Veranstaltungen in München mit "Chinabezug"

Hier können China-Veranstaltungen bekannt gemacht werden bzw. über Events in und über China diskutiert werden. Auch Bücher, Filme, Fernsehsendungen können in diesem Forum vorgestellt und diskutiert werden.
Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 23439
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Veranstaltungen in München mit "Chinabezug"

Beitrag von Grufti » 12.10.2013, 20:51

Grufti hat geschrieben:13. Oktober 2013 18:00 Uhr

Dialogabend mit dem chinesischen Schriftsteller Jia Pingwa


慕尼黑孔子学院特邀贾平凹先生读书讨论会

Zeit: 13.Oktober 2013, 18 h.
Ort: Karlstrasse 50, 80333 München
Übersetzung: Nelly Ma
Freier Eintritt.

http://www.konfuzius-muenchen.de/seite/?q=de/node/176

Also ich werde kommen... :wink:
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 23439
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Veranstaltungen in München mit "Chinabezug"

Beitrag von Grufti » 14.10.2013, 00:49

Grufti hat geschrieben:
Grufti hat geschrieben:13. Oktober 2013 18:00 Uhr

Dialogabend mit dem chinesischen Schriftsteller Jia Pingwa


慕尼黑孔子学院特邀贾平凹先生读书讨论会

Zeit: 13.Oktober 2013, 18 h.
Ort: Karlstrasse 50, 80333 München
Übersetzung: Nelly Ma
Freier Eintritt.

http://www.konfuzius-muenchen.de/seite/?q=de/node/176

Also ich werde kommen... :wink:
Die Veranstaltung war wegen hoffnungsloser Überfüllung geschlossen worden..und ca 40 Personen incl. mir mußten draußen bleiben... :cry:
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 23439
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Veranstaltungen in München mit "Chinabezug"

Beitrag von Grufti » 20.10.2013, 20:41

25.10.2013 20:00 Uhr



im Carl-Orff Saal des Münchener Kulturzentrums Am Gasteig
Rosenheimer Straße 5
81667 München

»Charm Tibet« – Ein Feuerwerk Tibetischer Volkskunst

Näheres hier :wink:



Obwohl ich nur "zweimal Umfallen" vom Gasteig weg wohne, werde ich allerhöchst wahrscheinlich nicht kommen können, da ich um diese Zeit bestenfalls auf dem Heimweg von meiner Arbeit sein werde..
mal ganz davon abgesehen, daß ich wahrscheinlich nicht den Unterschied zu den einschlägigen Darbietungen chinesischer Volkskunst erkenne und deshalb an der Authenzität zweifle
.... also typischer Fall von 对牛弹琴....... :roll: :oops:
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 23439
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Veranstaltungen in München mit "Chinabezug"

Beitrag von Grufti » 10.12.2013, 02:40

Der Chinesischer Nationalcircus startet am 13.12.2013 seine Show "Shanghai Nights" im Europapark Rust...tourt dann durch Deutschland und tritt am 22.01.2014 in der Kleinen Olympiahalle in München auf


Hier kann man den Tourplan einsehen und Karten bestellen...
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 23439
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Veranstaltungen in München mit "Chinabezug"

Beitrag von Grufti » 02.03.2014, 04:10

28.02.2014 bis 06.04.2014


Verkaufsaustellung

CHINESISCHE HOLZSCHNITTE

Klassische Motive in Farbe und in Schwarz-Weiß
aus der Sammlung Ingrid Jansen
Vernissage am Donnerstag 27. Februar 2014 um 19:00 Uhr
Dauer der Ausstellung: 28. Februar – 6. April 2014
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 14:00 - 17:30 Uhr

Ort:

Galerie am Schlosspavillon

Schloßstraße 1
85737 Ismaning

PDF mit Wegbeschreibung zum Ausdrucken
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 23439
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Veranstaltungen in München mit "Chinabezug"

Beitrag von Grufti » 02.03.2014, 04:16

87. JOUR FIXE


am Freitag, den 14. März 2014, um 19:30 Uhr


in den Räumen der
P+P Kanzlei Pöllath + Partners
Hofstatt 1 (Färbergraben 16), 5. Stock,

80331 München



Von Tsingtao zu Qingdao!

Über den Werdegang der deutschen Stadt in China aus der Sicht eines Stadtplaners



Vortrag von Fritz Hubert, Architekt und Stadtplaner



Näheres unter http://www.konfuzius-muenchen.de/seite/?q=cn/node/24
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 23439
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Veranstaltungen in München mit "Chinabezug"

Beitrag von Grufti » 29.06.2014, 11:36

Im Rahmen des Filmfest München (28.06. bis 5.7.2014) wird als einziger chinesischer Film "水印街" Trap Street gezeigt

Da alle drei Vorstellungen im RIO 2 in der Rosenheimer Str.48 gezeigt werden, habe sogar ich eine Chance, ihn mir anzusehen


Übersicht über alle Filme des Filmfestes München ´14



Vielleicht treffe ich da auch mimichen..... :lol:
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 23439
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Veranstaltungen in München mit "Chinabezug"

Beitrag von Grufti » 25.09.2014, 22:24

Sch...........ade

Nachdem ich gerade die Website für den japanischen Film am 10.10.14 besucht hatte, bin ich im Terminkalender des Gasteigs auf die Veranstaltung

Songs of the Aborigines Taiwans gestoßen, die zur gleichen Zeit in der "Blackbox" im Münchener Kulturzentrum Gasteig (Rosenheimer Straße 5, 81667 München) stattfindet....



Kosten:€ 16,00 Beginn 19:00 Uhr


Allerdings weiß ich als Purist noch nicht, ob ich mir noch einmal einen Mix aus traditioneller chinesischer Musik und moderner westlicher Symphoniemusik antun will, denn eigentlich hatte mir das chinesische Neujahrskonzert mit den Wiener Philharmonikern Anfang dieses Jahres gereicht, die ebenfalls so ein Zwischending zu Gehör gebracht hatten

Jetzt fehlt nur noch ein interessanter "Jour fixe " des Konfuzius Institut..... :cry: :cry:
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 23439
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Veranstaltungen in München mit "Chinabezug"

Beitrag von Grufti » 26.09.2014, 00:10

15.11.2014 ASIA FILM DAY

im

Mathäser Filmpalast
Bayerstrasse 3-5
80335 München
Ticket-Hotline (24h) 089 / 515651


Vorverkauf ab dem 01.10.2014

es werden folgende Filme gezeigt:


DRUG WAR
DETEKTIV DEE UND DER FLUCH DES SEEUNGEHEUERS
DIE LEGENDE DER PRINZESSIN KAGUYA
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 23439
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Veranstaltungen in München mit "Chinabezug"

Beitrag von Grufti » 01.01.2015, 19:53

16.01.2015, 20:00 Uhr

CHINESISCHER NATIONALCIRCUS


DIE VERBOTENE STADT


LEBEN & KUNST AN CHINAS KAISERHOF

Olympiapark München, Kleine Olympiahalle
Spiridon-Louis-Ring 21, 80809 München
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 23439
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Veranstaltungen in München mit "Chinabezug"

Beitrag von Grufti » 24.01.2015, 21:30

Eigentlich wollte ich heute zur Veranstaltung des chinesischen MuniChors gehen.
Kostenlose Karten sollte es vor der Veranstaltung vor dem "Kleinen Konzertsaal" im Gasteig geben. Sie waren aber alle bereits um 18:30 uhr "reserviert". Auf mein Nachfragen bei den Kartenabreißerinnen waren sie aber AUSSCHLIESSLICH nur über eine chinesische Website zu reservieren, die im Gasteig-Programm nicht erwähnt war. :evil: :evil: :evil:
also no chance für "Otto" Normaldeutscher, diese Veranstaltung zu besúchen

Auf diese Weise kann der Chor sicher NICHT
die chinesische Kultur verbreiten
.

da sind mir die allmonatlichen japanischen Filme im Gasteig wesentlich lieber, denn da werden die ebenfalls kostenlosen Sitzplatzkarten ohne Online-Reservierungsmöglichkeit wirklich erst ab 18 Uhr (eine Stunde vor Beginn) vor dem Kino verteilt..
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 23439
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Veranstaltungen in München mit "Chinabezug"

Beitrag von Grufti » 02.02.2015, 02:57

13.02.15 19:30 Uhr 97. Jour fixe Vortrag bei Stiftung "Ex Oriente"

Ort: Hofstatt 1 (Färbergraben 16), 4. Stock, 80331 München
c/o P+P Kanzlei Pöllath + Partners

Referent: Jakob Pöllath



" Die Insel Taiwan in Geschichte und Gegenwart"


http://www.konfuzius-muenchen.de/seite/ ... F%2097.pdf


Ich werde, wenn es irgend geht, wieder anwesend sein, denn ich bin immer noch von seinem Vortrag Schlaglichter auf die Geschichte Taiwans von vor 6 Jahren hellaufbegeistert
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 23439
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Veranstaltungen in München mit "Chinabezug"

Beitrag von Grufti » 11.03.2015, 23:34

21.03.2015 19:00 Uhr


Taiwan Melody Spring 2015 – Formosabildnisse und Arenski

Das Konzert bringt ein gemischtes Programm aus Kammermusik (Klavierquintett von Anton Stepanowitsch Arenski) und zeitgenössischer taiwanischer Musik von Ruei-Ran Wu, Chi-Lien Hung, Jing Peng und Wen-Pin Hope Lee. Neben der Romantik Russlands werden reichliche Bildnisse der Insel Formosa in einer musikalischen Erzählung von Persönlichkeit, Volksleben, Landschaft und Festen der Ureinwohner Taiwans präsentiert. Neben dem Live-Konzert wird eine »Suite Multimedia-Show« mit Streichmusik zur Aufführung gebracht sowie Volkslieder in einer Fassung für klassische Kammermusikbesetzung.
in der Blackbox des "Gasteig"
Rosenheimer Str. 5 81667 München



Trotz eines damals zur gleichen Zeit im Gasteig laufenden japanischen Films war ich dennoch im Konzert vom 10.10.2014.

In der Tat war für mich die Mischung von traditioneller taiwanesischer Volksmusik und moderner westlicher Kammermusik ziemlich gewöhnungsbedürfig, aber ich gehe dennoch dieses Mal auch wieder hin, schon allein um diese kulturellen Aktionen zu unterstützen, da sie in München eh viel zu wenig stattfinden.



Obwohl mir das Datum schon ziemlich verdächtig vorgekommen war, war ich dennoch sehr überrascht, daß die Musiker gegen Ende der Vorstellung das Lied 三民主义 gespielt hatten, wobei ich aus tiefster Sehnsucht nach meiner "Heimat" völlig "unter Wasser gestanden" war .. :cry: :cry: :cry: :oops:
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 23439
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Veranstaltungen in München mit "Chinabezug"

Beitrag von Grufti » 26.05.2015, 21:18

26.05.15 bis 21.06.15

《侯孝賢電影回顧展》
Das Kino von Hou Hsiao-hsien


Film Museum München

St.-Jakobs-Platz 1

80331 München

Hier muß man sich leider die entsprechenden Filme heraussuchen :o



Eintrittspreise des Filmmuseums

Regulär 4 €
Mitglieder des MFZ 3 €
Aufschlag bei Überlänge oder Sonderveranstaltungen 2 €
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 23439
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Veranstaltungen in München mit "Chinabezug"

Beitrag von Grufti » 29.05.2015, 21:14

02.06.2015 Dongdong de jiaqi (Große Ferien)


03.06.2015 Tongnian wangshi (Geschichten einer fernen Kindheit)


05.06.2015 Lianlian fengchen (Liebe, Wind, Staub)

(ich habe mich entschlossen, doch die Filme separat zu verlinken, da es etwas mühsam ist, an die Inhaltsangabe zu kommen..)
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste