusammen,

eine Frage. Unser Kind mit einem deutschen und einem chinesischen Elternteil ist in China geboren.

Wir sind gerade dabei einen deutschen Reisepass zu beantragen. Das dauert wegen der notwendigen Dokumente ein bisschen länger. Müssen wir innerhalb von 60 Tagen zur Polizei Ein-/Ausreiseabteilung fuer Ausländer und unser Kind dort anmelden. Oder gilt die Frist von 60 Tagen für uns nicht da das Kind derzeit auch noch automatisch chinesischer Staatsbürger ist?

Wir haben bisher die Geburt nirgendwo gemeldet, weder bei chinesischen Behörden noch bei deutschen Behörden. Ist das so in Ordnung?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste