Die AFD ist jetzt schon die zweite stärkste Partei!

Forum für Chinesen und Deutsche, die sich über deutsche Sitten und Eigenarten austauschen möchten.
Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12005
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Die AFD ist jetzt schon die zweite stärkste Partei!

Beitrag von ingo_001 » 09.01.2019, 18:08

Topas hat geschrieben:Außerdem bin ich jetzt mal gespannt: Definiere den von die verwendeten Begriff "öffentliche Meinung" :lol: :lol: :lol:
Das braucht er nicht, denn Wiki hat das schon getan:

https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%96ffentliche_Meinung

Und statt Spitzwindigkeiten auszuteilen wäre es doch für Alle informativer, hier KLARE STATEMENTS von sich zu geben, auf die die anderen sich dann auch beziehen können - aber ob diese (wiederholte) Bitte auch was bringt ... die Hoffnung stirbt zuletzt.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12005
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Die AFD ist jetzt schon die zweite stärkste Partei!

Beitrag von ingo_001 » 09.01.2019, 18:18

Topas hat geschrieben:
ingo_001 hat geschrieben:14,2 % von 173.042 macht 24.571.964 vorsätzliche Falschangaben zur eigenen Identität.
Ja, die kann man natürlich verharmlosend als "wenig" titulieren ...
:lol: Also die Rechnung musst du mir jetzt mal erklären.
Oder meinst du rund 24.572? Hört sich schon nicht mehr nach Millionen an. :!:

Und wer hat das als "wenig" tituiert :?:

Wie immer das alte Spiel mit der Statistik. Passt die Prozentzahl besser zur eigenen Argumentation (40% Marokkaner), nehme ich diese, passt die absolute Zahl (173.042) besser, wähle ich diese.

Und nu? Was ist mit all den anderen? Sind 85,8% oder rund 148.470 Personen denn - um es in deinen Worten auszudrücken - harmlos wenig?

Wie wäre es mit etwas mehr Differenzierung und weg von Pauschalisierung?
Ich habe doch (s.o.) differenziert - wenn auch mit einem Tippfehler.
Eine mathematische Differenzierung/Aussage ist doch an Klarheit nicht zu überbieten.

Aber letztlich hast Du es ja trotzdem relativiert.
Und das ist ja so herrlich bequem, gelle?
Aussagen relativieren, statt konkret darauf einzugehen.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12005
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Die AFD ist jetzt schon die zweite stärkste Partei!

Beitrag von ingo_001 » 09.01.2019, 20:23

Laogai hat geschrieben:Die brutale (und feige noch dazu, da von hinten ausgeführte) Attacke auf Herrn Magnitz ist durch nicht zu rechtfertigen! Politisch motivierte Gewalt gegen Leib und Leben ist einfach inakzeptabel.
Klare Aussage, die durch NICHTS zu relativieren oder gar zu rechtfertigen ist.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16435
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Die AFD ist jetzt schon die zweite stärkste Partei!

Beitrag von Laogai » 10.01.2019, 01:46

ingo_001 hat geschrieben:
Laogai hat geschrieben:Die brutale (und feige noch dazu, da von hinten ausgeführte) Attacke auf Herrn Magnitz ist durch nicht zu rechtfertigen! Politisch motivierte Gewalt gegen Leib und Leben ist einfach inakzeptabel.
Klare Aussage, die durch NICHTS zu relativieren oder gar zu rechtfertigen ist.
Ok, meinem "nicht" fehlt ein "s" :(. Für mich gar nicht so übel, immerhin werde ich auch für eigene Rechtschreibfehler bezahlt :P

Aber warum ist meine Aussage durch "NICHTS zu rechtfertigen" (O-Ton ingo_001)? Oder ist dir da mal wieder dein Geist mit den Worten deiner Freundin...
ingo_001 hat geschrieben:Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.
Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.
... durchgebrannt? Oder war es umgekehrt?
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16435
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Wie brutal die AfD ist

Beitrag von Laogai » 10.01.2019, 02:16

Laogai hat geschrieben:
sweetpanda hat geschrieben:Den Link zum unverpixelten Foto des beinahe gespaltenen Schädel, erspare ich uns.
Solche Fotos (hier das von einer Platzwunde) haben im Internet auch nichts zu suchen. Wer hat es online gestellt? Und wurde Herr Magnitz gefragt, ob er der Veröffentlichung zustimmt?
Meine Fragen werden in einem Interview mit Herrn Magnitz und welt.de beantwortet. Darin heißt es zum Beispiel:
Frank Magnitz im Interview mit welt.de hat geschrieben: Mit dem spektakulären Bild wollte ich sicherstellen, dass uns Aufmerksamkeit zuteil wird.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12005
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Die AFD ist jetzt schon die zweite stärkste Partei!

Beitrag von ingo_001 » 10.01.2019, 08:24

Laogai hat geschrieben:Aber warum ist meine Aussage durch "NICHTS zu rechtfertigen" (O-Ton ingo_001)? Oder ist dir da mal wieder dein Geist mit den Worten deiner Freundin...
ingo_001 hat geschrieben:Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.
Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.
... durchgebrannt? Oder war es umgekehrt?
:lol:
Da sollte eigentlich: "Die Aussage ist durch Nichts zu relativieren" stehen.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12005
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Wie brutal die AfD ist

Beitrag von ingo_001 » 10.01.2019, 08:41

Laogai hat geschrieben:Meine Fragen werden in einem Interview mit Herrn Magnitz und welt.de beantwortet. Darin heißt es zum Beispiel:
Frank Magnitz im Interview mit welt.de hat geschrieben: Mit dem spektakulären Bild wollte ich sicherstellen, dass uns Aufmerksamkeit zuteil wird.
Es wurde ja von der AfD auch vom "beherzten Eingreifen" von Bauarbeitern gesprochen, was impliziert, dass sie die Täter vertrieben hätten.
Auch besagtes Kantholz ist eine "dramaturgische" AfD-Erfindung :roll:

Mit solchen Trump-Like-Aussagen (wenn sie als solche auffliegen) schießt sich die AfD selbst ins Knie.

Das wird ihr m.E. mehr potentielle Wählerstimmen kosten als einbringen.

Wahr ist: Nachdem Magnitz angegriffen wurde und die Täter flüchteten, fand ihn ein Handwerker und alarmierte den Rettungsdienst.

Fakten klar benennen, dafür bin ich immer, aber Fake-News (alternative Wahrheiten) zu verbreiten ...
das ist ein absolutes NoGo :roll:
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22737
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Wie brutal die AfD ist

Beitrag von Grufti » 10.01.2019, 10:08

Zimmert sich da jemand eine "Dolchstoß"----ääääh "Kantholz"-Legende :?: :roll:
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12005
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Wie brutal die AfD ist

Beitrag von ingo_001 » 10.01.2019, 10:21

Grufti hat geschrieben:Zimmert sich da jemand eine "Dolchstoß"----ääääh "Kantholz"-Legende :?: :roll:
Der Gedanke kam mir auch schon.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
CH1
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 261
Registriert: 14.01.2012, 20:07
Wohnort: ....schland

Re: Die AFD ist jetzt schon die zweite stärkste Partei!

Beitrag von CH1 » 10.01.2019, 21:32

Laogai hat geschrieben:Ok, meinem "nicht" fehlt ein "s"
ingo_001 hat geschrieben:Zimmert sich da jemand eine "Dolchstoß"----ääääh "Kantholz"-Legende
Laogai hat geschrieben:immerhin werde ich auch für eigene Rechtschreibfehler bezahlt
usw. usw..... bla, bla, bla,

hängt euch nur weiterhin an Rechtschreibfehlern auf, oder an Spitzfindigkeiten bei der
Wiedergabe von Fakten.

Ich hab viel Spaß beim lesen.. :lol:

Die Anhängerschar der AFD wird weiter wachsen, garantiert. Und zwar so lange bis unsere Regierung zur Vernunft zurückkehrt.

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12005
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Die AFD ist jetzt schon die zweite stärkste Partei!

Beitrag von ingo_001 » 10.01.2019, 22:26

CH1 hat geschrieben:hängt euch nur weiterhin an Rechtschreibfehlern auf, oder an Spitzfindigkeiten bei der
Wiedergabe von Fakten.
Rechtschreibfehler interessieren mich nicht.

Was mich allerdings interessiert sind FAKTEN.

Und da hat die AfD (frei nach Trump) mit "alternativen Wahrheiten" oder KLAR gesagt mit LÜGEN "geglänzt" :roll:

Das mag in den USA in den fly over states (dem platten Land) funktionieren, aber nicht hier in D.
Hier gibts %-ual weniger "Landeier" als im America first country.

Es gibt sicher genug Missstände, die auch ich immer wieder klar als Solche zu benenne.
Nur geht es mir um die Nennung von FAKTEN - REALEN FAKTEN.

Dir und den betr. Teilen der AfD geht es nur um Effekthascherei - hat Magnitz ja selbst zugegeben.
Mag zwar kurzfristig medial erfolgreich sein - aber letztlich sägt sich die AfD damit den Ast ab, auf dem sie sitzt.
Denn: Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht.
CH1 hat geschrieben:Die Anhängerschar der AFD wird weiter wachsen, garantiert. Und zwar so lange bis unsere Regierung zur Vernunft zurückkehrt.
Mag sein, dass das passiert.
Dank den AfD Fake-Realities wird das aber langsamer passieren.
Im "worst" case ... nun ja, ich sagte es ja schon ... der Ast wird so schneller brechen.

Die AfD kann nur hoffen, dass die GroKo die anstehenden Probleme nicht oder nicht schnell genug löst..
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
CH1
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 261
Registriert: 14.01.2012, 20:07
Wohnort: ....schland

Re: Die AFD ist jetzt schon die zweite stärkste Partei!

Beitrag von CH1 » 11.01.2019, 00:03

Habe gerade gesehen das dein Wohnort Berlin ist.
Möchte Dich persönlich auch nicht angreifen...
aber:
wenn man in einer Stadt Wohnt mit - ca. 25 % Ausländeranteil
- ca. 18 % Harz 4 Empfängern
- ca. 59 Milliarden Schulden
- der höchsten Kriminalität Deutschlands
- das könnte man jetzt noch weiter ausführen..

... dann hat man eine komplett falsche Wahrnehmung, wenn man denkt das sei alles normal.

Bitte, alle die so leben wollen sollen nach Berlin ziehen.

Ich will das nicht haben !
Denn, ich habe gelernt Gesetze zu befolgen und mein Geld selbst zu verdienen.
Habe nichts gegen Ausnahmen, bei Menschen die vorübergehend Hilfe brauchen.

Was uns aber mittlerweile zugemutet wird ist nicht mehr fair und führt zu Widerstand.

(nebenbei: mit Nazi oder Rassist hat doch meine Meinung nichts zu tun ...oder? )

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16435
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Die AFD ist jetzt schon die zweite stärkste Partei!

Beitrag von Laogai » 11.01.2019, 00:35

Ich lebe auch in Berlin und würde dich bitten...
CH1 hat geschrieben:- das könnte man jetzt noch weiter ausführen..
... das noch weiter auszuführen. Und mal deine Behauptungen zu überprüfen, zum Beispiel die mit der Kriminalität.
Das wäre ganz prima, ich muss doch endlich wissen wie beschissen ich hier mit meiner Familie das Leben verbringe. Danke!

Danke natürlich auch für die vielen Rechtschreibfehler, unter anderem deinetwegen muss ich zum Glück trotz Wohnort Berlin nicht von Harz 4 -uuups- Hartz 4 leben :P
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12005
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Die AFD ist jetzt schon die zweite stärkste Partei!

Beitrag von ingo_001 » 11.01.2019, 10:27

CH1 hat geschrieben:Habe gerade gesehen das dein Wohnort Berlin ist.
Möchte Dich persönlich auch nicht angreifen...
aber:
wenn man in einer Stadt Wohnt mit - ca. 25 % Ausländeranteil
- ca. 18 % Harz 4 Empfängern
- ca. 59 Milliarden Schulden
- der höchsten Kriminalität Deutschlands
- das könnte man jetzt noch weiter ausführen..

... dann hat man eine komplett falsche Wahrnehmung, wenn man denkt das sei alles normal.
Mein D. Lehrer hätte jetzt gesagt:
Thema verfehlt - 6 - setzen :roll:

Könntest Du Dir bitte mal die "Mühe" machen und meine Postings LESEN und deren Inhalt dann auch zu VERSTEHEN? :roll:

ICH bin doch wohl derjenige, der Missstände IMMER KLAR als Solche benannt hat, benennt - und auch weiter benennen wird.
Insofern ist Deine Aussage, weshalb auch immer eine FALSCHAUSSAGE :roll:

Wie Du jetzt darauf kommst, dass ich mit allem einverstanden bin ... nun ja, was der eigenen Propaganda nicht in den Kramm passt, wird einfach mal negiert bzw. vorsätzlich? "überlesen".

Insofern spielst Du tatsächlich in der gleichen Liga, wie z.B. unser links-liberaler Topas.

Der renativiert und negiert Alles, was nicht in sein Weltbild passt.
Und Du machst das Gleiche adaptiert auf Deine Sicht der Dinge - mit dem Unterschied, dass Deine Seite zusätzlich vorsätzlich auf das Verbreiten von Fake News setzt.

Und anstatt die Eier in der Hose zu haben, dass auch zuzugeben (magnitz hat das gemacht),
unsterstellst Du mir hier, dass ich mit allem einverstanden bin, was hier in D. so abgeht :roll:

Da hast Du Dir aber den Falschen ausgesucht :roll:

Und auch das sage ich immer wieder:
Es ist ja so herrlich bequem, der Propaganda von den Linken bzw. Rechten unkritisch zu glauben und auf den jeweils anderen verbal einzudräschen ... :roll:
Das Schlimme daran: Ihr merkt nicht (oder es ist Euch egal) dass die salaphistischen Vorbeter oder die IS-"Verkünder" exakt nach dem gleichen Muster verfahren - nur da regt Ihr auch auf ...
Propaganda solange verbreiten, bis die jeweilige Gefolgschaft das eigene kritische Denken (wenn es denn vorher vorhanden war) einstellt.
CH1 hat geschrieben:Bitte, alle die so leben wollen sollen nach Berlin ziehen.
Thema verfehlt - 6 - setzen :roll:
CH1 hat geschrieben:Ich will das nicht haben !
Denn, ich habe gelernt Gesetze zu befolgen und mein Geld selbst zu verdienen.
Habe nichts gegen Ausnahmen, bei Menschen die vorübergehend Hilfe brauchen.
Toll, das ist dass, was ich hier schon schreibe, seitdem ich in diesem Forum bin - seit 2008.

Also stell Dich hinten an - und - lasse die vorsätzlichen Fake News.
CH1 hat geschrieben:Was uns aber mittlerweile zugemutet wird ist nicht mehr fair und führt zu Widerstand.
So der denn ohne Gewalt, Fake-News und Aufruf zu Straftaten auskommt - dacore.
CH1 hat geschrieben:(nebenbei: mit Nazi oder Rassist hat doch meine Meinung nichts zu tun ...oder
Na ja, wer mit Fake News arbeitet und dann noch nicht mal dazu steht, sondern plump davon ablenkt ... s.o.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
Topas
VIP
VIP
Beiträge: 2802
Registriert: 19.09.2007, 11:11
Wohnort: Jülich & Wuhan

Re: Die AFD ist jetzt schon die zweite stärkste Partei!

Beitrag von Topas » 11.01.2019, 13:24

ingo_001 hat geschrieben:ICH bin doch wohl derjenige, der Missstände IMMER KLAR als Solche benannt hat, benennt - und auch weiter benennen wird.
Selten jemand gesehen, dessen Bedürfnis nach Anerkennung dermaßen groß ist, dass er in einem anonymen Forum sein eigenes Ego in Großbuchstaben schreibt, :shock: :lol:
und sich gleichzeitig auf fast schon absolutistische Weise von jeglicher Subjektivität freispricht.
Dessen Arroganz in persönlichen Angriffen ausartet, sobald auch nur irgendjemand es wagt, ihm zu widersprechen. "Ich", "ich" und nochmal "ich".

Vielleicht liegt es ja an deinen "Eier(n) in der Hose". :?:
Topas grüsst recht herzlich WHSAP
MACHT MIT BEI UNSEREM BUCHPROJEKT !
http://forum.chinaseite.de/forum48.html
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste