Chinaseite-Forum: Rückblick 2012

Hier geht es um alles was die Community des Chinaseite-Forums betrifft: Organisation von Forentreffen, neue Mitglieder können sich vorstellen usw.
cayman
VIP
VIP
Beiträge: 1179
Registriert: 29.04.2012, 02:18
Wohnort: Teltow Fläming
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Chinaseite-Forum: Rückblick 2012

Beitrag von cayman » 06.12.2012, 11:10

@Blackrice

lauwarmes Wasser haette ich aber:
weisst du wo wir Natronlauge und Hefe herbekommen?
Anstatt zu klagen was ihr wollt, solltet ihr dankbar sein, dass ihr nicht all das bekommt, was ihr verdient

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 7181
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Chinaseite-Forum: Rückblick 2012

Beitrag von blackrice » 06.12.2012, 11:29

cayman hat geschrieben:@Blackrice

lauwarmes Wasser haette ich aber:
weisst du wo wir Natronlauge und Hefe herbekommen?
dies lassen wir uns von jemandem welcher bald wieder nach China kommt aus D mitbringen, bei dieser Gelegenheit dann auch die Medikamente für canni!!!
Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

humans are the only species that cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4762
Registriert: 31.10.2010, 14:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Chinaseite-Forum: Rückblick 2012

Beitrag von Shenzhen » 06.12.2012, 11:31

Kann ich auch aus Dongguan schicken. Bzw. gibts ohne Probleme auch in China zu kaufen. Habe letztens Laugenbroetchen gemacht. Eher ein Problem ist es ein "neutrales" Mehl zu bekommen.

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 7181
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Chinaseite-Forum: Rückblick 2012

Beitrag von blackrice » 06.12.2012, 11:52

Shenzhen hat geschrieben:Kann ich auch aus Dongguan schicken. Bzw. gibts ohne Probleme auch in China zu kaufen.
oh? gehört Dongguan nicht mehr zu China? :wink: :wink:

Und du hast Recht, das "Mehlproblem"......meine Frau hat Kontakte zu Bauern (nein, nicht zum "Bauer" :wink: ) welche diverse Mehlarten noch selbst herstellen, solltest dich diesbezüglich mal umhören.
Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

humans are the only species that cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 7181
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Chinaseite-Forum: Rückblick 2012

Beitrag von blackrice » 06.12.2012, 11:58

sehe gerade: noch 4 neue Themen/threads dann sind´s gesamt 15.000
Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

humans are the only species that cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

Benutzeravatar
Luntan
VIP
VIP
Beiträge: 1846
Registriert: 22.04.2011, 09:18

Re: Chinaseite-Forum: Rückblick 2012

Beitrag von Luntan » 06.12.2012, 12:21

Lotti hat geschrieben:Lauge nicht über 4%, nicht trinken, nicht Finger rein. :wink:
Nein, blackreis muss auch noch mit dem Kopf rein. Ende Jahr wird der einmal abgelaugt, da er so ausgelaugt ist :mrgreen: Dann glänzt er auch wieder. Mit frischem Glanz ins neue Jahr :lol:

Benutzeravatar
canni
VIP
VIP
Beiträge: 2724
Registriert: 29.10.2009, 20:21

Re: Chinaseite-Forum: Rückblick 2012

Beitrag von canni » 06.12.2012, 12:43

ich habe noch 4 Pack Rührkuchen, teils mit Schoko innen, teils mit Schoko aussen. Wenn wir also noch eine Paadie machen, und einer Margarine zu erschwinglichen Preisen... ich wollte ja nicht den Shop kaufen... auftreibt, dann packen wir das backen an. Mein Wein aus Spananien steht übrigens immer noch beim Zoll in Guangzhou.. so ein Sch....

Wir könnten ja wichteln haha.. fällt mir gerade so ein... Wichtelmännchen hats im Forum ja auch.
Das Leben ist manchmal wie jemand, der Dir eine Tafel Schokolade hinhält und wenn Du reinbeisst merkst Du, dass es eine Zitrone ist. Mogelpackung.
Wenn du eine Sprache nicht oder nicht richtig sprichst, solltest Du zumindest ein guter Pantomime sein....

Benutzeravatar
edmund27
VIP
VIP
Beiträge: 2437
Registriert: 08.10.2009, 16:52
Wohnort: Nidderau

Re: Chinaseite-Forum: Rückblick 2012

Beitrag von edmund27 » 06.12.2012, 12:46

Lotti hat geschrieben:
blackrice hat geschrieben:
Lotti hat geschrieben:
Salzstangen kann man zur not auch selber machen. :wink:
Rezept bitte, und Du weisst ja, ich bin in CN, also bitte dies bedenken, Backofen habe ich.
200g Mehl
100ml lauwarmes Wasser
8g Hefe (falls du doch lieber Brezeln magst ^^)
eine Prise Zucker
eine Prise Salz
8g Fett (was du hast, Öl, Butter, Margarine, am Besten Butter)

Natronlauge
grobes Salz

Die Hefe im Wasser auflösen, den Spaß mit den restlichen Zutaten, bis auf die Natronlauge und das grobe Salz zu einem Teig verrüren.
Den Hefeteig eine Stunde gehen lassen, Stangen formen, und nochmal eine halbe Stunde im Kühlschrank gehen lassen.
in die Natronlauge tauchen, oder damit bepinseln, und mit groben Salz bestreuen.

Brezeln brauchen bei 200°C 15-20 Minuten. Dünne Salzstangen entsprechend kürzer... :wink:


Lauge nicht über 4%, nicht trinken, nicht Finger rein. :wink:
Ein recht herzliches Dankeschön für das Rezept :D
Würden die Menschen verstehen, wie unser Geldsystem funktioniert, hätten wir eine Revolution – und zwar schon morgen früh. ( Henry Ford )

cayman
VIP
VIP
Beiträge: 1179
Registriert: 29.04.2012, 02:18
Wohnort: Teltow Fläming
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Chinaseite-Forum: Rückblick 2012

Beitrag von cayman » 06.12.2012, 12:55

canni hat geschrieben:ich habe noch 4 Pack Rührkuchen, teils mit Schoko innen, teils mit Schoko aussen. Wenn wir also noch eine Paadie machen, und einer Margarine zu erschwinglichen Preisen... ich wollte ja nicht den Shop kaufen... auftreibt, dann packen wir das backen an. Mein Wein aus Spananien steht übrigens immer noch beim Zoll in Guangzhou.. so ein Sch....

Wir könnten ja wichteln haha.. fällt mir gerade so ein... Wichtelmännchen hats im Forum ja auch.
ach komm, dein Wein wurde doch laengst "entsorgt"
Anstatt zu klagen was ihr wollt, solltet ihr dankbar sein, dass ihr nicht all das bekommt, was ihr verdient

Benutzeravatar
canni
VIP
VIP
Beiträge: 2724
Registriert: 29.10.2009, 20:21

Re: Chinaseite-Forum: Rückblick 2012

Beitrag von canni » 06.12.2012, 13:01

Nein, wir haben mittlerweile alle Dokumente besorgt.... vielleicht machen sie aber noch echt eine Weinprobe. Mist....

Salzstangen.... wir nannten die grossen immer Bierstangen.... :D
Das Leben ist manchmal wie jemand, der Dir eine Tafel Schokolade hinhält und wenn Du reinbeisst merkst Du, dass es eine Zitrone ist. Mogelpackung.
Wenn du eine Sprache nicht oder nicht richtig sprichst, solltest Du zumindest ein guter Pantomime sein....

Benutzeravatar
PAX
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 185
Registriert: 21.07.2007, 02:26
Wohnort: Augusta Treverorum

Re: Chinaseite-Forum: Rückblick 2012

Beitrag von PAX » 06.12.2012, 13:46

Mein persönlicher Rückblick 2012 wäre dieser:

Leider haben Qualität und Netiquette sowohl der Beiträge als auch der aktiven Mitglieder dieses Forums im Jahr 2012 stark abgenommen, Spam und Beleidigungen jedoch zugenommen, so dass ich kaum noch mit Begeisterung in dieses ehemals hochqualitative Board schaue. Was sich hier teilweise an Trollen sammelt, erinnert mich eher an diverse Counterstrike-Foren aus den frühen 2000er Jahren. Dabei liegen auch die Grenzen zwischen chinesischen und deutschen Hetzern und Demagogen so fließend, dass der Idiotentopf als gemeinsames Gut angesehen werden kann.

Für 2013 erhoffe ich mir ehrlich gesagt nicht viel. Dazu kenne ich den Moloch namens Internet leider zu gut.
Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei.

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 7181
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Chinaseite-Forum: Rückblick 2012

Beitrag von blackrice » 06.12.2012, 13:57

PAX hat geschrieben:Mein persönlicher Rückblick 2012 wäre dieser:

Leider haben Qualität und Netiquette sowohl der Beiträge als auch der aktiven Mitglieder dieses Forums im Jahr 2012 stark abgenommen, Spam und Beleidigungen jedoch zugenommen, so dass ich kaum noch mit Begeisterung in dieses ehemals hochqualitative Board schaue. Was sich hier teilweise an Trollen sammelt, erinnert mich eher an diverse Counterstrike-Foren aus den frühen 2000er Jahren. Dabei liegen auch die Grenzen zwischen chinesischen und deutschen Hetzern und Demagogen so fließend, dass der Idiotentopf als gemeinsames Gut angesehen werden kann.

Für 2013 erhoffe ich mir ehrlich gesagt nicht viel. Dazu kenne ich den Moloch namens Internet leider zu gut.
na dann bleibt nur zu hoffen dass Du dies Forum von nun an mit hochqualitativen Beiträgen aus der Scheisse reitest, steng Dich mal an...

wusstest Du übrigens dass es auch Würste mit 3 Enden gibt?
Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

humans are the only species that cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4762
Registriert: 31.10.2010, 14:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Chinaseite-Forum: Rückblick 2012

Beitrag von Shenzhen » 06.12.2012, 13:58

blackrice hat geschrieben:wusstest Du übrigens dass es auch Würste mit 3 Enden gibt?
Und mit einem! Gibts eigentlich auch eine 12 Fingerdarmwurst?

Bauer
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 623
Registriert: 14.06.2012, 09:34

Re: Chinaseite-Forum: Rückblick 2012

Beitrag von Bauer » 06.12.2012, 14:03

Ein bisschen Spaß muss sein, dann ist die Welt voll Sonnenschein!

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 7181
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Chinaseite-Forum: Rückblick 2012

Beitrag von blackrice » 06.12.2012, 14:10

Bauer hat geschrieben:Ein bisschen Spaß muss sein, dann ist die Welt voll Sonnenschein!
BRAVO BRAVO BRAVO Bauer, so sind meine derzeitigen threads gemeint, BRAVO
Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

humans are the only species that cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste