Vortrag China - Astrophysik und Bewusstseinsforschung verein

Hier können China-Veranstaltungen bekannt gemacht werden bzw. über Events in und über China diskutiert werden. Auch Bücher, Filme, Fernsehsendungen können in diesem Forum vorgestellt und diskutiert werden.
Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16423
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Am Rande des Universums

Beitrag von Laogai » 07.03.2019, 02:25

sweetpanda hat geschrieben:Nach dem Motto...
Wenn dieser "rechte" sweetpanda diesen irren Burki immer wieder entlarvt, sind dann seine gesellschaftspolitischen Thesen nicht vielleicht von eben gleicher Raffinesse und Hellsichtigkeit geprägt?
Du bist zu geil für diese Welt!

Prof. Heini-Student und du, ihr solltet heiraten. Ihr passt so gut zueinander. Der eine mit Lichtgeschwindigkeit unterwegs, der andere unterbelichtet. Beide somit der Intelligenz entfliehend, wenn das mal nicht die Hochzeit des Jahres 2019 wird...
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

cayman
VIP
VIP
Beiträge: 1170
Registriert: 29.04.2012, 02:18
Wohnort: Teltow Fläming
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Am Rande des Universums

Beitrag von cayman » 07.03.2019, 06:47

Laogai hat geschrieben:
sweetpanda hat geschrieben:Nach dem Motto...
Wenn dieser "rechte" sweetpanda diesen irren Burki immer wieder entlarvt, sind dann seine gesellschaftspolitischen Thesen nicht vielleicht von eben gleicher Raffinesse und Hellsichtigkeit geprägt?
Du bist zu geil für diese Welt!

Prof. Heini-Student und du, ihr solltet heiraten. Ihr passt so gut zueinander. Der eine mit Lichtgeschwindigkeit unterwegs, der andere unterbelichtet. Beide somit der Intelligenz entfliehend, wenn das mal nicht die Hochzeit des Jahres 2019 wird...
das du Heini wieder dein niedriges Gesülze dazugeben mußt war klar
Anstatt zu klagen was ihr wollt, solltet ihr dankbar sein, dass ihr nicht all das bekommt, was ihr verdient

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22660
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Vortrag China - Astrophysik und Bewusstseinsforschung ve

Beitrag von Grufti » 07.03.2019, 09:04

ingo_001 hat geschrieben:
Rückt er die Freikarten raus, ist er es nicht.
Ich finde keine näheren Angaben zu dieser Veranstaltung...Wann ? Wo?
...Oder hab' ich das irgendwo übersehen ?? :roll: :roll: :oops:
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
sanctus
VIP
VIP
Beiträge: 1910
Registriert: 08.08.2007, 09:04
Wohnort: 莱比锡,上海,镇江

Re: Vortrag China - Astrophysik und Bewusstseinsforschung ve

Beitrag von sanctus » 07.03.2019, 09:20

Troll oder nicht: Man muss die zu diskutierenden Themen vom User loslösen. Manchmal kommen dabei doch ganz interessante Diskussionen und Ergebnisse raus, die mit dem Troll fast rein gar nichts mehr zu tun haben. Und wenn die Trolle dadurch trotzdem noch ihren Orgasmus bekommen, dann ist das eben so!
谁想要大成绩,就要有更大的目标!

„Solange es Leute gibt, die nichts können, nichts wissen und nichts geleistet haben, wird es auch Rassismus geben“ Farin Urlaub

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12005
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Vortrag China - Astrophysik und Bewusstseinsforschung ve

Beitrag von ingo_001 » 07.03.2019, 09:46

Stimmt.

Die Freikarten werden nicht kommen und er wird auch nichts Inhaltliches mehr von sich geben.
Also machen wir das - solange das Thema das hergibt.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12005
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Vortrag China - Astrophysik und Bewusstseinsforschung ve

Beitrag von ingo_001 » 07.03.2019, 09:48

Grufti hat geschrieben:
ingo_001 hat geschrieben:
Rückt er die Freikarten raus, ist er es nicht.
Ich finde keine näheren Angaben zu dieser Veranstaltung...Wann ? Wo?
...Oder hab' ich das irgendwo übersehen ?? :roll: :roll: :oops:
Da wirft er wohl gerade Knochen in die Luft, liest im Kaffeesatz - oder pendelt sich einen :mrgreen: :lol:
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12005
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Vortrag China - Astrophysik und Bewusstseinsforschung ve

Beitrag von ingo_001 » 07.03.2019, 13:41

Prof. Heim - Student hat geschrieben:Natürlich findet man nichts zu der Veranstaltung, wir sind noch in der Planung!!!
Na dann können wir darauf:
Prof. Heim - Student hat geschrieben:Dann werde ich eine Informationsbroschüre hier posten, die gibt es zurzeit aber nur auf Englisch und Chinesisch.
vergeblich warten :mrgreen:

Immer diese leeren Versprechungen :mrgreen:

Oder sollte ich lieber sagen: offenkundige Widersprüche in Deinem Story-Board? :mrgreen:

Der Anfang war ja unterhaltsam - aber nun schwächelst Du doch sehr :mrgreen:

Mehr Glück beim nächsten neuen Account :mrgreen:
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
jackie_chan
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 938
Registriert: 29.05.2013, 21:43
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Vortrag China - Astrophysik und Bewusstseinsforschung ve

Beitrag von jackie_chan » 07.03.2019, 18:34

Klarer Fall von Troll bei dem Schwachsinn den der Threadstarter hier absondert.
Case closed

Benutzeravatar
Haima
VIP
VIP
Beiträge: 1034
Registriert: 25.07.2007, 06:20
Wohnort: Schweiz

Re: Vortrag China - Astrophysik und Bewusstseinsforschung ve

Beitrag von Haima » 08.03.2019, 19:31

Damit wenigstens einer dann informiert ist: Ich nehm mal so eine Karte.

Leider bin ich dann nicht in China. So eine wichtige Veranstaltung wird ja aber sicher gestreamt. Somit kein Problem.

Ich werd dann berichten, was ich erfahren habe.

Grüsse

Haima, geht jetzt schon mal vorsichtshalber sein Bewusstsein beim Abendessen erweitern...

sonero
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 397
Registriert: 03.12.2007, 20:52
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Vortrag China - Astrophysik und Bewusstseinsforschung ve

Beitrag von sonero » 08.03.2019, 21:32

Moin,

Ich bin vermutlich tatsächlich zu der Zeit in BJ und wäre auch neugierig.

Gruß,
Norbert

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16423
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vortrag China - Astrophysik und Bewusstseinsforschung ve

Beitrag von Laogai » 19.03.2019, 14:02

Prof. Heim - Student hat geschrieben:Ich bin auf der Suche nach einem Astrophos Amulett. Ich würde euch das Paket zuschicken. Ihr müsstet mir das nur mitbringen.
Eventuell kommen auch noch eine Wünschelrute, ein Zauberstab, eine Kristallkugel und ein Besen dazu... :wink:
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12005
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Vortrag China - Astrophysik und Bewusstseinsforschung ve

Beitrag von ingo_001 » 19.03.2019, 15:34

Prof. Heim - Student hat geschrieben:Es tut sich was,
ich werde vermutlich nächste Woche die Infos an die Interessierten zusenden.
Die Infos auf englisch - warum postest Du die nicht?
Die sind doch schon (nach Deiner Aussage) da.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16423
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vortrag China - Astrophysik und Bewusstseinsforschung ve

Beitrag von Laogai » 19.03.2019, 17:45

Prof. Heim - Student hat geschrieben:Wozu der Besen?
Für einen kleinen Aus-Flug oder ein zünftiges Match.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4668
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Vortrag China - Astrophysik und Bewusstseinsforschung ve

Beitrag von punisher2008 » 19.03.2019, 19:02

Prof. Heim - Student hat geschrieben: Ich kann nicht ganz folgen, aber nun gut.

Ich dachte gerade du fängst ein Spiel an, 4 Bilder ein Wort... Aber in diesem Falle wäre es ja umgekehrt.

4 Wörter ein Bild.
Der Link zu Harry Potter war ja wohl wirklich für jeden verständlich. Oder willst du uns glauben machen du kennst nicht mal HP? Irgendwie verstärkt sich mein Verdacht dass du Burki bist immer mehr und du uns nur verarschen willst.

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16423
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vortrag China - Astrophysik und Bewusstseinsforschung ve

Beitrag von Laogai » 19.03.2019, 22:28

Prof. Heim - Student hat geschrieben:Ich kann nicht ganz folgen, aber nun gut.
Da bin ich aber erleichtert, noch mehr Follower kann ich wirklich nicht gebrauchen :P

Amulette, Wünschelruten, Zauberstäbe, Kristallkugeln, Besen (hatte das Pendel noch vergessen) ... sind das nicht die Messinstrumente und Arbeitsgeräte von euch Para- und Pseudowissenschaftlern?

Habt ihr eigentlich auch Nessi, den Yeti, E.T. und Alf als Gastredner eingeladen?

Und ich bin mir ziemlich sicher, dass Nostradamus euren Vortrag irgendwo zwischen seinen Zeilen vorhergesagt hat 8)
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 26 Gäste