Huhu..!

Hier geht es um alles was die Community des Chinaseite-Forums betrifft: Organisation von Forentreffen, neue Mitglieder können sich vorstellen usw.
Antworten
Benutzeravatar
FarEastCoast
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: 04.12.2010, 22:32
Wohnort: Hebei

Huhu..!

Beitrag von FarEastCoast » 04.12.2010, 23:34

Hi.

Also, da es anscheinend freundlich zu sein scheint, stelle ich mich nun mal ganz offiziell vor. :roll:
Ich verbringe momentan mein 2. Jahr in China.
Hab' das erste in Shijiazhuang verbracht, war dann ein paar Monate in Wuhan und hab' einen Monat in Hong Kong gelebt. Jetzt bin wieder ich in Hebei.
Ich denke mal naechstes Jahr geht's dauerhaft nach Peking, aber wer weiss, wer weiss...
Da ich noch relativ jung bin, nehme ich das mit dem Planen nicht so ernst.

China, finde ich soweit ganz gut (Luft nach oben muss ja immer sein, gell?), bis auf Wuhan und Hong Kong, wo ich mich gar nicht zurechtgefunden habe. Hab' aber auch noch nicht allzu viel gesehen. Mir letztens allerdings mal lustigerweise aufgefallen, dass ich bis auf Hengshui (falls das einer kennt... da wohne und arbeite ich im Moment, ist nicht empfehlenswert) nur in Provinzhauptstaetten und Hong Kong war. :P
Dafuer hat mich das Schicksal jetzt wahrscheinlich in ein 300.000 Seelen Doerfchen verschlagen.

Was auf meiner Liste steht von Staedten die uuunbedingt mal besucht werden muessen ist:
Guilin, Urumqi und Mongolei halt. Tibet auch, wobei ich mir da immer noch auf den richtigen Moment warte.

Joa... Soviel zu mir und China... Jetzt zu mir...?
Bin ein ganz drolliger Kumpan (bitte schlagt mich fuer den Satz) der sich ein paar mehr Freunde wuenscht, da wo er ist, oder allgemein ein wenig den Austausch sucht, da es hier stinkend langweilig ist und keine sozialen Kontakte zu Auslaendern existieren.

Oh nein... Er hat "Auslaender" gesagt. Jo, ich weiss.
Ich bilde mir nicht ein, Chinese zu sein. Das ist wahrscheinlich wichtig ueber mich zu sagen. =)
Ich geb' mir Muehe die Sprache zu lernen, was auch ganz gut klappt und mache sogar ein bisschen was von dem ganzen Traditions-Kram mit und so... Aber eigentlich bin ich ganz froh, China aus einer nicht-chinesischen Perspektiven betrachten zu koennen.
Damit will ich sagen, dass ich die Schoenheit und den Dreck in China (und bitte, bitte nagelt mich jetzt nicht darauf fest, da ihr ja wohl alle wisst dass das hier nicht durchgaenging ein Wunderland ist) wahrscheinlich nur als solchen Sehen kann, da ich noch etwas anderes kenne.

Ich finde es hier super und so... Die Leute kann ich auch gut leiden, wenn sie ein bisschen ueber den Tellerrand zu gucken vermoegen. (Was die meisten ja mittlerweile Gott sei Dank tun!)

Erlaeuterung hierzu:
Letztens im Internet-Cafe tippt mir doch tatsaechlich ein Junge auf die Schulter und fragt:
"Bist du Auslaender?"

Hat er eiskalt ein "Nee." als Antwort bekommen. Ich habe ja beim besten Willen Verstaendnis fuer die Begeisterung, die Neugier auf's Fremde, etc., etc. Aber ein wenig Charme und vor allem dieses "ueber den Tellerrand schauen" sollte das ganze schon haben.

Also... Ich finde es (beim nochmal Lesen gerade) ganz gut dass hier durch kommt wie ich wirklich denke, denn ich will ja nicht mit irgendwelchen Schmeicheleien in dem Forum anfangen.

Nochmal um es klar zu stellen. Ich finde es hier gut bis sehr gut, um in Schulnoten zu sprechen.
Allerdings gibt es auch vieles was mich aufregt. Es ist keine Hassliebe.
Dafuer mag' ich es zu sehr. Aber es gibt Sachen die mich stoeren und ich habe keine Probleme das zu sagen. Und ich bin mittlerweile ueber das erste, blauauegige Jahr hinweg.
Genaugenommen ist das noch nicht allzu lange her, und gerade bin ich der Phase wo es sich langsam zu mehr als einem Auslands-Jahr entwickelt, da mich doch irgendwas hier haelt.

Ich nenne es mal die Suche nach dem Grund, warum ich bleiben mag simultan zur Suche nach der alten Seele China's im neuzeitlichen, kapitalistischen China.

Oh ja, den Satz kopiere ich gerade mal, so... :)

Bin mittlerweile auch ueber die Tatsache hinweg dass mich auf einmal jeder toll findet, waehrend ich daheim eigentlich gar nicht aus der Masse herausgestochen bin.
Die Illusion habe ich mir selber genommen und finde es mittlerweile fast schon ein wenig nervig.
Wenn man am Bahnhof allerdings durchgelassen wird ohne das Ticket zeigen zu muessen... Hm... Das hat doch schon was nettes.
Widersprueche ueber Widersprueche. :roll:

Dabei moechte ich nochmal verdeutlichen warum ich mich hier angemeldet habe.
Hauptsaechlich um lustige Geschichten zu lesen und zu teilen, Leute kennenzulernen die sich da aufhalten wo ich bin... Oder in der Naehe... Oder so... Und um ab und an mal die obligatorische Frage zu stellen. Wenn ich von irgendwas genug Ahnung habe um 'ne gescheite Antwort zu geben, dann helfe ich auch gern mal weiter.

Momentan beschraenkt sich mein China-Wissen auf:

Wie man (durch Verlust der Brieftasche) mit 400元 fuer 30 Tage ueber die Runden kommt.
(Und abnimmt...)

Wie man seiner Cheffin klar macht dass man sie absolut nicht leiden kann.
(Allerdings ist meine Methode hier nicht empfehlenswert.)

Wie man Xiangqi spielt und unglaubliche Nachmittage mit lecker Erdnuessen, aelteren Spielern und heissem Wasser verbringen kann.
(Ist vielleicht nicht jedermanns Geschmack.)

Wie man Taxi-Fahrern klarmacht dass man selber (ohne Fuehrerschein) wahrscheinlich noch gescheiter gefahren waere.
(Da man in keinem vertraglichen Verhaeltnis zum Taxi-Fahrer steht, gebe ich hier gerne Tipps. :roll: )

Wie man etwas mithelfen kann, dass wieder mehr Kultur auf der Agenda steht.
(Kein Kommentar hierzu.)

Wie man Aerzten in Peking erzaehlt, dass sie die schlechtesten Aerzte sind die man je gesehen hat.
(Fuehlt sich super an... So super...)

Was man vermeiden sollte.
(Du spricht mit dem in-Fettnaepfchen-Treter No1. Unangefochten, behaupte ich jetzt mal.)

Was ich von dem Forum hier erwarte?
Ich war schon in 1-2 anderen Foren angemeldet und hoffe es gibt hier einen geringeren Anteil von Leuten die das als Ventil nutzen um sich selber zu bruesten (jaa, jaa vielleicht hab ich das in meinem Post auch ein wenig getan, aber hey... Einstandspost!) und jedem zu zeigen wie super man hier klarkommt. Ich faende es super, wenn (habe noch nicht allzu viel hier gelesen) das ganze hier ein wenig offener und ehrlicher zuginge als in den anderen Foren.
Denn ich kenne keinen Auslaender der hier nicht schonmal am struggeln war, fuer den immer alles super lief, der noch nie Probleme hatte und noch nie angeeckt ist.

Wiegesagt. Da moechte ich mich jetzt mal selber zitieren:
Bin mittlerweile auch ueber die Tatsache hinweg dass mich auf einmal jeder toll findet, waehrend ich daheim eigentlich gar nicht aus der Masse herausgestochen bin.
Ich und ein Freund haben mal einen Spruch zum besten gegeben, der so ca. folgendermassen lautete:

Wenn du daheim nicht cool bist, bist du's in China auch nicht.
Denn wenn du wieder nach Hause faehrst, bist du wieder nicht cool.
Und wenn du da bleibst, holt dich das irgendwann ein. Es sei denn, du verleugnest dein altes Leben. Aber dann bist du noch viel uncooler, weil du keine Identitaet mehr hast.

So... Das wars von mir, erster Post und schoene Gruesse.
Mao Money, Mao Problems

Andy_yi
VIP
VIP
Beiträge: 1321
Registriert: 21.08.2010, 03:30

Re: Huhu..!

Beitrag von Andy_yi » 05.12.2010, 00:42

Irgendwie hat deine Vorstellung keinen roten Faden.. wie alt warst du nochmal?... was machst du nochmal genau in China?

Trotzdem, willkommen im Forum :mrgreen:

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16781
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Huhu..!

Beitrag von Laogai » 05.12.2010, 00:51

Hallo FarEastCoast,

auch von mir ein herzliches Willkommen! Wäre schön, wenn du uns mit deinen eigenen Erfahrungen hier im Forum erhalten bleibst.

Aber auch mir fehlt wie Andy_yi ein wenig der rote Faden. Aber ok, sei dir bei deinem Einstandsposting verziehen :wink:
Wobei: Forumsteilnehmer stellen sich vor wäre für den Einstand der geeignetere Platz gewesen. Jetzt aber Schluss mit der Kritik und her mit weiteren Beiträgen von dir 8)
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
FarEastCoast
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: 04.12.2010, 22:32
Wohnort: Hebei

Re: Huhu..!

Beitrag von FarEastCoast » 05.12.2010, 01:00

Naja, das hier ist ja kein Bewerbungsgespraech... :)
Recht hast du aber schon...
(Obwohl die chaotische Art doch ganz authentisch ist. :P )

Gut, nochmal ein paar Ergaenzungen zu den persoenlichen Daten.

Ich bin 23, arbeite als Englischlehrer in China seit ich 21 bin.
(Ja, ja ohne Studium...)
Ich komme urspruenglich aus Frankfurt... Und... Hmm... Ehhmmm...
Ich finde es Schade dass Schmidt und Pocher nicht mehr kommt...
Und... Ok, genug.

Das mit dem China-Wissen war scherzhaft, als Eisbrecher...
Das wahre Petto wird nach und nach offenbart. Man gibt die besten Stories ja nicht direkt im ersten Post weg. Ein paar kleine Teaser kann ich allerdings geben: Ich hab' fuer einen Freund mal einen wuetenden Zuhaelter besaenftigt, zwei Arbeitskollegen vor einer Tracht Pruegel bewahrt weil sie es sich nich verkneifen konnten nachts um 2 vor einem chinesischen Kultur Museum: "JIA NA DA!" zu rufen, hab' mal im Ya Show in Peking ein paar Schuhe auf 80元 runtergehandelt (das ist Rekord) und...

Genug. Ich hasse diese Foren-Prahlerei (manchmal). :roll:

Auf jeden Fall freue ich mich, jetzt ein Mitglied zu sein.
Ich hoffe ihr nehmt mich warmherzig auf und nehmt mich nicht so ernst,
denn bei mir kommt auch viel sinnloses Zeug mit bei rum.
Einfach trotzdem liebhaben. :roll:

Ich bin jederzeit offen fuer alles moegliche was Spass macht, solange es auch allen Spass macht. Also zaehlt mich auf jeden Fall zu jeglichen Foren-Spielen dazu, wie: den Song des Vorgaengers bewerten, anhand eines Fotos einen Platz in China identifizieren, chinesische Witze, etc...
Und wenn einer mal in Hengshui sein sollte, dann kann er gern auf der Couch pennen, ganz im Sinne von:
Mi casa e su casa. (Evtl. falsch geschrieben).
Also dann. :P
Ich freu' mich.
Mao Money, Mao Problems

Benutzeravatar
corneta
VIP
VIP
Beiträge: 2621
Registriert: 18.02.2009, 19:08
Wohnort: Berlin

Re: Huhu..!

Beitrag von corneta » 05.12.2010, 12:38

Hallo FarEastCoast,

willkommen im Forum.

Ich fand deine Vorstellung irgendwie ganz witzig und aufschlussreich. Die Frage nach den Eckdaten hilft aber, deine Beiträge besser einzuordnen zu können :wink: .
FarEastCoast hat geschrieben:Ich faende es super, wenn (habe noch nicht allzu viel hier gelesen) das ganze hier ein wenig offener und ehrlicher zuginge als in den anderen Foren.
Wenn du dich mal durch unser Archiv gräbst, wirst du feststellen, dass sich hier eine bunt zusammengewürfelte Truppe tummelt, die kein Blatt vor den Mund nimmt. Auch mal so richtig auskotzen ist erlaubt :mrgreen: .

Na dann bin ich mal gespannt, was von dir noch so kommt. Zuwachsu ist immer willkommen.

Grüße corneta.

Benutzeravatar
sammakko
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 120
Registriert: 16.04.2010, 17:29

Re: Huhu..!

Beitrag von sammakko » 05.12.2010, 14:15

Hallo FarEastCoast!

Ich fand Deine Vorstellung klasse! Und die Art, wie Du Dein Leben lebst, finde ich auch gut!
Viel Erfolg ! Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 4 Gäste