Forumsteilnehmer stellen sich vor

Hier geht es um alles was die Community des Chinaseite-Forums betrifft: Organisation von Forentreffen, neue Mitglieder können sich vorstellen usw.
Perestroika
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 30.12.2020, 10:06
Wohnort: Berlin Kreuzberg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Forumsteilnehmer stellen sich vor

Beitrag von Perestroika » 26.01.2021, 19:15

Taifun hat geschrieben:
26.01.2021, 12:20
Sei gegrüßt, Perestroika! Auch ich konnte in diesem Forum schon viel erfahren, was sonst kaum zu lesen steht.
Perestroika hat geschrieben:
24.01.2021, 22:54
...die "Verräter" die aus purer Profitgier mit bösen Menschen gemeingefährliche Geschäfte machen...
Man könnte fast behaupten, im 21. Jahrhundert findet man -global betrachtet- die entscheidenden revolutionären Kräfte in der Wirtschaft.
"Revolutionär" vielleicht nicht, aber die EWG und dann die EU in Europa haben schon gezeigt, dass die oft geschmähten, weil egoistischen Wirtschaftsbosse zeitweise in der Lage sind, den Politikern und Militärstrategen vorzugeben, wo's lang zu gehen hat. Nun sind wir hier ein China-Forum, aber wenn du dir die einzelnen Threads anschaust, wirst du unschwer ein Thema kreieren können, in dem du dich auskennst und das viele interessiert...
Wünsche dir viel Erfolg dabei!
Ebenfalls beste grüße Taifun! Interessant, dass du die EWG und die EU erwähnst als Beispiel dafür, dass die "böse" Wirtschaft für mehr Fortschritt und Zusammenhalt auf der Welt sorgt. Diesen "Gedanken" verfolge ich auch schon seit langem. Ich dachte, ich hätte das in meinem Beitrag erwähnt. Ich hatte es in einer mail an einen Freund zum Thema "Wirtschaft als revolutionärer Faktor" gerade erst gestern erwähnt:
Perestroika aus einer mail hat geschrieben: ... da ich ja inzwischen die "Wirtschaft" als globale und revolutionäre Kraft des momentanen Jahrhunderts ansehe (...) Dabei habe ich den Verdacht, dass viele Chinesen insbesondere KP-Mitglieder das so ähnlich sehen. In der KP sind ja auch viele Unternehmer, und viele frühere Funktionäre sind Unternehmer geworden. Dazu kommt: nichts ist lehrreicher als praktische Erfolge. Schon deshalb sind die Leute (in China) vom momentanen marktwirtschaftlichen Weg nur schwer abzubringen. Die Wirtschaft ist hier in jedem Fall die entscheidende Triebkraft.

Auf der anderen Seite ist ja auch die EU das Ergebnis wirtschaftlicher Interessensverhandlungen. Zuerst war ja nur der nackte Binnenmarkt da. Die europäischen Werte wurden in Geldwerten gemessen. Erst die nachfolgende Generation nimmt diesen nackten Binnenmarkt und schmückt ihn nun mit lauter schönen Werten.
Die EU war natürlich auch eine Mustervorlage für andere Kontinente. So kommen wir wieder zu China und Asien, denn auch in Asien entwickeln sich nun "Binnenmarktzusammenschlüsse" (ASEAN, RCEP). Während die EU von den Benelux-Staaten (50er Jahre) aus über die EWG, dann EG und heute EU sich in 50-70 Jahren entwickelt hat (ohne eine "revolutionäre" Partei, alles geschah aus wirtschaftlichen Sachzwängen heraus oft gegen den Willen der politischen Entscheider, die ja keinen "Sozialismus" wollten) läuft das bei den "Nachahmern" sicherlich etwas schneller. Siehe auch jetzt Afrika. Die schlauen Europäer haben vergessen den Binnenmarktzusammenschluss als Patent im Patentamt anzumelden. Jetzt haben sie den Salat!

Also tatsächlich ein interessantes Thema wie mir scheint!

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 24179
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Forumsteilnehmer stellen sich vor

Beitrag von Grufti » 26.01.2021, 19:59

Hallo Perestroika !

herzlich willkommen in unserem Forum ! :wink:

Bitte erstelle selbst einen Thread unter der passenden Rubrik der Forumsübersicht, denn dieser Faden ist ganz speziell für die Vorstellung neuer Forumsteilnehmer gedacht. :!:

Vielen Dank !
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Perestroika
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 30.12.2020, 10:06
Wohnort: Berlin Kreuzberg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Forumsteilnehmer stellen sich vor

Beitrag von Perestroika » 26.01.2021, 20:03

Grufti hat geschrieben:
26.01.2021, 19:59
Hallo Perestroika !

herzlich willkommen in unserem Forum ! :wink:

Bitte erstelle selbst einen Thread unter der passenden Rubrik der Forumsübersicht, denn dieser Faden ist ganz speziell für die Vorstellung neuer Forumsteilnehmer gedacht. :!:

Vielen Dank !
Ja sicher, alles klar...

Flugpatenschaft
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 29.01.2021, 16:29

Re: Forumsteilnehmer stellen sich vor

Beitrag von Flugpatenschaft » 29.01.2021, 16:50

Hallo liebe Community,

Ich heiße Mona. Mein Bruder war bis letzten Dezember auf Weltreise und auch in China.
Ich habe einen lieben kleinen Hund dort adoptiert, der in China keine Vermittlungschancen mehr hat.
Ich suche hier bei euch im Forum einen hilfsbereiten Menschen, der Klein - Toni auf seinem Flugticket mit nach Deutschland bringt.
Er würde im Flugzeugbauch mitreisen.
Es entstehen keine Kosten und Mühen, alles wird durch die Organisation vorbereitet.

:?: Wer fliegt in den nächsten Wochen oder Monaten :?:
:!: :?: Oder vielleicht kennst du jmd., der bald fliegt? :?: :!:

Bitte helft dem kleinen Schatz nach Hause zu kommen!
LG
m.feckter@gmail.com

pengpenggermany
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 124
Registriert: 05.05.2009, 02:52

Re: Forumsteilnehmer stellen sich vor

Beitrag von pengpenggermany » 29.01.2021, 16:53

Flugpatenschaft hat geschrieben:
29.01.2021, 16:50
Hallo liebe Community,

Ich heiße Mona. Mein Bruder war bis letzten Dezember auf Weltreise und auch in China.
Ich habe einen lieben kleinen Hund dort adoptiert, der in China keine Vermittlungschancen mehr hat.
Ich suche hier bei euch im Forum einen hilfsbereiten Menschen, der Klein - Toni auf seinem Flugticket mit nach Deutschland bringt.
Er würde im Flugzeugbauch mitreisen.
Es entstehen keine Kosten und Mühen, alles wird durch die Organisation vorbereitet.

:?: Wer fliegt in den nächsten Wochen oder Monaten :?:
:!: :?: Oder vielleicht kennst du jmd., der bald fliegt? :?: :!:

Bitte helft dem kleinen Schatz nach Hause zu kommen!
LG
m.feckter@gmail.com
WER versucht hier eig. verzweifelt Drogen IN einem Hund nach Deutschland zu schmuggeln? :lol:

Narctwain
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 01.04.2021, 15:18

Re: Forumsteilnehmer stellen sich vor

Beitrag von Narctwain » 01.04.2021, 15:24

Hallo, bin der Marc. Ich bin sehr an China interessiert und hoffe, hier eine Menge zu lernen.

Benutzeravatar
GigiPineapple
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 940
Registriert: 03.12.2012, 21:45
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Forumsteilnehmer stellen sich vor

Beitrag von GigiPineapple » 02.04.2021, 20:50

Narctwain hat geschrieben:
01.04.2021, 15:24
Hallo, bin der Marc. Ich bin sehr an China interessiert und hoffe, hier eine Menge zu lernen.
Na sowas, und ich dachte, du bist der Narc :lol:

Herzlich Willkommen!
Weather forecast for tonight: dark.

I cook with wine, sometimes I even add it to the food.

All generalizations are false, including this one.

丑媳妇总得见公婆

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste