Veranstaltungen im übrigen Deutschland mit Chinabezug

Hier können China-Veranstaltungen bekannt gemacht werden bzw. über Events in und über China diskutiert werden. Auch Bücher, Filme, Fernsehsendungen können in diesem Forum vorgestellt und diskutiert werden.
Benutzeravatar
Taifun
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 180
Registriert: 03.07.2012, 11:43
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Veranstaltungen im übrigen Deutschland mit Chinabezug

Beitrag von Taifun » 03.03.2019, 22:38

Grufti hat geschrieben:Chinesenfasching
Die haben sich ja mit den Kostümen mächtig ins Zeug gelegt in Dietfurt an der Altmühl, hat jedenfalls mehr China-Bezug als BER. Erstaunlich gerade auch für Bayern, wobei der Kreis ja in der Oberpfalz liegt, also gewissermaßen im Fränkischen. Dort gibt's bekanntlich die guten Weißweine. So gesehen haben die Bayern in der eigenen Provinz die Minderheit, denn die Franken und Schwaben zusammen bilden die Mehrheit. Und das Lokalkolorit kommt auch gut rüber, man merkt, da ist jemand zu Hause, das ist seine Heimat, auch wenn er des Chinesischen mächtig ist. Also ich wäre da auch hingefahren, selbst wenn der Bus schon zeitig wieder zurück fährt...

Benutzeravatar
Ajiate
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 691
Registriert: 28.03.2014, 20:24
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Veranstaltungen im übrigen Deutschland mit Chinabezug

Beitrag von Ajiate » 25.03.2019, 10:00

China - das Land Erfinder, aber auch der Fakes, Nachmacher, Kopisten, Spione et cetera, et cetera ....
So heißt es .
Dass "Klauen" aber eigentlich auch zur Weiterentwicklung von Dingen zum Wohle der Gesellschaft dienen kann und das Lernen vom Anderen auf vielen Gebieten der Wisssenschaft wichtig ist und den Fortschritt beschleunigen kann und das Wissen auch eigene Geistesblitze fördern kann: diese Aspekte beleuchtet auch die neue Ausstellung auf der Zeche Zollern in Dortmund.

23. März bis 13. Oktober 2019
Alles nur geklaut?
Die abenteuerlichen Wege des Wissens

LWL-Industriemuseum Zeche Zollern, Dortmund


Wir werden täglich von Informationen überflutet. Was ist wichtig, was wahr? Was gebe ich weiter, was behalte ich für mich? Der Umgang mit Wissen greift tief in die Gestaltung unserer Lebenswelt ein und spielt eine immer größere gesellschaftliche Rolle. Die Ausstellung „Alles nur geklaut?“ zeigt an Beispielen aus Geschichte und Gegenwart, wie Wissen geschaffen, geteilt und geschützt wird. Sie veranschaulicht damit die Entstehung der modernen Wissens- und Informationsgesellschaft. Mehrere Standorte widmen sich in Ausstellungen weiteren Aspekten des Verbundthemas (s.u.).

https://www.lwl.org/industriemuseum/aus ... nurgeklaut

Ein Tip für die Oster-, Pfingst-, Sommerferien oder auch nur mal so an einem freien Tag.

Bitte auch die Hinweise auf andere Standorte beachten am Ende des Artikels
"Alles, was wir hören, ist eine Meinung, keine Tatsache. Alles, was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit."
Marcus Aurelius
Diskussion: Eine Methode, andere in ihren Irrtümern zu bestärken .
Ambrose Bierce

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22578
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Veranstaltungen im übrigen Deutschland mit Chinabezug

Beitrag von Grufti » 26.03.2019, 16:37

Taifun hat geschrieben:
Grufti hat geschrieben:Chinesenfasching
Die haben sich ja mit den Kostümen mächtig ins Zeug gelegt in Dietfurt an der Altmühl, hat jedenfalls mehr China-Bezug als BER. Erstaunlich gerade auch für Bayern, wobei der Kreis ja in der Oberpfalz liegt, also gewissermaßen im Fränkischen. Dort gibt's bekanntlich die guten Weißweine. So gesehen haben die Bayern in der eigenen Provinz die Minderheit, denn die Franken und Schwaben zusammen bilden die Mehrheit. Und das Lokalkolorit kommt auch gut rüber, man merkt, da ist jemand zu Hause, das ist seine Heimat, auch wenn er des Chinesischen mächtig ist. Also ich wäre da auch hingefahren, selbst wenn der Bus schon zeitig wieder zurück fährt...
Hier der historische Hintergrund des "Chinesenfaschings" (hat vielleicht niemand geslesen)
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste