Chinaforum - Warum?

Hier geht es um alles was die Community des Chinaseite-Forums betrifft: Organisation von Forentreffen, neue Mitglieder können sich vorstellen usw.
Antworten
báitù
VIP
VIP
Beiträge: 1208
Registriert: 03.03.2010, 23:59

Chinaforum - Warum?

Beitrag von báitù » 13.08.2012, 11:26

Diese Frage kann ich für mich leider nicht mehr schlüssig beantworten!

In den letzten Wochen und Monaten ist das Niveau in diesem Form dermaßen tief gesunken, dass es bestenfalls noch für einen Sendeplatz im Privatfernsehen in der Nachmittagszeit reicht.

Als ich hier anfing, war der Umgangston rauh, aber herzlich. Inzwischen ist ein Maß an Aggressivität und Impertinenz erreicht, welches selbst auf einem Bahhofsvorplatz nicht zu beobachten ist. :x

Ich kann beim besten Willen nicht verstehen, warum gestandene Forumsmitglieder (= die sogenannten alten Hasen) diesen Eiertanz der Trolle mittanzen und durch ihre Beiträge diese mimis und wie sie alle heißen noch ermutigen, immer weiter zu machen. :?
Ich kann auch nicht verstehen, warum der Admin derartige accounts nicht regelmäßig nach einem Warnschuss (jeder hat eine zweite Chance verdient) schließt. :(

Macht's gut, ich verlasse das Kuckucksnest...
xiăo tùzi guāi guāi, ba mén kāi kāi …
一山不容二兔 ...

德国佬
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 38
Registriert: 26.07.2012, 09:27

Re: Chinaforum - Warum?

Beitrag von 德国佬 » 13.08.2012, 11:30

:mrgreen:

Auryn
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: 12.06.2012, 14:22

Re: Chinaforum - Warum?

Beitrag von Auryn » 13.08.2012, 11:33

:mrgreen:

paragraphenreiter
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 45
Registriert: 27.11.2011, 14:23

Re: Chinaforum - Warum?

Beitrag von paragraphenreiter » 13.08.2012, 11:35

:mrgreen:

Die_Zeit
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 03.05.2012, 09:10

Re: Chinaforum - Warum?

Beitrag von Die_Zeit » 13.08.2012, 11:36

:mrgreen:

TomTom

Re: Chinaforum - Warum?

Beitrag von TomTom » 13.08.2012, 11:37

:mrgreen:

youshi
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 07.08.2012, 17:03

Re: Chinaforum - Warum?

Beitrag von youshi » 13.08.2012, 11:39

:mrgreen:

rainer14
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 483
Registriert: 19.02.2009, 16:26

Re: Chinaforum - Warum?

Beitrag von rainer14 » 13.08.2012, 11:40

Lieber Baitu, bleib - ich würde Dich sehr vermissen.

Aber wichtiger, dann hätten Sie Ihr Ziel erreicht und das sollten wir nicht zulassen.

Eigentlich liebe ich ja ab und an Trollbeiträge. In dem Umfang aber wird es echt lästig. Ich schließe mich ansonsten Deiner Meinung und Deinen Forderungen an.

Grüße, Rainer

Asianphil
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 31.05.2012, 10:44

Re: Chinaforum - Warum?

Beitrag von Asianphil » 13.08.2012, 11:41

:mrgreen:

Benutzeravatar
hktraveller
VIP
VIP
Beiträge: 1359
Registriert: 29.03.2009, 00:47
Wohnort: 香港-澳門

Re: Chinaforum - Warum?

Beitrag von hktraveller » 13.08.2012, 11:46

Ich frage mich langsam ob alle Trolle die sich hier mit :mrgreen: geoutet haben ein und die selbe Person sind. Los ging das mit Lapulga2 Anfang 2011. Ich hab auch nicht mehr viel Spass hier zu schreiben.

Benutzeravatar
canni
VIP
VIP
Beiträge: 2724
Registriert: 29.10.2009, 20:21

Re: Chinaforum - Warum?

Beitrag von canni » 13.08.2012, 11:46

Lasst Euch nicht unterkriegen. Entweder ist das einer, der dahinter steckt oder eine ganze Bande.
Kann der Admin nicht den Background sehen?

Ich denke, jedes Forum hat solche Problem. Vor allem wenn es erfolgreich ist. :wink:
Das Leben ist manchmal wie jemand, der Dir eine Tafel Schokolade hinhält und wenn Du reinbeisst merkst Du, dass es eine Zitrone ist. Mogelpackung.
Wenn du eine Sprache nicht oder nicht richtig sprichst, solltest Du zumindest ein guter Pantomime sein....

TomTom

Re: Chinaforum - Warum?

Beitrag von TomTom » 13.08.2012, 11:49

Interessanter Umstand... das ganze Forum ist von Trollen nur so untergraben, nicht alle die hier posten haben sich geoutet...

xiongmao
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 25
Registriert: 29.05.2012, 21:09

waere Schade!

Beitrag von xiongmao » 13.08.2012, 12:02

Ich kann ueber die Qualitaet des Forums vor zwei, drei Jahren nix sagen, aber unqualifizierte Beitraege wird es immer geben. Es ist wie mit Spam im Postfach. Einfach ignorieren.

Ich schaetze, die guten Beitraege zu wichtigen Fragen, auch wenn man manchmal lange Threads lesen muss, um an die Fruechte zu kommen. Es wird schnell OT und es gibt wirklich viele, die einfach nur ihren Senf abgeben wollen.

Es gehen und kommen immer wieder Leute in solchen Foren. Die Motivation sind dafuer sind unterschiedlich. Aber das Forum sollte nicht wegen dieser Mitteilungsbeduerftigen ausduennen.

Also Baitu, etwas dickeres Fell bekommen ;)

Benutzeravatar
Norwin
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 137
Registriert: 31.01.2012, 20:30

Re: Chinaforum - Warum?

Beitrag von Norwin » 13.08.2012, 12:08

!Chinaforum-Warum?!

Ich dachte, hier kann man Kultur und Sprache austauschen bzw. lernen.
Vor eine Weile habe ich über den chinesische Sprache gefragt, ob "Komma" gibt in chinesische Sprache.
Da hat mir einer kritisiert, warum ich sowas frage.

Seit dem fühle ich mich nicht mehr so offen hier.
Deswegen halte ich bissl zurück. Über den chinesische Sprache frage ich hier nicht mehr.
我是奥地利聋人。

Benutzeravatar
BeijingGuy
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 175
Registriert: 20.11.2011, 15:23

Re: Chinaforum - Warum?

Beitrag von BeijingGuy » 13.08.2012, 12:45

Ich lese ja schon eine ganze Zeit mit - bin durch einen meiner (persönlichen) Freunde hier her gekommen, er war auch sehr lange Zeit hier aktiv und einer der "Topschreiberlinge" (so ein anderer Frankfurter :mrgreen: ). Ich empfand das Forum als stiller Mitleser eigentlich immer recht informativ, Querschläger und -treiber gab es immer wieder. Manche Geschichten waren auch nett zu lesen, manche Diskussionen etwas langatmig, ich fand es ziemlich interessant.

Aber in letzter Zeit scheint es mit den Informationen immer weiter bergab zu gehen, der Kumpel von mir hatte sich auch deswegen vor längerer Zeit zurückgezogen, weil es immer wieder die selben Fragen zu beantworten gab und manche Leute anscheinend aus Provokationen ihr Selbstwertgefühl ziehen.

Aus dem Alter bin ich allerdings schon lange raus, darauf einzugehen. Ich verstehe auch nicht so ganz, warum hier manche alte Hasen wirklich reagieren, das ist doch sinnlos bzw. gerade so von den Provokateuren gewünscht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste