Beziehungshappen

In diesem Forum können alle Fragen rund um Familienangelegenheiten, z.B. Heirat, Geburt, Scheidung, damit verbundene Visumsfragen und andere bürokratische und sonstige Hürden besprochen werden.
aquadraht
VIP
VIP
Beiträge: 1282
Registriert: 26.06.2009, 10:15

Re: Beziehungshappen

Beitrag von aquadraht » 29.09.2010, 03:57

Tian Tian hat geschrieben:..
Ich streiche das mal alles, weil ich Deine praktischen Ratschläge vernünftig finde und mich da auch gar nicht beteiligen möchte.

Nur mal grundsätzlich: Zerbrechen einer Beziehung, vor allem Verlassenwerden (wenn man selbst Schluss macht, ist das oft einfacher), ist eine existenziell bedrohliche Situation, oder mindestens ausgesprochen verstörend und schmerzhaft. Da ist es völlig natürlich, dass man Hilfe, Rat oder nur Leute zum Zuhören sucht, egal ob Freunde, professionelle Berater oder auch eine Community wie dieses Forum.

Sicher hätten sich einige Leute weniger spekulativ oder vielleicht sensibler äussern können, vielleicht (oder gerade vielleicht auch nicht) auch äussern sollen. Grundsätzlich kann so etwas, selbst wenn es rüde, vulgär oder deplaziert ist, durchaus auch helfen und zur Klärung beitragen, auch wenn es nur zur Abgrenzung dient (in dem Sinne "aber so ist es doch nicht").

Beziehungskrisen sind eklig. Wichtig ist, dass man sich dabei nicht selbst aufgibt. Damit kriegt man weder die Beziehung gekittet (falls doch, ist man in very deep shit) noch geht es einem besser. Palle kann ich nur raten, dass er an sich denken soll, ohne die Freundin zu verdammen. Sie mag Probleme haben, aber er auch - sonst hätte er sich hier nicht geäussert.

Und egal was dabei rauskommt, Palle muss zuerst mit sich selbst weiterleben. Und dafür ist wichtig, dass er mit sich selbst ins Reine kommt und sich (mittelfristig) wohlfühlt. Das sag ich mal als Experte in in die Hose gegangenen Beziehungen :)

Gruss, a^2

Benutzeravatar
happyfuture
Titan
Titan
Beiträge: 5524
Registriert: 11.02.2009, 17:18
Wohnort: 上海(CHN), Bali (IDN), HKG

Re: Beziehungshappen

Beitrag von happyfuture » 29.09.2010, 04:55

Ich schließe mich den Ausführungen von Tian Tian und a² an und wünsche vor allem Palle die Kraft, den Mut und vor allem "Bodenkontakt" für ein gesundes Maß an Selbstvertrauen.

Happy Future :D

Mathias
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 866
Registriert: 20.09.2008, 18:49
Wohnort: 塔什库尔干

Re: Beziehungshappen

Beitrag von Mathias » 29.09.2010, 06:02

happyfuture hat geschrieben:... Ich schließe mich den Ausführungen von Tian Tian und a² an ...
Ich würde es auf einen kürzeren Nenner bringen: Palle, sieh´ es auch als Chance für einen Neuanfang, das Leben geht weiter!

Benutzeravatar
arrow
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 673
Registriert: 17.03.2010, 19:01
Wohnort: Schweiz

Re: Beziehungshappen

Beitrag von arrow » 29.09.2010, 07:34

Ja, alles Pillepalle im Gegnsatz zu andern Problemen...
Geniesse deine Jugend
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null.... und das nennen sie ihren Standpunkt.

Palle
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 362
Registriert: 07.01.2008, 10:15
Wohnort: 不伦瑞克

Re: Beziehungshappen

Beitrag von Palle » 01.10.2010, 08:19

interessant wie jetzt alles umgeschlagen ist nach eins, zwei kommentaren aus dem anderen Lager. Ich mach mit ihr jetzt auf Freundschaft und genieße meine Jugend, bin irgendwie auch schon voll dabei.
Ich finde echt ich habe lange genug gewartet....

haha die Mädels in der Wohnung über mir machne jtzt schon Party, haben mich geweckt, vielleicht sollte ich da ma hin *kleiner scherz am rande*
Palle
Ich stecke mitten im Gedränge, doch als ich in Deine Augen blicke blendet sich die Menge aus für ein paar Augenblicke teilen wir allein diese seltsame Gefühl, als würden wir uns von früher kennen - Deja-Vu.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste