TV Tipps

Hier können China-Veranstaltungen bekannt gemacht werden bzw. über Events in und über China diskutiert werden. Auch Bücher, Filme, Fernsehsendungen können in diesem Forum vorgestellt und diskutiert werden.
Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12005
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: TV Tipps

Beitrag von ingo_001 » 05.03.2013, 23:37

06.03.13 Das Erste / 00:00 - 00:15
Chinas neuer starker Mann - Wer ist Xi Jinping?

http://programm.ard.de/TV/daserste/chin ... in&first=1
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12005
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: TV Tipps

Beitrag von ingo_001 » 16.03.2013, 22:11

Läuft schon seit 20:15 - aber ...

17.03. Phoenix / 03:00 - 03:45
In 60 Tagen durch China 1/2
http://www.tvspielfilm.de/tv-programm/s ... 17116.html

17.03. Phoenix / 03:45 - 04:30
In 60 Tagen durch China 2/2
http://www.tvspielfilm.de/tv-programm/s ... 17452.html
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
Lotti
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 923
Registriert: 19.04.2012, 02:43

Re: TV Tipps

Beitrag von Lotti » 30.03.2013, 20:29

wurde hier im forum mal als filmtip genannt, läuft heute auf 3sat

21.45 Uhr John Rabe
In 3 Sekunden ist der Huehnerfuss aus meiner Suppe verschwunden, sonst gibts morgen Kaesefondue!!!

Flohmops
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 29
Registriert: 12.10.2012, 20:19

Re: TV Tipps

Beitrag von Flohmops » 09.04.2013, 16:37

Themenabend auf Arte am 30. April 2013

Unter anderem die dreiteilige Dokumentation: China, die neue Supermacht (Produktionsjahr 2012)

20:15 Uhr
21:15 Uhr
22:20 Uhr

Thiror
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 24.04.2013, 22:25

Re: TV Tipps

Beitrag von Thiror » 25.04.2013, 17:06

Ich kenne nur HongKong Martial Arts Filme und tolle Dokus über die Supermacht auf Phoenix.

michael_xianggang
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 28
Registriert: 12.06.2012, 15:50

Re: TV Tipps

Beitrag von michael_xianggang » 01.05.2013, 10:38

Die dreiteilige Dokumentation "China, die neue Supermacht" lief gestern auf Arte und kann jetzt eine Weile lang über arte.tv gestreamt werden.

http://www.arte.tv/guide/de/042274-001/ ... ermacht-13 (Teil 1)
http://www.arte.tv/guide/de/042274-002/ ... ermacht-23 (Teil 2)
http://www.arte.tv/guide/de/042274-003/ ... ermacht-33 (Teil 3)

Fand die Reihe sehr gut gemacht. Weiß jemand zufällig, wie man die Videos von der arte-Website downloaden kann?

Heute laufen auf Arte übrigens auch noch einige chinesische Spielfilme.

Benutzeravatar
mario.s
VIP
VIP
Beiträge: 1190
Registriert: 05.02.2013, 12:50
Wohnort: 中国四川 (Sichuan, China)

Re: TV Tipps

Beitrag von mario.s » 01.05.2013, 13:40

michael_xianggang hat geschrieben:Die dreiteilige Dokumentation "China, die neue Supermacht" lief gestern auf Arte und kann jetzt eine Weile lang über arte.tv gestreamt werden.

http://www.arte.tv/guide/de/042274-001/ ... ermacht-13 (Teil 1)
http://www.arte.tv/guide/de/042274-002/ ... ermacht-23 (Teil 2)
http://www.arte.tv/guide/de/042274-003/ ... ermacht-33 (Teil 3)

Fand die Reihe sehr gut gemacht. Weiß jemand zufällig, wie man die Videos von der arte-Website downloaden kann?

Heute laufen auf Arte übrigens auch noch einige chinesische Spielfilme.
Leider keine Ahnung zum Download, aber spannend ist, dass ich hier in China ohne VPN bei dieser Reportage ueber China die Fehlermeldung "Es tut uns leid. Dieses Video ist in Ihrem Land nicht verfuegbar" bekomme. ;)
世上无难事,只怕有心人。 - Wo ein Wille ist, da ist ein Weg.
(Chinesisches Sprichwort)

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 6865
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: TV Tipps

Beitrag von blackrice » 01.05.2013, 14:14

mario.s hat geschrieben:...aber spannend ist, dass ich hier in China ohne VPN bei dieser Reportage ueber China die Fehlermeldung "Es tut uns leid. Dieses Video ist in Ihrem Land nicht verfuegbar" bekomme..
diese "Fehlermeldung" kenne ich schon seit Jahren, z.B. bei so manchen "n-tv" streams, Formel1 streams etc. :twisted:

Sieht dies denn MIT VPN anders aus?
Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

Benutzeravatar
Squire
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 527
Registriert: 24.07.2012, 01:05
Wohnort: Oberfranken :-)

Re: TV Tipps

Beitrag von Squire » 01.05.2013, 15:10

Anmerkung ... heute 1. Mai 20.15 Uhr Hero auf ARTE

HERO Mittwoch, 01. Mai um 20:15 Uhr, 95 Min.
Schwertkämpfe von atemberaubender Schönheit prägen den chinesischen Spielfilm 'Hero', der 2003 als bester fremdsprachiger Film für den Oscar nominiert wurde. Zhang Yimou realisierte ihn mit viel Liebe zum Detail.

Die „Zeit der streitenden Reiche“ (221 v.Chr.) neigt sich dem Ende. Das Land der Chinesen besteht aus sieben Königreichen, deren Herrscher sich gegenseitig bekriegen. Der Mächtigste unter ihnen ist König Qin, der sich alle anderen untertan machen will. Immer wieder schicken diese Attentäter aus, um ihn zu töten, doch keiner kann dem streng bewachten König nah genug kommen. Nur durch eine List gelingt es dem Namenlosen, bei dem Herrscher eine Audienz zu erwirken. Die Schwerter der drei größten Erzfeinde des Königs sollen seine Loyalität bezeugen. Doch Qin durchschaut das falsche Spiel …

http://www.arte.tv/guide/de/048533-000/hero


DIE CHINESISCHE FAUST Mittwoch, 01. Mai um 21:50 Uhr, 87 Min.
In China war der Boxsport lange Zeit verpönt, hatte Mao ihn doch sogar als zu gewalttätig und westlich verboten. Der Dokumentarfilm taucht ein in eine aufkeimende Boxwelt im Reich der Mitte. Clevere Promoter vermuten die Zukunft des Faustkampfsports in den abgelegenen Dörfern der chinesischen Provinz. Denn hier kämpfen die Neulinge um eine Chance, aus der Armut auszusteigen.


Die Region Huili, die versteckt zwischen den Bergen der zentralchinesischen Provinz Sichuan liegt, hat in den letzten Jahren zahlreiche Box-Champions hervorgebracht. Schon auf dem Schulhof tragen kleine Jungen ihre Kämpfe aus. Über die entschlossenen Gesichter fließt der Schweiß. Sie bringen sich neu in Position, immer auf der Lauer für den nächsten Schlagabtausch. Die Kämpfer sind umgeben von anderen Jungen und Mädchen, die auf die Chance warten, ihr Talent zu beweisen. Die Boxer kämpfen in einem "Ring", den sie auf dem Boden aufgezeichnet haben. Das ist der "Fight Club” im Chinese Style. Die Jugendlichen suchen mit einem Erfolg im Boxkampf einen Ausweg aus der Armut in ihren Dörfern, in denen es keine Straßen, keine Elektrizität und keine Hoffnung gibt. Das Boxen ist ihr einziger Fluchtweg, um nicht wie ihre Eltern tagein tagaus in den Tabakfeldern zu schuften. Aber der Druck der Professionalisierung lastet auf ihnen. Die Schüler selbst sehen sich vor die Wahl gestellt, als Amateure für die Gemeinschaft zu kämpfen oder eine Zukunft als Profiboxer zu suchen und viel Geld zu verdienen. Die Jungen stehen vor einer schweren Entscheidung, denn Boxen ist in China nicht unbedingt wohl angesehen, hatte doch Mao den Boxsport einst verboten, weil er ihn für zu gewalttätig und zu westlich hielt

http://www.arte.tv/guide/de/043449-000/ ... sche-faust
just my 2ct
Robert


Every once in a while, declare peace ... it confuses the hell out of your enemies!

Benutzeravatar
Squire
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 527
Registriert: 24.07.2012, 01:05
Wohnort: Oberfranken :-)

Re: TV Tipps

Beitrag von Squire » 01.05.2013, 15:19

Um die Mediatheken anzuzapfen nehm ich das hier: MediathekView ...

Description
Das Programm durchsucht die Mediatheken verschiedener öffentlich-rechtlicher Sender (3Sat, ARD, ARTE, KiKa, MDR, ORF, SRF, ZDF etc.), lädt Beiträge daraus herunter oder spielt diese ab (mit VLC Media Player oder mit einem Programm eigener Wahl). Es können auch Sendereihen/Serien abonniert werden.

https://sourceforge.net/projects/zdfmediathk/
just my 2ct
Robert


Every once in a while, declare peace ... it confuses the hell out of your enemies!

Benutzeravatar
mario.s
VIP
VIP
Beiträge: 1190
Registriert: 05.02.2013, 12:50
Wohnort: 中国四川 (Sichuan, China)

Re: TV Tipps

Beitrag von mario.s » 01.05.2013, 15:36

blackrice hat geschrieben:
mario.s hat geschrieben:...aber spannend ist, dass ich hier in China ohne VPN bei dieser Reportage ueber China die Fehlermeldung "Es tut uns leid. Dieses Video ist in Ihrem Land nicht verfuegbar" bekomme..
diese "Fehlermeldung" kenne ich schon seit Jahren, z.B. bei so manchen "n-tv" streams, Formel1 streams etc. :twisted:

Sieht dies denn MIT VPN anders aus?
Ja. So surfst Du ja dann ueber einen Rechner in einem anderen Land. Und Du bekommst es ueber einen sicheren Kanal von dort nach China geliefert. Fuer Videos muss natuerlich die Verbindung schnell genug sein...
世上无难事,只怕有心人。 - Wo ein Wille ist, da ist ein Weg.
(Chinesisches Sprichwort)

Flohmops
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 29
Registriert: 12.10.2012, 20:19

Re: TV Tipps

Beitrag von Flohmops » 01.05.2013, 19:00

Squire hat geschrieben:Um die Mediatheken anzuzapfen nehm ich das hier: MediathekView ...

Description
Das Programm durchsucht die Mediatheken verschiedener öffentlich-rechtlicher Sender (3Sat, ARD, ARTE, KiKa, MDR, ORF, SRF, ZDF etc.), lädt Beiträge daraus herunter oder spielt diese ab (mit VLC Media Player oder mit einem Programm eigener Wahl). Es können auch Sendereihen/Serien abonniert werden.

https://sourceforge.net/projects/zdfmediathk/

Speziell für die Arte +7 Mediathek gibt es das Tool a702 in der derzeitigen Version 1.2 .

Hier zu finden:

http://www.chip.de/downloads/A702_52967604.html

Hinweis: Nach Start des Tools die angegebene URL nicht ändern, sondern einfach auf load drücken. Dann sollten im unteren Fenster die verfügbaren Videos zur Auswahl angezeigt werden. Und vorher nicht das Arte-Video im Browser laufen lassen.

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22590
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: TV Tipps

Beitrag von Grufti » 01.05.2013, 22:32

Squire hat geschrieben:Anmerkung ... heute 1. Mai 20.15 Uhr Hero auf ARTE
Anmerkung zu Deinen TV-Tipps:

Vollzitate sind ganz speziell in diesem Ordner unerwünscht. ( Siehe die Diskussion darüber ganz am Anfang diese 2. TV -Tipp Threads!)

Der erste TV-Tipp Thread wurde von uinserem admin gelöscht, weil ich im "Copy & paste"-Verfahren die kompletten Inhaltsangaben in dieses Forum gestellt hatte.

Mit eigenen Worten und dem zugehörigen Link darfst Du Sendungen ankündigen !
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22590
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: TV Tipps

Beitrag von Grufti » 01.05.2013, 22:35

02.05.2013 22:45 Uhr ARD

Beckmann


Die Weltmächte der Zukunft – welche Rolle wird China spielen?
Altkanzler Helmut Schmidt und Prof. Yu-Chien Kuan* bei "Beckmann"


http://www.daserste.de/unterhaltung/tal ... t-100.html



*ihn durfte ich vor ca. 2 Wochen live in München erleben
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

michael_xianggang
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 28
Registriert: 12.06.2012, 15:50

Re: TV Tipps

Beitrag von michael_xianggang » 30.05.2013, 10:30

Vorgestern lief auf ARTE eine nette Dokumentation über Hongkong. Kann über die Website noch gestreamt werden:

http://www.arte.tv/guide/de/048314-007/ ... autoplay=1
http://www.youtube.com/watch?v=d5dH1vm4KTE

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste