Korrekturthread für die deutsche Sprache

Forum für Chinesen und Deutsche, die sich über deutsche Sitten und Eigenarten austauschen möchten.
Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12187
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache

Beitrag von ingo_001 » 22.10.2014, 20:20

Apropos ...
Aus der letzten Heuteshow ...

Da fragte ein Unions-Politiker, ob dt. Trupfen, im Irak/in Syrien wirklich sinnvoll wären.
Da er mehrmals von Trupfen sprach wars kein Versprecher ...
Und Oliver Welke schloss sich dann der Frage an, was denn dt. Trupfen da machen sollten :mrgreen:

Ist bestimmt in der Mediathek bzw. auf YouTube - bin aber zu faul zum Raussuchen.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

mazzel
VIP
VIP
Beiträge: 2334
Registriert: 08.11.2012, 15:18
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache

Beitrag von mazzel » 24.10.2014, 13:36

Ich bin erst 20, meine Freundin 23 und wir sind schon fast seid einem Jahr zusammen
www.seidseit.de

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12187
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache

Beitrag von ingo_001 » 24.10.2014, 13:52

d oder t, p oder b, g oder k ... kennt man einen Buchstaben - kennt man alle :mrgreen:
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 7269
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache

Beitrag von blackrice » 26.10.2014, 16:43

@ corneta...du als Zwirnoeffnerin...sag doch mal wieder was :wink:
humans are the only species cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

wir sind hier nicht bei WÜNSCH' DIR WAS sondern bei SO ISSES' HALT

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 24076
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache

Beitrag von Grufti » 29.01.2015, 01:55

Dein Text ist auch eine "Rohbaustelle".... besonders, was die Kommasetzung betrifft... :wink:

aber der folgende Satz ist mir doch noch mehr aufgefallen..
Ich wette mit Dir das ich mehr Fehler auf Deine Rohbaustelle finde wie Du RMB in der Tasche normaler Weise hast
.

"ich wette mit Dir, dass ich mehr Fehler auf Deiner Rohbaustelle finde als Du normalerweise RMB in der Tasche hast"

...liest sich doch viel besser :D
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
zimmer28
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 181
Registriert: 28.07.2010, 17:52

Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache

Beitrag von zimmer28 » 05.02.2015, 12:55

Hi

Ich wollte etwas die Bezugserzieherin meines Sohn fragen, wie kann ich richtig(ich meine 地道的 ) ausdrücken? Kann jemand mir helfen,es zu korrigiert?

Gestern hat Yan ein Glas zerbrochen, weil er einen Schranktür geöffnet hat, welche er eigentlich nicht öffnen darf. Ich habe ihn geschimpft, und wollte ihn noch mal erklärt, dass er die Tür nicht öffnen darf. Er wollte aber nicht zuhören und nicht stehen bleiben. Ich wollte ihn festhalten, hat er aber angefangen zu schreien. Als ihn von meinen Hand befreit hatte, fängt er an, schnell krabbeln bis zu die Fenster, und da Gesicht gegenüber Fensterglas sich hinkniet. Ich verstehe aber nicht wieso hat er so reagiert und finde ich solche Verhalten auch so süß und lustig Ist es ein Strafe in Kindergarten?

Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4722
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache

Beitrag von punisher2008 » 06.02.2015, 11:00

zimmer28 hat geschrieben: Gestern hat Yan ein Glas zerbrochen, weil er eine Schranktür geöffnet hat, welche er eigentlich nicht öffnen darf. Ich habe ihn geschimpft, und wollte ihm noch mal erklären, dass er die Tür nicht öffnen darf. Er wollte aber nicht hören und nicht stehen bleiben (???). Ich wollte ihn festhalten, er hat aber angefangen zu schreien. Als er sich von meiner Hand befreit hatte, fing er an, schnell zum Fenster zu krabbeln und kniete sich mit dem Gesicht zum Glas hin. Ich verstehe aber nicht wieso er so reagiert hat und finde solches Verhalten aber auch so süß und lustig. Gibt es Strafen im Kindergarten?
Außerdem auf Satzzeichen achten und auf Leerstellen zwischen den Wörtern, nämlich immer EINE, nicht 5.

Benutzeravatar
serenita
VIP
VIP
Beiträge: 1664
Registriert: 18.09.2006, 01:11

Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache

Beitrag von serenita » 06.02.2015, 11:29

zimmer28 hat geschrieben: Gestern hat Yan ein Glas zerbrochen, weil er eine Schranktür geöffnet hat, welche er eigentlich nicht öffnen durfte. Ich habe mit ihm geschimpft, und wollte ihm noch einmal erklären, dass er die Tür nicht öffnen darf.
他爬到窗边干嘛?没怎么看懂。
我是四川人。

Benutzeravatar
zimmer28
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 181
Registriert: 28.07.2010, 17:52

Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache

Beitrag von zimmer28 » 09.02.2015, 11:10

punisher2008 hat geschrieben:
zimmer28 hat geschrieben: Gestern hat Yan ein Glas zerbrochen, weil er eine Schranktür geöffnet hat, welche er eigentlich nicht öffnen darf. Ich habe ihn geschimpft, und wollte ihm noch mal erklären, dass er die Tür nicht öffnen darf. Er wollte aber nicht hören und nicht stehen bleiben (???). Ich wollte ihn festhalten, er hat aber angefangen zu schreien. Als er sich von meiner Hand befreit hatte, fing er an, schnell zum Fenster zu krabbeln und kniete sich mit dem Gesicht zum Glas hin. Ich verstehe aber nicht wieso er so reagiert hat und finde solches Verhalten aber auch so süß und lustig. Gibt es Strafen im Kindergarten?
Außerdem auf Satzzeichen achten und auf Leerstellen zwischen den Wörtern, nämlich immer EINE, nicht 5.
Danke dir, ich habe aber nicht verstanden, was du meinst. Habe ich falsche Satzzeichen benutzt?
Und habe zwischen zwei Wörtern zu viele Leerstellen gegeben?
Noch eine Frage, hört sich man mein Deutsche wie "chinesische Deutsch" oder ?

Benutzeravatar
zimmer28
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 181
Registriert: 28.07.2010, 17:52

Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache

Beitrag von zimmer28 » 09.02.2015, 11:11

serenita hat geschrieben:
zimmer28 hat geschrieben: Gestern hat Yan ein Glas zerbrochen, weil er eine Schranktür geöffnet hat, welche er eigentlich nicht öffnen durfte. Ich habe mit ihm geschimpft, und wollte ihm noch einmal erklären, dass er die Tür nicht öffnen darf.
他爬到窗边干嘛?没怎么看懂。
他就是爬到窗户的玻璃那里,面壁,什么也不说,就这么面壁思过。 所以我想问老师,是不是如果在幼儿园犯错了,老师也让他面壁思过。

Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4722
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache

Beitrag von punisher2008 » 09.02.2015, 11:39

zimmer28 hat geschrieben: Danke dir, ich habe aber nicht verstanden, was du meinst. Habe ich falsche Satzzeichen benutzt?
Und habe zwischen zwei Wörtern zu viele Leerstellen gegeben?
Noch eine Frage, hört sich man mein Deutsche wie "chinesische Deutsch" oder ?
Sind nur Kleinigkeiten, nur so Sachen wie eben das mit den Leerstellen. Und es scheint Unterschiede zwischen westlichen und chinesischen Satzzeichen zu geben, es sind andere Fonts und die sehen im Schriftbild anders aus. Bei manchen Fonts ist das ziemlich auffällig. Z.B. , statt , oder ? statt . Ich glaube alle Zeichen im chinesischen Text nehmen den gleichen quadratischen Raum ein, was im Text dann sehr harmonisch aussieht. Ist wie gesagt ein ganz kleines Problem und fällt oft gar nicht auf. Aber bei Bewerbungsschreiben oder wissenschaftlichen Arbeiten sollte man auch auf solche Kleinigkeiten achten.

Benutzeravatar
zimmer28
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 181
Registriert: 28.07.2010, 17:52

Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache

Beitrag von zimmer28 » 09.02.2015, 12:27

:wink:
punisher2008 hat geschrieben:
zimmer28 hat geschrieben: Danke dir, ich habe aber nicht verstanden, was du meinst. Habe ich falsche Satzzeichen benutzt?
Und habe zwischen zwei Wörtern zu viele Leerstellen gegeben?
Noch eine Frage, hört sich man mein Deutsche wie "chinesische Deutsch" oder ?
Sind nur Kleinigkeiten, nur so Sachen wie eben das mit den Leerstellen. Und es scheint Unterschiede zwischen westlichen und chinesischen Satzzeichen zu geben, es sind andere Fonts und die sehen im Schriftbild anders aus. Bei manchen Fonts ist das ziemlich auffällig. Z.B. , statt , oder ? statt . Ich glaube alle Zeichen im chinesischen Text nehmen den gleichen quadratischen Raum ein, was im Text dann sehr harmonisch aussieht. Ist wie gesagt ein ganz kleines Problem und fällt oft gar nicht auf. Aber bei Bewerbungsschreiben oder wissenschaftlichen Arbeiten sollte man auch auf solche Kleinigkeiten achten.

Danke schön!!!

Benutzeravatar
zimmer28
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 181
Registriert: 28.07.2010, 17:52

Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache

Beitrag von zimmer28 » 09.02.2015, 12:32

Ich habe noch etwas geschrieben, kann jemand für mich das zu korrigieren? Danke vielmals!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Ich bin XX. Timo ist mein zweites Kind und am 22.Dezember geboren. Weil der Entbindungstermin eine Woche darüber war, wurden die Geburt eingeleitet. Nach vier Stunden dem Einnahmen von Tablett ging die Geburt los, nach 5 Stunde war das Baby da. Ich habe bei meiner zweiten Geburt auch PDA genommen. Das Wochenbett war ok nur das Baby hat die Gelbsucht und ist 8 Tage im Krankenhaus geblieben.Weil Timo an den Flache in Krankenhaus sich gewohnt hat, wollte er nicht mehr an Brust saugt. Ich pumpe deswegen meine Milch jeden tag 6 Mals ab in den Flasche um ihm zu geben. Bis jetzt funktioniert es noch, wenn es nicht mehr geht dann muss ich auch abstillen. Rückenschmerzen habe ich immer noch. Ich kann mich auch fühlen, dass meiner Beckenboden immer noch nicht zurückgebildet ist. Ich bin noch 5 Kilo mehr als die Zeit vor Schwangerschaft. Sport habe ich noch nicht gemacht. Aber jetzt fange ich in diese Kurs an,es ist auch sehr schön, dass ich eine Stunde frei habe, um das Rückbildungskurs zu teilnehmen!

Benutzeravatar
Roemer
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 308
Registriert: 25.01.2009, 19:06
Wohnort: 德国
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache

Beitrag von Roemer » 09.02.2015, 13:01

zimmer28 hat geschrieben:Ich habe noch etwas geschrieben, kann jemand für mich das zu korrigieren? Danke vielmals!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Ich bin XX. Timo ist mein zweites Kind und am 22.Dezember geboren. Weil der Entbindungstermin eine Woche darüber war, wurden die Geburt eingeleitet. Nach vier Stunden dem Einnahmen von Tablett ging die Geburt los, nach 5 Stunde war das Baby da. Ich habe bei meiner zweiten Geburt auch PDA genommen. Das Wochenbett war ok nur das Baby hat die Gelbsucht und ist 8 Tage im Krankenhaus geblieben.Weil Timo an den Flache in Krankenhaus sich gewohnt hat, wollte er nicht mehr an Brust saugt. Ich pumpe deswegen meine Milch jeden tag 6 Mals ab in den Flasche um ihm zu geben. Bis jetzt funktioniert es noch, wenn es nicht mehr geht dann muss ich auch abstillen. Rückenschmerzen habe ich immer noch. Ich kann mich auch fühlen, dass meiner Beckenboden immer noch nicht zurückgebildet ist. Ich bin noch 5 Kilo mehr als die Zeit vor Schwangerschaft. Sport habe ich noch nicht gemacht. Aber jetzt fange ich in diese Kurs an,es ist auch sehr schön, dass ich eine Stunde frei habe, um das Rückbildungskurs zu teilnehmen!

Ich bin XX. Timo ist mein zweites Kind und es wurde am 22.Dezember geboren. Weil der Entbindungstermin eine Woche darüber war, wurden die Geburt eingeleitet. Vier Stunden nach der Einnahme von Tabletten ging die Geburt los, nach 5 Stunde war das Baby da. Ich habe bei meiner zweiten Geburt auch PDA genommen. Das Wochenbett war ok, nur das Baby hat die Gelbsucht und ist 8 Tage im Krankenhaus geblieben. Weil sich Timo an die Flasche im Krankenhaus gewohnt hat, wollte er nicht mehr an der Brust saugen. Ich pumpe deswegen meine Milch jeden Tag 6 mal in die Flasche ab, um sie ihm zu geben. Bis jetzt funktioniert es noch, wenn es nicht mehr geht, dann muss ich auch abstillen. Rückenschmerzen habe ich immer noch. Ich kann auch fühlen, dass sich mein Beckenboden immer noch nicht zurückgebildet hat. Ich bin noch 5 Kilo schwerer als in der Zeit vor der Schwangerschaft. Sport habe ich noch nicht gemacht. Aber jetzt fange ich mit diesem Kurs an, es ist auch sehr schön, dass ich eine Stunde frei habe, um an dem Rückbildungskurs teilzunehmen!

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 24076
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache

Beitrag von Grufti » 06.04.2015, 02:21

.
Lieber Pilot das war Top nix zu meckern DANKE :D :D :D

Shenzhen Airline
ZH9754 von Hangzhou nach Shenzhen

nichts zu meckern
Danke weiter so :D
:shock:

Ich meckere aber. .

Ich schenke Dir 2 x "c" :wink:
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste