Kann ich diese Waren bedenkenlos einführen? (Shanghai)

Alles um Zoll, Import & Export zwischen China und dem Rest der Welt.
Benutzeravatar
Lotti
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 923
Registriert: 19.04.2012, 02:43

Re: Kann ich diese Waren bedenkenlos einführen? (Shanghai)

Beitrag von Lotti » 29.04.2015, 21:07

Jetzt frage ich mich ja ernsthaft, wo obiwan war, wenn selbst in dem Kuhkaff wo ich gewohnt habe nicht mal annähernd solche Zustände herrschten, wie oben beschrieben.

In China gibt es ja gar nichts!11
In 3 Sekunden ist der Huehnerfuss aus meiner Suppe verschwunden, sonst gibts morgen Kaesefondue!!!

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16676
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Kann ich diese Waren bedenkenlos einführen? (Shanghai)

Beitrag von Laogai » 29.04.2015, 22:52

Lotti hat geschrieben:Jetzt frage ich mich ja ernsthaft, wo obiwan war, wenn selbst in dem Kuhkaff wo ich gewohnt habe nicht mal annähernd solche Zustände herrschten, wie oben beschrieben.
obiwa(h)n2 (bitte die 2 nicht vergessen, dafür aber das h weglassen!) fristet sein Dasein derzeit noch in einer selbst fabrizierten Expat-Hölle irgendwo in Phantasialand. Einfach mal seine bisherigen Beiträge lesen. Da war ja selbst Karl May näher an der Realität.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
Capt.
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 526
Registriert: 27.07.2007, 07:36
Wohnort: Essen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kann ich diese Waren bedenkenlos einführen? (Shanghai)

Beitrag von Capt. » 29.04.2015, 23:43

Könnte es sein, dass obiwan2 mit dem "DerGrosseAndi2" von
http://www.schanghai.com/index.php?p=fo ... et=0&dv=63
identisch ist?

Benutzeravatar
canni
VIP
VIP
Beiträge: 2724
Registriert: 29.10.2009, 20:21

Re: Kann ich diese Waren bedenkenlos einführen? (Shanghai)

Beitrag von canni » 30.04.2015, 04:53

Aldi in China. Nach meinem Kenntnisstand hat Aldi das schon ausprobiert und es gelassen.
Die deutschen Discounter haben keinen Bock auf China. Das überlassen sie den Schweizern zum Antesten.
Aber dort kann man leider auf keinen Fall SPARen.

Mit Aeroflot geb ich knofifan recht!! Uneingeschränkt. Wenn ich sehe, was Business meist ist lach ich mir einen Ast. Aber die Firma zahlts ja... Deutsche Denkweise. Denn meist nur durch eine dünnes Vorhängchen getrennt sitzen die Klufies keine 5 m vor dir haha..

und Harsieh, lass Deine spitzen Bemerkungen, sonst wirst Du per spätzle erwürgt!
Das Leben ist manchmal wie jemand, der Dir eine Tafel Schokolade hinhält und wenn Du reinbeisst merkst Du, dass es eine Zitrone ist. Mogelpackung.
Wenn du eine Sprache nicht oder nicht richtig sprichst, solltest Du zumindest ein guter Pantomime sein....

enrigo
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 373
Registriert: 07.01.2010, 14:30
Wohnort: Frankfurt

Re: Kann ich diese Waren bedenkenlos einführen? (Shanghai)

Beitrag von enrigo » 30.04.2015, 10:34

Aldi und oder auch Lidl in Frankreich haben schon zu etlichen Teilen deutsche Produkte, die aber nicht mit dem Angebot in D identisch sind.

Aber was hat das mit dem TS zu tun? Außer das Zeugs gibts in China nicht.
Das oben genannte über die Wahnsinnspreise kann ich nur in Bezug auf die Erdbeeren und Kirschen nachvollziehen. Beihai im Jänner 40cny für das kg Erdbeeren zum Selbstpflücken. Aber wo kannste in D im Januar schon Erdbeeren pflücken?

Ripper2fg
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 17.04.2015, 17:01

Re: Kann ich diese Waren bedenkenlos einführen? (Shanghai)

Beitrag von Ripper2fg » 03.05.2015, 19:32

Nochmals vielen Dank für die hilfreiche Antworten!

Hat alles problemlos geklappt!

Grüße aus Pudong :)

Benutzeravatar
harsieh
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 110
Registriert: 15.02.2015, 00:09

Re: Kann ich diese Waren bedenkenlos einführen? (Shanghai)

Beitrag von harsieh » 03.05.2015, 22:46

canni hat geschrieben:Aldi in China. Nach meinem Kenntnisstand hat Aldi das schon ausprobiert und es gelassen.
Die deutschen Discounter haben keinen Bock auf China. Das überlassen sie den Schweizern zum Antesten.
Aber dort kann man leider auf keinen Fall SPARen.

Mit Aeroflot geb ich knofifan recht!! Uneingeschränkt. Wenn ich sehe, was Business meist ist lach ich mir einen Ast. Aber die Firma zahlts ja... Deutsche Denkweise. Denn meist nur durch eine dünnes Vorhängchen getrennt sitzen die Klufies keine 5 m vor dir haha..

und Harsieh, lass Deine spitzen Bemerkungen, sonst wirst Du per spätzle erwürgt!

es gibt genug menschen die sich die business selbst zahlen (z.b. ich), da es vor allem bei langstrecke einen grossen unterschied macht! sogar einen enorm grossen unterschied ..

ich meine wenn man 1,5 meter gross ist oder extrem schmächtig und dünn, dann findet man die eco natürlich nicht so schlimm ;)

Benutzeravatar
Mister-HK
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 540
Registriert: 25.06.2012, 10:22
Wohnort: 德国

Re: Kann ich diese Waren bedenkenlos einführen? (Shanghai)

Beitrag von Mister-HK » 20.10.2015, 11:45

Hallo, ich wollte mal in China Grünkohl machen.

Bekomme ich die KOHLWURST und den SPECK mit nach China ?

Konnte bisher nichts finden was das verbietet.....
Humor ist der Knopf der verhindert das uns der Kragen platzt

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16676
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Kann ich diese Waren bedenkenlos einführen? (Shanghai)

Beitrag von Laogai » 20.10.2015, 11:54

Mister-HK hat geschrieben:Bekomme ich die KOHLWURST und den SPECK mit nach China ?
Die private Einfuhr von Fleisch und Fleischwaren nach China ist nicht erlaubt. Aber du kannst es natürlich versuchen :wink: . Im schlimmsten Fall wird es dir an der Granze einfach nur abgenommen.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
Mister-HK
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 540
Registriert: 25.06.2012, 10:22
Wohnort: 德国

Re: Kann ich diese Waren bedenkenlos einführen? (Shanghai)

Beitrag von Mister-HK » 20.10.2015, 12:13

....wo steht das denn ?
Humor ist der Knopf der verhindert das uns der Kragen platzt

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12182
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Kann ich diese Waren bedenkenlos einführen? (Shanghai)

Beitrag von ingo_001 » 20.10.2015, 12:35

Mister-HK hat geschrieben:....wo steht das denn ?
Hier:

http://www.chinarundreisen.com/china-info/zoll.htm

jedenfalls nicht - bis auf Punkt 6.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16676
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Kann ich diese Waren bedenkenlos einführen? (Shanghai)

Beitrag von Laogai » 20.10.2015, 12:51

ingo_001 hat geschrieben:
Mister-HK hat geschrieben:....wo steht das denn ?
Hier:
http://www.chinarundreisen.com/china-info/zoll.htm
jedenfalls nicht - bis auf Punkt 6.
Punkt 5 :idea:
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12182
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Kann ich diese Waren bedenkenlos einführen? (Shanghai)

Beitrag von ingo_001 » 20.10.2015, 13:02

Punkt 5: Tiere, Pflanzen und daraus hergestellt Gegenstände die von Keimen und / oder Insekten befallen sein könnten.

Da sind lebende Tiere bzw. Pflanzen und daraus hergestellte GEGENSTÄNDE gemeint aber keine Lebensmittel.

Die sind ja extra unter Punkt 6. genannt.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16676
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Kann ich diese Waren bedenkenlos einführen? (Shanghai)

Beitrag von Laogai » 20.10.2015, 16:06

ingo_001 hat geschrieben:Punkt 5: Tiere, Pflanzen und daraus hergestellt Gegenstände die von Keimen und / oder Insekten befallen sein könnten.

Da sind lebende Tiere bzw. Pflanzen und daraus hergestellte GEGENSTÄNDE gemeint aber keine Lebensmittel.
Schon blöd, wenn die nicht richtig übersetzen können :roll:
Probiere es mal mit hier:
4. Animals and animal products, microorganism, biological products, human tissue, blood and blood products
Animal products umfasst nicht nur Gegenstände tierischen Ursprungs (die wohl sogar eher nicht, sonst muss ich demnächst ohne meine Lederschuhe einreisen).

Und dann hatten wir doch mal den Wurstklau in Shanghai...
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12182
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Kann ich diese Waren bedenkenlos einführen? (Shanghai)

Beitrag von ingo_001 » 20.10.2015, 17:42

Laogai hat geschrieben:
ingo_001 hat geschrieben:Punkt 5: Tiere, Pflanzen und daraus hergestellt Gegenstände die von Keimen und / oder Insekten befallen sein könnten.

Da sind lebende Tiere bzw. Pflanzen und daraus hergestellte GEGENSTÄNDE gemeint aber keine Lebensmittel.
Schon blöd, wenn die nicht richtig übersetzen können :roll:
Probiere es mal mit hier:
4. Animals and animal products, microorganism, biological products, human tissue, blood and blood products
Animal products umfasst nicht nur Gegenstände tierischen Ursprungs (die wohl sogar eher nicht, sonst muss ich demnächst ohne meine Lederschuhe einreisen).

Und dann hatten wir doch mal den Wurstklau in Shanghai...
Hab mir ja schon gedacht, dass es ein lost in translation ist :lol:

Wenigstens die englische Version stimmt ja :wink:
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast