Forumsteilnehmer stellen sich vor

Hier geht es um alles was die Community des Chinaseite-Forums betrifft: Organisation von Forentreffen, neue Mitglieder können sich vorstellen usw.
Benutzeravatar
Ben tj
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 26
Registriert: 21.10.2016, 08:05
Wohnort: Tianjin China

Re: Forumsteilnehmer stellen sich vor

Beitrag von Ben tj » 22.10.2016, 12:49

Hallo zusammen,

mein Name ist Ben, ich binauf dieses Forum gestoßen, als ich krampfhaft einen einfachen Weg gesucht habe meine chinesiche Freundin zu heiraten. Danke an alle die sich zu diesem Thema mit Ihren Erfahrungen geäußert haben.

Ich bin nun in meinem dritten Jahr in China und lebe in Tianjin. Mein Arbeitgeber (Automotive) hat mich als Expat hergeschickt, um ein neues Werk aufzubauen und die chinesichen Kollegen an meiner Erfahrung und meinem göttlichen Humor teilhaben zu lassen.

Ich bin kein studierter, sondern nur der, der mit dem Blauman in der Produktion rummrennt und finde es echt spannend hier zu leben und zu arbeiten.

Ick komme eegentlich aus Balin,wa! ----Ich komme eigentlich aus Berlin (für nur Hochdeutschversteher)

so viele Grüße aus Tianjin
Ben
China wird dich ändern, wie hängt von Dir ab...

gongchengshi
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 14.10.2016, 10:01
Wohnort: Frankfurt

Re: Forumsteilnehmer stellen sich vor

Beitrag von gongchengshi » 24.10.2016, 15:40

Xadon hat geschrieben:
gongchengshi hat geschrieben: Nur wenn man eh dann vor hat, in Deutschland zu leben, hat sich das effektiv als direktester Weg für uns herausgestellt
Wieso? Was sind dir Vorteile?

Willkommen im Forum :wink:

Hallo Xadon und vielen Dank für den netten Empfang hier.

Was für einen der beste Weg ist, muss sicher jeder selbst entscheiden. Bei der Heirat in Deutschland hat der deutsche Teil das recht einfach und muss nur eine Geburtsurkunde beibringen und möglicherweise auch noch eine Verpflichtungserklärung. Aus China wird ein ganzer Satz verschiedener Dokumente benötigt, teilweise beglaubigt, übersetzt und von der deutschen Botschaft legitimiert usw. Wenn man das einmal durch hat und alle Unterlagen da sind, geht das alles automatisch seinen geregelten Gang. Die Unterstützung durch das deutsche Standesamt und Ausländeramt fand ich persönlich sehr hilfreich und sehr freundlich, zumindest hier in Frankfurt.

Alternative wäre die Heirat in Hong Kong, was wohl an sich recht problemlos geht, nur um das ganze dann in Deutschland anerkennen zu lassen muss auch wieder einiges organisiert werden, insofern erschien mir das dann ähnlich aufwendig als der direkte Weg.

Nächste Alternative Dänemark soll angeblich relativ problemlos gehen, inwieweit man dann doch noch Probleme bekommt oder Dokumente hier benötigt, weiß ich nicht. Hat sich für mich irgendwie falsch angefühlt, denn mit Dänemark habe ich ansonsten eigentlich nichts zu tun.

Benutzeravatar
Chang'e
Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 09.01.2017, 17:40
Wohnort: Berlin

Re: Forumsteilnehmer stellen sich vor

Beitrag von Chang'e » 09.01.2017, 18:01

Hallo liebe ChinaSeiten-Nutzer!

Mein Name ist Linda und ich werde dieses Jahr 27 Jahre jung. :) Derzeit studiere ich an einer Berliner Universität, jedoch nichts in Richtung Asien/China. Meine Faszination für China ist auf die Freizeit beschränkt. Ich mag die asiatische Kultur an sich, doch liegt mein Interessen-Kern bei China. Allein die Geschichte der alten chinesischen Dynastien sind ziemlich beeindruckend. Auch die vielen Entdeckungen im Laufe der Jahre - oft ihrer Zeit voraus! Ebenso finde ich die traditionellen Bräuche, Essens-Gerichte und die spannende Mythologie toll! Auch die heutigen Entwicklungen interessieren mich sehr. Persönlich war ich noch nie in China gewesen, doch das wird sich in den nächsten Jahren sicherlich ändern!

Ich habe mich für den Forennamen Chang'e entschieden, da ich die Geschichte der Mondgöttin und des wilden Kaisers mag. Außerdem finde ich es gut, dass der Name im englischen auch eine starke Bedeutung "Veränderung, Wandel" hat.

Schöne Grüße
Linda
Alle Dunkelheit der Welt kann das Licht einer einzigen Kerze nicht auslöschen.

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16633
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Forumsteilnehmer stellen sich vor

Beitrag von Laogai » 09.01.2017, 23:53

Hallo Frau im Mond, herzlich willkommen in diesem Forum! :D

Ich hoffe du findest hier viele Anregungen und kannst auch mal selbst nach China reisen, um anschließend von deinen Erfahrungen zu berichten.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
Chang'e
Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 09.01.2017, 17:40
Wohnort: Berlin

Re: Forumsteilnehmer stellen sich vor

Beitrag von Chang'e » 10.01.2017, 15:00

Hej Laogai, vielen Dank für die Willkommensgrüße!

Schauen wir mal wohin mich Reise führen wird. :)

LG
Alle Dunkelheit der Welt kann das Licht einer einzigen Kerze nicht auslöschen.

Jinyu
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 30
Registriert: 23.02.2017, 11:25

Re: Forumsteilnehmer stellen sich vor

Beitrag von Jinyu » 23.02.2017, 20:54

Hallo,
Ich bin neu hier und wollte mich erst Mal kurz vorstellen.
Ich wohne in Mainz und bin 28 Jahre alt.

Zum Interesse an China bin ich über die chinesische Sprache gekommen, deren Klang mich schon lange fasziniert hat. Bei meinen Versuchen Chinesisch zu lernen habe ich dann meinen chinesischen Mann kennen gelernt und bin somit bei dem Thema geblieben :wink:

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16633
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Forumsteilnehmer stellen sich vor

Beitrag von Laogai » 23.02.2017, 22:48

Herzlich willkommen in diesem Forum, Jinyu (welches jin und welches yu?) :D

Deutsche Frauen, die mit einem chinesischem Mann verheiratet sind, gibt es hier leider wenige. Aktuell meines Wissens nur Lotti. Trotzdem kommt das Thema immer wieder mal zur Sprache. Daher hoffe ich du bleibst uns erhalten und kannst deine Erfahrungen beisteuern 8)
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Jinyu
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 30
Registriert: 23.02.2017, 11:25

Re: Forumsteilnehmer stellen sich vor

Beitrag von Jinyu » 23.02.2017, 23:06

Danke Laogai!
Gemeint ist dieses 金 jin und dieses 鱼 yu. Mein Tablet weigert sich leider die Töne zu schreiben.

Dass es die Kombination chinesischer Mann deutsche Frau eher selten gibt dachte ich mir schon. Ich hatte auch gar nicht damit gerechnet, sondern bin nur zum Austausch über China allgemein hergekommen.

Meine Erfahrungen gebe ich natürlich gerne weiter wenn es ein passendes Thema gibt.

Benutzeravatar
micha711
Neuling
Beiträge: 20
Registriert: 23.03.2017, 12:18
Wohnort: Offenburg

Re: Forumsteilnehmer stellen sich vor

Beitrag von micha711 » 23.03.2017, 12:43

Hallo zusammen,
ich beobachte dieses Forum schon seit Jahren, habe mich aber erst jetzt dazu entschlossen, mich zu registrieren.
Ich heiße Michael, bin 52 Jahre alt und komme aus Baden-Württemberg. Beruflich bin ich selbständiger IT Berater. Was verbindet mich mit China ? Wahrscheinlich das Gleiche wie viele non-Expats hier: Interesse an einem exotischem Land mit uralter Kultur, leckerem Essen und interessanten Gebräuchen. Beginnend mit geschäftlichen Beziehungen, habe ich im Laufe der letzten 9 Jahre viele nette Menschen dort über ICQ, später QQ und noch später Wechat kennen gelernt, und die meisten davon auch schon bei meinen bisherigen 5 Reisen nach China (alleine oder auch mit meiner deutschen Frau) auch kennen gelernt.
Mit etwas Grundkenntnis der Sprache aus VHS Kursen konnte ich recht schnell Kontakte knüpfen und habe bis jetzt noch keine schlechten Erfahrungen mit China oder den Chinesen gemacht. Oder vielleicht einfach Glück gehabt.
Ich hoffe, in diesem Forum Antworten auf meine sicherlich vorhandenen Fragen zu erhalten und auch möglichst sinnvolle Kommentare beitragen zu können :)

Benutzeravatar
Yingxiong
Titan
Titan
Beiträge: 7180
Registriert: 12.11.2006, 17:50
Wohnort: Schweiz, Oberfranken, Beijing
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Forumsteilnehmer stellen sich vor

Beitrag von Yingxiong » 23.03.2017, 23:26

Burkhart schon wieder? Wie oft bist du schon gesperrt und gelöscht worden? 40 Mal?
R.I.P. Little Yingxiong Engelskind 05.01.2013

Die Erinnerung ist das Fenster durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen...

Man sagt, die Zeit heilt alle Wunden - ich hab die Zeit noch nicht gefunden!

Menk
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: 10.11.2015, 07:53

Re: Forumsteilnehmer stellen sich vor

Beitrag von Menk » 23.03.2017, 23:53

Da der Micha schon einige Zeit hier im Forum verbracht hat, wird der Burk ihm auch bekannt sein. Den Troll hat man recht schnell kennengelernt.

Benutzeravatar
micha711
Neuling
Beiträge: 20
Registriert: 23.03.2017, 12:18
Wohnort: Offenburg

Re: Forumsteilnehmer stellen sich vor

Beitrag von micha711 » 24.03.2017, 10:49

nein, ich kann euch beruhigen, ich habe gar nichts mit dem Burkhart zu tun. Den Namen habe ich schon öfters hier gehört, scheint ein nicht totzukriegender Geist zu sein. Es gibt aber auch sehr viele andere sehr amüsante Zeitgenossen hier, die ich auch alle mal sehr unvoreingenommen grüßen möchte.

So, jetzt habe ich auch schon eine Frage - aber die besser im dafür vorgesehenen Bereich...

obi wlan kenobi
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 07.07.2017, 14:17

Re: Forumsteilnehmer stellen sich vor

Beitrag von obi wlan kenobi » 07.07.2017, 14:35

Hallo,

auf diesem Weg nette Grüsse an alle.

Ich (m/46) werde ab November nach China ziehen. 

Zuerst in Peking und später (01/18) nach Changshu. 

Würde mich über erste Kontakte etc. über dieses Forum freuen.

Bis bald. :D

obi 

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16633
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Forumsteilnehmer stellen sich vor

Beitrag von Laogai » 08.07.2017, 23:50

Dann mal herzlich willkommen im Forum, Obi Wan Knofi! :D
obi wlan kenobi hat geschrieben:Ich (m/46) werde ab November nach China ziehen.
Zuerst in Peking und später (01/18) nach Changshu.
Welche Firma schickt dich denn in die chinesische Pampa?
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

obi wlan kenobi
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 07.07.2017, 14:17

Re: Forumsteilnehmer stellen sich vor

Beitrag von obi wlan kenobi » 10.07.2017, 11:36

Hi laogau, :mrgreen:

in der Pampas arbeiten gehört sozusagen zu meinen beruflichen Spezialitäten. :wink:

Der Job ist in Changshu, wo ich meine Jurte aufspanne weiss ich noch nicht. Irgendeine Idee?

Grüße Obi

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste