Meine chinesische Freundin ist schwanger!!

In diesem Forum können alle Fragen rund um Familienangelegenheiten, z.B. Heirat, Geburt, Scheidung, damit verbundene Visumsfragen und andere bürokratische und sonstige Hürden besprochen werden.
Antworten
kunegab
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 27.10.2009, 22:43

Meine chinesische Freundin ist schwanger!!

Beitrag von kunegab » 24.01.2010, 09:18

Kurz die Situation:
Ich (männlich), deutscher Staatsbürger habe eine chinesische Freundin.
Sie hält sich z.Z. mit einem 6 monatigen Geschäftsvisum bei mir in Deutschlang auf.
Wir hatten schon letztes Jahr entschieden, dieses Jahr in Deutschland zu heiraten, wenn meine Scheidung erfolgt ist (dauert noch ca. 3 Monate)
Nun ist es passiert und sie ist schwanger geworden. Wir haben uns natürlich riesig gefreut und möchten beide das Baby auch haben. Sie war schon beim Frauenarzt und der hat ihr das Fliegen gleich verboten!! ;-)
Nun stellen sich aber viele, viel Fragen.
Wie kann sie sich krankenversichern?
Wie können wir das Visum bis zur Geburt oder Heirat verlängern?
Wir beide wollen, daß sie bis zur Geburt in Deutschland bleibt.
Vielen Dank für eure Hilfe.
Peter

Benutzeravatar
happyfuture
Titan
Titan
Beiträge: 5524
Registriert: 11.02.2009, 17:18
Wohnort: 上海(CHN), Bali (IDN), HKG

Re: Meine chinesische Freundin ist schwanger!!

Beitrag von happyfuture » 24.01.2010, 09:36

Herzlichen Glückwunsch!
kunegab hat geschrieben:Kurz die Situation:
Ich (männlich), deutscher Staatsbürger habe eine chinesische Freundin.
Sie hält sich z.Z. mit einem 6 monatigen Geschäftsvisum bei mir in Deutschlang auf.
Wir hatten schon letztes Jahr entschieden, dieses Jahr in Deutschland zu heiraten, wenn meine Scheidung erfolgt ist (dauert noch ca. 3 Monate)
Soweit ich mich erinnere, kannst Du in diesem Fall - neue Lebensgefährtin schwanger - Deine ausstehende Scheidung zeitlich deutlich forcieren!
kunegab hat geschrieben:Nun ist es passiert und sie ist schwanger geworden. Wir haben uns natürlich riesig gefreut und möchten beide das Baby auch haben.
Demnach war das von Euch geplant und sicherlich habt Ihr euch auch schon vorher Gedanken über die Konsequenzen gemacht :wink:
kunegab hat geschrieben:Sie war schon beim Frauenarzt und der hat ihr das Fliegen gleich verboten!!
Was für die Behörden erst mal kein Grund ist, den Aufenthalt zu verlängern ...
kunegab hat geschrieben:Nun stellen sich aber viele, viel Fragen.
Wie kann sie sich krankenversichern?
Am besten bei einer Krankenkasse! :wink: googel mal "Krankenversicherung für Ausländer"
kunegab hat geschrieben:Wie können wir das Visum bis zur Geburt oder Heirat verlängern?
Bei der ABH nachfragen oder beim Bürgerservice Auswärtiges Amt
kunegab hat geschrieben:Wir beide wollen, daß sie bis zur Geburt in Deutschland bleibt.
Na da drück ich Euch mal die Daumen ...

andy

Re: Meine chinesische Freundin ist schwanger!!

Beitrag von andy » 24.01.2010, 16:37

Hättet Ihr mit dem Baby nicht noch die paar Monate warten können, oder ist dieses "plötzlich passiert" darauf zurückzuführen das du wirklich dachtest, es wäre kein Problem eine Verlängerung für das Visa zubekommen wenn Sie Schwanger ist?
Ansonsten hätte man sich doch da vorher Informiert, um sein Kind kein unnötiges Risiko auszusetzen.

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12005
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Meine chinesische Freundin ist schwanger!!

Beitrag von ingo_001 » 24.01.2010, 21:03

Erstmal auch von mir einen herzlichen Glückwunsch an Euch :wink:

Aber auch ich frage mich, ob es wirklich so ein plötzlicher "Unfall" gewesen ist oder Ihr das vorsätzlich geplant habt, in der Hoffnung, dass die ABH, Deine Freundin dann nicht mehr nach hause schicken kann.
Falls es Letzteres war, finde ich es ein bischen blauäugig - schon weil ich denke, dass gerade diese Art von "Austricksen" sehr häufig vorkommt und ich nicht überrascht wäre, wenn die ABH dem entsprechend da wenig Verständnis für aufbringen würde.

Ansonsten hat happy schon geschrieben, was Ihr machen sollt.

Auch mal bei: http://www.info4alien.de/" target="_blank

nachfragen.

Dort kann mann Euch besser und konkreter helfen, als wir es hier können.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste