welche Agentur? Reiseplan? Hotels? HIIIILFEEE!!!

Alles zum Thema Visum für China und Deutschland: Antrag, benötigte Unterlagen, Bürokratie, Erfahrungsberichte und sonstiger nerviger Kleinkram zu dem Thema.
Antworten
Katro
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 13.01.2013, 15:17

welche Agentur? Reiseplan? Hotels? HIIIILFEEE!!!

Beitrag von Katro » 13.01.2013, 15:35

Hallo,

ich habe vor Ende Februar nach China zu meinem Freund zu fliegen. Das Problem ist zum einen, dass er sein Visa erst Ende Januar verlängert bekommt und dass er mich dann erst einladen könnte. Zum anderen ist auch fraglich ob er mich einladen kann, da er nur noch bis 28.02. dort arbeitet, ich aber bis Mitte März kommen möchte.

Deswegen dachten wir uns Fake-Hotelbuchungen wären die beste Lösung für die Visabeantragung.
Ich habe vor über c-trip.com zwei Hotels zu buchen, eines in Shanghai und das andere in Nanjing oder ner anderen Stadt, reicht das für 24 Tage aus? Oder habt ihr andere Vorschläge, also Städte in denen ich buchen soll, oder ne andere Internet-Seite wo man auch problemlos stornieren kann?

Jetzt ist die nächste Frage welche Visa-Agentur ihr empfehlen würdet. Sollte halt auch klappen mit dem Visa, aber trotzdem möglichst günstig sein. Auf einer Seite wird diese http://www.lxt-china.com/ empfohlen, was haltet ihr von der? Also komme aus BaWü also könnte ich sie nutzen.

Dann ist noch die Frage zum Reiseplan offen. Reicht ein tabellarischer Reiseplan? Mal liest man es reicht, mal nicht. Und hättet ihr Ideen, was ich für 24 Tage reinschreiben soll? Bin etwas hilflos. Bin für jegliche vorschläge offen, will nur nicht zu viele verschiedene Hotels reservieren, da ich sie ja wieder stornieren will, deswegen dachte ich von Shanghai aus kann man ja viele Tagesausflüge machen (Suzhou, Hangzhou, Wuxxi, ne Wasserstadt) und Nanjing hab ich halt einfach gedacht, weil 24 Tage Shanghai ist ja nicht glaubhaft. Oder soll ich ne andere zweite Stadt nehmen?

Bin total aufgeregt und hab Angst was falsch zu machen, also auch wenn das Thema schon öffter hier war bitte nicht lynchen!!!

sven-chongqing
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 152
Registriert: 05.07.2008, 20:17

Re: welche Agentur? Reiseplan? Hotels? HIIIILFEEE!!!

Beitrag von sven-chongqing » 18.01.2013, 06:21

Moinsen,

fass mich kurz da ich die halbe Woche unterwegs war und die nachgearbeitet werden will.
Visum beantrage ich bei Taico in Berlin oder bei Visumcentrale in FFM. Wo Du herkommst ist da sekundär (ich komme originär auch aus BW...).

Und hier noch ein Reiseplan für China. Da sollte so ziemlich alles erschlagen werden was Du brauchst. Geh zu Hostelbookers, buche dort und finde dich damit ab das die 10% Anzahlung nichtig werden wenn Du stornierst. So machen das zumindest meine Freunde.

Viel Spaß
Sven

Kaiii
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: 09.08.2012, 13:00

Re: welche Agentur? Reiseplan? Hotels? HIIIILFEEE!!!

Beitrag von Kaiii » 18.01.2013, 18:33

sven-chongqing hat geschrieben:Geh zu Hostelbookers, buche dort und finde dich damit ab das die 10% Anzahlung nichtig werden wenn Du stornierst. So machen das zumindest meine Freunde.
So ein Qutasch. Einfach bei ctrip oder elong buchen und fertig. Nim einfach ein/zwei/drei Städte in deine Reiseplan mit auf und reserviere entsprechen kostenlos Hotels. Nim blos nichts mit Anzahlung. Sollte am Ende kein Problem sein.
"Was meinen Sie, was in diesem Land los wäre, wenn mehr Menschen begreifen würden, was hier los ist?!!" Volker Pispers

Katro
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 13.01.2013, 15:17

Re: welche Agentur? Reiseplan? Hotels? HIIIILFEEE!!!

Beitrag von Katro » 18.01.2013, 19:35

Werde nun bei c-trip reservieren, allerdings scheine ich zu blöd dazu zu sein.
Bei der Buchung werde ich aufgefordert bei Gästeinformation und bei Kontaktinformation nen Namen anzugeben. Also Gast bin klar ich, aber Kontaktinformation was soll das heißen? Dort soll ich auch mindestens eine Telefonnummer angeben und ne Email Adresse. Bin das dann ebenfalls ich?

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16779
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: welche Agentur? Reiseplan? Hotels? HIIIILFEEE!!!

Beitrag von Laogai » 18.01.2013, 22:56

Katro hat geschrieben:Werde nun bei c-trip reservieren, allerdings scheine ich zu blöd dazu zu sein.
Bei der Buchung werde ich aufgefordert bei Gästeinformation und bei Kontaktinformation nen Namen anzugeben. Also Gast bin klar ich, aber Kontaktinformation was soll das heißen? Dort soll ich auch mindestens eine Telefonnummer angeben und ne Email Adresse. Bin das dann ebenfalls ich?
Ja, das bist auch du. Denn es könnten ja auch andere für dich die Reservierung vornehmen. Zum Beispiel dein Arbeitgeber oder deine Sekretärin.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Katro
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 13.01.2013, 15:17

Re: welche Agentur? Reiseplan? Hotels? HIIIILFEEE!!!

Beitrag von Katro » 18.01.2013, 23:54

laogai hat geschrieben:
Katro hat geschrieben:Werde nun bei c-trip reservieren, allerdings scheine ich zu blöd dazu zu sein.
Bei der Buchung werde ich aufgefordert bei Gästeinformation und bei Kontaktinformation nen Namen anzugeben. Also Gast bin klar ich, aber Kontaktinformation was soll das heißen? Dort soll ich auch mindestens eine Telefonnummer angeben und ne Email Adresse. Bin das dann ebenfalls ich?
Ja, das bist auch du. Denn es könnten ja auch andere für dich die Reservierung vornehmen. Zum Beispiel dein Arbeitgeber oder deine Sekretärin.
Dankeschön für die Antwort. Hatte mir sowas schon gedacht.

sven-chongqing
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 152
Registriert: 05.07.2008, 20:17

Re: welche Agentur? Reiseplan? Hotels? HIIIILFEEE!!!

Beitrag von sven-chongqing » 23.01.2013, 14:32

Kaiii hat geschrieben:So ein Qutasch.
Recht hast Du. Wie gesagt, meine Freunde haben das bislang so gemacht.
Immer wieder schön zu sehen welch Ton hier mittlerweile an der Tagesordnung ist ;-)

gaviald9
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 93
Registriert: 19.01.2013, 10:37
Wohnort: Peking
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: welche Agentur? Reiseplan? Hotels? HIIIILFEEE!!!

Beitrag von gaviald9 » 23.01.2013, 14:54

So blöd, wenn man nur eine Hotelbuchung bestellt, das spielt eine Rolle bei Visumbeantragen? Versuch einfach Urlaub in China, so ist es ganz klar und einfach, wahrscheinlich bei Visum. Das sollte nicht schwerig sein.

Kaiii
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: 09.08.2012, 13:00

Re: welche Agentur? Reiseplan? Hotels? HIIIILFEEE!!!

Beitrag von Kaiii » 23.01.2013, 15:06

sven-chongqing hat geschrieben:
Kaiii hat geschrieben:So ein Qutasch.
Recht hast Du. Wie gesagt, meine Freunde haben das bislang so gemacht.
Immer wieder schön zu sehen welch Ton hier mittlerweile an der Tagesordnung ist ;-)
Wollte ihr nur sagen, dass sie ja nicht den Fehler machen soll, für Fakereservierungen zu bezahlen. :-)
"Was meinen Sie, was in diesem Land los wäre, wenn mehr Menschen begreifen würden, was hier los ist?!!" Volker Pispers

sven-chongqing
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 152
Registriert: 05.07.2008, 20:17

Re: welche Agentur? Reiseplan? Hotels? HIIIILFEEE!!!

Beitrag von sven-chongqing » 25.01.2013, 07:20

War auch nicht so gemeint. Sorry. Dein Tip ist besser als meiner (kostet aber auch nicht die Welt und wenn man es richtig anstellt und auf Hostels steht kann man noch die in oder andere Übernachtung tatsächlich nutzen) ;-) Hab nur die Erfahrung gemacht das es bei CTRIP und Co. darauf ankommt über wen die Buchung lief (eher auf Flüge bezogen). Musste mal einen stornieren da mein neues Visum eine Nacht brauchte (multiple Entry F aus HK) und deshalb 100% Storno-Gebühren bezahlen. War glaub ich Shenzhen Airlines, die nun auf meiner Not-Book Liste gelandet sind ;-)

Viele Grüße
Sven

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste