Gültigkeit Eurer WP bzw. RP

Alles zum Thema Visum für China und Deutschland: Antrag, benötigte Unterlagen, Bürokratie, Erfahrungsberichte und sonstiger nerviger Kleinkram zu dem Thema.
steph
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 566
Registriert: 09.10.2011, 19:14
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Gültigkeit Eurer WP bzw. RP

Beitrag von steph » 01.01.2016, 02:09

xixie ni :) :D :wink:

Muck
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 135
Registriert: 04.07.2010, 23:32

Re: Gültigkeit Eurer WP bzw. RP

Beitrag von Muck » 17.01.2016, 17:13

Gültigkeit RP: 2 Jahre
Ausgestellt: 8/2014
Grundlage für Erteilung: Familie

Auf Anfrage wird die nächste RP ebenfalls 2 Jahre gültig sein. Schade, dass da nicht mehr geht.

Benutzeravatar
hktraveller
VIP
VIP
Beiträge: 1359
Registriert: 29.03.2009, 00:47
Wohnort: 香港-澳門

Re: Gültigkeit Eurer WP bzw. RP

Beitrag von hktraveller » 20.01.2016, 10:03

Nicht in der VR sonden in Hong Kong SAR:

Right of Abode

Gueltigkeit: Lebenslang solange ich nicht laenger als 36 Monate am Stueck abwesend bin.
Grundlage: nach 7 Jahren Aufenthalt mit gueltigem Resident Visum
Ausgestellt: lange her

Benutzeravatar
de guo xiong
VIP
VIP
Beiträge: 3024
Registriert: 03.01.2008, 20:09
Wohnort: Beijing
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Gültigkeit Eurer WP bzw. RP

Beitrag von de guo xiong » 19.08.2016, 09:43

Gültigkeit RP: 1 Jahr
Gültigkeit WP: 1 Jahr
Ausgestellt: August/2016
Grundlage für Erteilung: Arbeit in China

So wieder ist ein Jahr vorbei und wieder gab es nur ein Jahr.

Bei der Beantragung der WP hat sich (zumindest in Peking) etwas geaendert. Diese muss vorab elektronisch beantragt warden. Der Antrag wird dann geprueft (hat bei mir 2 Tage gedauert) und wenn alles past kann man mit der WP hin und erhaelt die Verlaengerung.
Die Bearbeitungszeit der RP hat sich zwischenzeitlich auch wieder von 3 auf 2 Wochen reduziert.
To the world you maybe one person,
but to one you maybe the world!!

Benutzeravatar
obiwan
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: 01.08.2013, 10:50
Wohnort: Beijing... mostly

Re: Gültigkeit Eurer WP bzw. RP

Beitrag von obiwan » 25.09.2016, 09:00

Gültigkeit RP: 1 Jahr
Ausgestellt: OCT/2015
Grundlage für Erteilung: Family
Better regret something you have done, than regret something u haven't done!

Benutzeravatar
de guo xiong
VIP
VIP
Beiträge: 3024
Registriert: 03.01.2008, 20:09
Wohnort: Beijing
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Gültigkeit Eurer WP bzw. RP

Beitrag von de guo xiong » 28.07.2018, 07:33

so, wieder einmal ist es Zeit für ein Update und es geschehen noch Zeichen und Wunder :)

Gültigkeit RP: 1 Jahr
Gültigkeit WP: 1,9 Jahr (Ende der Gültigkeit meines Passes)
Ausgestellt: Juli/2018
Grundlage für Erteilung: Arbeit in China

Meine WP wurde bis zum Ende der Gültigkeit meines Passes verlängert. Leider wollten Sie meine RP nicht entsprechend verlängern, da mein Pass keine 2 Jahre mehr gültig ist.

Das naechste Mal werde ich rechtzeitig vorher einen neuen Pass beantragen.

Bearbeitungszeiten haben sich auch wieder deutlich verkürzt:

WP: wurde (nach vorheriger Online-Antragstellung) sofort verlängert
RP: 7 Werktage

de guo xiong, der naechstes Jahr schon 10 Jahre "am Stück" in China ist
To the world you maybe one person,
but to one you maybe the world!!

Benutzeravatar
de guo xiong
VIP
VIP
Beiträge: 3024
Registriert: 03.01.2008, 20:09
Wohnort: Beijing
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Gültigkeit Eurer WP bzw. RP

Beitrag von de guo xiong » 13.07.2019, 10:52

Gültigkeit RP: 0,9 Jahr
Gültigkeit WP: 0,9 Jahr (Ende der Gültigkeit meines Passes)
Ausgestellt: Juni/2019
Grundlage für Erteilung: Arbeit in China

Wie geplant, habe ich mir "kurz" vor Ablauf der WP/RP einen neuen Pass beantragt und auch (nach 2,5 Wochen) erhalten. Ging wirklich schneller als gedacht.

Leider ging es mit der RP-Verlängerung nicht ganz so wie gedacht. Das Visum wurde vom altem in den neuen Pass übertragen, aber nur entsprechend der Gültigkeit meiner "alten" WP verlängert. Jetzt klebt in meinem "jungfräulichen" Pass ein Visum neuer Art mit meinem Konterfei.

WP wurde nur umgeschrieben, d.h. es gab einen neuen Zettel, dass sich die dazugehörige Passnr. geändert hat.

BTW.: natürlich musste ich diesmal für das digitale Passfoto mit zum PSB - welches dort direkt geschossen wurde. Was ich nicht verstehe, warum man dann zur Beantragung noch ein "analoges" Passfoto benötigt ...

de guo xiong, der hofft, dass er das nächste Mal endlich eine längerfristige WP/RP bekommt
To the world you maybe one person,
but to one you maybe the world!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste