A1 Zertifikat

Alles zum Thema Visum für China und Deutschland: Antrag, benötigte Unterlagen, Bürokratie, Erfahrungsberichte und sonstiger nerviger Kleinkram zu dem Thema.
Antworten
Benutzeravatar
Capt.
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 527
Registriert: 27.07.2007, 07:36
Wohnort: Essen
Danksagung erhalten: 1 Mal

A1 Zertifikat

Beitrag von Capt. » 12.10.2019, 09:57

Hat zwar nichts mit China zu tun, aber trotzdem Interessant.

https://www.bento.de/politik/integratio ... 2#refsponi

Benny hat die deutsche Staatsbürgerschaft, somit ist sein Sohn automatisch Deutscher. Der Sohn lebt seit Mai 2018 in Deutschland. Bei dem Nachzug zum deutsche Kind benötigt seine Frau keinen A1 Nachweis. So war es jedenfalls bei uns.

sonero
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 411
Registriert: 03.12.2007, 20:52
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: A1 Zertifikat

Beitrag von sonero » 29.10.2019, 23:36

Moin,

So war es nicht nur bei Euch sondern so ist die Gesetzeslage und das sollte jedem gut bekannt sein, der sich nur ansatzweise damit beschäftigt hat.
So dämlich wie Benny und seine Frau kann man gar nicht sein bzw. weist einen jede ABH oder Botschaft beim ersten Kontakt darauf hin.
Das ist erstunken und erlogen und die Autorin hat für den Artikel nichtmal 5 Minuten recherchiert.

Gruß,
Norbert

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste