Regionen im CHINA-Forum

Hier geht es um alles was die Community des Chinaseite-Forums betrifft: Organisation von Forentreffen, neue Mitglieder können sich vorstellen usw.

Welche Regionen gehören ins CHINA Forum?

Guangdong Area neu rein!
22
14%
Taiwan soll bleiben!
33
20%
Taiwan raus!
2
1%
Japan darf bleiben!
20
12%
Japan hat hier nix zu suchen!
20
12%
Korea darf bleiben!
24
15%
Korea hat hier nix zu suchen!
13
8%
Bin für weitere Regionen (siehe Posting)!
11
7%
Alles soll so bleiben, wie es ist!
16
10%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 161

Benutzeravatar
domasla
VIP
VIP
Beiträge: 3477
Registriert: 12.07.2005, 09:29
Wohnort: Kronach, Bayern, Deutschland

Re: Regionen im CHINA-Forum

Beitrag von domasla » 20.12.2009, 15:03

Also... einige bestehende Guangzhou-Themen aus der letzten Zeit könnte man verschieben (tatsächlich sind das nicht viele). Und eine vielleicht Verknüpfung am aktuellen Standort lassen. Damit wäre schön ein Grundstock gelegt. Ist halt kurzfristig etwas Arbeit.

Unsere Guangzhou-Leutchen könnten es dann mit Leben füllen. Beiträge schreiben. Über Veranstaltungen. Werbung machen.

Natürlich müssten auch weiterhin Rundreisen, die nicht ausschließlich in Guangdong stattfinden, im Reise-Forum stehen. Kantonesich-Diskussionen eigentlich im Sprachforum (jetzt geht gleich der Streit los...) und politische Themen, die mehr als diese Provinz(en) betreffen im...

D., der weiterhin an einer zufriedenstellenden Lösung interessiert ist. Diese könnte auch darin bestehen, alles so zu lassen. (Ja, auch an ein Lanzhou-Forum könnte man bei drei aktiven Diskussionen pro Woche denken...)

banzaiii
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 32
Registriert: 06.08.2009, 20:07

Re: Regionen im CHINA-Forum

Beitrag von banzaiii » 20.12.2009, 15:20

Es scheint hier ja wirklich einige User zu geben, die am gemeinschaftlichen Auf- und Umbau einer China-Community großes Interesse haben. Für wen es hier mal wieder länger dauert, dem sei die noch ziemlich neue Plattform www.deguoren.com empfohlen. Dort gibt es zwar auch (noch) kein spezielles Guangdong-Forum, aber z.B. eine integrierte Foto-Upload Funktion und viele weitere Elemente, die im Laufe der Zeit zusammen mit den Usern umgesetzt werden können. Nur mal so als Alternative...

chrix
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 206
Registriert: 05.12.2009, 01:15

Re: Regionen im CHINA-Forum

Beitrag von chrix » 20.12.2009, 15:29

Das finde ich jetzt ein wenig dreist. Ich weise zwar auch manchmal auf Chinese-forums hin, aber nur wenn es dort einen Mehrwert gibt, wie ein Guangdong-Forum (gibt es dort übrigens :mrgreen: ) Also ein wenig seltsam, auf deguoren hinzuweisen, wenn es nicht mal so ein Forum gibt.

Ich habe auch in einem Forum ein Unterforum bekommen (zum Klassischen Chinesisch), indem ich einfach zu diesem Thema viel gepostet habe und die Threads auf Resonanz stießen, und schwupps, hatte der Admin daraus ein Unterforum gemacht und die ganzen Threads rübergeschoben.

aquadraht
VIP
VIP
Beiträge: 1282
Registriert: 26.06.2009, 10:15

Re: Regionen im CHINA-Forum

Beitrag von aquadraht » 20.12.2009, 15:34

domasla hat geschrieben:Also... einige bestehende Guangzhou-Themen aus der letzten Zeit könnte man verschieben (tatsächlich sind das nicht viele). Und eine vielleicht Verknüpfung am aktuellen Standort lassen. Damit wäre schön ein Grundstock gelegt. Ist halt kurzfristig etwas Arbeit.
..
Unsere Guangzhou-Leutchen könnten es dann mit Leben füllen. Beiträge schreiben. Über Veranstaltungen. Werbung machen.

D., der weiterhin an einer zufriedenstellenden Lösung interessiert ist. Diese könnte auch darin bestehen, alles so zu lassen. (Ja, auch an ein Lanzhou-Forum könnte man bei drei aktiven Diskussionen pro Woche denken...)
Ich finde das auch ein versöhnlicheres Fazit der Debatte, die bis auf ein paar Ausreisser doch sehr sachbezogen war, weswegen ich das vernichtende Urteil von Yingxiong auch nicht recht nachvollziehen kann. Sicher sollte jeder einsehen, dass ein Forum keine Demokratie ist, sondern der Admin entscheidet, und die Teilnehmer bestenfalls Vorschläge machen können.

Ich stelle mir das mit dem Guangdong-Forum nicht gross anders vor als es mit dem Beijing- oder Shanghai-Forum schon läuft: Fragen nach Wohnung, Konsulatsadresse, Kneipen, Events und Jobs in Guangzhou, Shenzhen und drumherum könnten ein solches Regionalforum schon mit Leben erfüllen. Nicht ganz klar ist mir, ob auch HK und Macao da reinsollen.

a^2

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 24253
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Regionen im CHINA-Forum

Beitrag von Grufti » 20.12.2009, 15:48

aquadraht hat geschrieben:
domasla hat geschrieben:Also... einige bestehende Guangzhou-Themen aus der letzten Zeit könnte man verschieben (tatsächlich sind das nicht viele). Und eine vielleicht Verknüpfung am aktuellen Standort lassen. Damit wäre schön ein Grundstock gelegt. Ist halt kurzfristig etwas Arbeit.
..
Unsere Guangzhou-Leutchen könnten es dann mit Leben füllen. Beiträge schreiben. Über Veranstaltungen. Werbung machen.

D., der weiterhin an einer zufriedenstellenden Lösung interessiert ist. Diese könnte auch darin bestehen, alles so zu lassen. (Ja, auch an ein Lanzhou-Forum könnte man bei drei aktiven Diskussionen pro Woche denken...)
Ich finde das auch ein versöhnlicheres Fazit der Debatte, die bis auf ein paar Ausreisser doch sehr sachbezogen war, weswegen ich das vernichtende Urteil von Yingxiong auch nicht recht nachvollziehen kann. Sicher sollte jeder einsehen, dass ein Forum keine Demokratie ist, sondern der Admin entscheidet, und die Teilnehmer bestenfalls Vorschläge machen können.

Du hast Dich mal wieder - wie öfters--und nicht nur in diesem Forum -- im Ton vergriffen, denn von einem "vernichtenden Urteil von Yingxiong" kann keinstenfalls die Rede sein, denn genau denselben Eindruck wie Yingxiong hatte ich von der bisherigen Diskussion über die Regionalisierung auch, und habe mich deswegen auch darüber nicht mehr geäußert. Yingxiong hatte die ´Diskussion als bisher Unbeteiligter nur genau auf den Punkt gebracht.
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

chrix
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 206
Registriert: 05.12.2009, 01:15

Re: Regionen im CHINA-Forum

Beitrag von chrix » 20.12.2009, 15:55

aquadraht hat geschrieben: Ich stelle mir das mit dem Guangdong-Forum nicht gross anders vor als es mit dem Beijing- oder Shanghai-Forum schon läuft: Fragen nach Wohnung, Konsulatsadresse, Kneipen, Events und Jobs in Guangzhou, Shenzhen und drumherum könnten ein solches Regionalforum schon mit Leben erfüllen. Nicht ganz klar ist mir, ob auch HK und Macao da reinsollen.

a^2
Ja, der Admin könnte ihnen einfach ein Unterforum geben. Aber bis es soweit ist, könnten die Guangzhou-Leute ja einfach mal mit dem Posten anfangen! Die Threads können später immer noch verschoben werden.

Dass HK-Macao-Themen aus verschiedenen Gründen nicht zusammengeworfen werden sollten, sagte ja jemand schon bereits, und ich stimme dem zu. Die Gesetze und Lebensumstände sind halt unterschiedlich und daher ergibt es Sinn, das zu trennen.

Benutzeravatar
Yingxiong
Titan
Titan
Beiträge: 7240
Registriert: 12.11.2006, 17:50
Wohnort: Schweiz, Oberfranken, Beijing
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Regionen im CHINA-Forum

Beitrag von Yingxiong » 20.12.2009, 16:31

Ich habe mir mal die ganzen Themen angeschaut. Ich kann jedoch kein Interesse an Themen finden, die mit Guangzhou etc. zu tun haben.

Kein Interesse = Kein Unterforum
R.I.P. Little Yingxiong Engelskind 05.01.2013

Die Erinnerung ist das Fenster durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen...

Man sagt, die Zeit heilt alle Wunden - ich hab die Zeit noch nicht gefunden!

Benutzeravatar
Topas
VIP
VIP
Beiträge: 2821
Registriert: 19.09.2007, 11:11
Wohnort: Jülich & Wuhan
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Regionen im CHINA-Forum

Beitrag von Topas » 20.12.2009, 16:35

@ guangzhou, banzaiii und aquadraht


...ihr seid seit Januar/Juni bzw. August dabei. Vielleicht entschärft dass ganze eine kurze Mitteilung, dass sich im Jahr 2008 , also vor eurer aktiven Zeit hier, die Forenstruktur schon einmal grundlegend geändert hat. So kam einige Threads hinzu, anderer wurden Zusammengefasst u.s.w. Vor allem bei den FAQS hat es dementsprechend lange Vorüberlegungen gegeben, sie kamen nicht einfach so...

jetzt müsst ihr euch vorstellen, dass - nachdem nun die Struktur erst mal gefestigt war, und die Beteiligten einigermaßen zufreeden sind, diese erst mal eine Zeit so bestand haben sollte. Gar keine Frage, wenn wir ein, zwei Jahre weiter schauen, und feststellen, dass hunderte spezielle Guangzhou-Themen im Forum herumschwirren, kann über ein eigenes Forum nachgedacht werden. Nur derzeit ist dies nicht der Fall.

Dann noch etwas zum Thema "Andersdenkende" oder wie auch immer.
Yingxiong hat mit seiner Aussage schon recht wenn hier tatsächlich einige seit Jahren den Kopf qualmen lassen fürs Forum. Und genau diese jetzt als Blockierer oder dergleichen darzustellen, na ja. Und "Wurst" ist mit Sicherheit so einigen hier nichts ! So haben die in der Kritik stehenden Foren schon ihre Gründe. und ebenjene "GründungsprozesseW habt ihr nicht mitbekommen.....
und banzaiii : Gerade diejenigen, die als blockiere, contras oder sonstiges bezeichnet weren, hatten und haben grosses Interesse an einer Weiterentwicklung. Ein Bombeninteresse ! :mrgreen:
Topas grüsst recht herzlich WHSAP
MACHT MIT BEI UNSEREM BUCHPROJEKT !
http://forum.chinaseite.de/forum48.html
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

Guangzhou
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 524
Registriert: 26.01.2009, 17:24

Re: Regionen im CHINA-Forum

Beitrag von Guangzhou » 20.12.2009, 16:43

Ich moechte wirklich mal wissen ob einigen von euch deswegen ein Zacken aus der Krone faellt wenn noch ein paar Regionen hinzu kommen oder die Regionen sinnvoller eingeteilt werden.

Klar du aus SH siehst natuerlich keinen Bedarf etwas zu aendern - darum bist du eigentlich auch garnicht gefragt, was hast du gegen ein GZ Rubrik? Ausser dem Argument, dass es dann zu unuebersichtlich wird und die anderen dann auch ihre Rubrik haben wollen ist nicht viel gekommen.

Zu dem zu unuebersichtlich kann ich nur sagen, dass es Rubriken gibt die nicht mehr genutzt werden und die wirklich weg koennen, zu dem - Dann wollen wir auch unsere Rubrik haben wurde auch alles gesagt.

Klar, dass es kaum spezielle Guangzhou Themen gibt - mein Interesse etwas ueber/zu GZ zu schreiben ist in diesem Forum gleich null - da ich nicht weiss wo hinein ich das schreiben soll, da heben is die Pekinger, SHer usw. einfacher - Forum ist da und fuellt sich deswegen natuerlich auch wo nichts ist kann auch nichts geschrieben werden..

Guangzhou
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 524
Registriert: 26.01.2009, 17:24

Re: Regionen im CHINA-Forum

Beitrag von Guangzhou » 20.12.2009, 16:53

Yingxiong hat geschrieben:Was machst du dann, wenn Guangzhou ein eigenes Unterforum hätte, aber die Anzahl der Antworten witerhin 0 wäre? Würdest du dich genauso wehement für die Wiederabschaffung einsetzen?
Was waehre wenn die Welt eine Scheibe wahre - sorry aber bloedere Argumente kann man sich ja nun wirklich nicht einfallen lassen.
Yingxiong hat geschrieben:Häh? Hast du überhaupt gelesen, was ich geschrieben habe?
Habe ich DICH angesprochen?

Benutzeravatar
domasla
VIP
VIP
Beiträge: 3477
Registriert: 12.07.2005, 09:29
Wohnort: Kronach, Bayern, Deutschland

Re: Regionen im CHINA-Forum

Beitrag von domasla » 20.12.2009, 17:00

Na, nicht streiten, bitte...

D.

Benutzeravatar
Yingxiong
Titan
Titan
Beiträge: 7240
Registriert: 12.11.2006, 17:50
Wohnort: Schweiz, Oberfranken, Beijing
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Regionen im CHINA-Forum

Beitrag von Yingxiong » 20.12.2009, 17:14

@ Guangzhou

Kreiere doch dein eigenes Forum. Dann kannst du so viele Unterforen einfügen, wie du willst.

Ich glaube, dann ist alles gesagt.
R.I.P. Little Yingxiong Engelskind 05.01.2013

Die Erinnerung ist das Fenster durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen...

Man sagt, die Zeit heilt alle Wunden - ich hab die Zeit noch nicht gefunden!

chrix
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 206
Registriert: 05.12.2009, 01:15

Re: Regionen im CHINA-Forum

Beitrag von chrix » 20.12.2009, 17:58

Guangzhou hat geschrieben: Klar, dass es kaum spezielle Guangzhou Themen gibt - mein Interesse etwas ueber/zu GZ zu schreiben ist in diesem Forum gleich null - da ich nicht weiss wo hinein ich das schreiben soll, da heben is die Pekinger, SHer usw. einfacher - Forum ist da und fuellt sich deswegen natuerlich auch wo nichts ist kann auch nichts geschrieben werden..
Fang einfach hier an: http://forum.chinaseite.de/forum1.html Da gibt's auch schon ein paar Threads zu Shenzhen, gleich auf der ersten Seite. Wenn Du auf genug Resonanz stößt, sollte das doch mit einem separaten Unterforum kein Problem sein....

aquadraht
VIP
VIP
Beiträge: 1282
Registriert: 26.06.2009, 10:15

Re: Regionen im CHINA-Forum

Beitrag von aquadraht » 20.12.2009, 19:10

Topas hat geschrieben:@ guangzhou, banzaiii und aquadraht
..
Also ich bezeichne hier keinen als Blockierer oder sonstwas. Ich sehe allerdings diesen Thread auch nicht so bierernst und finde die aggressiven Reaktionen, zuletzt von Grufti, irgendwo zwischen belustigend und befremdlich, auf jeden Fall daneben.

Keiner von uns ist (meines Wissens) Admin. Insofern ist das hier eine unverbindliche Laberrunde, der der Admin lauschen kann, die er komplett ignorieren kann, oder der er jederzeit mit dem kleinen Vorhängeschloss :mrgreen: ein Ende setzen kann.

Ob man die Forenstruktur einmal im Jahr, einmal im Quartal oder einmal im Jahrzehnt ändert, ist Geschmacksache. Ob man zu Themen nur postet, wenn sie eine etablierte Stelle in der Ordnerhierarchie haben, auch. Ich verstehe auch nur begrenzt, warum ein Thema, das einem wichtig ist, nicht auch unter Allgemeines oder sonstwo gestartet werden kann. Ich lese stets über "Aktive Themen", andere mögen das anders machen.

Generell finde ich aber "du bist noch nicht lange genug dabei, um mitreden zu können", ein Nullargument. Da Threads wie dieser ohnehin nur der Sammlung und Abstimmung von Meinungen dienen, sind die Auffassungen von Newcomern ebenfalls informativ.

Gruss, a^2

chrix
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 206
Registriert: 05.12.2009, 01:15

Re: Regionen im CHINA-Forum

Beitrag von chrix » 20.12.2009, 19:16

Jo, volle Zustimmung an aquadraht, ich finde weder die Keule "geh doch woanders hin, wenn's Dir nicht passt" noch "Du bist hier nicht lange genug dabei und kannst nicht mitreden" besonders konstruktiv.

Aber egal, was vorher war, meine Erfahrung aus anderen Foren sagt mir, dass grundsätzlich Admins eher vorsichtig sind, was neue Unterforen angeht, denn man muss ja erst mal absehen können, ob da langfrsitiges Interesse besteht, oder das 'ne Eintagsfliege wird. Insofern sollte man erst mal loslegen!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste