Medikament per Post von Deutschland nach Taiwan

Alles um Zoll, Import & Export zwischen China und dem Rest der Welt.
Antworten
Han Chachia
Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 07.01.2010, 06:53

Medikament per Post von Deutschland nach Taiwan

Beitrag von Han Chachia » 04.02.2010, 15:05

Hallo,

ist erlaubt ein Medikament von Deutschland nach Taiwan per Post zu senden?

Gibt es im Internet dazu, irgendwelche Quellangaben dazu?

Danke :)

Benutzeravatar
corneta
VIP
VIP
Beiträge: 2621
Registriert: 18.02.2009, 19:08
Wohnort: Berlin

Re: Medikament per Post von Deutschland nach Taiwan

Beitrag von corneta » 04.02.2010, 15:21

Han Chachia hat geschrieben:ist erlaubt ein Medikament von Deutschland nach Taiwan per Post zu senden?
Welches willst du denn schicken? Bei Betäubungsmitteln sieht es schlecht aus.

Benutzeravatar
incues
VIP
VIP
Beiträge: 1842
Registriert: 25.01.2010, 16:48
Wohnort: YangPu, Shanghai

Re: Medikament per Post von Deutschland nach Taiwan

Beitrag von incues » 04.02.2010, 15:22

Generell nein.
Du kannst in deiner Reiseapotheke das nötigste mitnehmen (wird meistens toleriert)
Das Verschicken von Arzneimitteln gilt meines Wissen nach als Handel und bedarf einer Lizenz.
Des Weiteren gibt es für Taiwan ganz strickte Einfuhrbestimmungen.

Verschreibungspflichtige, bzw. Lebensnotwendige Arzneimittel können gegen Vorlage des Rezepts an den darauf ausgewiesenen Patienten verschickt werden. (Zumindest habe ich das vor langer Zeit mal irgendwo gelesen). Die Zollkontrollen können sich aber hinziehen, und wie lange das ganze bei Ankunft in Taiwan vor Ort noch dauert vermag ich nicht zu sagen.

Ich kann für Korrektheit nicht gewähren, deshalb solltest Du dich nochmal auf der Website des Zolls oder der Deutschen Botschaft in Taiwan erkundigen.
我的寵物龍可以噴火

Han Chachia
Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 07.01.2010, 06:53

Re: Medikament per Post von Deutschland nach Taiwan

Beitrag von Han Chachia » 05.02.2010, 14:20

corneta hat geschrieben:
Han Chachia hat geschrieben:ist erlaubt ein Medikament von Deutschland nach Taiwan per Post zu senden?
Welches willst du denn schicken? Bei Betäubungsmitteln sieht es schlecht aus.

Es ist ein Medikament zur Behandlung von Zucker.

Han Chachia
Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 07.01.2010, 06:53

Re: Medikament per Post von Deutschland nach Taiwan

Beitrag von Han Chachia » 05.02.2010, 14:23

Mein Deutsch war auch schon mal besser *lol* :lol:

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 23927
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Medikament per Post von Deutschland nach Taiwan

Beitrag von Grufti » 07.02.2010, 02:14

incues hat geschrieben:
Ich kann für Korrektheit nicht gewähren, deshalb solltest Du dich nochmal auf der Website des Zolls oder der Deutschen Botschaft in Taiwan erkundigen.
Eine "Deutsche Botschaft in Taiwan " existiert nicht, da die BRD die VR China diplomatisch anerkennt

Ich kann aber für die Korrektheit der Bezeichnung der Vertretung Deutschlands in Taiwan bürgen :

Deutsches Institut Taipei - 德國在台協會

Die Bezeichnung des diplomatischen Gegenstück Taiwans in Deutschland lautet Taipei Wirtschafts- und Kulturbüro
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

李哲瀚
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 104
Registriert: 18.02.2010, 18:02

Re: Medikament per Post von Deutschland nach Taiwan

Beitrag von 李哲瀚 » 27.02.2010, 13:10

Bin mir zwar net sicher, aber ich glaub dein Medikament hat etwas mit Insulin zu tun :mrgreen:

Dies ist auf jedenfall KEIN Betäubungsmittel, so wäre die Sache schon mal vom Tisch; aber wie der Zoll mit Medikamenten an sich umgeht....absolut keine Ahnung. Würde dir raten vllt. bei dem deutschem Zoll anzurufen, die geben meist keine schlechte Auskunft, können vieles per PC nachgucken. Natürlich auch nach den intern. Zollbestimmungen anderer Länder fragen ^^.
Zweite Möglichkeit die mir spontan in den Sinn kommt ist die Post. Wenn sie bissel Grips haben, bekommste schon ne Info, aber der Zoll selber ist eindeutig der bessere Ansprechpartner.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste