Bundestagswahl 2015 (fiktiv) - Wen würdet ihr heute wählen?

Forum für Chinesen und Deutsche, die sich über deutsche Sitten und Eigenarten austauschen möchten.

Wen würdet ihr heute Wählen, wenn Bundestagswahl wäre?

CDU/CSU
4
14%
SPD
1
3%
Grüne
1
3%
Linke
5
17%
AFD
11
38%
FDP
2
7%
Piraten
3
10%
NPD
2
7%
MLPD
0
Keine Stimmen
Sonstige
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 29

Benutzeravatar
sanctus
VIP
VIP
Beiträge: 1910
Registriert: 08.08.2007, 09:04
Wohnort: 莱比锡,上海,镇江

Bundestagswahl 2015 (fiktiv) - Wen würdet ihr heute wählen?

Beitrag von sanctus » 16.09.2015, 13:50

Es ist bald Halbzeit, die aktuelle Legislaturperiode hat Bergfest. Zeit mal zu checken, wie der Wahltrend (Zweitstimme) hier im Forum so aussieht. Nach den Turbulenzen im AFD-Thread, bin ich auf die Stimmenanzahl, die der AFD zufallen, gespannt. Die Erwähnung der womöglich "verfassungsfeindlichen" Parteien (NPD, MLPD) nur aus Neugier, ob die hier jemand wählen würde. KEIN SYMPATHIEBEKENNTNIS!!!

Hoffentlich bleibt es mal zur Abwechslung hier ein wenig gesittet! Kommentare sind natürlich ausdrücklich erwünscht, vorrangig geht es aber um die Statistik!
谁想要大成绩,就要有更大的目标!

„Solange es Leute gibt, die nichts können, nichts wissen und nichts geleistet haben, wird es auch Rassismus geben“ Farin Urlaub

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12005
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Bundestagswahl 2015 (fiktiv) - Wen würdet ihr heute wähl

Beitrag von ingo_001 » 16.09.2015, 14:03

Kann ich nicht konkret sagen.
Nach heutigem Stand würde ich mir ernsthaft die vorhandenen Programme der "out-of-üblichen-Verdächtigen" rein ziehen und ggfs. da mein Kreuzchen machen.
* Nein, nicht bei AfD & Co.

Für mich wäre diese Aussage interessanter: Welche Partei/en werdet Ihr nicht wählen?
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
sanctus
VIP
VIP
Beiträge: 1910
Registriert: 08.08.2007, 09:04
Wohnort: 莱比锡,上海,镇江

Re: Bundestagswahl 2015 (fiktiv) - Wen würdet ihr heute wähl

Beitrag von sanctus » 16.09.2015, 14:28

ingo_001 hat geschrieben:Für mich wäre diese Aussage interessanter: Welche Partei/en werdet Ihr nicht wählen?
Die Idee an sich ist ganz gut, lässt sich nun aber nicht mehr ändern. Wer es sich zutraut, kann das ja auch ohne Anonymität hier offen legen.

Ich würde nicht wählen: NPD, MLPD, AFD, FDP und alle "sonstigen Parteien". Kommen eigentlich nur die etablierten Parteien für mich in Frage!
谁想要大成绩,就要有更大的目标!

„Solange es Leute gibt, die nichts können, nichts wissen und nichts geleistet haben, wird es auch Rassismus geben“ Farin Urlaub

Benutzeravatar
Sachse28
VIP
VIP
Beiträge: 2240
Registriert: 09.09.2009, 23:16

Re: Bundestagswahl 2015 (fiktiv) - Wen würdet ihr heute wähl

Beitrag von Sachse28 » 16.09.2015, 14:37

Ich würd gern eine eigene gründen.
Vorsicht! Kann Spuren von Ironie enthalten.

Benutzeravatar
AngelofMoon
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 908
Registriert: 22.05.2011, 12:29

Re: Bundestagswahl 2015 (fiktiv) - Wen würdet ihr heute wähl

Beitrag von AngelofMoon » 16.09.2015, 14:55

Sachse28 hat geschrieben:Ich würd gern eine eigene gründen.
Sachse28 was hindert dich daran?
Kannst dir schon mal Gedanken über Parteisatzung, Parteiprogramm und Leute suchen gehen welche für dass selbe einsetzten/einstehen würden.
Konfuzius sprach: “Mach’ Dir keine Sorgen darüber, dass die Menschen Dich nicht kennen, sondern darüber, dass Du sie nicht kennst.”

Benutzeravatar
Sachse28
VIP
VIP
Beiträge: 2240
Registriert: 09.09.2009, 23:16

Re: Bundestagswahl 2015 (fiktiv) - Wen würdet ihr heute wähl

Beitrag von Sachse28 » 16.09.2015, 14:57

Meine Ideen sind leider zu radikal.

http://forum.chinaseite.de/viewtopic.ph ... C3%BCndung
Vorsicht! Kann Spuren von Ironie enthalten.

Benutzeravatar
domasla
VIP
VIP
Beiträge: 3477
Registriert: 12.07.2005, 09:29
Wohnort: Kronach, Bayern, Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Bundestagswahl 2015 (fiktiv) - Wen würdet ihr heute wähl

Beitrag von domasla » 16.09.2015, 16:05

Hatten wir hier im Forum nicht auch mal solche Gründungen mit entsprechenden Abkürzungen?

D., der sich fast nicht mehr erinnern kann.

Benutzeravatar
wingtsun
VIP
VIP
Beiträge: 1511
Registriert: 10.01.2011, 16:37
Wohnort: Paris
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bundestagswahl 2015 (fiktiv) - Wen würdet ihr heute wähl

Beitrag von wingtsun » 16.09.2015, 18:04

Wenn Gregor kandieren würde, dann die Linken. Aber macht er ja leider nicht. Also keinen. SPD, CDU, eh alles das selbe, wie man momentan sieht.
Ich bin wie dieser Paul, ein menschlicher Panzer.

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 6887
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Bundestagswahl 2015 (fiktiv) - Wen würdet ihr heute wähl

Beitrag von blackrice » 16.09.2015, 19:04

sanctus

ich hatte kuerzlich nen aehnlichen Zwirn gesponnen

( verkaufe meinen Passport...)

dieser war dann "Uebernacht" verschwunden

sollte deiner dieser Zwirn Bestand haben pflege ihn gut bevor er zum Stammtisch Rechter wird..

denke wir "verstehen" uns

(handshake)
Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

Benutzeravatar
sanctus
VIP
VIP
Beiträge: 1910
Registriert: 08.08.2007, 09:04
Wohnort: 莱比锡,上海,镇江

Re: Bundestagswahl 2015 (fiktiv) - Wen würdet ihr heute wähl

Beitrag von sanctus » 17.09.2015, 09:34

blackrice hat geschrieben:sanctus

ich hatte kuerzlich nen aehnlichen Zwirn gesponnen

( verkaufe meinen Passport...)

dieser war dann "Uebernacht" verschwunden

sollte deiner dieser Zwirn Bestand haben pflege ihn gut bevor er zum Stammtisch Rechter wird..

denke wir "verstehen" uns

(handshake)
Schon klar! Die bisherige Auswertung lässt bereits jetzt erahnen, dass es scheinbar wirklich salonfähig geworden ist, rechtes Gedankengut (in welcher Ausprägung auch immer) zu unterstützen und als eigene Ideologie zu vertreten. Aber egal, ich will ja nicht wieder einen Krieg hier anzetteln bzw. das Forum für die Fortsetzung bieten.

Leute wählt!
谁想要大成绩,就要有更大的目标!

„Solange es Leute gibt, die nichts können, nichts wissen und nichts geleistet haben, wird es auch Rassismus geben“ Farin Urlaub

Benutzeravatar
Ajiate
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 705
Registriert: 28.03.2014, 20:24
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bundestagswahl 2015 (fiktiv) - Wen würdet ihr heute wähl

Beitrag von Ajiate » 17.09.2015, 11:36

In einer CDU-Lokalpolitiker-Familie aufgewachsen, kann ich mich noch gut erinnern, wie mein Vater gelitten hat, als ich meine SPD-Sympathie bekundete. Nach einem späteren Umweg über die Grünen habe ich das letzte Mal SPD gewählt - nur um jetzt täglich Zeter und Mordio zu schreien.

Die Linke mit Gysi wäre mit Abstrichen für mich wählbar , obwohl dort genauso viele Klotzköpfe sitzen , nur anderer Couleur.
Damit wir aber wenigsten a weng Kontra haben, mache mal dort mein Kreuzchen. Ist ja nur doppelt-fiktiv.

Leider kann ich mir was Passendes nicht backen . Mir graut jetzt schon vor der nächsten Wahl :cry:
"Alles, was wir hören, ist eine Meinung, keine Tatsache. Alles, was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit."
Marcus Aurelius
Diskussion: Eine Methode, andere in ihren Irrtümern zu bestärken .
Ambrose Bierce

Benutzeravatar
Andersen
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 29
Registriert: 08.09.2015, 17:38
Kontaktdaten:

Re: Bundestagswahl 2015 (fiktiv) - Wen würdet ihr heute wähl

Beitrag von Andersen » 17.09.2015, 12:33

"Pest oder Cholera" leider. :(
说曹操,曹操到

Benutzeravatar
Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4688
Registriert: 31.10.2010, 14:00
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bundestagswahl 2015 (fiktiv) - Wen würdet ihr heute wähl

Beitrag von Shenzhen » 17.09.2015, 16:49

Ganz klar die CDU, eigentlich lieber die CSU aber ich bin leider kein Lederhosentraeger...

Das derzeitige Ergebniss der AFD zeigt was für Schwachmaten hier im Forum unterwegs sind...

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 6887
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Bundestagswahl 2015 (fiktiv) - Wen würdet ihr heute wähl

Beitrag von blackrice » 17.09.2015, 17:14

ich wuerde jene Partei waehlen welche befuerwortet dass Fluechtlinge ihre Verwandten nach D bekommen

( dugg und wech )
Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2700
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Bundestagswahl 2015 (fiktiv) - Wen würdet ihr heute wähl

Beitrag von sweetpanda » 17.09.2015, 17:55

blackrice hat geschrieben:ich wuerde jene Partei waehlen welche befuerwortet dass Fluechtlinge ihre Verwandten nach D bekommen

( dugg und wech )
So wie in Kanada, oder?

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 23 Gäste