Was geht bloss in ihr vor ?

In diesem Forum können alle Fragen rund um Familienangelegenheiten, z.B. Heirat, Geburt, Scheidung, damit verbundene Visumsfragen und andere bürokratische und sonstige Hürden besprochen werden.
Benutzeravatar
WangZeDong
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 344
Registriert: 11.12.2010, 09:20
Wohnort: München - 巴中

Re: Was geht bloss in ihr vor ?

Beitrag von WangZeDong » 08.08.2014, 15:16

Mister-HK,

wollen wir tauschen? Meine ist da eher westlich, quatscht mich sofort wenn ich zur Tür herein kommen zu, obwohl ich nach manchmal 10 Std Arbeit einfach mal 10 Min meine Ruhe haben will. Du Glückspilz ;)

Nein, im Ernst, das ist wirklich eine komische Situation. Wenn Ihr schon darüber gesprochen habt, und Dein Geschriebenes wirklich ihr Ernst ist, dann sehe ich da auch wenig Hoffnung.

Punisher hat da schon recht. Jeder von uns trägt Verletzungen und "Altlasten" mit sich herum, aber warum muss da dann der Partner darunter leiden? Das ist weder fair, noch angemessen. Wenn ich ein so schlechtes Leben hatte, dass ich meinem neuen Partner das Leben schwer machen muss, dann lasse ich das ganze und habe halt einfach keinen neuen Partner mehr.

Ich weiss, viele Leute können nicht alleine leben, aber bevor ich ein Leben in der Hölle habe, lebe ich allemal lieber alleine.

Ich meine, wir haben schonmal darüber gesprochen, ich kann daher nur weiderholen: Dass sie im Fall der Fälle wieder nach China soll/darf/kann/muss ist kein Grund Dein restliches Leben im Unglück zu verbringen. Natürlich soll man nichts leichtfertig hinwerfen und beider Leben zerstören, aber bevor Du ganz vor die Hunde gehst, musst Du halt die Notbremse ziehen.

Sprich nochmal mit ihr, ganz im Ernst und in Ruhe und ohne TV/QQ/Kochen/Waschen usw usf - und wenn Du ihr das ernsthaft und eindringlich erklärt hast und dann immer noch nichts passiert, musst Du wohl in den sauren Apfel beissen und Dein eigenes Leben schützen.

Herzliche Grüße
Ich habe drei Schätze, die ich hüte und hege. Der eine ist die Liebe, der zweite ist die Genügsamkeit, der dritte ist die Demut.
Nur der Liebende ist mutig, nur der Genügsame ist großzügig, nur der Demütige ist fähig zu herrschen.

老子

Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4687
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Was geht bloss in ihr vor ?

Beitrag von punisher2008 » 08.08.2014, 15:59

Ja, WangZeDong hat einen guten Ausdruck gefunden: "Altlast". Das ist etwas was meiner Meinung nach jeder Beziehung schadet.

kleiner kaiser
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 153
Registriert: 24.12.2011, 02:21
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Was geht bloss in ihr vor ?

Beitrag von kleiner kaiser » 08.08.2014, 17:13

Wenn man die Zeilen so liest, ist nach den paar Jährchen besonders viel Liebe von ihrer Seite aus ja nicht zu erkennen. Zudem kann das charakterlich wohl nicht bedingt sein, wenn sie sich tatsächlich für Andere "ein Bein ausreisst". Zum Glück habt ihr keine Kinder...
Aber, wie schon geschrieben, es ist immer schwer, etwas beurteilen zu können, wenn man die Menschen nicht zusammen persönlich kennt.

Oder man macht es wie die Chinesen, die ich hier kenne und die mit ihren ebenfalls chinesischen Ehefrauen in ähnlichen Situationen zu sein scheinen: die haben alle eine Geliebte.
Aber dazu muss man wohl nicht Deutscher, sondern Chinese (Kubaner, Italiener oder sonst was) sein, um sowas auf Dauer durchzuziehen zu wollen und können.

KameradLU
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 27.07.2014, 23:26

Re: Was geht bloss in ihr vor ?

Beitrag von KameradLU » 08.08.2014, 23:09

Liebe Mister-HK,

In solchem Fall, glaube ich, hat man meistens schon eine klare Neigung, hört sowieso nur das, was er wirklich hören will. Die meisten Argumenten hier gehen von der Freiheit, eigenem Recht und Willen für besseres Leben aus, die sind natürlich nichts falsches. Und du wünsche sicherlich auch, dass es so einfach sein könnte. Leider sieht die Realität immer anders aus, wenn es so einfach wäre, würdest du dich auch nicht hier so quälen.

Ich habe auch ein paar Anmerkungen für dich, trotz meiner schlechten Deutsch.

Mister-HK hat geschrieben: Ich frage mich seit längerem warum ich eigentlich verheiratet bin.
hast du eigentliche eine Antwort? Du hast sie ja geliebt, und sie hat sich wohl kaum geändert, besteht die Gründe für diese Liebe noch, oder sind sie für dich schon nicht mehr wichtig?
Mister-HK hat geschrieben: Aber sie zählt wohl leider zu den Menschen die nicht in der Lage sind Liebe Gefühle oder Zuneigung zu zeigen.
ich kenne manche, die zwar die Liebe nicht gerne ausdrücken, jedoch sie tief im Herz sehr schätzen, was ich auch für sehr süß halte, könnte das auf sie zutreffen?

Liebe ist eine gegenseitige Aktion, es besteht nicht nur aus Spaß und Befriedigung eigener Wünschen, sondern auch aus gegenseitigen Verständnissen, ein bisschen Handlungsgeschick sowie Kompromissen. Weiß du eigentlich was sie will, worüber sie mit ihren Freunden ganzen Tag gechattet, hast du versucht dran teilzuhaben.

ich gebe zu, dass viele Chinesin, die ich kenne, klein sehr positives Lebensziel haben, und/oder andere(schlechte) Geschmack für Film, Musik, Literatur haben, und/oder sich wenig für die außen Welt interessieren. Aber uninteressant sind sie meistens nicht, man kann immer viel Spaß mit den haben, es hängt manchmal auch von der anderen Hälfte ab.

Habt ihr gemeinsamen Freunden? Versuch ihre Freunden kennen zulernen, viele Wörter können sie durch ihren Freunden viel besser erreichen, zumindert besser als durch diese Forum hier, das macht man in China.

kocht nicht jeden Tag zu Hause, das macht eine Frau zu Huang Lian Po, ich glaube, wenn ihr mehr soziales Leben ausüben, wird es besser gehen.

Und zum letzten, wenn du das alles mögliches schon probiert, und es funktioniert immer nicht, dann wird die Entscheidung auf jeden Fall viel leichter gefallen.

Vielen Glück

Benutzeravatar
derVilk
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 206
Registriert: 17.08.2010, 09:55
Wohnort: Shanghai

Re: Was geht bloss in ihr vor ?

Beitrag von derVilk » 09.08.2014, 04:29

Ansonsten gebe ich Punisher Recht, ständiges vorm Handy, I-Pad oder Handy rumgeklebe kenne ich auch, dazu spontane Schlafanfälle und absolut schlecht getimte Putzattacken.

Ich habe es so gelöst, dass ich meiner Frau dieses Leben solange gewähre, solange es mich und die Kinder nicht negativ beeinflusst. Außerdem plane ich viele Aktivitäten mit ihr und den Kindern am Wochende, wo sie dann gar nicht dazu kommt auf's Handy zu schauen. Wir schauen auch Abends zusammen Filme (solche, wo ich weiß, dass sie sie auch mögen wird) und ich erkläre auch geduldig, wenn sie was nicht versteht. (Komödien sind da perfekt - es geht nichts über gemeinsames Lachen)

Weiterhin empfehle ich deiner Frau, dass sie sich eine sportliche Aktivität suchen sollte. Meine Frau geht zwei- bis dreimal die Woche zum Poledance und hat da nicht nur neue Leute kennengelernt, sondern ist auch nicht mehr so träge. Manchmal machen wir auch zusammen unser Aufwärmworkout zu Hause (sie für's Poledance ich für's Thaiboxen) - Gemeinsame Aktivitäten verbinden - und das ist hierbei die mögliche Lösung.
Super Antwort!
Bei (Sport)Aktivitäten kann es sein, dass man anfänglich eine zögerliche Haltung bekommt. Da dann natürlich unterstützend sein und Einsicht zeigen, nicht mit "wie schwer kanns denn sein??!!" genervter Haltung entgegnen.

Benutzeravatar
Sugoi
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 355
Registriert: 11.04.2013, 05:17
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Was geht bloss in ihr vor ?

Beitrag von Sugoi » 09.08.2014, 06:08

KameradLU hat geschrieben: Liebe ist eine gegenseitige Aktion, es besteht nicht nur aus Spaß und Befriedigung eigener Wünschen, sondern auch aus gegenseitigen Verständnissen, ein bisschen Handlungsgeschick sowie Kompromissen.
Nun, jeder Mensch hat nun einmal individuelle Bedürfnisse, die zumindest ab und zu befriedigt werden müssen, damit eine Beziehung auf Dauer funktioniert. Und im Falle von Mister-HK ist es mit nur Kochen und Wäsche waschen bei weitem nicht getan.
Weiß du eigentlich was sie will, worüber sie mit ihren Freunden ganzen Tag gechattet, hast du versucht dran teilzuhaben.
Sie ist diesbezüglich im Vorteil. Denn sie weiss zumindest, was er will. Jedoch scheint sie die Bedürfnisse ihres Ehepartners einfach zu ignorieren bzw. Diesen keine sonderlich hohe Priorität einzuräumen (aus welchen Gründen auch immer).

Letzten Endes sind beide Seiten Schuld, da die Partnerwahl den Schilderungen zufolge sehr unglücklich ausgefallen zu sein scheint. Da hilft nur ausgiebige Kommunikation. Und wenn keine Besserung/Veränderung zu erwarten ist, dann hilft nur das Ziehen der Reißleine...

cayman
VIP
VIP
Beiträge: 1178
Registriert: 29.04.2012, 02:18
Wohnort: Teltow Fläming
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Was geht bloss in ihr vor ?

Beitrag von cayman » 09.08.2014, 12:32

Für mich nur eine Alternative: ernstes Gespräch führen, wenn das nicht hilft Reissleine ziehen.
Anstatt zu klagen was ihr wollt, solltet ihr dankbar sein, dass ihr nicht all das bekommt, was ihr verdient

Benutzeravatar
Mister-HK
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 540
Registriert: 25.06.2012, 10:22
Wohnort: 德国

Re: Was geht bloss in ihr vor ?

Beitrag von Mister-HK » 11.08.2014, 12:46

sanctus hat geschrieben: ....ständiges vorm Handy, I-Pad oder Handy rumgeklebe kenne ich auch, dazu spontane Schlafanfälle und absolut schlecht getimte Putzattacken.
Oh klasse und ich dachte schon ich habe da ein seltenes Exemplar :roll:

....tut gut zu wissen das es davon scheinbar doch noch mehr gibt :lol:
Humor ist der Knopf der verhindert das uns der Kragen platzt

Benutzeravatar
Mister-HK
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 540
Registriert: 25.06.2012, 10:22
Wohnort: 德国

Re: Was geht bloss in ihr vor ?

Beitrag von Mister-HK » 11.08.2014, 12:48

WangZeDong hat geschrieben:Mister-HK,

wollen wir tauschen? Meine ist da eher westlich, quatscht mich sofort wenn ich zur Tür herein kommen zu, obwohl ich nach manchmal 10 Std Arbeit einfach mal 10 Min meine Ruhe haben will. Du Glückspilz ;)

Führe mich da nicht in Versuchung..... :lol: :lol:
Humor ist der Knopf der verhindert das uns der Kragen platzt

tigerprawn
VIP
VIP
Beiträge: 2036
Registriert: 07.02.2011, 11:54

Re: Was geht bloss in ihr vor ?

Beitrag von tigerprawn » 11.08.2014, 19:46

Was nicht so richtig hervorgeht, hast Du ihr konkret gesagt welches konkrete Verhalten Dich stoert bzw was sie anders machen kann und wie ernst die Sache ist? Nicht das sie aus allen Wolken faellt wenn Du auf einmal mit dem Anwalt kommst.

Benutzeravatar
sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2957
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Was geht bloss in ihr vor ?

Beitrag von sweetpanda » 11.08.2014, 21:57

sanctus hat geschrieben:dazu spontane Schlafanfälle und absolut schlecht getimte Putzattacken.
Ja die spontanen Schlafanfälle hatten mir anfänglich sogar etwas sorgen gemacht. Meine Frau ist absolut nicht in der Lage ein Nacht "durchzumachen". Sie wird plötzlich, auch an Nachmittagen so müde, dass sich auf die Couch legt und binnen 1 Minute fest am Schlafen ist. Sie kann auch durchaus mal mitten in einem Gespräch einschlafen. Auch die Schwiegereltern sind nach 22 Uhr absolut todmüde. Ich beneide meine Frau manchmal, ich könnte 10 Stunden Bäume fällen und Holz spalten und trotzdem würde ich nie so schnell einschlafen können.
Ich habe häufig in China schlafendes Personal in Hotels/Geschäften gesehen.
Die Leute wirken auf mich teilweise müder, als ich es bin nach über 20 Stunden Anreise ohne wirklichen Schlaf. Warum gehört es nicht zum "Gesichtsverlust" an einer Rezeption an einem normalen Nachmittag zu Pennen?
„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben so trübsinnig machen.“

Benutzeravatar
Haima
VIP
VIP
Beiträge: 1036
Registriert: 25.07.2007, 06:20
Wohnort: Schweiz

Re: Was geht bloss in ihr vor ?

Beitrag von Haima » 12.08.2014, 13:18

Hallo,

Das ist wirklich keine so einfache Situation, ich würde die Gründe aber nicht in erster Linie in der binationalen Ehe suchen. Menschen sind Menschen, egal woher und mit welchem Hintergrund. Wir haben das hier schon öfters gehabt: Es gibt bei Beziehungen nicht "Die Chinesen", sondern nur "die Chinesin" oder "der Chinese" und "die Deutsche" oder "der Deutsche". Die Nationalitäten lassen sich austauschen....

Ich würde daher die Gründe weniger in der Herkunft suchen. Natürlich lässt sich das nicht wegdenken, soll es auch nicht. Alle Menschen haben Erfahrungen gemacht und tragen Werte und Ideale des Herkunftslandes mit sich herum. Die meisten davon gelten auch in einem neuen Land, einige müssen revidiert werden.

Wie läuft es denn im Job so? Findet sie in den fünf Stunden Bestätigung? Gefällt ihr, was sie arbeitet? Gerade ohne Kinder ist das meiner Meinung nach ein wichtiger Punkt.

Wenn du wie du schreibst nach Hause kommst: Fragst du sie: Komm, wir kochen jetzt zusammen? Komm, wir machen die Wäsche zusammen? Wollen wir zusammen Aufräumen oder Putzen? Es ist selten hilfreich, nur zu denken "sie sollte doch...".

Könnt ihr wirklich sprechen und diskutieren zusammen? Meine Frau und ich brauchten etwa drei bis vier Jahre, um das wirklich zu schaffen. Da widerspiegeln sich dann halt machmal verschiedene Herkunftsländer doch...

In einem Kurs hab ich mal glernt: "Du kannst nur dich selber ändern, nie andere". Sprich: Wenn du etwas ändern willst, musst du bei dir beginnen. Arbeite an den Fragestellungen wie oben beschrieben. Wenn ihr diskutiert, beginne die Sätze mit: Ich finde.... Meiner Meinung nach.... Bei mir kommt das so an usw....
Hast du sicher auch schon gelernt. Oft ist das Resultat so ganz anders als sonst.
Was geht bloss in ihr vor ?
Gegenfrage: Wieso weisst du das nicht?

Die Erfahrung meiner jetzt dann sechzehn Jahre Ehe mit meiner aus China stammenden Frau: Kommunikation ist das A und O. Das zu lernen ist gar nicht so einfach.
Da wohl jetzt schon einiges Geschirr zerschlagen ist, Frust vorhanden ist, usw. schlage ich auch vor, euch Hilfe zu holen. Es geht dabei primär nicht darum, eure Ehe zu retten, sondern darum, zu lernen, wie ihr zusammen sprechen könnt, Wünsche und Vorstellungen ausspricht usw.
Habt ihr das gelernt, könnt ihr dann auf Ursachenforschung gehen und versuchen, eure Ehe zu retten...

Gibt es nach ein paar Wochen / Monaten keinen Fortschritt in der Kommunikation, kannst du dir dann überlegen: Was will ich? Will ich die Ehe noch retten? Bringt das was? Was erwarte ich noch? Was erwartet meine Partnerin von mir?
Vielleicht ist das die Beantwortung der Fragen eine Trennung. Machmal geht's halt nicht anders....

Zum Schluss nochmals kurz zu meinen Erfahrungen:
Ich habe das Thema Kommunikation am Anfang klar unterschätzt. Es geht dabei nicht nur um die Sprache selber, sonder um unterschiedliche Erwartungen, Werte usw. Bei einer binationalen Ehe kann das leider im "Vorfeld" selten gut geübt werden. Entsprechend muss sehr viel Energie in das Thema gesteckt werden.

Ich wünsche euch ebenfalls gutes Gelingen mit professioneller Hilfe

Haima

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16584
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Was geht bloss in ihr vor ?

Beitrag von Laogai » 12.08.2014, 17:58

OT:
sweetpanda hat geschrieben:Warum gehört es nicht zum "Gesichtsverlust" an einer Rezeption an einem normalen Nachmittag zu Pennen?
Ganz simpel, weil ein Nickerchen am Nachmittag in ganz China gesellschaftlich anerkannt ist. Ist dir noch nie aufgefallen, dass viele Chinesen sich da mal aufs Ohr hauen, wo sie sich am Nachmittag (wenn es besonders heiß ist) gerade befinden? Das kann z.B. auf dem eigenen Moped sein. Im Internet gibt es dutzende Seiten mit Fotos von Chinesen, die in den komischsten Stellungen vor sich hin ratzen.
In anderen Ländern nennt sich das übrigens Siesta :idea:
Also, versuch's mal mit Gemütlichkeit :wink:
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

cayman
VIP
VIP
Beiträge: 1178
Registriert: 29.04.2012, 02:18
Wohnort: Teltow Fläming
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Was geht bloss in ihr vor ?

Beitrag von cayman » 12.08.2014, 19:32

Ach Laogai, würdest du es in deiner Firma tolerieren das deine Mitarbeiter während der Arbeitszeit ein Nickerchen halten? Ich nicht, wer in meiner Firma ausserhalb der Pausen schläft fliegt raus! Das Gleiche gilt für Spucken in der Firma. Da gibt es keine Gnade. An der Rezeption schlafen ist wohl ausgeschlossen. Geht gar nicht.
Anstatt zu klagen was ihr wollt, solltet ihr dankbar sein, dass ihr nicht all das bekommt, was ihr verdient

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16584
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Was geht bloss in ihr vor ?

Beitrag von Laogai » 12.08.2014, 19:43

Ach cayman, es geht hier nicht um meine Firma und nicht um deine.

Es geht hier um China. Da wird vieles toleriert, was du niemals tolerieren würdest. Da darf auch ein Nickerchen gehalten und gespuckt werden. Und trotzdem wird produktiv gearbeitet. Schattenspringen ist nicht so deine Disziplin, richtig?
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste