Legalisierung von Geburtsurkunde und Hukou?

In diesem Forum können alle Fragen rund um Familienangelegenheiten, z.B. Heirat, Geburt, Scheidung, damit verbundene Visumsfragen und andere bürokratische und sonstige Hürden besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
sowa
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 483
Registriert: 01.05.2009, 23:14
Danksagung erhalten: 1 Mal

Legalisierung von Geburtsurkunde und Hukou?

Beitrag von sowa » 14.06.2010, 21:34

Liebe Leute,

sehr gerne würde ich wissen.
Wie lange kann das Legalisieren von Geburtsurkunde und Hukou dauern?
Angefangen von öffentlichen Notariat über das chin. Außenministerium bis Dt. Botschaft.
Kann jemand über dieses Prozedere was berichten?

mfg.
sowa

Benutzeravatar
Rala
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 211
Registriert: 31.08.2009, 00:21
Wohnort: Wesseling, Rheinland

Re: Legalisierung von Geburtsurkunde und Hukou?

Beitrag von Rala » 15.06.2010, 04:28

Hi.
Wir haben nur die Geburtsurkunde legalisieren muessen und das hat beim Notariat ca. 1 Woche, beim Aussenministerium ebenfalls (eher 4 Tage) und beim dt. Konsulat wurde es am gleichen Tag erledigt.

LG
Rala

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste