Lonely Planet - Vorsicht bei der Einreise!

Alles zum Thema Visum für China und Deutschland: Antrag, benötigte Unterlagen, Bürokratie, Erfahrungsberichte und sonstiger nerviger Kleinkram zu dem Thema.
donhunz
Neuling
Beiträge: 15
Registriert: 06.04.2009, 12:36

Re: Lonely Planet - Vorsicht bei der Einreise!

Beitrag von donhunz » 22.06.2009, 21:07

Davon abgesehen ist der China Lonely Planet aber der absolute Müll. Er krankt daran, dass er jede touristische Pseudo-Attraktion in den schönsten Worten beschreibt. Wenn man dann letztendlich davor steht, ist man enttäuscht. Die Restaurant-Tipps sind auch jenseits von gut und böse.
Dazu krankt er daran, dass es kaum Bilder gibt und die wenigen noch irgendwo in die Buchmitte verbannt. Meistens zeigen die dann aber lieber irgendwelche Menschen in der Nahaufnahme. Na danke!
Er gibt keinerlei Empfehlungen, was sich denn letztlich lohnt, sich anzuschauen. Er beschränkt sich einfach darauf, alle möglichen Städte und Gegenden möglichst aufwändig zu beschreiben. Dafür ist er wiederum gut, da er viele Karten bietet und die Infrastruktur gut beschreibt. Trotzdem ist der Lonely Planet-Hype absolut nicht gerechtfertigt.
Unser LP hat seinen Weg nicht mehr mit nach Deutschland gefunden, sondern wurde wurde ordnungsgemäß in einem Hongkonger Mülleimer entsorgt.

robbe
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 871
Registriert: 25.10.2008, 19:47

Re: Lonely Planet - Vorsicht bei der Einreise!

Beitrag von robbe » 22.06.2009, 21:33

ich teile deine Einschätzung :> Zudem ist vieles einfach nicht mehr aktuell

andy

Re: Lonely Planet - Vorsicht bei der Einreise!

Beitrag von andy » 22.06.2009, 21:36

robbe hat geschrieben:ich teile deine Einschätzung :> Zudem ist vieles einfach nicht mehr aktuell
Stimmt nicht.
Der LP in der aktuellesten Auflage ist von Mai 2009, zwar in Englisch dafür aber very useful.

Pantitlan
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 29
Registriert: 05.10.2004, 00:30

Re: Lonely Planet - Vorsicht bei der Einreise!

Beitrag von Pantitlan » 23.06.2009, 07:27

meimei hat geschrieben:Den lonely planet kann man definitiv in China problemlos kaufen und in 99% der Fälle wird er von Grenzbeamten auch nicht beanstandet.
Die zweite Hälfte stimmt wohl. Die erste Hälfte definitiv nicht. Ich lebe seit zwei Jahren in Peking und habe noch nie von jemandem gehört, der einen LP China kaufen konnte und ich habe selber noch nie einen gefunden - und hatte die Augen offen. Was es aber gibt ist ein LP Beijing und die Bücher der Reihe für alle anderen Länder.

Benutzeravatar
HK_Yan
VIP
VIP
Beiträge: 4529
Registriert: 21.07.2007, 06:31
Wohnort: Hong Kong

Re: Lonely Planet - Vorsicht bei der Einreise!

Beitrag von HK_Yan » 23.06.2009, 08:08

Ihr vergesst einen wichtigen Punkt. Wenn man selber mit dem Rucksack unterwegs ist sind die genannten Hotels/Hostels eine guter Tipp wenn man andere Traveller treffen will. Dieses Networking ist für viele enorm wichtig.

Der LP ist auch immer noch aktueller wie viele andere Guides und hat viele gute Tipps am Rande. Das nicht alles interessant ist ist klar, es gibt aber keinen Zwang irgendetwas machen zu müssen.

Hätte ich so einen kriminellen LP würde ich den gut verstecken und die böse Karte entweder raustrennen oder überkleben.
Online deutsches TV aufnehmen mit dem Online Videorecorder! 40 Sender und kostenlos!

www.onlinetvrecorder.com

Pitt1968
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 128
Registriert: 04.02.2009, 11:07
Wohnort: Göppingen

Re: Lonely Planet - Vorsicht bei der Einreise!

Beitrag von Pitt1968 » 23.06.2009, 08:38

Ich würde die Karte nicht als böse bezeichnen. :( Wohl eher realistisch :D .

robbe
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 871
Registriert: 25.10.2008, 19:47

Re: Lonely Planet - Vorsicht bei der Einreise!

Beitrag von robbe » 23.06.2009, 08:59

andy hat geschrieben:
robbe hat geschrieben:ich teile deine Einschätzung :> Zudem ist vieles einfach nicht mehr aktuell
Stimmt nicht.
Der LP in der aktuellesten Auflage ist von Mai 2009, zwar in Englisch dafür aber very useful.
schade, da war ich schon unterwegs und hatte die vorige ausgabe, in der einfach zu vieles nicht mehr aktuell ist. zudem wäre ich sehr erfreut, wenn es mehr budget-hotel tipps gäbe und weniger highend-hotel tipps... total unssinig für backpacker, die wohl größte zielgruppe des LP sind

Benutzeravatar
meimei
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 184
Registriert: 03.04.2006, 10:49
Wohnort: Basel

Re: Lonely Planet - Vorsicht bei der Einreise!

Beitrag von meimei » 23.06.2009, 10:55

Die zweite Hälfte stimmt wohl. Die erste Hälfte definitiv nicht. Ich lebe seit zwei Jahren in Peking und habe noch nie von jemandem gehört, der einen LP China kaufen konnte und ich habe selber noch nie einen gefunden - und hatte die Augen offen. Was es aber gibt ist ein LP Beijing und die Bücher der Reihe für alle anderen Länder.
Ich hab den lonely planet China in der wangfujin gesehen. Eine Freundin hat ihn meines Wissens in Beijing gekauft, auf jeden Fall meinte ich dass immer und sie hat die englische Ausgabe, während sie in der Schweiz bestimmt eher die deutsche gekauft hätte

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 15 Gäste