Wie kann ich mit chinesin in dland zusammen leben?

In diesem Forum können alle Fragen rund um Familienangelegenheiten, z.B. Heirat, Geburt, Scheidung, damit verbundene Visumsfragen und andere bürokratische und sonstige Hürden besprochen werden.
Benutzeravatar
edmund27
VIP
VIP
Beiträge: 2437
Registriert: 08.10.2009, 16:52
Wohnort: Nidderau

Re: Wie kann ich mit chinesin in dland zusammen leben?

Beitrag von edmund27 » 06.09.2012, 07:42

happyfuture hat geschrieben:
edmund27 hat geschrieben:Lass doch deine Schulmeisterei.
Eddy, ausgerechnet Du ...
Spieglein Spieglein an der Wand, wer ist der hessische Schulmeister im Land :lol: :lol: :lol: :lol:

Im Gegensatz zu Dir kommen von allen anderen nachhaltige und vor allem fundierte Informationen mit Quellnachweisen - deine Meinungen basierend auf deinem Einzelschicksal sind nicht unbedingt der Weisheit letzter Schluss

und da du noch lernfähig bist, wie du so gerne immer wieder in deinen Ergüssen einfließen lässt, bin ich gerne "dein persönlicher Schulmeister" 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8)

siehe auch:
a² hat geschrieben:Schreibt doch bitte nicht alle so nen Quatsch.
Das ist das was ich an diesem Forum wenig schätze. Du nimmst also dir das Recht heraus so über mich zu urteilen. Die Gesetze kenne ich alle zur genüge. Aber ich habe hier nur eine Möglichkeit aufgezeigt, wie man es eventuell handhabe kann. Meine Meinungen basieren nicht auf meinem Einzelschicksal. Ich bin Mitglied im Verband binationaler Familien und Partnerschaften und bei www.migazin.de. Darüber hinaus kenne ich sehr viele reale Fälle von internationalen Partnerschaften. Und Gesetzbücher die kann jeder abschreiben. Und als persönlicher Schulmeister bist du schon gar nicht geeignet, da gibt es wesentlich bessere. 8) 8) 8)
Würden die Menschen verstehen, wie unser Geldsystem funktioniert, hätten wir eine Revolution – und zwar schon morgen früh. ( Henry Ford )

Benutzeravatar
tanzhou
VIP
VIP
Beiträge: 1635
Registriert: 30.06.2011, 20:15
Wohnort: 中山市 (坦洲), 广东省
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wie kann ich mit chinesin in dland zusammen leben?

Beitrag von tanzhou » 06.09.2012, 09:03

Ganz grundsaetzlich sollten in diesem Forum Tipps gegeben werden welche legal sind und keine Tricks wie man die gueltigen Visabestimmungen oder AE erschleichen kann. Schliesslich macht das die Qualitaet dieses Forums aus. Alles andere ist Unfug.

Benutzeravatar
happyfuture
Titan
Titan
Beiträge: 5524
Registriert: 11.02.2009, 17:18
Wohnort: 上海(CHN), Bali (IDN), HKG

Re: Wie kann ich mit chinesin in dland zusammen leben?

Beitrag von happyfuture » 06.09.2012, 09:45

tanzhou hat geschrieben:Ganz grundsaetzlich sollten in diesem Forum Tipps gegeben werden welche legal sind und keine Tricks wie man die gueltigen Visabestimmungen oder AE erschleichen kann. Schliesslich macht das die Qualitaet dieses Forums aus. Alles andere ist Unfug.
:mrgreen:

Benutzeravatar
edmund27
VIP
VIP
Beiträge: 2437
Registriert: 08.10.2009, 16:52
Wohnort: Nidderau

Re: Wie kann ich mit chinesin in dland zusammen leben?

Beitrag von edmund27 » 06.09.2012, 15:41

tanzhou hat geschrieben:Ganz grundsaetzlich sollten in diesem Forum Tipps gegeben werden welche legal sind und keine Tricks wie man die gueltigen Visabestimmungen oder AE erschleichen kann. Schliesslich macht das die Qualitaet dieses Forums aus. Alles andere ist Unfug.
Was ist an meinem Tip illegal. Wenn der Nochehemann nacht drei Jahren eine Verlängerung für seine Nochehefrau beantragt und dies glaubhaft machen kann, dass die Ehe noch besteht, was ist daran illegal. Er ist immer noch legal verheiratet. Es gibt viele Ehen die bestehen nur noch auf dem Papier. Und weißt du eigentlich wie schwer es ist eine Scheinehe nachzuweisen ist. In Bremen zum Beispiel wollte die Ausländerbehörde mit einem Fragenkatalog Scheinehen aufspüren. Kann man auf www.migazin.de nachlesen. Die Behörde ist aber vor Gericht damit gescheitert. Ich habe schließlich auch kein Trennungsjahr gebraucht. Wir waren uns einig. Unsere Trennung war nur 5 Monate. Der Tip kam vom Anwalt. Und ich war nicht der Einzige. Und eine Scheinehe ist erst dann eine Scheinehe, wenn ein Gericht das feststellt in einem Urteil. Immer schön gelassen bleiben 8) 8) 8) 8)
Würden die Menschen verstehen, wie unser Geldsystem funktioniert, hätten wir eine Revolution – und zwar schon morgen früh. ( Henry Ford )

alanos
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 897
Registriert: 07.11.2011, 18:31

Re: Wie kann ich mit chinesin in dland zusammen leben?

Beitrag von alanos » 06.09.2012, 19:51

Was ist an meinem Tip illegal. Wenn der Nochehemann nacht drei Jahren eine Verlängerung für seine Nochehefrau beantragt und dies glaubhaft machen kann, dass die Ehe noch besteht, was ist daran illegal.
Naja, wenn ich in einer 30er-Zone 50 fahr und nicht erwischt werde ist es trotzdem illegal ;)
Ich habe schließlich auch kein Trennungsjahr gebraucht.
Da gibts aber soweit ich weiß auch gesetzliche Bestimmungen, die das ermöglichen...
Chinese war tactics: attack in small groups of 2-3 millions.

                                                           Scientia potentia est.

Benutzeravatar
Henry_
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 265
Registriert: 23.02.2008, 15:24

Re: Wie kann ich mit chinesin in dland zusammen leben?

Beitrag von Henry_ » 07.09.2012, 00:10

Legal oder illegal ist auch immer eine Sache der Betrachtung.
Drei Juristen ergibt sieben unterschiedliche Betrachtungen.

Henry_

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16495
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Wie kann ich mit chinesin in dland zusammen leben?

Beitrag von Laogai » 07.09.2012, 01:20

Pssst!

Aber lasst euch nicht abhalten von der -äh- Diskussion, bitte weitermachen...
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
Skorpid
VIP
VIP
Beiträge: 1094
Registriert: 30.03.2009, 14:37
Wohnort: bei Dresden, Sachsen

Re: Wie kann ich mit chinesin in dland zusammen leben?

Beitrag von Skorpid » 07.09.2012, 09:18

Verweigerung des Geschlechtsverkehrs ist ein Grund auf das Trennungsjahr zu verzichten? Ich dachte, in dem Jahr hat man eh keinen Sex mehr ? "Eheliche Pflichten" wurden doch abgeschafft, oder?
Am lustigsten finde ich noch die Aufforderung zum 3er wenn man erwischt wird :-)

Aber mal so ganz nebenbei, bin ich der einzige, dem hier im Forum diese ständige Bewerbung einer Internetseite einer am linken Rand stehenden Politikgruppe auf die Nerven geht?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste