Erklärung 2018

Forum für Chinesen und Deutsche, die sich über deutsche Sitten und Eigenarten austauschen möchten.
Antworten
Benutzeravatar
sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2720
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 3 Mal

Erklärung 2018

Beitrag von sweetpanda » 31.03.2018, 15:20

Große Wellen im Blätterwald schlägt die "Erklärung 2018".


https://www.erklaerung2018.de/

Hunderte Autoren, Publizisten, Künstler, Wissenschaftler und andere Akademiker, die Teilnehmerzahl ist weiter stark steigend.
Die Spitze des konservativen Eisberges wird sichtbar.
Der Aufruf zeigt, dass sich viele Intellektuelle gegen das Geschehen stellen.
Ein starkes Zeichen und mutig dazu!
Gerade Menschen im gesellschaftlichen Zentrum gehen hohe Risiken ein, wenn sie sich nicht mehr verbiegen lassen und Farbe bekennen.
Nichts befriedigt einen Menschen verlässlicher als der Misserfolg eines Begabteren.

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 6906
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Erklärung 2018

Beitrag von blackrice » 31.03.2018, 21:20

diese grossen Wellen scheinen die Ortenau noch nicht erreicht zu haben...

und WAS hat dies mit diesem Banner "Frauenbewegung" zu tun?
Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

humans are the only species that cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16435
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erklärung 2018

Beitrag von Laogai » 31.03.2018, 22:04

blackrice hat geschrieben:und WAS hat dies mit diesem Banner "Frauenbewegung" zu tun?
Auf dem Banner steht "Frauenmarsch" :idea:
Das Foto soll verklären, einlullen, von der eigentlichen "Erklärung" ablenken. Hoffentlich sind sich die Unterzeichner der "Erklärung" bewusst, vor welchen Karren sie da gespannt wurden....
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22742
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Erklärung 2018

Beitrag von Grufti » 31.03.2018, 22:23

Falsches Forum. :!: Als 2000 + Poster sollte sweetpanda zumindest wissen, dass dieses Thema nicht ins Off.topic sondern ins :arrow: Deutschland :!: Forum gehört.

ADMIN walte Deines Amtes !! :wink:
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 6906
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Erklärung 2018

Beitrag von blackrice » 31.03.2018, 22:26

smelly-panda = female east german?
Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

humans are the only species that cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

Markus123
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: 05.03.2017, 03:24
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Erklärung 2018

Beitrag von Markus123 » 31.03.2018, 22:33

Ich hab mal nach einem "Unterzeichner"" gegoogelt:
"Der Journalist Henryk M. Broder hatte die zweifelhafte Ehre, der meistzitierte deutsche „Islamkritiker" in Breiviks Manifest zu sein.
Dieser reagierte darauf nicht nur mit einem ziemlich peinlichen Text. Fünf Tage nach dem Anschlag schaffte er es immer noch, statt Islamfeinden Islamisten zu den Stichwortgeber Breiviks zu machen."
aus "Das sind die 11 größten medialen Breivik-Verharmloser" von Fabian Köhler Freier Journalist aus Berlin
Anders Behring Breivik ['andəʂ 'beːɾiŋ 'bɾæɪʋiːk] (seit Juni 2017 Fjotolf Hansen) (* 13. Februar 1979 in Oslo, Norwegen[1]) ist ein rechtsterroristischer islamfeindlicher norwegischer Massenmörder. Er beging am 22. Juli 2011 die Anschläge in Oslo und auf der Insel Utøya, bei denen 77 Menschen ums Leben kamen, überwiegend Teilnehmer am Zeltlager der Jugendorganisation AUF der sozialdemokratischen Arbeiderpartiet.
Wikipedia.

rundherum
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 642
Registriert: 04.02.2015, 17:36
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Erklärung 2018

Beitrag von rundherum » 01.04.2018, 09:47

Kommt die Forderung nach besserem Grenzschutz nicht etwa 3 Jahre zu spät? Die Zahl der Asylanträge ist sich ja wieder am normalisieren.

Jetzt ist die Frage, wie man die Leute die man hereingelassen hat integrieren kann. Ihnen anständig Deutsch beizubringen und eine berufsqualifizierende Ausbildung zu vermitteln kostet pro Person je nach Region und Vorbildung zwischen 50.000 und 100.000 Euro. Doch die min. 75 Milliarden Euro muss man erst finden.
Alternativ kann man auch nichts tun - und die Leute Hartz IV beziehen und sich betrinken lassen, wodurch man dann wohl noch ein paar mehr Fälle von kultureller Bereicherung wie bei der Kölner Silvesternacht erleben kann.

tigerprawn
VIP
VIP
Beiträge: 2033
Registriert: 07.02.2011, 11:54

Re: Erklärung 2018

Beitrag von tigerprawn » 01.04.2018, 09:59

rundherum hat geschrieben:Die Zahl der Asylanträge ist sich ja wieder am normalisieren.
Ja, aber nur weil die Tuerkei fuer uns Grenzschutz macht.

cayman
VIP
VIP
Beiträge: 1171
Registriert: 29.04.2012, 02:18
Wohnort: Changzhou
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Erklärung 2018

Beitrag von cayman » 06.04.2018, 08:39

Laogai hat geschrieben:Hoffentlich sind sich die Unterzeichner der "Erklärung" bewusst, vor welchen Karren sie da gespannt wurden....
die Unterzeichner wissen genau was sie unterschreiben
Anstatt zu klagen was ihr wollt, solltet ihr dankbar sein, dass ihr nicht all das bekommt, was ihr verdient

Benutzeravatar
GigiPineapple
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 868
Registriert: 03.12.2012, 21:45
Wohnort: 海南省海口市 / 甘肃省金昌市 / Landshut, Bayern

Re: Erklärung 2018

Beitrag von GigiPineapple » 06.04.2018, 10:42

Klingt vielleicht ein bisschen überspitzt, aber in allen Diktaturen, Unrechtsregimen, etc der Weltgeschichte, in denen rassistische Diskriminierung, Verfolgung, ja selbst Genozid an der Tagesordnung stand, waren Intellektuelle ganz vorne mit dabei. :roll:

Ich hab mich lange aus diesen Diskussionen herausgehalten. Aber dass eine politisch rechte Gesinnung nur deshalb zu beachten wäre, weil Professoren und Ingenieure sie vertreten und nicht der alkoholkranke Bauarbeiter aus dem Erzgebirge, ist doch der größte Humbug überhaupt. Jeder Vollidiot kann sich für eine schlechte Sache instrumentalisieren lassen. Das hat man an Hitlers drittem Reich gesehen, das zwar nicht an der Front, aber in den Gerichten und Vorständen der Firmen von der Elite mitgetragen wurde.

Der Wisch im Link ist zwar nicht mit Hitlers Mein Kampf zu vergleichen. Aber kapiert ihr es denn wirklich nicht? Eure Meinung könnt ihr ja gerne haben. Aber jetzt so zu tun, als wäre das Papier mehr wert, weil da Leute ein "Dr." vorm Namen stehen haben, könnt ihr doch echt nicht im ernst meinen. Auch die Süddeutsche nicht.

PS: ich bin auch nicht gerade ein großer Freund der Merkel-Regierung.
Weather forecast for tonight: dark.

I cook with wine, sometimes I even add it to the food.

All generalizations are false, including this one.

丑媳妇总得见公婆

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste