Neue Frage 72 Stunden Aufenthalt :D zurück nach Europa

Alles zum Thema Visum für China und Deutschland: Antrag, benötigte Unterlagen, Bürokratie, Erfahrungsberichte und sonstiger nerviger Kleinkram zu dem Thema.
sleili
Neuling
Beiträge: 18
Registriert: 08.09.2016, 20:46

Re: Neue Frage 72 Stunden Aufenthalt :D zurück nach Europa

Beitrag von sleili » 09.09.2016, 15:38

Also die Mitarbeiterin von Air China hat jedenfalls nicht gesagt, dass es nicht geht..
Eine positive Auskunft im Sinne von "Natürlich, das wird kein Problem sein" war das jz aber nicht.

Ich werd jz einfach buchen, und auf das beste hoffen.
Wenns dann tatsächlich aus fadenscheinigen Gründen nicht klappen sollte; mein Gott, dann ists halt Schicksal!

Drückt die Daumen! Ende Oktober kann ich dann berichten..

Falls sonst irgendwer anders noch Informationen, Tipps, Erfahrungen hat -> bin für jeden Hinweis dankbar

yanmei
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 09.09.2016, 03:51

Re: Neue Frage 72 Stunden Aufenthalt :D zurück nach Europa

Beitrag von yanmei » 09.09.2016, 15:41

cayman hat geschrieben:
yanmei hat geschrieben: weil ich eine Grenzbeamtin ist.
eine chinesische? bist du eine von denen die immer doof gucken wenn sie eine Greencard sehen und kein Visum im Pass finden?
Ich antworte nur als eine Fremde, und mein Deutsch ist auch nicht gut, es ist nicht meine Muttersprache. ich finde dich ganz Langweiler.

yanmei
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 09.09.2016, 03:51

Re: Neue Frage 72 Stunden Aufenthalt :D zurück nach Europa

Beitrag von yanmei » 09.09.2016, 15:53

sleili hat geschrieben:Also die Mitarbeiterin von Air China hat jedenfalls nicht gesagt, dass es nicht geht..
Eine positive Auskunft im Sinne von "Natürlich, das wird kein Problem sein" war das jz aber nicht.

Ich werd jz einfach buchen, und auf das beste hoffen.
Wenns dann tatsächlich aus fadenscheinigen Gründen nicht klappen sollte; mein Gott, dann ists halt Schicksal!

Drückt die Daumen! Ende Oktober kann ich dann berichten..

Falls sonst irgendwer anders noch Informationen, Tipps, Erfahrungen hat -> bin für jeden Hinweis dankbar
Ich bin bestimmt, dass du kein Visum brauchst,wenn du von Polen nach Peking fliegen, und in 72 Stunden nach Deutschland fliegen. Nur eine Bedingung, die Staaten, die man her und hin, nicht ein selber Staat sind.

qpr
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 812
Registriert: 04.09.2015, 18:07
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neue Frage 72 Stunden Aufenthalt :D zurück nach Europa

Beitrag von qpr » 09.09.2016, 16:39

sleili hat geschrieben:Also die Mitarbeiterin von Air China hat jedenfalls nicht gesagt, dass es nicht geht..
Eine positive Auskunft im Sinne von "Natürlich, das wird kein Problem sein" war das jz aber nicht.

Ich werd jz einfach buchen, und auf das beste hoffen.
Wenns dann tatsächlich aus fadenscheinigen Gründen nicht klappen sollte; mein Gott, dann ists halt Schicksal!

Drückt die Daumen! Ende Oktober kann ich dann berichten..

Falls sonst irgendwer anders noch Informationen, Tipps, Erfahrungen hat -> bin für jeden Hinweis dankbar
Die Dame von der hotline kann dir auch nicht viel Informationen geben, wenn, dann hättest du direkt bei CA am Flughafen anrufen sollen.
Ansonsten erfüllst du alle Vorraussetzungen für den 72h twov und es gibt keinen Grund, dich nicht mitzunehmen.

Hast du dich denn schon erkundigt, ob du den Flug WAW - PEK - FRA für diesen Preis überhaupt buchen kannst?
Meistens hast du einen Mindestaufenthalt bei den günstigen Preisen.

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16519
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Neue Frage 72 Stunden Aufenthalt :D zurück nach Europa

Beitrag von Laogai » 09.09.2016, 22:40

Ab vom Thema:
Haima hat geschrieben:
看什么看 hat geschrieben:125 Euro wollen die jetzt fuer ihr Visum haben?! Ernsthaft??? Die ticken doch nimmer ganz richtig!
... die Preise für Visa scheinen schon sehr unterschiedlich zu sein.
Ganz im Gegenteil, dieses Jahr wurden die Konsulatsgebühren für chinesische Visa in allen Schengen-Länndern vereinheitlicht und betragen nun 60,00 Euro (bzw. in etwa dem Gegenwert in Ländern mit einer anderen Währung). Daher sind chinesische Visa in der Schweiz nun günstiger als zuvor.

Wie tigerprawn bereits schrieb kommen in den Ländern, in denen bereits die Chinese Visa Application Service Center vorgeschaltet wurden, deren Bearbeitungsgebühren hinzu. In Deutschland sind das aktuell 65,45 Euro inklusive MwSt. Zusammen also 125,45 Euro.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

sleili
Neuling
Beiträge: 18
Registriert: 08.09.2016, 20:46

Re: Neue Frage 72 Stunden Aufenthalt :D zurück nach Europa

Beitrag von sleili » 09.09.2016, 23:56

Also ich hab über skyscanner.de die Preise überprüft.
Von DE nach Warschau mit Ryanair: 21€

Von Warschau nach Peking + Retour nach Warschau, aber mit Zwischenstopp in Frankfurt.

Das heißt ich Fliege mit Air China von Warschau nach Peking.
70 Stunden später mit Air China von Peking nach Frankfurt.

Dort werde ich aussteigen und den (zwangsweise gebuchten) Flug Frankfurt nach Warschau (via Lufthansa) in den Wind schießen :D

So komme ich auf 387€ + 21€ für Ryanair-Flug = 408€

Wenn ich jeweils nur ONE WAY Warschau-Peking
und Peking-Frankfurt buchen würde, wäre das ganze um einiges teurer... :S verstehe das auch wer will!

Nunja, so sieht zumindest mein Plan aus und ich hoffe er funktioniert!
Ich werde auf jeden Fall berichten...

tigerprawn
VIP
VIP
Beiträge: 2035
Registriert: 07.02.2011, 11:54

Re: Neue Frage 72 Stunden Aufenthalt :D zurück nach Europa

Beitrag von tigerprawn » 10.09.2016, 08:44

Pass auf das Dein Gepäck nicht nach Warschau weiterfliegen möchte. Wieviel Aufenthaltszeit in Frankfurt?

sleili
Neuling
Beiträge: 18
Registriert: 08.09.2016, 20:46

Re: Neue Frage 72 Stunden Aufenthalt :D zurück nach Europa

Beitrag von sleili » 10.09.2016, 09:12

Die Aufenthaltszeit ist 65 Minuten.

Ich weiß worauf du hinaus willst bzgl. des Gepäcks, aber da ich für die 3 Tage sowieso nur mit Handgepäck reisen werde, muss da nichts ausgeladen werden :D

Ich schreibe hier mal die Flugzeiten hin:
Air China CA738 Freitag, 21.10.2016

Abflug: 14:10 WAW Chopin-Flughafen Warschau 8 St. 20 Min.
Ankunft: 04:30 (+1) PEK Beijing Capital

Air China CA965 Dienstag, 25.10.2016

Abflug: 02:30 PEK Beijing Capital 10 St. 20 Min.
Ankunft: 06:50 FRA Frankfurt am Main
Verbindung am Flughafen 1 St. 05 Min.

Folgenden Weiterflug habe ich dann nicht vor anzutreten:
Lufthansa LH1346

07:55 FRA Frankfurt am Main 1 St. 35 Min.
09:30 WAW Chopin-Flughafen Warschau


Um das mit den 72 Stunden alles zusammenzufassen.
22.10.16
4:30 Ankunft -> 72 Stunden Aufenthalt beantragen (und ich meine ich habe mal gelesen, dass die nur "ganze" Tage zählen -> also am 23.10.2016 würde der 1. Tage der 72 Stunden beginnen).

70 Stunden später

25.10.2016
2:30 Abflug von Peking nach Frankfurt.


Soooo :D drückt die Daumen Leute, dass das klappt :)

deralex2985
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 132
Registriert: 06.04.2013, 18:09
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neue Frage 72 Stunden Aufenthalt :D zurück nach Europa

Beitrag von deralex2985 » 10.09.2016, 18:12

sleili hat geschrieben:Die Aufenthaltszeit ist 65 Minuten.

Ich weiß worauf du hinaus willst bzgl. des Gepäcks, aber da ich für die 3 Tage sowieso nur mit Handgepäck reisen werde, muss da nichts ausgeladen werden :D

Ich schreibe hier mal die Flugzeiten hin:
Air China CA738 Freitag, 21.10.2016

Abflug: 14:10 WAW Chopin-Flughafen Warschau 8 St. 20 Min.
Ankunft: 04:30 (+1) PEK Beijing Capital

Air China CA965 Dienstag, 25.10.2016

Abflug: 02:30 PEK Beijing Capital 10 St. 20 Min.
Ankunft: 06:50 FRA Frankfurt am Main
Verbindung am Flughafen 1 St. 05 Min.

Folgenden Weiterflug habe ich dann nicht vor anzutreten:
Lufthansa LH1346

07:55 FRA Frankfurt am Main 1 St. 35 Min.
09:30 WAW Chopin-Flughafen Warschau


Um das mit den 72 Stunden alles zusammenzufassen.
22.10.16
4:30 Ankunft -> 72 Stunden Aufenthalt beantragen (und ich meine ich habe mal gelesen, dass die nur "ganze" Tage zählen -> also am 23.10.2016 würde der 1. Tage der 72 Stunden beginnen).

70 Stunden später

25.10.2016
2:30 Abflug von Peking nach Frankfurt.


Soooo :D drückt die Daumen Leute, dass das klappt :)

Sollte klappen, aber offiziell hat die Fluggesellschaft das Recht den Tarif danach neuzuberechnen und gegebenenfalls Nachforderungen zu stellen.

sleili
Neuling
Beiträge: 18
Registriert: 08.09.2016, 20:46

Re: Neue Frage 72 Stunden Aufenthalt :D zurück nach Europa

Beitrag von sleili » 10.09.2016, 18:55

ja, ich weiß :D aber wann passiert das schon :S
ich werde natürlich nie zugeben, dass ich das schon bei der Buchung wusste...

es kann ja immer einen "Notfall" geben warum man den letzten Flug nicht antreten konnte.. da werde ich tatsächlich mir was kreatives Ausdenken, sofern es tatsächlich soweit kommen sollte.

Außerdem müssten die das ja gerichtlich durchsetzen und ich glaube kaum, dass die Fluggesellschaft darauf Lust hat -> Vor allem vor dem Hintergrund, dass ihre eigenen verklauselten AGB's dann evt. für ungültig erklärt werden könnten, weil diese u.a. "überraschend" für den Otto-Normal-Verbraucher sind.

Erstmal bibber ich ja überhaupt nach China zukommen haha ;)

danke für die Hilfe aller Menschen in diesem Forum!

tigerprawn
VIP
VIP
Beiträge: 2035
Registriert: 07.02.2011, 11:54

Re: Neue Frage 72 Stunden Aufenthalt :D zurück nach Europa

Beitrag von tigerprawn » 10.09.2016, 19:27

wobei mit Bordingcard nicht aufzutauchen ist schon hart. Wirst dann vermutlich ein paar mal aufgerufen und mit Pech lässt Du die Maschine warten.

sleili
Neuling
Beiträge: 18
Registriert: 08.09.2016, 20:46

Re: Neue Frage 72 Stunden Aufenthalt :D zurück nach Europa

Beitrag von sleili » 10.09.2016, 19:36

ich werde dann in Frankfurt einfach am Schalter Bescheid sagen, dass gaaaaaanz kurzfristig was dazwischen gekommen ist :D

dann muss keiner warten..

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16519
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Neue Frage 72 Stunden Aufenthalt :D zurück nach Europa

Beitrag von Laogai » 10.09.2016, 19:39

tigerprawn hat geschrieben:Wirst dann vermutlich ein paar mal aufgerufen und mit Pech lässt Du die Maschine warten.
Ist doch egal, um 125 Euro zu sparen kann man sich schon mal einen kleinen Egotrip erlauben und andere dafür leiden lassen.

Aber ob jetzt noch die 72 Stunden Regelung greift, da das Ticket nun ab/an Warschau angibt, ist zu bezweifeln.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

sleili
Neuling
Beiträge: 18
Registriert: 08.09.2016, 20:46

Re: Neue Frage 72 Stunden Aufenthalt :D zurück nach Europa

Beitrag von sleili » 10.09.2016, 19:59

Ich bin schon mehrmals mit Zwischenlandung/Zwischenstopp geflogen und man bekam immer seperate Tickets.
Man erhält ja nicht 1 Ticket auf dem Alle drei Flüge verzeichnet sind...sondern 3 seperate Tickets.

1. Ticket:
Warschau - Peking

2. Ticket:
Peking - Frankfurt

3. Ticket:

Frankfurt - Warschau

Wenn ich nun einreise in China -> zeige ich bei der "Registration" einfach die Bestätigung bzw das Ticket für den Weiterflug von Peking nach Frankfurt.

Was ich dann in Frankfurt mache, kann ja den Chinesen doch eig egal sein...

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16519
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Neue Frage 72 Stunden Aufenthalt :D zurück nach Europa

Beitrag von Laogai » 10.09.2016, 20:24

sleili hat geschrieben:Man erhält ja nicht 1 Ticket auf dem Alle drei Flüge verzeichnet sind...sondern 3 seperate Tickets.
Das ist falsch. Wenn das Routing wie von dir geschrieben bei Air China gebucht ist stehen die drei Flüge sehr wahrscheinlich auf einem Ticket. Meine Firma stellt täglich mehrere Flugtickets aus.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 5 Gäste