Hi :)

Hier geht es um alles was die Community des Chinaseite-Forums betrifft: Organisation von Forentreffen, neue Mitglieder können sich vorstellen usw.
Befterriager
Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 12.04.2016, 14:47

Hi :)

Beitrag von Befterriager » 13.04.2016, 12:18

Hallo, ich bin die Neue.
Mein Name ist Ulrike :)
Ich war schon öfters in China, weil es meine größte Leidenschaft ist. Ich überlege mir derzeit sogar dauerhaft dorthin zu ziehen. Ich hoffe ich finde hier einige gleichgesinnte für interessante Diskussionen ;)

Benutzeravatar
CH1
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 261
Registriert: 14.01.2012, 20:07
Wohnort: ....schland

Re: Hi :)

Beitrag von CH1 » 13.04.2016, 16:09

...ach du schei.. :shock: Wo würdest du denn da wohnen wollen ?
Bin gerade wieder zurück und sehr froh darüber. Ein Land voller Probleme...

Benutzeravatar
MannAusChina
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 623
Registriert: 29.12.2006, 12:07

Re: Hi :)

Beitrag von MannAusChina » 13.04.2016, 17:23

CH1 hat geschrieben:...ach du schei.. :shock: Wo würdest du denn da wohnen wollen ?
Bin gerade wieder zurück und sehr froh darüber. Ein Land voller Probleme...
Wohin zurück? Ein Land ohne Probleme? Meinst du damit den bald islamisierten Flüchtlingszoo, der den Name Deutschland hat? :roll:
Bin schon 16 Jahre permanent in Deutschland. Vielleicht klinge ich daher manchmal etwas überzogen, aber ich kann meine Toleranzgrenze für Double B nicht mehr weiter erhöhen. Bitte um Nachsicht.

Benutzeravatar
jackie_chan
VIP
VIP
Beiträge: 1000
Registriert: 29.05.2013, 21:43
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Hi :)

Beitrag von jackie_chan » 13.04.2016, 18:25

MannAusChina hat geschrieben:[...] den bald islamisierten Flüchtlingszoo, der den Name Deutschland hat [...]
Made my Day dieser Spruch haha!
CH1, seit wann bist du denn zum Chinabashertum konvertiert?

solala
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 12.04.2016, 17:45

Re: Hi :)

Beitrag von solala » 13.04.2016, 18:29

Immer auf die Probleme konzentrieren ...

Willkommen im Forum und viel Erfolg bei deinen Plänen.

Benutzeravatar
CH1
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 261
Registriert: 14.01.2012, 20:07
Wohnort: ....schland

Re: Hi :)

Beitrag von CH1 » 13.04.2016, 21:45

MannAusChina hat geschrieben:Wohin zurück? Ein Land ohne Probleme? Meinst du damit den bald islamisierten Flüchtlingszoo, der den Name Deutschland hat?
da gebe ich dir 100 % Recht !

Trotzdem wäre China niemals ne alternative. Da stimmt einfach fast nix.
Kenne einige asiatische Länder, auch viel ärmere als China, die ich jederzeit vorziehen würde.
Ich meine damit einfach nur die Lebensqualität im allgemeinen die ein Land bietet.

Vielleicht schreibt Ulrike mal wo genau sie in China schon war und was ihre Leidenschaft da so
ausmacht.

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16580
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 14 Mal

Nachgefragt

Beitrag von Laogai » 13.04.2016, 22:31

Vorweg: Herzlich willkommen im Forum Ulrike (AKA Befterriager)!
Den Thread Forumsteilnehmer stellen sich vor nicht gesehen? Der wird extra für solche Vorstellungen oben gehalten :idea:

Und jetzt OT:
CH1 hat geschrieben:Kenne einige asiatische Länder, auch viel ärmere als China, die ich jederzeit vorziehen würde. Ich meine damit einfach nur die Lebensqualität im allgemeinen die ein Land bietet.
Welche asiatischen Länder wären das? Und in wie fern "kennst" du sie? Dort länger gelebt und vielleicht sogar gearbeitet? Oder einen netten Urlaub in diesen verbracht?
Alles so Fragen :?:
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
MannAusChina
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 623
Registriert: 29.12.2006, 12:07

Re: Hi :)

Beitrag von MannAusChina » 14.04.2016, 09:25

@CH1
China ist 9,6 Milliionen Quadratkilometer groß und hat 661 Städte. Davon mehr als 50 Millionenstädte. China ist in jeder Hinsicht so vielfältig wie fast kein anderes Land auf der Erde. Ich wundere mich, auf welcher Basis deine Beurteilung beruht und was sonst kann man an deiner Aussagen erkennen, außer dass du ein engstirniger, intoleranter (sogar fremdenfeindlicher) Typ bist und Schwäche im logischen Denken hast? :roll:

Meiner Vorschlag für dich: geh nie wieder nach China. Vom dauerhaften Aufenthalt in anderen Entwicklungsländer werde ich dir auch abraten, weil du deine Entscheidung GANZ SICHER sehr schnell bereuen wirst. Und in China wird noch ein blöder, arroganter Lang-Nase weniger. Aber das können wir mit Freude verkraften. :roll:
Bin schon 16 Jahre permanent in Deutschland. Vielleicht klinge ich daher manchmal etwas überzogen, aber ich kann meine Toleranzgrenze für Double B nicht mehr weiter erhöhen. Bitte um Nachsicht.

midnightsun
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 23.01.2016, 17:00

Re: Hi :)

Beitrag von midnightsun » 14.04.2016, 12:05

Früher habe ich sehr oft China besucht. Mir hat es dort alles gefallen. Alles war billig, das Essen war schmackhaft, Chinesen waren sehr freundlich. Aber die Chinesen sind so zahlreich. Und ich meine, dass es sehr problematisch wird, dort gute Arbeit zu finden. Viele Chinesen fahren selbst in andere Länder und suchen die Arbeit dort .

Benutzeravatar
CH1
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 261
Registriert: 14.01.2012, 20:07
Wohnort: ....schland

Re: Hi :)

Beitrag von CH1 » 14.04.2016, 12:22

@ MannAusChina: ...bald islamisierter Flüchtlingszoo kommt aber von dir,

blöde arrogante Langnase, engstirnig, fremdenfeinlich, intollerant.

Das alles liest du aus den par Zeilen die ich geschrieben habe.

Du mußt ein ganz helles Köpfchen sein. Außer Beleidigungen nix drauf. Dein Niveau ist leider unterirdisch und erinnert mich ein bischen an so manches Erlebnis in China.

Benutzeravatar
MannAusChina
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 623
Registriert: 29.12.2006, 12:07

Re: Hi :)

Beitrag von MannAusChina » 14.04.2016, 13:18

CH1 hat geschrieben:@ MannAusChina: ...bald islamisierter Flüchtlingszoo kommt aber von dir,
Das stimmt. Um mit dir reden zu können, muss ich leider erstmal auf deinem Niveau kommen.
CH1 hat geschrieben:Ich meine damit einfach nur die Lebensqualität im allgemeinen die ein Land bietet.
Das ist doch von dir. Dann sag doch mal, was ist die Lebensqualität im allgemeinen China bietet? Was haben Metropole wie Shanghai und ein Dorf in Westchina gemeinsam? Was haben die tropische Insel Hainan und Nordostchinesische Ebene gemeinsam?
CH1 hat geschrieben:blöde arrogante Langnase, engstirnig, fremdenfeinlich, intollerant.
Das bist du ja! Das ist keine Beleidigung. Das ist eine Beurteilung, genau sowie deine Aussage zu China. Oder ist eine Beurteilung gegen dich schon gleich eine Beleidigung? Aber wenn du mein Heimatland als taugt nicht bezeichnest, dann ist es keine Beleidigung. Na klar... :roll:

Bleib bitte auf deinem "Niveau" und geh nie wieder nach China. Weil blöde, engstirnige, fremdenfeindliche, intolerante Leute wie du haben wir selbst schon mehr aus genug.
Bin schon 16 Jahre permanent in Deutschland. Vielleicht klinge ich daher manchmal etwas überzogen, aber ich kann meine Toleranzgrenze für Double B nicht mehr weiter erhöhen. Bitte um Nachsicht.

qpr
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 827
Registriert: 04.09.2015, 18:07
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Hi :)

Beitrag von qpr » 14.04.2016, 17:37

CH1 hat geschrieben:
blöde arrogante Langnase, engstirnig, fremdenfeinlich, intollerant.

Das alles liest du aus den par Zeilen die ich geschrieben habe.
Das kann man aus deinen Kommentaren herauslesen, die du im Pediga thread abgegeben hast, das du fremdenfeindlich, intollerant und engstirnig bist.

Benutzeravatar
CH1
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 261
Registriert: 14.01.2012, 20:07
Wohnort: ....schland

Re: Hi :)

Beitrag von CH1 » 14.04.2016, 20:39

@ MannAusCHina hast du das geschrieben... ?! :cry:

Ich muss sagen, dass grade das Flüchtling-Thema meine Meinung zum Deutschland und Deutschen geändert hat. Ich haltete Deutsche als überheblich und heuchlerisch. Die heben gern den Zeigefinger gegen ein andere und kritisiert, oft ohne das grundlegende Problem und die Kulturunterschiede zu verstehen. Aber bei der Flüchtlingskrise habe ich gesehen, dass Deutschland der einzige Land auf der Welt ist, der seine Arme geöffnet hat und bedingungslos die Manschen aufnehmt, die von ihrem Heimat flüchten müssen und nach Schutz suchen. Deutschland ist der einzige Land von den sogenannten "zivilisierten", "entwickelten" Länder, der seine Pflicht zu der Menschheit der Welt anerkennt und erfüllt hat. HUT AB! Obwohl ich auch der Meinung bin, dass die Kapazität vom Deutschland, Flüchtlich zu helfen, begrenzt ist, bin ich tief berüht, wie Deutschland sich vor dieser humanitären Katastophe verhaltet. Ich habe schon seit Lange die deutsche Bürgerschaft bekommen, aber erkenne ich immer noch als ein Chinese mit deutschem Pass. Jetzt werde ich mit Stolz sagen: Ich bin ein Deutsche und wir sind tatsächlich besser!

Und jetzt sind wir ein islamisierter Flüchtlingszoo ??

Du hältst also Deutsche für heuchlerisch und überheblich .
Bist aber ein Chinese mit deutschem Pass und was ?? wir sind tatsächlich besser ???

Was bist du blos für ein Labersack..

Warum bist du nicht Chinese geblieben ? so was wie du hat uns hier gerade noch gefehlt.

Benutzeravatar
MannAusChina
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 623
Registriert: 29.12.2006, 12:07

Re: Hi :)

Beitrag von MannAusChina » 14.04.2016, 21:43

MannAusChina hat geschrieben:
CH1 hat geschrieben:@ MannAusChina: ...bald islamisierter Flüchtlingszoo kommt aber von dir,
Das stimmt. Um mit dir reden zu können, muss ich leider erstmal auf deinem Niveau kommen.
Hast du das gelesen? Das ist dein Niveau! Offensichtlich ist dein Niveau auch qpr bekennt.

Die von dir zitierten Saetze sind von mir und das ist mein Niveau.
CH1 hat geschrieben:Warum bist du nicht Chinese geblieben ? so was wie du hat uns hier gerade noch gefehlt.,
ich finde, dass Dummkopf wie du gibt es so viel im Deutschland, dass der Ruf und die durchschnittliche IQ der Deutschen daunter leidet. Ich muss es ein bisschen neutralisieren. :roll: Leute wie du sollen zu IS gehen. Ein Deutsche zu sein hast du nicht verdient.
Bin schon 16 Jahre permanent in Deutschland. Vielleicht klinge ich daher manchmal etwas überzogen, aber ich kann meine Toleranzgrenze für Double B nicht mehr weiter erhöhen. Bitte um Nachsicht.

dakine
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 206
Registriert: 07.01.2013, 08:30

Re: Hi :)

Beitrag von dakine » 14.04.2016, 22:32

Schlimm zu sehen, wie nach spätestens 5 Posts fast jeder Thread ausartet.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste