trd. Familie -> lao wai als nan peng you ?! ^^

In diesem Forum können alle Fragen rund um Familienangelegenheiten, z.B. Heirat, Geburt, Scheidung, damit verbundene Visumsfragen und andere bürokratische und sonstige Hürden besprochen werden.
Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12005
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: trd. Familie -> lao wai als nan peng you ?! ^^

Beitrag von ingo_001 » 26.05.2010, 12:45

incues hat geschrieben:Er klingt wie Kaya Yanar in seiner besten Rolle :-P
Nö, nach seinem bösen Ebenbild aus einem Paralell-Universum :mrgreen:

Ich sehe ihn/sie aber eher als Kinderzimmer-Bin Laden, der hier seine 5 Minuten hat :mrgreen:

* Soviel reinen Blödsinn hab ich selten gelesen.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

meinü
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 25
Registriert: 24.05.2010, 20:23

Re: trd. Familie -> lao wai als nan peng you ?! ^^

Beitrag von meinü » 26.05.2010, 13:39

Jaa wenn ihr meint ich versteh nur nicht warum ich hier lügen sollte
fakt ist ich bin so aufgewachsen ich hab es selber schon bei meinen älteren schwester mitgekriegt was abgeht wenn sie nur mal so ein freund hat wenn es dann auch noch ein deutscher währe omg aber naja ist eure sache aber wundert euch nicht wenn ihr mal von brüder oder cousings von einem mädchen die ihr versucht euch anzumachen aufs maul kriegt ihr biersäufer
und noch eine frage...ihr sagt das mit brüder hört sich arabisch an?
ach ja was unternimmt dein ein "typisch" chinesischer bruder wenn er mitkriegt das sich seine schwester von einem ekelhaften dreckigen deutschen entjungfern gelassen hat :lol: :lol: :lol:
party oder was :lol: :lol: :lol:

beowulf
VIP
VIP
Beiträge: 1528
Registriert: 07.02.2009, 16:00

Re: trd. Familie -> lao wai als nan peng you ?! ^^

Beitrag von beowulf » 26.05.2010, 14:17

meinü hat geschrieben: ach ja was unternimmt dein ein "typisch" chinesischer bruder wenn er mitkriegt das sich seine schwester von einem ekelhaften dreckigen deutschen entjungfern gelassen hat :lol: :lol: :lol:
party oder was :lol: :lol: :lol:
Ich würde auch ziemlich sauer sein, wenn ein ekelhafter dreckiger deutscher meine Schwester entjungfert.
Wenn der deutsche aber nicht ekelhaft ist und regelmäßig duscht und dazu noch nett ist und sich beide lieben, habe ich eigentlich nix dagegen. :lol:

Benutzeravatar
incues
VIP
VIP
Beiträge: 1842
Registriert: 25.01.2010, 16:48
Wohnort: YangPu, Shanghai

Re: trd. Familie -> lao wai als nan peng you ?! ^^

Beitrag von incues » 26.05.2010, 14:20

beowulf hat geschrieben:
meinü hat geschrieben: ach ja was unternimmt dein ein "typisch" chinesischer bruder wenn er mitkriegt das sich seine schwester von einem ekelhaften dreckigen deutschen entjungfern gelassen hat :lol: :lol: :lol:
party oder was :lol: :lol: :lol:
Ich würde auch ziemlich sauer sein, wenn ein ekelhafter dreckiger deutscher meine Schwester entjungfert.
Wenn der deutsche aber nicht ekelhaft ist und regelmäßig duscht und dazu noch nett ist und sich beide lieben, habe ich eigentlich nix dagegen. :lol:
dem stimme ich zu, nur würde ich gerne das Wort "deutscher" mit "Österreicher" auswechseln XD :mrgreen:
我的寵物龍可以噴火

beowulf
VIP
VIP
Beiträge: 1528
Registriert: 07.02.2009, 16:00

Re: trd. Familie -> lao wai als nan peng you ?! ^^

Beitrag von beowulf » 26.05.2010, 14:27

dem stimme ich zu, nur würde ich gerne das Wort "deutscher" mit "Österreicher" auswechseln XD :mrgreen:
Soll das bedeuten, dass du mich mit deiner Schwester verkuppeln willst? :lol:

meinü
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 25
Registriert: 24.05.2010, 20:23

Re: trd. Familie -> lao wai als nan peng you ?! ^^

Beitrag von meinü » 26.05.2010, 15:40

==================
vom Admin gelöscht
==================

Benutzeravatar
DerDirk
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 124
Registriert: 23.09.2009, 16:52
Wohnort: Bochum

Re: trd. Familie -> lao wai als nan peng you ?! ^^

Beitrag von DerDirk » 26.05.2010, 16:03

Wenn man keine Eier hat um jemanden zu schlagen nimmt man halt was anderes, nen Knüppel zum Beispiel :mrgreen: :mrgreen:
Aber auch wenn man Eier schlägt bekommt man Eischnee :lol: :lol: :lol:
Der Standpunkt macht es nicht, die Art macht es, wie man ihn vertritt.
Theodor Fontane (1819-98), dt. Erzähler

KAKMNEsu
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 06.07.2009, 02:44

Re: trd. Familie -> lao wai als nan peng you ?! ^^

Beitrag von KAKMNEsu » 26.05.2010, 16:09

(Oh yeah es breitet sich aus)

1. Chinesen (ich liebe Verallgemeinerungen) sind nicht alle so krass drauf wie deine Minderheit.
2. Niemand hat die Zahl "12" genannt :shock: .
3. Findest du es nicht schade, dass du nicht selbst entscheiden darfst in deinem Leben?

beowulf
VIP
VIP
Beiträge: 1528
Registriert: 07.02.2009, 16:00

Re: trd. Familie -> lao wai als nan peng you ?! ^^

Beitrag von beowulf » 26.05.2010, 16:24

wenn eure schwester neber euch mit 12 jahren von einem jungen entjungfert wird ihr würdet zuschauen weil ihr keine eier habt um den jungen zusammen zu schlagen
Ich als Österreicher würde einmal den jungen Mann fragen, woher er den Kellerschlüssel hat. :lol:

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12005
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: trd. Familie -> lao wai als nan peng you ?! ^^

Beitrag von ingo_001 » 26.05.2010, 16:27

meinü hat geschrieben:wenn er richtiger chinese wäre würde er seine schwester zusammen schlagen und den Mann umbringen ...
und wenn Du Ahnung von China hättest, die Du offensichtlich nicht hast, wüsstest Du, dass Du quatsch schreibst.
meinü hat geschrieben:aber von ehre habt ihr deutschen ja keine ahnung :D:D:D
Und als nächstes willst Du uns noch erzählen, das die s.g. "Ehrenmorde" o.k. sind :shock:
Nur mal zu Deiner Info: Im Koran steht das jedenfalls nicht. Bin mal gespannt, wo Du dafür die Rechtfertigung her nimmst ... :roll:
meinü hat geschrieben:wenn eure schwester neber euch mit 12 jahren von einem jungen entjungfert wird ihr würdet zuschauen weil ihr keine eier habt um den jungen zusammen zu schlagen
Abgesehen davon, dass Du ja allwissend zu sein scheinst, was eigendlich nur Gott vorbehalten ist:

Na klasse ... :roll:
Das sind dann die Verhaltensweisen, die das Klischee (gerade bim Verhalten jugendlicher Moslime) bestätigen ...
Was guckst Du - ich hau Dir in die Fresse ... ect. :roll:

Mit dieser Einstellung wirst Du (in Europa und erst Recht in China) in Deinem Leben nicht weit kommen.

Mal ne Frage:
Das bevölkerungsreichste islamische Land ist ...?
Richtig: Indonesien.
Und dort ist diese (Deine) Art von Islam auch nicht angesagt.

Du magst ja auf dem Papier Muslim sein - aber ausser Deinem persönlichen Vorbeter hast wohl noch nichts vom Wesen des Islams mit bekommen - oder vom Inhalt des Korans auch wenig verstanden.

Das, was Du hier verbreitest ist "Pseudo-Religion".
Und wer glaubt, dass das der Sinn des Lebens ist und in seine Paralell-Gesellschaft abtaucht, braucht sich nicht zu wundern, wenn er hier Probleme hat.

Wenn ich in einem Land lebe, dann habe ich mich auch darin zu integrieren (das geht auch ohne die eigene Kultur aufzugeben).
Chinesen (u.a.) können das i.d.R. ganz gut.

Bedeutet in Deiner Sichtweise wahrscheinlich, dass die betreffenden Chinesen auch nichts Wert sind, nur weil sie in Deutschland leben ... :roll:

In welchem Land lebst Du noch mal ... ?
Eigentlich müsstest Du doch sofort die Koffer packen, wenn hier Alles so schei *** ist.
Na ja, Geld ist eben doch wichtiger :roll:
Also erzähl hier nichts von Ehre ... die hast Du durch Dein Verhalten verloren ... wenn Du sie denn vorher gehabt hast.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
RoyalTramp
VIP
VIP
Beiträge: 2008
Registriert: 13.10.2009, 08:37
Wohnort: China / Shanghai
Kontaktdaten:

Re: trd. Familie -> lao wai als nan peng you ?! ^^

Beitrag von RoyalTramp » 26.05.2010, 16:50

Was man bei vielen muslimischen Jugendlichen beobachten kann...diese aggressive Art des Auftretens hat nur sehr selten etwas direkt mit der Religion zu tun, sondern ergibt sich schlicht und einfach aus einer altertümlichen patriarchalischen Denkstruktur heraus, dessen eine Erscheinungsform der Islam allenfalls ist, aber nicht dessen Ursache, denn solche patriarchalischen Strukturen gab es auch schon lange vor dem Islam bzw. dem Koran. Daher für solche "Ausrutscher" immer die Religion gleich in einem Atemzug zu nennen ist falsch, meiner Meinung nach.

Übrigens interessant, dass der User hier den Begriff "Ehre" in den Raum wirft, denn der Chinese im allgemeinen teilt ein ziemlich anderes Bild von Ehre, als es dieser User hier zu vermitteln scheinen möchte.

Daher meine Theorie: Es kann kein Chinese sein. Vielleicht Hui zwar, aber nicht in China sozialisiert, sondern wie hier schon angemerkt wurde, in einem deutschen großstädtischen Milieu.
Thank you for your contribution to China's flourishing and prosperity! 感谢你为祖国繁荣昌盛作出的贡献!

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12005
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: trd. Familie -> lao wai als nan peng you ?! ^^

Beitrag von ingo_001 » 26.05.2010, 17:02

RoyalTramp hat geschrieben:Daher für solche "Ausrutscher" immer die Religion gleich in einem Atemzug zu nennen ist falsch, meiner Meinung nach.
Hab ich auch nicht getan - nur seine Auslegung davon.
Deshalb schrieb ich ja auch pseudo-religiös.
RoyalTramp hat geschrieben:Übrigens interessant, dass der User hier den Begriff "Ehre" in den Raum wirft, denn der Chinese im allgemeinen teilt ein ziemlich anderes Bild von Ehre, als es dieser User hier zu vermitteln scheinen möchte.
Pseudo-Ehre, die auf auf "Stammesdenken" aufbaut und keinen anderen Inhalt hat.
RoyalTramp hat geschrieben:Daher meine Theorie: Es kann kein Chinese sein. Vielleicht Hui zwar, aber nicht in China sozialisiert, sondern wie hier schon angemerkt wurde, in einem deutschen großstädtischen Milieu.
Asiatische Wurzeln ... ja - aber keine ostasiatischen.
Die einzige Verbindung zu China besteht darin, dass er/sie hier schreibt.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

wuseltiger
VIP
VIP
Beiträge: 1667
Registriert: 18.03.2007, 21:25

Re: trd. Familie -> lao wai als nan peng you ?! ^^

Beitrag von wuseltiger » 26.05.2010, 23:22

meinü hat geschrieben:ekelhaften dreckigen deutschen

Bild

meinü
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 25
Registriert: 24.05.2010, 20:23

Re: trd. Familie -> lao wai als nan peng you ?! ^^

Beitrag von meinü » 27.05.2010, 00:05

was kommt ihr mir hier mit religion?
hab ich irgendetwas von meiner religion hier erwähnt?
das einzige was ich erwähnt habe ist das ich huizu bin aber weder ich noch meine familie ist strenggläunig
meine sichtweise hat rein gar nix mit meiner religion zu tun
wieso bin ich aggressiv?
und wer redet hier davon das ich in meinem leben nix selber zu entscheiden habe?
ich bin glücklich das meine brüder auf mich aufpassen sonst wär ich am ende noch so wie viele deutsche mädels :wink:

meinü
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 25
Registriert: 24.05.2010, 20:23

Re: trd. Familie -> lao wai als nan peng you ?! ^^

Beitrag von meinü » 27.05.2010, 00:13

================
vom admin gelöscht
================

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste