Total vernarrt in meine Freundin :-(

In diesem Forum können alle Fragen rund um Familienangelegenheiten, z.B. Heirat, Geburt, Scheidung, damit verbundene Visumsfragen und andere bürokratische und sonstige Hürden besprochen werden.
gtvkz8
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 288
Registriert: 14.09.2010, 04:30

Re: Total vernarrt in meine Freundin :-(

Beitrag von gtvkz8 » 05.01.2011, 14:07

punisher2008 hat geschrieben:Wie gtvkz8 schon geschrieben hat, sich an sie zu klammern bringt wenig. Gespielte Gleichgültigkeit kann tatsächlich mehr bewirken. Drehe einfach mal den Spieß um: laß du sie warten, gehe nicht ans Telefon, ruf sie nicht mehr an, sag du hast keine Zeit sie zu treffen etc. Ich denke du wirst feststellen, dass ihr Verhalten sich schnell ändern wird. Wenn nicht ist es ein gutes Anzeichen, dass sie für dich nicht die richtige ist.
So weit braucht er ja garnicht gehen. Er wird ihr sicherlich nicht sagen, dass er keine Zeit hat wenn sie ihn fragt ob sie was unternehmen. So stark wird er nicht sein wie ich das rauslese 8)
Einfach nicht mehr anrufen bzw. nach einem mal aufhören wenn sie nicht rangeht. Dann weiß sie, dass er sie erreichen wollte und fertig.
Sie ist ja nun offensichtlich kein Mensch der Abends nur auf dem Sofa liegt, also lass sie ausgehen, frag dann aber ob du mitkannst oder geh halt auch mal mit anderen weg.
Die beiden Beziehungspartner sollten ja irgendwo gleich gestellt sein, bringt ja nichts wenn sich einer dem anderen nur unterwirft.

Wenn dir viele Mädels sagen würden wie toll du doch ausiehst etc. würdest du denen sagen die sollen das lassen? Seh es doch als Kompliment, du hast die Frau abgekriegt um die sich andere kloppen würden.

So genug Beziehungstipps von mir, ich bin da aus so einigen Gründen nicht der richtige Ansprechpartner 8)

Benutzeravatar
Hendrik
VIP
VIP
Beiträge: 1346
Registriert: 25.10.2007, 14:22

Re: Total vernarrt in meine Freundin :-(

Beitrag von Hendrik » 05.01.2011, 14:08

.

báitù
VIP
VIP
Beiträge: 1208
Registriert: 03.03.2010, 23:59

Re: Total vernarrt in meine Freundin :-(

Beitrag von báitù » 05.01.2011, 15:27

punisher2008 hat geschrieben:Drehe einfach mal den Spieß um...
Warum sollte er ihr weh tun, wenn er sie so sehr liebt...? :shock:
<verliebt> hat geschrieben:Ich möchte nur ein kurzes Beispiel geben, vor zwei Wochen war sie beispielsweise mit einem Freund unterwegs und meinte, dass sie gegen spätestens 14:00 Uhr wieder daheim sei. Als ich um 15:30 immer noch keine Rückmeldung von ihr hatte, ...
Und wenn sie da gerade selbst einen Spieß umgedreht hat?! :o
xiăo tùzi guāi guāi, ba mén kāi kāi …
一山不容二兔 ...

Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4674
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Total vernarrt in meine Freundin :-(

Beitrag von punisher2008 » 05.01.2011, 15:27

<verliebt> hat geschrieben: Ich möchte noch anmerken, dass sie sich nicht anbaggern lässt, bzw. es ignoriert, wenn es versucht wird. Ich an ihrer Stelle würde (aus deutscher Sicht) jedoch klarstellen, dass er es bitte lassen soll und nicht einfach hinnehmen bzw. durch nicht antwort ignorieren etc.
Was heißt aus deutscher Sicht? Ich denke in China würde das noch weniger durchgehen. Nach meinem Eindruck sind chinesische Männer eher noch eifersüchtiger, und würden sicher nicht so einfach akzeptieren, dass die Freundin sich ständig mit anderen Männern trifft.
Ich finde es fehlt einfach die Kommunikation. Entweder sie weiß nicht wie dich das stört. In dem Fall solltest du ihr das klar machen. Oder sie macht es absichtlich und will dich damit ärgern. Und das halte ich für keine gute Voraussetzung am Anfang einer Beziehung.

Suchender
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 44
Registriert: 04.01.2011, 09:30

Re: Total vernarrt in meine Freundin :-(

Beitrag von Suchender » 05.01.2011, 15:41

Vielleicht sollte er wirklich einfach mehr auf den Putz hauen, wenn sie ihn liebt (und den Eindruck habe ich schon, so wie er schreibt, wie sie ihn behandelt, wenn sie zusammen sind), dann wird sie es schon sein lassen, sich mit den Jungs da zu treffen... ist meine Meinung, kann mich aber auch irren, dass sie ihn statt ihre Freunde in den Wind schießt...

Benutzeravatar
Linnea
VIP
VIP
Beiträge: 2924
Registriert: 04.06.2007, 14:29

Re: Total vernarrt in meine Freundin :-(

Beitrag von Linnea » 05.01.2011, 15:48

<verliebt> hat geschrieben:Ich möchte nur ein kurzes Beispiel geben, vor zwei Wochen war sie beispielsweise mit einem Freund unterwegs und meinte, dass sie gegen spätestens 14:00 Uhr wieder daheim sei. Als ich um 15:30 immer noch keine Rückmeldung von ihr hatte, wollte ich sie anrufen und fragen ob alles okay sei... keine Antwort. Nach 10 Anrufsversuchen innerhalb der nächsten Stunde hat sie sich dann glücklicherweise gemeldet und sich tausend mal entschuldigt, dass ihr Handy lautlos geschaltet war.
Es lag also keine Verabredung vor, sondern sie hat lediglich einen Zeitpunkt angegeben, zu dem sie wieder zu Hause sein wollte. Meine Güte, sie ist doch nicht deine minderjährige Tochter, die ihre Ausgehzeiten mit dir abzustimmen hat, sondern erwachsen. Sie kann doch wohl hoffentlich auf sich selbst aufpassen. Hast du dich noch nie mit einem Freund oder Bekannten getroffen und es ist dann doch später geworden als geplant? Das Telefonklingeln nicht mitzubekommen, weil das Handy lautlos ist, das ist auch keine Kunst.

gtvkz8
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 288
Registriert: 14.09.2010, 04:30

Re: Total vernarrt in meine Freundin :-(

Beitrag von gtvkz8 » 05.01.2011, 16:00

Suchender hat geschrieben:wenn sie ihn liebt (und den Eindruck habe ich schon, so wie er schreibt, wie sie ihn behandelt, wenn sie zusammen sind)
Weil sie in der Kiste mehr drauf hat als seine Verflossene? :roll:
Noch ein weiser Rat, der aber getroßt ignoriert werden kann, weil ich eben kein besonders guter Experte in Beziehungsfragen bin: Redet verdammt nochmal miteinander und verbreite die Sache nicht im Internet. Das ist der einzige Weg wie es meiner Meinung nach auf Dauer funktionieren kann. Entweder kommt ihr dadurch auf einen Nenner oder eben nicht. Wenn man mit jemanden wirklich sein Leben verbringen will, dann müssen beide dem anderen hundert Prozent vertrauen. Alles andere hat keinen Wert und ist nur Fassade weil man besser mit weniger zufrieden ist und sich drauf ausruht als wieder suchen zu müssen.
Es gibt sicherlich auch genug Frauen die lieber Arschlö*** als Freund/Ehemann haben wollen, warum auch immer. Aber stehst du drauf deine Freundin so zu behandeln? Für mich wäre es nichts.

Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4674
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Total vernarrt in meine Freundin :-(

Beitrag von punisher2008 » 05.01.2011, 16:18

báitù hat geschrieben:
punisher2008 hat geschrieben:Drehe einfach mal den Spieß um...
Warum sollte er ihr weh tun, wenn er sie so sehr liebt...? :shock:
Es geht weder um "weh tun" noch um "bestrafen" oder ähnliches. Es sollte einfach mal zeigen, dass solche "Freiheiten" für beide Seiten gelten sollten. Wenn nur sie immer ausgeht, mit Männern flirtet, Anrufe ignoriert, er sich aber an ihr festklammert und und so verzweifelt auf sie wirkt ("Trennung ist keine Alternative, das packe ich nicht, da sie wirklich das beste ist, was mir jemals passiert ist."), ist das keine gleichberechtigte Beziehung. Sie weiß welche Macht sie über ihn hat, und hat ihm auch ihren "Wert" (attraktiv für chinesische Männer = sie könnte jeden bekommen = sie hat es nicht so nötig wie er, treu zu sein) klar gemacht. Er dagegen hält sie für das beste, was er ja gehabt hatte, siehe Zitat oben. Wenn er sich da noch mehr reinsteigert, wird auch ihre Macht über ihn immer größer, das Machtverhältnis immer ungleicher, und sie wird sich noch mehr solche Freiheiten nehmen. Sorgen muß sie sich ja nicht machen, sie weiß dass er sie "braucht", von ihr abhängig ist sich nie freiwillig von ihr trennen würde. Die Gefühle könnten mehr und mehr einseitig werden, und es kann ein Abhängigkeitsverhältnis entstehen. Ich bleibe dabei, das ist keine gute Situation in einer Beziehung. Ich würde das beenden, solange es noch möglich ist, oder ihr zeigen, dass du sie nur so brauchst wie sie dich, nicht mehr, auch nicht bereit bist mehr zu geben oder hinzunehmen als sie.

Benutzeravatar
Linnea
VIP
VIP
Beiträge: 2924
Registriert: 04.06.2007, 14:29

Re: Total vernarrt in meine Freundin :-(

Beitrag von Linnea » 05.01.2011, 18:00

punisher2008 hat geschrieben:Es sollte einfach mal zeigen, dass solche "Freiheiten" für beide Seiten gelten sollten.
Dafür, dass er nicht ausgeht (wenn dem so sein sollte), kann sie aber auch nichts. Muss sie sich nun einschränken, um ihm gleich zu tun? Und dass sie ihm erzählt hat, dass chinesische Männer sie für attraktiv halten, könnte auch die Frage danach gewesen sein, ob er auch dieser Ansicht ist. Vielleicht will sie nur Komplimente hören. Die Aussage, sie könne jeden haben und müsse deshalb nicht treu sein, ist schon ein wenig weit hergeholt.

Benutzeravatar
serenita
VIP
VIP
Beiträge: 1664
Registriert: 18.09.2006, 01:11

Re: Total vernarrt in meine Freundin :-(

Beitrag von serenita » 05.01.2011, 18:15

Sind wir verliebt/vernarrt oder sexsüchtig? :mrgreen:
我是四川人。

Benutzeravatar
Hendrik
VIP
VIP
Beiträge: 1346
Registriert: 25.10.2007, 14:22

Re: Total vernarrt in meine Freundin :-(

Beitrag von Hendrik » 05.01.2011, 18:51

serenita hat geschrieben:Sind wir verliebt/vernarrt oder sexsüchtig? :mrgreen:
Weder noch. Klingt für mich eher wie ein typischer Stalker.
.

báitù
VIP
VIP
Beiträge: 1208
Registriert: 03.03.2010, 23:59

Re: Total vernarrt in meine Freundin :-(

Beitrag von báitù » 05.01.2011, 19:18

serenita hat geschrieben:Sind wir verliebt/vernarrt oder sexsüchtig? :mrgreen:
Sind wir nicht alle ein bißchen Bluna...? :wink:
xiăo tùzi guāi guāi, ba mén kāi kāi …
一山不容二兔 ...

báitù
VIP
VIP
Beiträge: 1208
Registriert: 03.03.2010, 23:59

Re: Total vernarrt in meine Freundin :-(

Beitrag von báitù » 05.01.2011, 19:31

punisher2008 hat geschrieben:Ich würde das beenden, solange es noch möglich ist, oder ihr zeigen, dass du sie nur so brauchst wie sie dich, nicht mehr, auch nicht bereit bist mehr zu geben oder hinzunehmen als sie.
Ungefähr so?! :evil:

http://www.lyricsfreak.com/r/rammstein/ ... 13735.html
xiăo tùzi guāi guāi, ba mén kāi kāi …
一山不容二兔 ...

Benutzeravatar
DangsSheep
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 312
Registriert: 12.02.2009, 12:07
Wohnort: NRW

Re: Total vernarrt in meine Freundin :-(

Beitrag von DangsSheep » 05.01.2011, 19:32

Reiß dich zusammen verdammt!!!!!!!!!!!!!

Helfe immer gerne ;)

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 23262
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Total vernarrt in meine Freundin :-(

Beitrag von Grufti » 05.01.2011, 20:20

je kälter die Jahreszeit, desto heißer das "hormonelle Irresein" ... in den laufenden Beziehungsthreads.... :lol: :lol: :lol:


Der Ausdruck "hormomelles Irresein" stammt von einem Sinologie Prof aus Würzburg der 70iger Jahre....

diese Art der Betrachtung von zwischenmenschlichen Beziehungen der "heißen" Art
hatte mir immer sehr weitergeholfen, "to coool down" ..und über mich selbst zu lachen
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste