Z-Visum / Gesundenuntersuchung

Alles zum Thema Visum für China und Deutschland: Antrag, benötigte Unterlagen, Bürokratie, Erfahrungsberichte und sonstiger nerviger Kleinkram zu dem Thema.
Benutzeravatar
GigiPineapple
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 868
Registriert: 03.12.2012, 21:45
Wohnort: 海南省海口市 / 甘肃省金昌市 / Landshut, Bayern

Re: Z-Visum / Gesundenuntersuchung

Beitrag von GigiPineapple » 21.02.2016, 05:29

Kurzer Blick in das rote Büchlein, das man nach der Untersuchung in China erhält:

Doch, wird noch auf HIV untersucht. D.h. nicht vor der Einreise, aber vor Beantragung der Resident Permit erforderlich.
Weather forecast for tonight: dark.

I cook with wine, sometimes I even add it to the food.

All generalizations are false, including this one.

丑媳妇总得见公婆

88888888x
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 20.02.2016, 11:05

Re: Z-Visum / Gesundenuntersuchung

Beitrag von 88888888x » 21.02.2016, 10:16

macht es dabei einen Unterschied ob man die Resident Permit für Mainland oder in HongKong beantragt?

Benutzeravatar
Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4688
Registriert: 31.10.2010, 14:00
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Z-Visum / Gesundenuntersuchung

Beitrag von Shenzhen » 21.02.2016, 14:46

88888888x hat geschrieben:macht es dabei einen Unterschied ob man die Resident Permit für Mainland oder in HongKong beantragt?
? Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Ist blau gelber als rot?

Benutzeravatar
Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4688
Registriert: 31.10.2010, 14:00
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Z-Visum / Gesundenuntersuchung

Beitrag von Shenzhen » 21.02.2016, 14:50

Maverick0174 hat geschrieben:Ja, für die living permission benötigt man DAS ORIGINAL
Was ist wenn die lebenserlaubnis abläuft? Spritze oder E-Stul?

88888888x
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 20.02.2016, 11:05

Re: Z-Visum / Gesundenuntersuchung

Beitrag von 88888888x » 21.02.2016, 17:16

?????

Benutzeravatar
Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4688
Registriert: 31.10.2010, 14:00
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Z-Visum / Gesundenuntersuchung

Beitrag von Shenzhen » 22.02.2016, 03:31

88888888x hat geschrieben:?????
?????

Niurank
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 146
Registriert: 07.10.2014, 22:23

Re: Z-Visum / Gesundenuntersuchung

Beitrag von Niurank » 13.02.2018, 01:29

...besteht man den GesundheitsTest in China auch, wenn man an dem Tag gefrühstückt hat?

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 6887
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Z-Visum / Gesundenuntersuchung

Beitrag von blackrice » 13.02.2018, 10:20

wenn zum Fruehstueck weniger als eine halbe Flasche Baijiu getrunken wurde dann ja
Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16422
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Z-Visum / Gesundenuntersuchung

Beitrag von Laogai » 13.02.2018, 17:03

Niurank hat geschrieben:...besteht man den GesundheitsTest in China auch, wenn man an dem Tag gefrühstückt hat?
Die Frage ist falsch gestellt und müsste so lauten: Muss man zum Gesundheitstest in China nüchtern erscheinen? Die Antwort darauf lautet: Nein.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Niurank
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 146
Registriert: 07.10.2014, 22:23

Re: Z-Visum / Gesundenuntersuchung

Beitrag von Niurank » 13.02.2018, 18:33

natürlich darf man Frühstücken, nur das Hell's Institute sagt man darf keins haben.

Aber ob ich die Syphilis habe, sehen die ja auch nachdem ich Speck mit Bohnen zum Frühstück hatte...und ne halbe Bier.

Ich war dort für eine Resident Permit.
Dieser Test ist wohl aber auch wichtig für eine eventuelle Krankenversicherung?


Und da könnten die Blutwerte vielleicht falsch ausgelegt werden, wenn man annimmt, dass der Probant nicht gefrühstückt hat...

Egal...war nüchtern und ohne Frühstück.

Hat unangemeldet in Chengdu ne gute halbe Stunde gedauert (9am) und man kommt auch ohne Dolmetscher mit Englisch durch.

3 Bilder werden benötigt die man für 30 RMB (9 Stück) im Automaten vor Ort schießen konnte.

Der Test kostet 482 RMB und war recht unterhaltsam.

Reichlich Blut muss man dort lassen. :)

Happy New Year und gute Nacht!

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 6887
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Z-Visum / Gesundenuntersuchung

Beitrag von blackrice » 13.02.2018, 19:32

Niurank hat geschrieben:Dieser Test ist wohl aber auch wichtig für eine eventuelle Krankenversicherung?
hoert sich an als ob (noch) keine haettest...
Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

Niurank
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 146
Registriert: 07.10.2014, 22:23

Re: Z-Visum / Gesundenuntersuchung

Beitrag von Niurank » 13.02.2018, 20:40

...zurzeit wird keine CN KV benötigt

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12005
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Z-Visum / Gesundenuntersuchung

Beitrag von ingo_001 » 13.02.2018, 22:53

Niurank hat geschrieben:...zurzeit wird keine CN KV benötigt
Dir ist schon klar, dass man eine KV besser abschliesst, BEVOR sie gebraucht wird?
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Niurank
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 146
Registriert: 07.10.2014, 22:23

Re: Z-Visum / Gesundenuntersuchung

Beitrag von Niurank » 13.02.2018, 23:56

Vielen Dank für die Fürsorge. Eine KV genügt mir jedoch.

Petermedia
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 107
Registriert: 28.06.2014, 07:22
Wohnort: Shanghai
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Z-Visum / Gesundenuntersuchung

Beitrag von Petermedia » 14.02.2018, 07:19

Um es mal hier zusammen zu fassen.
1
Normalerweise wird der Gesundheitscheck erst für das Resident permit gebraucht.
Manche Arbeitgeber im Gesundheitsbereich fordern aber bestimmte Untersuchungen, bevor sie die Arbeitsgnehmigung beantragen.
2
Erst bei der Beantragung der RP wird dann der Check benötigt.
3
Sowohl in Beijing als auch in SH kann man den Termin online machen.
Das ist zu peakzeiten ( Jahreswechsel und nach den Sommerferien) sinnvoll. In low peakt Zeiten ging das aber auch ohne grosse Wartezeit.
4
Tatsächlich interessieren sich die Behörden nur für Infektionskrankheiten TBC, STD´s Hep.
Aber wenn man doch schon da ist, sollte man den Test doch so valide wie möglich machen und da sind
Normalbedingungen , also nüchtern letzte Mahlzeit 12 Stunden, sinnvoll um valide Werte z.B. Zucker
Colesterin etc zu bekommen.
5
Manche Versicherungen akzeptieren den Test, wenn ab einem gewissen Alter ein Gesungheitscheck erforderlich ist. Meist haben aber Expats ihre versicherung ja vorher abgeschlossen, womit dieser Punkt dann
entfällt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste