Einladungsschreiben von in DE lebender Chinesin?

Alles zum Thema Visum für China und Deutschland: Antrag, benötigte Unterlagen, Bürokratie, Erfahrungsberichte und sonstiger nerviger Kleinkram zu dem Thema.
Antworten
event
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 262
Registriert: 26.05.2010, 21:29

Einladungsschreiben von in DE lebender Chinesin?

Beitrag von event » 03.01.2013, 13:52

Hallo,

wir wollen unsere Hochzeit in China nachfeiern, dazu wird auch ein Teil meiner Familie mitkommen.

Nun ist nur fraglich, kann meine in Deutschland lebende chinesische Ehefrau uns fuer den Besuch in China einladen? Oder muss ihre Familie ein Einladungsschreiben verfassen und uns im Original zusenden? Muessen die auch mich als Ehemann einladen wenn ich mit meiner Frau zusammen nach China fliegen moechte?

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16779
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Einladungsschreiben von in DE lebender Chinesin?

Beitrag von Laogai » 03.01.2013, 14:01

event hat geschrieben:Nun ist nur fraglich, kann meine in Deutschland lebende chinesische Ehefrau uns fuer den Besuch in China einladen?
Ist sie noch in China gemeldet?
event hat geschrieben:Oder muss ihre Familie ein Einladungsschreiben verfassen und uns im Original zusenden?
Muss nicht das Original sein. Einscannen, per Mail schicken, ausdrucken, bei der Visumbeantragung vorlegen.
event hat geschrieben:Muessen die auch mich als Ehemann einladen wenn ich mit meiner Frau zusammen nach China fliegen moechte?
Selbstverständlich.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

hama
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 84
Registriert: 26.05.2009, 13:59
Wohnort: Deutschland / China

Re: Einladungsschreiben von in DE lebender Chinesin?

Beitrag von hama » 03.01.2013, 14:07

Du brauchst auch eine Kopie es Ausweises der einladenden Person.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste