Vortrag China - Astrophysik und Bewusstseinsforschung verein

Hier können China-Veranstaltungen bekannt gemacht werden bzw. über Events in und über China diskutiert werden. Auch Bücher, Filme, Fernsehsendungen können in diesem Forum vorgestellt und diskutiert werden.
Benutzeravatar
Prof. Heim - Student
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 01.03.2019, 10:54

Re: Klatsch, klatsch, watsch

Beitrag von Prof. Heim - Student » 20.03.2019, 01:20

Laogai hat geschrieben:
Prof. Heim - Student hat geschrieben:Sag mal, bist du im richtigen Leben eigentlich genau so wie hier im Forum? Wenn man sich deine Beiträge auch aus anderen Threads zu Gemüte führt, dolcht es einen sehr, dass du ein äußerst unangenehmer Wutbürger bist..
In meinem richtigen Leben bin ich sogar noch schlimmer! Aber in meinem Leben als Außerirdischer eher gemäßigt. Meine Kornkreis-Nachrichten an dich zum Beispiel waren bisher immer eher verhalten.
Prof. Heim - Student hat geschrieben:Ich lasse mich aber nicht von dir provozieren.
Zu spät, Ungläubiger, zu spät!
Du machst mir Angst!
Und witzig bist du nicht.

Ich werde jetzt erst mal Jo Tiao und Do Djiang zu mir nehmen und mich dann an meine Forschung machen!

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 11985
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Vortrag China - Astrophysik und Bewusstseinsforschung ve

Beitrag von ingo_001 » 20.03.2019, 09:57

Prof. Heim - Student hat geschrieben:Ich könnte hier noch dutzende Namen nennen, die euch nicht bekannt sind.
Wer ernsthaft Interesse hat, meldet sich wie gesagt. Dann werde ich eine Informationsbroschüre hier posten, die gibt es zurzeit aber nur auf Englisch und Chinesisch.
Wir WARTEN immer noch ...

Aber die angekündigten Info-Broschüren schaffen den Weg aus der chin. bzw. engl. Zwischenwelt wohl nicht hier her ... :mrgreen:
Kein Visum? :mrgreen:

Wenns schon daran scheitert angeblich PHYSIKALISCH VORHANDENES zu posten ...

Dein Storyboard ist löcherig und nichts für diese Welt :lol:

Viel Spass in Deine Troll-Welt :mrgreen:
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
Prof. Heim - Student
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 01.03.2019, 10:54

Re: Vortrag China - Astrophysik und Bewusstseinsforschung ve

Beitrag von Prof. Heim - Student » 20.03.2019, 11:19

ingo_001 hat geschrieben:
Prof. Heim - Student hat geschrieben:Ich könnte hier noch dutzende Namen nennen, die euch nicht bekannt sind.
Wer ernsthaft Interesse hat, meldet sich wie gesagt. Dann werde ich eine Informationsbroschüre hier posten, die gibt es zurzeit aber nur auf Englisch und Chinesisch.
Wir WARTEN immer noch ...

Aber die angekündigten Info-Broschüren schaffen den Weg aus der chin. bzw. engl. Zwischenwelt wohl nicht hier her ... :mrgreen:
Kein Visum? :mrgreen:

Wenns schon daran scheitert angeblich PHYSIKALISCH VORHANDENES zu posten ...

Dein Storyboard ist löcherig und nichts für diese Welt :lol:

Viel Spass in Deine Troll-Welt :mrgreen:
Du glaubst doch wohl nicht wirklich, dass ich auch nur eine Info hier öffentlich stelle, bei diesem undankbaren Feedback könnt ihr dankbar sein, dass ich mich überhaupt noch hier zu Wort melde.

Das mache ich aber nur, weil ich schon einige PN´s erhalten habe und sich bestimmt noch einige melden werden.

Benutzeravatar
jackie_chan
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 928
Registriert: 29.05.2013, 21:43
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Vortrag China - Astrophysik und Bewusstseinsforschung ve

Beitrag von jackie_chan » 20.03.2019, 11:24

Kim, mach diesen Burkhard Scheiß hier endlich dicht. Bin ich der Einzige, dem diese Lachnummer komisch vor kommt? Außer dummem Gesabbel kam vom Fadenstarter bisher nichts!

Benutzeravatar
Prof. Heim - Student
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 01.03.2019, 10:54

Re: Vortrag China - Astrophysik und Bewusstseinsforschung ve

Beitrag von Prof. Heim - Student » 20.03.2019, 11:28

jackie_chan hat geschrieben:Kim, mach diesen Burkhard Scheiß hier endlich dicht. Bin ich der Einzige, dem diese Lachnummer komisch vor kommt? Außer dummem Gesabbel kam vom Fadenstarter bisher nichts!
Also erst einmal verstehe ich diese ganze Aufruhe nicht!
Burkhard scheint hier wohl ein Insider zu sein, den ich NOCH nicht ganz verstanden habe.

Aber es geht um eine Veranstaltung in China, die bald stattfinden wird. Ich habe diesen Thread gepostet in China - Events etc.

Was ist denn bitte daran verwerflich?

Wer auch immer Kim ist, bitte lösche diesen Post von mir. Ich hab keine Lust mehr.

P.S.
An die Interessenten, die mir ne PN geschrieben haben, ich werd mich noch bei euch melden ;-)

Benutzeravatar
Prof. Heim - Student
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 01.03.2019, 10:54

Re: Vortrag China - Astrophysik und Bewusstseinsforschung verein

Beitrag von Prof. Heim - Student » 26.07.2019, 13:22

Hi Leute

kurzes Update.

2 Karten habe ich noch, den letzten beißen die Hunde!

Die 2 Karten sind übrigens VIP Tickets, die auch für die Aftershowparty gültig sind. Buffet etc. und Baijiu-Empfang.

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16387
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vortrag China - Astrophysik und Bewusstseinsforschung verein

Beitrag von Laogai » 26.07.2019, 17:46

Ich würde ja gerne kommen, aber just an dem Tag kann ich leider nicht :( :( :(
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
Prof. Heim - Student
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 01.03.2019, 10:54

Re: Vortrag China - Astrophysik und Bewusstseinsforschung verein

Beitrag von Prof. Heim - Student » 28.07.2019, 02:23

Laogai hat geschrieben:
26.07.2019, 17:46
Ich würde ja gerne kommen, aber just an dem Tag kann ich leider nicht :( :( :(
Oh, schade.

Aber ich habe gute Neuigkeiten!

Da die internationale Anteilnahme sehr hoch ist und das Interesse unseren Erwartungen sogar um ein weites überstiegen hat, haben wir während den letzten Wochen eine weltweite Tournee zu starten. Daher war ich auch so lange nicht aktiv hier, sorry nochmal.

Die weiteren Vorlesungen/Veröffentlichungen liegen natürlich noch in der Zukunft, sorry. Vielleicht schaffst du es nächstes mal.

Benutzeravatar
jackie_chan
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 928
Registriert: 29.05.2013, 21:43
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Vortrag China - Astrophysik und Bewusstseinsforschung verein

Beitrag von jackie_chan » 02.08.2019, 18:51

Schließt endlich einer diesen Blödsinn hier! Geh nach Hause Burkhardt...

Benutzeravatar
Prof. Heim - Student
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 01.03.2019, 10:54

Re: Vortrag China - Astrophysik und Bewusstseinsforschung verein

Beitrag von Prof. Heim - Student » 07.08.2019, 13:19

jackie_chan hat geschrieben:
02.08.2019, 18:51
Schließt endlich einer diesen Blödsinn hier! Geh nach Hause Burkhardt...
Und wer bist du? Jackie Chan oder was?

Benutzeravatar
sanctus
VIP
VIP
Beiträge: 1904
Registriert: 08.08.2007, 09:04
Wohnort: 莱比锡,上海,镇江

Re: Vortrag China - Astrophysik und Bewusstseinsforschung verein

Beitrag von sanctus » 09.08.2019, 13:02

Okay, ich bin nun vollends überzeugt (Burkhardt macht doch keine solchen Langzeit-Projekte)!

Bitte schick mir eine Eintrittskarte per PN oder den Ort+Zeit, wo es stattfindet, damit ich vor Ort vielleicht zumindest noch Chancen habe mir eine vom Schwarzmarkt so besorgen!
谁想要大成绩,就要有更大的目标!

„Solange es Leute gibt, die nichts können, nichts wissen und nichts geleistet haben, wird es auch Rassismus geben“ Farin Urlaub

Benutzeravatar
Prof. Heim - Student
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 01.03.2019, 10:54

Re: Vortrag China - Astrophysik und Bewusstseinsforschung verein

Beitrag von Prof. Heim - Student » 11.08.2019, 19:10

sanctus hat geschrieben:
09.08.2019, 13:02
Okay, ich bin nun vollends überzeugt (Burkhardt macht doch keine solchen Langzeit-Projekte)!

Bitte schick mir eine Eintrittskarte per PN oder den Ort+Zeit, wo es stattfindet, damit ich vor Ort vielleicht zumindest noch Chancen habe mir eine vom Schwarzmarkt so besorgen!
Es tut mir leid.
Wir hatten gerade letzte Woche einige Schwierigkeiten mt den „örtlichen Behörden“. Die Veranstaltung wurde demnach abgesagt in China........ es is der Regierung wohl nicht recht, dass einige Informationen an die Öffentlichkeit gelangen. Jegliche Infos wurden auf Baidu gelöscht und/oder blockiert. Unsere WeChat-Gruppe wurde ebenfalls auf Eis gelegt.

Aber wie gesagt, wir planen in naher Zukunft etwas anderes an einem weniger politisch unterdrücktem Ort.

Ich halte dich auf dem Laufenden (Laufendem wird in diesem Falle echt groß geschrieben, es handelt sich nähmlich um ein nominalisiertes Verb :wink: )

sonero
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 392
Registriert: 03.12.2007, 20:52
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Vortrag China - Astrophysik und Bewusstseinsforschung verein

Beitrag von sonero » 11.08.2019, 19:17

Haha, in China wird Wissenschaft eben noch ernst genommen ;-)

Benutzeravatar
Prof. Heim - Student
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 01.03.2019, 10:54

Re: Vortrag China - Astrophysik und Bewusstseinsforschung verein

Beitrag von Prof. Heim - Student » 11.08.2019, 19:41

sonero hat geschrieben:
11.08.2019, 19:17
Haha, in China wird Wissenschaft eben noch ernst genommen ;-)

Wie soll ich das jetzt verstehen?
Ich bin übrigens wieder in Deutschland, wenn jemand nächstes Wochenende Zeit und Lust Hat, können wir ja mal ein Forumstreffen machen?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste