Reise: DE -> TW -> CN

Für alle die in Taiwan leben, arbeiten, studieren oder sich über Taiwan austauschen möchten.
Antworten
dakine
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 206
Registriert: 07.01.2013, 08:30

Reise: DE -> TW -> CN

Beitrag von dakine » 21.12.2018, 22:23

Hallo zusammen,

da ich zu diesem Thema viele wiedersprüchliche und veraltete Infos im Netz gefunden habe, hier mal eine Frage in die Runde:

Mein VR-Chinesisches Frau (mit deutschem Aufenthaltstitel) und ich wollen von Deutschland nach Taiwan und anschließend in die VRC reisen. Ich habe schon rausgefunden, dass eine Einreise nach Taiwan von einem Drittstaat für einen Festlandchinesen ohne größere Schwierigkeiten möglich ist.
Aber wie gestaltet sich anschließend die Einreise in die VRC? Gibt es da dann Scherereien wegen fehlendem Travel Permit oder ist das egal?

qpr
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 789
Registriert: 04.09.2015, 18:07
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Reise: DE -> TW -> CN

Beitrag von qpr » 22.12.2018, 22:38

Deine Frau braucht keine Travel Permit, um nach China einzureisen. :wink:

Im Ernst, es sollte keine Schwierigkeiten geben, da sie ja einen deutschen Aufenthaltstitel hat.

Das ist das gleiche, als wenn sie nach Südkorea reisen würde.
Mit einem deutschen Aufenthaltstitel braucht sie kein Visum für Korea.

tigerprawn
VIP
VIP
Beiträge: 2033
Registriert: 07.02.2011, 11:54

Re: Reise: DE -> TW -> CN

Beitrag von tigerprawn » 23.12.2018, 18:40

qpr hat geschrieben:Mit einem deutschen Aufenthaltstitel braucht sie kein Visum für Korea
Hast Du dafuer mal eine Quelle? Das waere ja toll wenn das so gaenge.

qpr
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 789
Registriert: 04.09.2015, 18:07
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Reise: DE -> TW -> CN

Beitrag von qpr » 23.12.2018, 20:06

Schau mal unter 30 day visa exemption.

Das klappt aber nur, wenn man sich im Transit befindet.
Also z.B. von Deutschland nach S. Korea fliegen, dort Urlaub machen und dann weiter nach China.

https://en.wikipedia.org/wiki/Visa_poli ... outh_Korea

deralex2985
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 129
Registriert: 06.04.2013, 18:09

Re: Reise: DE -> TW -> CN

Beitrag von deralex2985 » 23.12.2018, 21:39

tigerprawn hat geschrieben:
qpr hat geschrieben:Mit einem deutschen Aufenthaltstitel braucht sie kein Visum für Korea
Hast Du dafuer mal eine Quelle? Das waere ja toll wenn das so gaenge.
Keine Quelle, aber schon 2 mal genutzt. Man darf sich aber auf Diskussionen einstellen.

Beim ersten Mal wollte uns die Fluggesellschaft aus Hongkong nicht mitnehmen, wir hatten uns aber vorher in Korea telefonisch informiert, dass auch Hongkong hier als China zählt. (2017 Hongkong -> Seoul -> Deutschland)

Beim zweiten Mal wusste selbst der Einreisebeamte in Korea nichts von der Regel, oder er hatte uns nicht verstanden, auf jeden Fall musste meine Frau zur Klärung in ein Büro (2018 Deutschland-Seoul-China)

lz9900
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 29
Registriert: 30.03.2013, 09:48

Re: Reise: DE -> TW -> CN

Beitrag von lz9900 » 23.12.2018, 21:47

qpr hat geschrieben:Schau mal unter 30 day visa exemption.

Das klappt aber nur, wenn man sich im Transit befindet.
Also z.B. von Deutschland nach S. Korea fliegen, dort Urlaub machen und dann weiter nach China.

https://en.wikipedia.org/wiki/Visa_poli ... outh_Korea
Da hört sich deine erste Angabe zum Visa-Status aber völlig anders an. Ohne Visum geht also gar nichts, wenn man nicht mit der Transitregel spielt.

qpr
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 789
Registriert: 04.09.2015, 18:07
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Reise: DE -> TW -> CN

Beitrag von qpr » 23.12.2018, 23:30

lz9900 hat geschrieben:
qpr hat geschrieben:Schau mal unter 30 day visa exemption.

Das klappt aber nur, wenn man sich im Transit befindet.
Also z.B. von Deutschland nach S. Korea fliegen, dort Urlaub machen und dann weiter nach China.

https://en.wikipedia.org/wiki/Visa_poli ... outh_Korea
Da hört sich deine erste Angabe zum Visa-Status aber völlig anders an. Ohne Visum geht also gar nichts, wenn man nicht mit der Transitregel spielt.
Was ist denn jetzt dein Problem?
Informiere dich doch einfach das nächste mal selber.
Diese Regelung gibt es noch nicht sehr lange.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste