Korrekturthread für die deutsche Sprache

Forum für Chinesen und Deutsche, die sich über deutsche Sitten und Eigenarten austauschen möchten.
Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4668
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache

Beitrag von punisher2008 » 17.03.2018, 19:24

ichbinhu hat geschrieben:Hallo! ich habe eine Frage, so ist dieser Satz:

Fritz wollte die Erbschaft nicht mit seiner Schwester teilen, womit diese natürlich nicht einverstanden war.

1. Was eigentlich bedeutet das Wort "diese"?
2. Warum wird hier "womit" benutzt?
"diese" steht hier für die Schwester, "womit" bezieht sich auf die Tatsache dass ihr Bruder ihr nichts von der Erbschaft abgeben will. Man hätte auch zwei Sätze daraus machen können, wobei der zweite lauten könnte: "Diese/Sie (die Schwester) war damit (dass sie nichts abbekommen soll) natürlich nicht einverstanden."
Alles klar?

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 6887
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache

Beitrag von blackrice » 17.03.2018, 19:41

sagte ich doch 8)
Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

Benutzeravatar
ichbinhu
Neuling
Beiträge: 13
Registriert: 27.02.2018, 19:10

Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache

Beitrag von ichbinhu » 17.03.2018, 19:46

punisher2008 hat geschrieben:"diese" steht hier für die Schwester
Ja, danke! Aber kann man auch "sie" in diesem Satz benutzten?
so wie "..., womit sie natürlich nicht einverstanden war"

Benutzeravatar
ichbinhu
Neuling
Beiträge: 13
Registriert: 27.02.2018, 19:10

Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache

Beitrag von ichbinhu » 17.03.2018, 19:53

blackrice hat geschrieben:in diesem Satz

diese = Fritz's Schwester
womit = teilen (das Teilen) gemeint ist
ok, aber ich fühle einbischen komisch, wenn man "diese" für Schwester im Nebensatz benutzt. Nur eine meinung von einem Deutsch Lernender.

Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4668
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache

Beitrag von punisher2008 » 18.03.2018, 04:45

ichbinhu hat geschrieben:
punisher2008 hat geschrieben:"diese" steht hier für die Schwester
Ja, danke! Aber kann man auch "sie" in diesem Satz benutzten?
so wie "..., womit sie natürlich nicht einverstanden war"
Kann man, aber ich finde "diese" klingt besser und ist eindeutiger.
sagte ich doch 8)
Wir haben wohl gleichzeitig geantwortet, du eben paar Sekunden früher gepostet.

Benutzeravatar
ichbinhu
Neuling
Beiträge: 13
Registriert: 27.02.2018, 19:10

Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache

Beitrag von ichbinhu » 18.03.2018, 18:21

punisher2008 hat geschrieben:Kann man, aber ich finde "diese" klingt besser und ist eindeutiger.
Sehr nützlich! Danke! :lol:

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22653
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache

Beitrag von Grufti » 03.04.2018, 01:06

Von der "PC"-Front

Wirbel um Traditionshasen



´s ist wohl ganz langsam an der Zeit, dass ich einen "Poltical correctness"Thread aufmache... :roll:
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2700
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache

Beitrag von sweetpanda » 04.04.2018, 17:30

Vor 2 Jahren war es der Schmunzelhase.


https://www.express.de/news/politik-und ... n-23777970

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 6887
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache

Beitrag von blackrice » 04.04.2018, 20:15

und Negerkuss und Zigeunerschnitzel und Bauernoumelette und...
Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22653
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache

Beitrag von Grufti » 06.04.2018, 12:55

Hitlers drittem Reich
ich würde "Hitlers Drittes Reich" vorschlagen....oder gab es mal Hitlers erstes und zweites Reich :roll: ?
:wink:
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
GigiPineapple
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 868
Registriert: 03.12.2012, 21:45
Wohnort: 海南省海口市 / 甘肃省金昌市 / Landshut, Bayern

Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache

Beitrag von GigiPineapple » 06.04.2018, 13:05

Da hast du mich wohl erwischt :lol:
Danke für die Korrektur, hätte ich selber nicht daran gedacht.
Weather forecast for tonight: dark.

I cook with wine, sometimes I even add it to the food.

All generalizations are false, including this one.

丑媳妇总得见公婆

Benutzeravatar
sanctus
VIP
VIP
Beiträge: 1910
Registriert: 08.08.2007, 09:04
Wohnort: 莱比锡,上海,镇江

Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache

Beitrag von sanctus » 06.04.2018, 14:25

Richtig! Menschen mögen es ja bekanntlich, wenn man sie korrigiert... :roll:
Grufti hat geschrieben:ich würde "Hitlers Drittes Reich" vorschlagen....oder gab es mal Hitlers erstes und zweites Reich :roll: ?:wink:
Übrigens, Sätze fangen immer groß an!! Das lernt man aber schon in der ersten Klasse!
谁想要大成绩,就要有更大的目标!

„Solange es Leute gibt, die nichts können, nichts wissen und nichts geleistet haben, wird es auch Rassismus geben“ Farin Urlaub

Benutzeravatar
GigiPineapple
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 868
Registriert: 03.12.2012, 21:45
Wohnort: 海南省海口市 / 甘肃省金昌市 / Landshut, Bayern

Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache

Beitrag von GigiPineapple » 06.04.2018, 16:37

sanctus hat geschrieben:Richtig! Menschen mögen es ja bekanntlich, wenn man sie korrigiert...
Also wenn ich dezent auf einen Fehler hingewiesen werde, nehme ich die Kritik doch gerne an.

Oder soll ich mein Leben lang immer die gleichen Fehler machen, weil man mich aus Nachsicht nie korrigiert hat? Vor allem bei so etwas Banalem wie einem Rechtschreibfehler?
Weather forecast for tonight: dark.

I cook with wine, sometimes I even add it to the food.

All generalizations are false, including this one.

丑媳妇总得见公婆

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22653
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache

Beitrag von Grufti » 24.04.2018, 13:19

Das ist zwar der Korrekturthread für die deutsche Sprache, aber ich setze den Fehler dennoch hier herein:


Testosteron ist beim Umgang mit deutschen Behörden kein guter Ratgeber.
Da er - wie du geschrieben hast - schon zweimal drin war, stellt sich die Frage, was hat sich aktuell geändert, dass man ihn diesmal pas toutes nicht reinlassen will
sollte wohl partout heißen
Da er - wie du geschrieben hast - schon zweimal drin war,
da sollte der Verfasser nicht ganz so schreibfaul sein....sonst bekommt das einen etwas anderen Sinn :lol: 8) :oops: (Honni soit qui mal y pense " :mrgreen:) "Da er schon zweimal in Deutschland war" ist mein Vorschlag... :wink:
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
U_Lee
Neuling
Beiträge: 14
Registriert: 23.04.2018, 15:35
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache

Beitrag von U_Lee » 24.04.2018, 15:20

corneta hat geschrieben:Mit Ulla`s Einverständnis fange ich mal an: [...]
Ullas ...

:!:
„Nicht mit mir ... !" (U Lee)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast