Wird die K P China ihre Zukunft meistern können?

Forum für Chinesen und Deutsche, die sich über deutsche Sitten und Eigenarten austauschen möchten.
Gimpel

Wird die K P China ihre Zukunft meistern können?

Beitrag von Gimpel » 12.04.2007, 18:46

Es gibt im Weltnetz einen Mitglieds- Austrittszähler über die Kommunistische Partei China.

Täglich minus 20.000 TSD !


Es läuft wohl auf einen zwangsläufigen Machtverlust hinaus. Wird es eine Zeit danach geben können, oder wäre es zu früh sich Gedanken zu machen ?

kamillentee
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 17.07.2006, 19:19

Beitrag von kamillentee » 12.04.2007, 21:51

ich hab zwar überhaupt keine ahnung, aaber :D

wieso sollte es dazu sowas im internet geben was auch noch stimmen soll und was will die KPCh schon verlieren wenn es nur eine einzige partei gibt?

Dennis (CDS)
VIP
VIP
Beiträge: 3704
Registriert: 13.04.2006, 07:22
Wohnort: Taiwan

Beitrag von Dennis (CDS) » 13.04.2007, 04:20

Link?

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 23450
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 15 Mal

Beitrag von Grufti » 13.04.2007, 08:17

Dennis (CDS) hat geschrieben:Link?
Recht ! :lol:
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
unipia
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 470
Registriert: 28.06.2006, 23:00

Beitrag von unipia » 13.04.2007, 10:32

KP verliert die Macht = Weltuntergang

Benutzeravatar
SimonSayz
VIP
VIP
Beiträge: 1948
Registriert: 19.09.2005, 19:47
Wohnort: Beethoven, Deutsche Telekom, Haribo

Beitrag von SimonSayz » 13.04.2007, 11:19

unipia hat geschrieben:KP verliert die Macht = Weltuntergang
Da muss ich nochmal das Orakel befragen . . .
Rosen sind rot, Gras ist grüner
Ich kann nicht dichten, gegrillte Hühner

Benutzeravatar
chinavelo
VIP
VIP
Beiträge: 1119
Registriert: 02.10.2006, 11:20
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Wird die K P China ihre Zukunft meistern können?

Beitrag von chinavelo » 13.04.2007, 11:53

Gimpel hat geschrieben:Es gibt im Weltnetz einen Mitglieds- Austrittszähler über die Kommunistische Partei China.

Täglich minus 20.000 TSD !
Das ist der natürlich-biologische Schwund!

Bernd

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 23450
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 15 Mal

Beitrag von Grufti » 13.04.2007, 12:52

SimonSayz hat geschrieben:
unipia hat geschrieben:KP verliert die Macht = Weltuntergang
Da muss ich nochmal das Orakel befragen . . .
Yijing ?? 易经
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Gimpel

Beitrag von Gimpel » 13.04.2007, 22:16

den link muß ich meiner frau noch aus der nase ziehen.
welchen sinn der zähler hat ...sach ma ..bist du etwa ne frau :o
austritte von Exil chinesen müßen auch erfaßt werden oder meinste deren Post käme offiziel an?
da gibt ein richtiges formular im net auszufüllen.
kommt noch kümmer mich drum

百鹭&
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: 17.11.2005, 14:21
Wohnort: Shanghai,China

Beitrag von 百鹭& » 09.05.2007, 14:26

Nie. Das ist nicht so. Ich habe auch einige Linke, auf denen viele KP Mitgelieder von Partei austreten.

Aber es ist nicht wahr. Die Linke bzw. Webseite sind von einigen Gruppe erstellt, die gegen KP sind. Die Daten auf den Linke sind vermutlich verfalscht.

Dennis (CDS)
VIP
VIP
Beiträge: 3704
Registriert: 13.04.2006, 07:22
Wohnort: Taiwan

Beitrag von Dennis (CDS) » 09.05.2007, 16:21

Stimmt, denn die KP sagt immer die Wahrheit und hat alle Menschen lieb! :roll:


*Dennis, der von diesem Propagandamist so ziemlich die Schnauze voll hat*

Benutzeravatar
Yingxiong
Titan
Titan
Beiträge: 7180
Registriert: 12.11.2006, 17:50
Wohnort: Schweiz, Oberfranken, Beijing
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Yingxiong » 09.05.2007, 16:45

Und man hat durch den Geburtenrückgang in Deutschland berechnet, dass in .... Jahren die Deutschen aussterben!

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 23450
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 15 Mal

Beitrag von Grufti » 09.05.2007, 16:55

*Dennis, der von diesem Propagandamist so ziemlich die Schnauze voll hat*

"früher" liefen auf allen ( "damals" nur) 3 Fernsehkanälen in Taiwan auch die Propagandaserials..zur gleichen Zeit, damit niemand auskommen konnte.... zur allerbesten Vorabendsendezeit natürlich .....


Ich erinnere mich noch an eine Szene..in der der Vater seinen Sohn mit einer Pischtole bedrohte und total aus dem (japanischen ) Häuschen schrie....

"你你你你共产党 "...... und die Mutter sich zwischen den Sohn und den Vater gehechtet hatte, da dieser jeden Moment drohte, den heißgeliebten "儿子" kalt zu machen ..



I´ll never forget this movie ! :lol:
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

百鹭&
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: 17.11.2005, 14:21
Wohnort: Shanghai,China

Beitrag von 百鹭& » 10.05.2007, 04:47

[quote="Dennis (CDS)"]Stimmt, denn die KP sagt immer die Wahrheit und hat alle Menschen lieb! :roll:

Ich habe nur die Wahrheit gesagt, dass die Linke fuer Austritt von KP von jemanden verfalscht sind. Aber wie die KP ist, als ein Chinese weiss ich natuerlich klar. Ich will mich aber hier nicht sehr ultra darstellen.

Aber was ich komisch finde ist, warum die Volkspartei (Guo Min Dang) aus Taiwan staendig auf Fernsehen immer Schlaegerei im Parlarment auffuehren?

Dennis (CDS)
VIP
VIP
Beiträge: 3704
Registriert: 13.04.2006, 07:22
Wohnort: Taiwan

Beitrag von Dennis (CDS) » 10.05.2007, 05:48

百鹭& hat geschrieben:Aber was ich komisch finde ist, warum die Volkspartei (Guo Min Dang) aus Taiwan staendig auf Fernsehen immer Schlaegerei im Parlarment auffuehren?
Damit die Chinesen auch mal etwas über das politische Geschehen in Taiwan berichten können. :wink: Demonstrationen von mehreren hunderttausend Menschen gegen das Festland werden ja prinzipiell zensiert....

Im Übrigen waren an der aktuellen (Dienstag) Schlägerei eher die Kollegen der Min Jin Dang Schuld, was vielleicht etwas schwer für Festlandchinesen zu verstehen ist.....so ein Mehrparteiensystem, in dem es auch mal heftige Diskussion über eingebrachte Gesetzesänderungen gibt.

http://www.taipeitimes.com/News/front/a ... 2003360078

Böse: In Deutschland wär das alles kein Thema gewesen. Da hätten sie den Schäuble einfach von ner Rampe runterfahren lassen und schon wär Ruhe gewesen. :twisted:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste