Chinesin schickt mir rote Rose

In diesem Forum können alle Fragen rund um Familienangelegenheiten, z.B. Heirat, Geburt, Scheidung, damit verbundene Visumsfragen und andere bürokratische und sonstige Hürden besprochen werden.
andy

Re: Chinesin schickt mir rote Rose

Beitrag von andy » 12.04.2010, 07:38

happyfuture hat geschrieben:
maedchenlein hat geschrieben:Typisch chinesisch? Das ist doch von Frauen abhängig :!: Ich finde das gar nicht toll. Ich will nie lassen, dass ein Freund für mich bezahlt, wenn ich mich das leisten kann. Bezahlt sie nie oder selten? Du solltest nicht vergessen, es gibt doch einen Typ von Frauen... Verstehst Du?
Ich denke, Andy hat das mehr auf die schlanke "chinesisch typische" Figur bezogen :wink:
Ich glaub ich quote hier falsch ??? ... Ich hab das natürlich auf die Schlanke Figur + viel Essen bezogen :D

Benutzeravatar
happyfuture
Titan
Titan
Beiträge: 5524
Registriert: 11.02.2009, 17:18
Wohnort: 上海(CHN), Bali (IDN), HKG

Re: Chinesin schickt mir rote Rose

Beitrag von happyfuture » 12.04.2010, 07:43

andy hat geschrieben:
happyfuture hat geschrieben:
maedchenlein hat geschrieben:Typisch chinesisch? Das ist doch von Frauen abhängig :!: Ich finde das gar nicht toll. Ich will nie lassen, dass ein Freund für mich bezahlt, wenn ich mich das leisten kann. Bezahlt sie nie oder selten? Du solltest nicht vergessen, es gibt doch einen Typ von Frauen... Verstehst Du?
Ich denke, Andy hat das mehr auf die schlanke "chinesisch typische" Figur bezogen :wink:
Ich glaub ich quote hier falsch ??? ... Ich hab das natürlich auf die Schlanke Figur + viel Essen bezogen :D
Du schreibst so, wie Du immer schreibst, Andy like!

Jetzt gibt es Menschen, die das aus einem anderen Blickwinkel betrachten! Ich finde das faszinierend, da mir solche Art "Missverständnisse" hier in China immer wieder "begegnen".

Benutzeravatar
maedchenlein
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 43
Registriert: 09.04.2010, 15:37
Wohnort: SH/DE

Re: Chinesin schickt mir rote Rose

Beitrag von maedchenlein » 12.04.2010, 08:36

Ach... entschuldigung, ich meinte, "aufs Klo rennen" bedeutete "bezahlen"? :oops:

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12005
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Chinesin schickt mir rote Rose

Beitrag von ingo_001 » 12.04.2010, 10:55

maedchenlein hat geschrieben:Ach... entschuldigung, ich meinte, "aufs Klo rennen" bedeutete "bezahlen"? :oops:
Wenn das in China passiert wäre, hättest Du mit Deiner Aussage auch durchaus recht haben können :wink:
Ich bin da auch öfters "aufs Klo" verschunden ... die einzige Chance ohne Diskussion zu zahlen :)
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12005
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Chinesin schickt mir rote Rose

Beitrag von ingo_001 » 12.04.2010, 11:01

TGH hat geschrieben:Allein die Tatsache das du in "Heirat & Familie" gepostet hast zeigt doch, dass du schon über die Kino- und Theaterabende hinaus gedacht hast. :wink:
Punkt-Treffer ... versenkt ... und zu den Fischen geschickt :mrgreen:
Du willst (bei der Trefferquote) nicht zufällig zur Bundesmarine? :wink:
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

cevi
Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 10.03.2010, 22:39

Re: Chinesin schickt mir rote Rose

Beitrag von cevi » 13.04.2010, 00:05

Auweia, wieder so viele Posts :shock:
Also hab hier nur in Heirat & Familie gepostet weil ich dachte das es der richtige Bereich ist. Hatte auf die schnelle keinen "Freunde oder doch mehr?!"-Bereich gefunden. :lol:

Und ich hab eigentlich nie für sie gezahlt, ich hatte ihr mal zum Geburtstag ein Buch geschenkt. Ich weiß etwas langweilig aber sie hat sich glaub ich gefreut.

Ach ja das erste mal das wir im Theater waren, da hatte sie mich eingeladen, weil es ein chinesisches Theater war. Das fand ich sogar ziemlich cool, bis auf einige Gesangseinlagen die Weh taten. Dennoch war es peppiger als deutsche Theater (zumindest die die ich gesehen hatte). Dann hab ich sie in ein deutsches Theater eingeladen um ihr auch die Unterschiede zu zeigen.

Und Kino war Avatar 3D weil wir beide noch kein 3D Film vorher gesehen hatten und paar 2D Sachen die mittlerweile voll öde sind. (Bin glaube in 3D verknallt :oops: )

Benutzeravatar
DangsSheep
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 312
Registriert: 12.02.2009, 12:07
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Chinesin schickt mir rote Rose

Beitrag von DangsSheep » 09.05.2010, 17:09

OMG eine MSN Rose :shock:

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste