News zu längere Abwesenheit aus EU mit Aufenthaltsgenehmigung

Alles zum Thema Visum für China und Deutschland: Antrag, benötigte Unterlagen, Bürokratie, Erfahrungsberichte und sonstiger nerviger Kleinkram zu dem Thema.
Antworten
DanielClaton
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 359
Registriert: 05.10.2014, 23:32

News zu längere Abwesenheit aus EU mit Aufenthaltsgenehmigung

Beitrag von DanielClaton » 19.03.2020, 16:03

Hallo Forum,

meine Frau und mein Sohn sind derzeit noch in China, da sie wegen der Corona-Pandemie nicht reisen sollen. Sind dort in der Provinz eh sicherer als hier.
Da eine Aufenthaltsgenehmigung nach 6 Monaten erlischt, habe ich an meine zuständige Ausländerbehörde (Zwickau) geschrieben. Die Antwort: Ist in Ordnung und verständlich, soll 4 Wochen vorher Bescheid geben, dann kriege ich eine Mail mit den benötigten Dokumenten, dass die Frau auch nach 6 Monaten wieder hereinkommt.

Viele Grüße,
Dominik

Petermedia
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 237
Registriert: 28.06.2014, 07:22
Wohnort: Shanghai
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: News zu längere Abwesenheit aus EU mit Aufenthaltsgenehmigung

Beitrag von Petermedia » 19.03.2020, 16:36

War das nicht immer schon so.
Inhaber einer NL mussten sich bei der AB melden wenn sie die EU für mehr als 6 Monate verlassen.
Ich dachte das würde analog auch fùr befristete Titel gelten.

DanielClaton
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 359
Registriert: 05.10.2014, 23:32

Re: News zu längere Abwesenheit aus EU mit Aufenthaltsgenehmigung

Beitrag von DanielClaton » 19.03.2020, 21:48

Könnte sein, es war nur nie geplant, dass die beiden 6 Monate oder länger in China bleiben würden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 15 Gäste