Q1 visa / permit renewal

Alles zum Thema Visum für China und Deutschland: Antrag, benötigte Unterlagen, Bürokratie, Erfahrungsberichte und sonstiger nerviger Kleinkram zu dem Thema.
Antworten
Benutzeravatar
obiwan
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: 01.08.2013, 10:50
Wohnort: Beijing... mostly

Q1 visa / permit renewal

Beitrag von obiwan » 20.09.2016, 06:18

Possibly a quick one...

1. Kann ein Q1 permit nur in China (in dem Fall bei der PSB in Peking) erneuert werden, oder geht dass auch ausserhalb von China - z.B. in Hong Kong, wo der Passinhaber und Pass momentan sind.

2. Kann jemand der zwei gultige D Passe hat, mit einen bis zu 72 (oder auch 144Std) einreisen (und dann weiter) und dann waerend des Auffenhalts den anderen Pass bei der PSB abgeben zur Q1 Erneuerung?

3. Hat hier jemand Erfahrung mit China Einreise, wobei z.B. beide Passe gestempelt werden?

Merci
Better regret something you have done, than regret something u haven't done!

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16422
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Q1 visa / permit renewal

Beitrag von Laogai » 20.09.2016, 23:35

obiwan hat geschrieben:3. Hat hier jemand Erfahrung mit China Einreise, wobei z.B. beide Passe gestempelt werden?
Keine eigene Erfahrung, aber bei einer Einreise -egal in welches Land- wird ziemlich sicher nur ein Pass mit einem Einreisestempel versehen.

"Mr. custom inspector, would you also please stamp these passports I happen to carry with me?" :roll: :shock:
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
obiwan
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: 01.08.2013, 10:50
Wohnort: Beijing... mostly

Re: Q1 visa / permit renewal

Beitrag von obiwan » 23.09.2016, 06:08

Mmhh... ja, ist nicht gerade garantiert, das Mr Immigration Officer helps here.

Wie lange dauert die Erneuerung momentan denn? Koennen die die das in den letzten paar Wochen oder Monaten mal gemacht haben, bitte sich melden. Reden wir immer noch von 15 Arbeits Tagen? Ist das ueberall so, oder nu in Peking? Vielleicht schneller in Shenzhen?

Danke
Better regret something you have done, than regret something u haven't done!

qpr
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 789
Registriert: 04.09.2015, 18:07
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Q1 visa / permit renewal

Beitrag von qpr » 23.09.2016, 09:42

obiwan hat geschrieben:Possibly a quick one...



2. Kann jemand der zwei gultige D Passe hat, mit einen bis zu 72 (oder auch 144Std) einreisen (und dann weiter) und dann waerend des Auffenhalts den anderen Pass bei der PSB abgeben zur Q1 Erneuerung?

Du kannst mit dem einen Reisepass einreisen (und mußt mit diesem auch wieder ausreisen), den 72/144 twov nutzen und den anderen Reisepass in der Zwischenzeit beim PSB abgeben.
3. Hat hier jemand Erfahrung mit China Einreise, wobei z.B. beide Passe gestempelt werden?
Du kannst IMMER nur mit einem Reisepass einreisen.
Merci

Benutzeravatar
obiwan
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: 01.08.2013, 10:50
Wohnort: Beijing... mostly

Re: Q1 visa / permit renewal

Beitrag von obiwan » 23.09.2016, 10:09

qpr hat geschrieben: Du kannst mit dem einen Reisepass einreisen (und mußt mit diesem auch wieder ausreisen), den 72/144 twov nutzen und den anderen Reisepass in der Zwischenzeit beim PSB abgeben.
...twov nutzen und den anderen Reisepass... sorry, aber da ist wohl was mit der Tastatur nicht so ganz nach Plan gelaufen. Meinst Du, mit dem pass der momentan kein China visa hat, einreisen, und den stempeln lassen, und den anderen Pass, der schon das residence permit hat dann bei der PSB abgeben - zur Erreuerung?
Better regret something you have done, than regret something u haven't done!

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12005
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Q1 visa / permit renewal

Beitrag von ingo_001 » 23.09.2016, 21:45

obiwan hat geschrieben:2. Kann jemand der zwei gultige D Passe hat, mit einen bis zu 72 (oder auch 144Std) einreisen (und dann weiter) und dann waerend des Auffenhalts den anderen Pass bei der PSB abgeben zur Q1 Erneuerung?
Wenn das D = dt. Pässe bedeutet, dann halte ich dieses schon für impossible.

M.W. darf Jeder nur einen gültigen Reisepass haben.

Geht z.B. der Reisepass verloren, wird ein vorläufiger Passersatz ausgestellt.
Damit verliert der verlorene Reisepass sofort seine Gültigkeit.
Wird dann später wieder ein neuer Reisepass ausgegeben, verliert damit der vorläufige Passersatz sofort seine Gültigkeit.

Ergo: Man kann/DARF gar nicht mit zwei gültigen dt. Reisepässen unterwegs sein.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16422
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Q1 visa / permit renewal

Beitrag von Laogai » 23.09.2016, 22:40

Nicht ganz zum Thema:
ingo_001 hat geschrieben:M.W. darf Jeder nur einen gültigen Reisepass haben.
Dann erweitere ich dein Wissen: Deutsche Staatsbürger können und dürfen mehrere Reisepässe haben. Ich z.B. habe zwei, ein ehemaliger Mitarbeiter meiner Firma hat (oder hatte) drei gültige Reisepässe.

Die Notwendigkeit für einen zweiten oder gar dritten Reisepass muss begründet werden, z.B. weil man eine längere Auslandsreise in verschiedene Länder machen will und für die Besorgung der verschiedenen Visa zwei Pässe braucht. Die Begründung und ggf. ein entsprechendes Schreiben eines Reisebüros oder Reiseveranstalters reichen dafür aus, konkrete Nachweise müssen nicht erbracht werden.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12005
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Q1 visa / permit renewal

Beitrag von ingo_001 » 23.09.2016, 22:44

Aha :idea:

Danke für den Input.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16422
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Q1 visa / permit renewal

Beitrag von Laogai » 23.09.2016, 22:48

obiwan hat geschrieben:
qpr hat geschrieben: Du kannst mit dem einen Reisepass einreisen (und mußt mit diesem auch wieder ausreisen), den 72/144 twov nutzen und den anderen Reisepass in der Zwischenzeit beim PSB abgeben.
...twov nutzen und den anderen Reisepass... sorry, aber da ist wohl was mit der Tastatur nicht so ganz nach Plan gelaufen.
twov steht für "transit without visa". Damit hat qpr quasi deinen zweiten Punkt wiederholt:
obiwan hat geschrieben:2. Kann jemand der zwei gultige D Passe hat, mit einen bis zu 72 (oder auch 144Std) einreisen (und dann weiter) und dann waerend des Auffenhalts den anderen Pass bei der PSB abgeben zur Q1 Erneuerung?
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

tigerprawn
VIP
VIP
Beiträge: 2033
Registriert: 07.02.2011, 11:54

Re: Q1 visa / permit renewal

Beitrag von tigerprawn » 24.09.2016, 15:10

Die gesetzliche Grenze liegt meines Wissens nach bei 10 Reisepässen.

Benutzeravatar
obiwan
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: 01.08.2013, 10:50
Wohnort: Beijing... mostly

Re: Q1 visa / permit renewal

Beitrag von obiwan » 25.09.2016, 08:50

Nachdem wir jetzt festgelegt haben wieviele Paesse man haben kann, koennten wir eventuell wieder zur Original Frage zuruckkehren?

Ich hab gerade mit den Leuten bei der PSB in Peking gequatscht, und die meinten es bracucht nach wie vor 10 Arbeits Tage um das Permit zu erneuern. Auf die Frage obs da nicht ne Express option gibt, meinten Sie, wenn das begruengigt werden kann, waere es wohl moelgich.

Hat da jemand mal erfahrungen gemacht diesbezueglcih?

Merci
Better regret something you have done, than regret something u haven't done!

Benutzeravatar
de guo xiong
VIP
VIP
Beiträge: 3015
Registriert: 03.01.2008, 20:09
Wohnort: Beijing
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Q1 visa / permit renewal

Beitrag von de guo xiong » 25.09.2016, 13:13

obiwan hat geschrieben:Ich hab gerade mit den Leuten bei der PSB in Peking gequatscht, und die meinten es bracucht nach wie vor 10 Arbeits Tage um das Permit zu erneuern.
Wie Du ja schon selbst geschrieben hattest, waren es die letzten beiden Jahre 15 Arbeitstage, also schon etwas kuerzer.

Leider kann ich ueber eine noch schnellere Bearbeitung nichts sagen, da ich die Verlaengerung bis jetzt immer entsprechend einplanen konnte ....
To the world you maybe one person,
but to one you maybe the world!!

Benutzeravatar
obiwan
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: 01.08.2013, 10:50
Wohnort: Beijing... mostly

Re: Q1 visa / permit renewal

Beitrag von obiwan » 27.09.2016, 04:01

ok, danke!

Gibt's hier Leute die ihr residence permit in einem anderen Ort verlängert haben als in dem wo Sie wohnen? Irgendwelche Erfahrungen? (z.B. wohnhaft in Shanghai, aber in Shenzhen verlängert, etc) ?
Better regret something you have done, than regret something u haven't done!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste