Visum für China(Total Info)

Alles zum Thema Visum für China und Deutschland: Antrag, benötigte Unterlagen, Bürokratie, Erfahrungsberichte und sonstiger nerviger Kleinkram zu dem Thema.
Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16670
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Visum für China(Total Info)

Beitrag von Laogai » 04.04.2009, 20:38

axoni hat geschrieben:Laut diesem thread braucht man:
2. Besuchervisum 1x oder 2x Einreise, max.90 Tage Aufenthalt
Es gibt kein "Besuchsvisum"! Was du beantragen musst ist ein ganz normales Touristenvisum.

Trage im Visumantrag als Zweck der Einreise Tourist ein. Du musst (und solltest) nicht angeben, dass du jemanden dort besuchen willst!
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

JustineQ
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 04.04.2009, 22:32

Neue Visa-Bestimmungen - hat jemand Ideen?

Beitrag von JustineQ » 04.04.2009, 22:38

Hallo,
gerade habe ich festgestellt, dass man ab dem 1.4.09 das Visum nur 50 Tage vor der Einreise beantragen kann. Ich reise allerdings schon 60 Tage vorher los.

Hat jemand Erfahrung damit das chinesische Visum aus Russland zu beantragen?

Oder gibt es Erfahrungen mit der außergewöhnlichen Kulanz der Mitarbeiter im chinesischen Konsulat/Botschaft?

Habt ihr andere Erfahrungen/Ideen mit/für dieses Problem?

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16670
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Neue Visa-Bestimmungen - hat jemand Ideen?

Beitrag von Laogai » 05.04.2009, 02:46

JustineQ hat geschrieben:gerade habe ich festgestellt, dass man ab dem 1.4.09 das Visum nur 50 Tage vor der Einreise beantragen kann. Ich reise allerdings schon 60 Tage vorher los.
Das war auch vor dem 1. April 2009 schon so. Das Visum ist ab Ausstellung drei Monate gültig, d.h. man muss innerhalb dieser Zeit eingereist sein. Besorge dir das Visum in Deutschland und gib als geplanten Tag der Einreise ein Datum an, welches innerhalb der 50 Tage Frist liegt. Wann du dann wirklich einreist interessiert letztendlich niemanden mehr, solange die Einreise innerhalb der gewährten drei Monate liegt.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

JustineQ
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 04.04.2009, 22:32

Re: Visum für China(Total Info)

Beitrag von JustineQ » 05.04.2009, 09:29

Vielen Dank für die Antwort, Laogai!
Ich werde mir dann Montag das Visum besorgen und in ein paar Monaten berichten, wie es an der Grenze gelaufen ist.
Vielleicht hilft das dann ein paar anderen Transsib-Planenden, die auch verunsichert sind.
zy-jyen
Justine

Wang
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 631
Registriert: 01.09.2007, 21:10

Re: Visum für China(Total Info)

Beitrag von Wang » 05.04.2009, 22:43

Was ist denn dann jetzt die maximale Aufenthaltsdauer mit Touristenvisum? Manche sagen hier, das wäre exakt das Gleiche wie ein Besuchervisum. Auf der ersten Seite steht beim Besuchervisum aber "max. 90 Tage", beim Touristenvisum aber nur "max. 60 Tage".

Und ich hab mal gehört, dass man zur Zeit nur noch ein 30-Tage-Visum bekommen könnte, was aber wohl nicht stimmt, oder?

Roger
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 782
Registriert: 07.05.2006, 17:23

Re: Visum für China(Total Info)

Beitrag von Roger » 05.04.2009, 22:54

Der Kaugummi wird immer wieder hochgeholt :D

Im eingeklebten Visum steht:
Category: L, also Touristen / Besuchervisum
Entries: 1, or 2 or M, also wie oft man damit einreisen darf, M für unbegrenzt
Enter before: Datum der letzt möglichen Einreise
Duration of each stay: 030, or 060, or 090, also Tage bis man wieder ausreisen muß.

Benutzeravatar
Henry_
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 265
Registriert: 23.02.2008, 15:24

Re: Visum für China(Total Info)

Beitrag von Henry_ » 06.04.2009, 22:59

Für mich sind die Post´s irgendwie verwirrend. SORRY :oops:

Gibt es nun eine Möglichkeit ein L-Visum zu erhalten mit
mehrmaliger Einreise innerhalb von 12 Monaten?


Eigentlich müsste ich im Antrag bei 2.1 ankreuzen:

X Besuch von Familienangehörigen und Freunden
X Geschäftsreise
X Andere (bei mir z.B. Vorbereitung einer Joint-Venture-Company)


sowie unter 2.2

X Mehrmalige Einreise (gültig für 12 Monate)


und unter 2.4

Voraussichtliche Aufenthaltsdauer (Maximal) [ 30 Tage ]
...weil ich wohl auch nie mehr als 30 Tage am Stück da bleiben werde.


Aber ein solches Visum finde ich nicht, denn ich fahre ja nicht geschäftlich in
Verbindung mit einer Geschäftseinladung. Ich will einfach meine zukünftige
Selbstständigkeit dort vorbereiten und natürlich meine Freundin sehen (letzteres
dürfte die chinesichen Behörden kaum interessieren). Nur von der Möglichkeit der
"Kreuzchen" ist dies eigentlich möglich!!


Kann mir mal jemand freundlicherweise eine Empfehlung geben ?? Oder hat jemand
eine Idee wie man das hinbekommt ??



Henry

helge-hamburg
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 189
Registriert: 11.11.2008, 16:11

Re: Visum für China(Total Info)

Beitrag von helge-hamburg » 06.04.2009, 23:43

Henry_ hat geschrieben: Kann mir mal jemand freundlicherweise eine Empfehlung geben ?? Oder hat jemand
eine Idee wie man das hinbekommt?
ja, siehe hier

Benutzeravatar
Henry_
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 265
Registriert: 23.02.2008, 15:24

Re: Visum für China(Total Info)

Beitrag von Henry_ » 07.04.2009, 00:47

Danke, das hatte ich schon gelesen, war mir aber dennoch nicht sicher,
ob es so gemeint war, wie geschrieben. Und, ich vermute, dass es ein
Einzelfall ist. Wenn nicht, dann ist es genau das, was ich suche!!!

Wer hat denn noch ein solches Visum erhalten???




Henry

helge-hamburg
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 189
Registriert: 11.11.2008, 16:11

Re: Visum für China(Total Info)

Beitrag von helge-hamburg » 07.04.2009, 00:51

Henry_ hat geschrieben: Wer hat denn noch ein solches Visum erhalten???
na ich :)

Benutzeravatar
Henry_
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 265
Registriert: 23.02.2008, 15:24

Re: Visum für China(Total Info)

Beitrag von Henry_ » 07.04.2009, 01:13

...........gut gut!!!!

Ich werde nächste Woche in der Elbchausse mal nachfassen ob
ich auch ein solches Visum erhalten kann.

Da du ja bei mir um die Ecke wohnst, sollten wir uns mal kurzschließen.
Bin schließlich jeden Donnerstag in deiner Stadt um Chinesisch zu lernen :lol:

Ich melde mich per PM bei dir


Henry

Benutzeravatar
Henry_
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 265
Registriert: 23.02.2008, 15:24

Re: Visum für China(Total Info)

Beitrag von Henry_ » 07.04.2009, 01:14

sorry, war ein Fehler

Benutzeravatar
Henry_
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 265
Registriert: 23.02.2008, 15:24

Re: Visum für China(Total Info)

Beitrag von Henry_ » 07.04.2009, 01:15

sorry, war ein Fehler

JustineQ
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 04.04.2009, 22:32

Visum für China erhalten

Beitrag von JustineQ » 09.04.2009, 14:22

Hallo,
habe heute nach
4 Tagen Bearbeitungszeit
ein Visum über 60 T,
single Entry,
Tourist, also L,
späteste Einreise in 3 Monaten
für 30 Euro erhalten.
Bei der notwendigen persönlichen Beantragung musste das Rückflugticket/Buchungsbestätigung vorgelegt werden. Es war keine Rede mehr von einer 50 Tage Frist, die nur zwischen Antrag und Einreise liegen dürfe. Trotz anderslautenden Angaben auf der Website des Konsulates.
Viel erfolg bei euren Anträgen und gute Reise!
Justine

sven-chongqing
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 152
Registriert: 05.07.2008, 20:17

Re: Visum für China(Total Info)

Beitrag von sven-chongqing » 09.04.2009, 16:33

Hi,

vielleicht noch kurz eine Anmerkung zum Thema Gesundheitszeugnis. Als ich letztes Jahr ein Studivisum beantragte, meinte die Mitarbeiterin der Visumsagentur (war in Frankfurt), dass ich mit meinem selbst gestempelten Bild Glück hatte. Dort möchte das Konsulat das nämlich waagerecht und SAUBER gestempelt sehen, ansonsten kann es sein, dass der Antrag ungeprüft zurück geht und man das ganze nochmals machen darf!

Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste, das kann zwar Willkür sein, aber es kostet einen nicht soo viel Arbeit dem nach zu kommen.

Cheers,
Sven

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste